Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Inbox: Digitale Vignette kommt von der Strabag


Strabag
Akt. Indikation:  36.70 / 37.00
Uhrzeit:  22:30:17
Veränderung zu letztem SK:  -1.34%
Letzter SK:  37.35 ( -1.97%)

06.12.2017

Zugemailt von / gefunden bei: Strabag (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Die österreichische EFKON GmbH, eine Tochtergesellschaft der STRABAG SE mit Sitz in Graz/Raaba, zählt zu den führenden Anbietern von intelligenten Maut- und Kontrollsystemen im Straßenverkehr. Von ihr speziell entwickelte Kontrollsysteme ermöglichen mittels Videotechnologie die vollelektronische Erfassung von Fahrzeugen, die ihre Vignettenpflicht nicht erfüllen.

„Mit diesem erfolgreichen Projekt zeigen wir einmal mehr, dass wir im Konzern Leistungen entlang der gesamten Bauwertschöpfungskette abdecken können: Wir bauen die Straßen nicht nur, wir können sie auch betreiben und modernste Mautsysteme liefern“, erläutert Thomas Birtel, Vorstandsvorsitzender der STRABAG SE.

Seit 8.11.2017 ist es möglich, die Bezahlung der österreichischen Maut ab 1.12.2017 für Fahrzeuge < 3,5 t auch mittels Digitaler Vignette nachzuweisen. EFKON liefert beginnend mit 1.12.2017 Kontrollsysteme, um vollautomatisch und ohne Unterbrechung des Fließverkehrs zu überprüfen, ob die Verkehrsteilnehmenden eine gültige Digitale Vignette besitzen. Das Vignettenkontrollsystem für Digitale Vignetten kann sowohl auf bestehenden Autobahnen- und Schnellstraßenabschnitten eingesetzt werden, als auch auf deren Zu- und Abfahrten. Durch dieses System werden die Mautaufsichtsorgane der ASFINAG bei ihrer Arbeit unterstützt.

Keine Unterbrechung des Verkehrsflusses
EFKONs Kontrollsystem für die Digitale Vignette vereinigt alle erforderlichen Funktionen kompakt in einem Gerät. Durch die deutlich vereinfachte Montage und Installation wird ein häufiger Standortwechsel möglich. Aus einer seitlichen Position heraus überblickt das System die Fahrbahn und nimmt hochauflösende Bilder der vorbeifahrenden Fahrzeuge auf. Die Kontrolle erfolgt, ohne den Verkehrsfluss zu unterbrechen. Fehlt bei einem Fahrzeug die gültige Vignette, werden die Daten an das Kontrollpersonal der ASFINAG übermittelt.

Company im Artikel

Strabag

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Bau & Baustoffe
Show latest Report (02.12.2017)
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Strabag-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Virtu Financial Ireland Limited, Baader Bank AG, Erste Group Bank AG und Oddo Seydler Bank AG, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



Asfinag: Neue Vignette ist Kirschrot; Fotocredit: Asfinag © Aussendung


Aktien auf dem Radar:UBM, SBO, Palfinger, Amag, Rosenbauer, Addiko Bank, Oberbank AG Stamm, Lenzing, ATX, ATX Prime, ATX TR, CA Immo, VIG, Uniqa, RBI, Polytec Group, AT&S, Erste Group, Zumtobel, Bawag, AMS, Andritz, EVN, Flughafen Wien, Mayr-Melnhof, OMV, Porr, voestalpine, Marinomed Biotech, Telekom Austria, Frauenthal.

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

Cleen Energy AG
Die Cleen Energy AG ist im Bereich nachhaltige Stromerzeugung durch Photovoltaik-Anlagen und energieeffiziente LED-Lichtlösungen für Gemeinden, Gewerbe und Industrie, einem wichtigen internationalen Zukunfts- und Wachstumsmarkt, tätig. Ein Fokusbereich ist das Umrüsten auf nachhaltige Gesamtlösungen. Zusätzlich baut CLEEN Energy den Bereich Leasing und Contracting von Licht- und Photovoltaikanlagen aus, der einen wachsenden Anteil am Umsatz ausmacht.

>> Besuchen Sie 67 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2UVU8
AT0000A2UWP6
AT0000A2UVV6
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: Mayr-Melnhof(3), OMV(1), EVN(1)
    BSN MA-Event Airbus Group
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: voestalpine(1), SBO(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Bawag(1), Verbund(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: S&T(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: S&T(5), AT&S(3), EVN(1), Verbund(1), Lenzing(1), voestalpine(1)
    Star der Stunde: Marinomed Biotech 2.6%, Rutsch der Stunde: Polytec Group -1.7%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: S&T(2), Mayr-Melnhof(1)
    Star der Stunde: Polytec Group 1.08%, Rutsch der Stunde: Strabag -0.73%

    Featured Partner Video

    Schräges Sportjahr Ende

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 30. Dezember 2021

    Inbox: Digitale Vignette kommt von der Strabag


    06.12.2017

    06.12.2017

    Zugemailt von / gefunden bei: Strabag (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

    Die österreichische EFKON GmbH, eine Tochtergesellschaft der STRABAG SE mit Sitz in Graz/Raaba, zählt zu den führenden Anbietern von intelligenten Maut- und Kontrollsystemen im Straßenverkehr. Von ihr speziell entwickelte Kontrollsysteme ermöglichen mittels Videotechnologie die vollelektronische Erfassung von Fahrzeugen, die ihre Vignettenpflicht nicht erfüllen.

    „Mit diesem erfolgreichen Projekt zeigen wir einmal mehr, dass wir im Konzern Leistungen entlang der gesamten Bauwertschöpfungskette abdecken können: Wir bauen die Straßen nicht nur, wir können sie auch betreiben und modernste Mautsysteme liefern“, erläutert Thomas Birtel, Vorstandsvorsitzender der STRABAG SE.

    Seit 8.11.2017 ist es möglich, die Bezahlung der österreichischen Maut ab 1.12.2017 für Fahrzeuge < 3,5 t auch mittels Digitaler Vignette nachzuweisen. EFKON liefert beginnend mit 1.12.2017 Kontrollsysteme, um vollautomatisch und ohne Unterbrechung des Fließverkehrs zu überprüfen, ob die Verkehrsteilnehmenden eine gültige Digitale Vignette besitzen. Das Vignettenkontrollsystem für Digitale Vignetten kann sowohl auf bestehenden Autobahnen- und Schnellstraßenabschnitten eingesetzt werden, als auch auf deren Zu- und Abfahrten. Durch dieses System werden die Mautaufsichtsorgane der ASFINAG bei ihrer Arbeit unterstützt.

    Keine Unterbrechung des Verkehrsflusses
    EFKONs Kontrollsystem für die Digitale Vignette vereinigt alle erforderlichen Funktionen kompakt in einem Gerät. Durch die deutlich vereinfachte Montage und Installation wird ein häufiger Standortwechsel möglich. Aus einer seitlichen Position heraus überblickt das System die Fahrbahn und nimmt hochauflösende Bilder der vorbeifahrenden Fahrzeuge auf. Die Kontrolle erfolgt, ohne den Verkehrsfluss zu unterbrechen. Fehlt bei einem Fahrzeug die gültige Vignette, werden die Daten an das Kontrollpersonal der ASFINAG übermittelt.

    Company im Artikel

    Strabag

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Bau & Baustoffe
    Show latest Report (02.12.2017)
     
    Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Strabag-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Virtu Financial Ireland Limited, Baader Bank AG, Erste Group Bank AG und Oddo Seydler Bank AG, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



    Asfinag: Neue Vignette ist Kirschrot; Fotocredit: Asfinag © Aussendung




    BSN Podcasts
    Der Podcast für junge Anleger jeden Alters

    Wiener Börse Plausch #59: Steuerfrei von Bitcoin in Ether, aber nicht von Erste in RBI?




    Strabag
    Akt. Indikation:  36.70 / 37.00
    Uhrzeit:  22:30:17
    Veränderung zu letztem SK:  -1.34%
    Letzter SK:  37.35 ( -1.97%)



     

    Bildnachweis

    1. Asfinag: Neue Vignette ist Kirschrot; Fotocredit: Asfinag , (© Aussendung)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:UBM, SBO, Palfinger, Amag, Rosenbauer, Addiko Bank, Oberbank AG Stamm, Lenzing, ATX, ATX Prime, ATX TR, CA Immo, VIG, Uniqa, RBI, Polytec Group, AT&S, Erste Group, Zumtobel, Bawag, AMS, Andritz, EVN, Flughafen Wien, Mayr-Melnhof, OMV, Porr, voestalpine, Marinomed Biotech, Telekom Austria, Frauenthal.


    Random Partner

    Cleen Energy AG
    Die Cleen Energy AG ist im Bereich nachhaltige Stromerzeugung durch Photovoltaik-Anlagen und energieeffiziente LED-Lichtlösungen für Gemeinden, Gewerbe und Industrie, einem wichtigen internationalen Zukunfts- und Wachstumsmarkt, tätig. Ein Fokusbereich ist das Umrüsten auf nachhaltige Gesamtlösungen. Zusätzlich baut CLEEN Energy den Bereich Leasing und Contracting von Licht- und Photovoltaikanlagen aus, der einen wachsenden Anteil am Umsatz ausmacht.

    >> Besuchen Sie 67 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Asfinag: Neue Vignette ist Kirschrot; Fotocredit: Asfinag, (© Aussendung)


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2UVU8
    AT0000A2UWP6
    AT0000A2UVV6
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: Mayr-Melnhof(3), OMV(1), EVN(1)
      BSN MA-Event Airbus Group
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: voestalpine(1), SBO(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Bawag(1), Verbund(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: S&T(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: S&T(5), AT&S(3), EVN(1), Verbund(1), Lenzing(1), voestalpine(1)
      Star der Stunde: Marinomed Biotech 2.6%, Rutsch der Stunde: Polytec Group -1.7%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: S&T(2), Mayr-Melnhof(1)
      Star der Stunde: Polytec Group 1.08%, Rutsch der Stunde: Strabag -0.73%

      Featured Partner Video

      Schräges Sportjahr Ende

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 30. Dezember 2021