Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Inbox: Alfred Hudler wird Ottakringer-Vorstand


06.12.2017

Zugemailt von / gefunden bei: Ottakringer (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Österreichs einziges börsennotierte Getränkeunternehmen, die mehrheitlich im Familienbesitz stehende Ottakringer Getränke AG, nimmt personelle Veränderungen vor. In der heutigen Aufsichtsratssitzung wurde beschlossen, dass Sigi Menz (geb. 1952) per 1. Juli 2018 sein Vorstandsmandat an Alfred Hudler übergibt und als Teileigentümer der Getränkegruppe in den Aufsichtsrat wechselt.

Alfred Hudler war bisher Vorstand des Tochterunternehmens Vöslauer Mineralwasser AG. Gemeinsam mit ihm wird Doris Krejcarek im Vorstand die Geschäfte des Ottakringer Konzerns leiten. Vorstands-Nachfolgerin von Alfred Hudler bei Vöslauer wird Birgit Aichinger, langjährige Vöslauer Marketing-Leiterin und Vertriebs-Chefin. Neben ihr bleibt Herbert Schlossnikl Technischer Vorstand der Vöslauer Mineralwasser AG.

Sigi Menz: "Schön, dass wir für meine Nachfolge eine interne Lösung gefunden haben! Ich bin sehr froh, die operative Führung unserer Familien-Gruppe mit Doris Krejcarek und Alfred Hudler in allerbesten Händen zu wissen."

Aufsichtsrats-Chefin Christiane Wenckheim: "Ich freue mich sehr! Das ist ein sehr guter Tag für die gesamte Ottakringer Getränke-Gruppe. Diese Personal­entscheidungen bedeuten eine wichtige strategische Weichenstellung für unser Familienunternehmen. Es ist ein Signal für Kontinuität und Aufbruch gleichermaßen. Doris Krejcarek und Alfred Hudler werden das perfekte, einander ideal ergänzende Team sein."

Ottakringer beim Wien Energie Business Run 2014



Aktien auf dem Radar:Addiko Bank, Immofinanz, Marinomed Biotech, Flughafen Wien, Warimpex, EuroTeleSites AG, ATX Prime, ams-Osram, AT&S, Palfinger, RBI, Strabag, Pierer Mobility, UBM, CA Immo, Frequentis, Lenzing, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Wolford, Agrana, Amag, Erste Group, EVN, Kapsch TrafficCom, OMV, Österreichische Post, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger.

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

Hypo Oberösterreich
Sicherheit, Nachhaltigkeit und Kundenorientierung sind im Bankgeschäft Grundvoraussetzungen für den geschäftlichen Erfolg. Die HYPO Oberösterreich ist sicherer Partner für mehr als 100.000 Kunden und Kundinnen. Die Bank steht zu 50,57 Prozent im Eigentum des Landes Oberösterreich. 48,59 Prozent der Aktien hält die HYPO Holding GmbH. An der HYPO Holding GmbH sind die Raiffeisenlandesbank Oberösterreich AG, die Oberösterreichische Versicherung AG sowie die Generali AG beteiligt.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2C5J0
AT0000A2U2W8
AT0000A2QS86
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: voestalpine 0.36%, Rutsch der Stunde: Warimpex -3.6%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: Kontron(2), Marinomed Biotech(1)
    Star der Stunde: Frequentis 1.14%, Rutsch der Stunde: Warimpex -3.6%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: Kontron(1), Palfinger(1)
    Star der Stunde: AT&S 1.69%, Rutsch der Stunde: Warimpex -3.6%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: Österreichische Post(1)
    Star der Stunde: Agrana 1.87%, Rutsch der Stunde: Andritz -4.34%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: Kontron(2), Uniqa(1), Andritz(1)
    Smeilinho zu Palfinger

    Featured Partner Video

    D&D Research Rendezvous #6: Gunter Deuber nach der RBI-Zürs-Konferenz zu ATX, Stimmung, Geopolitik, Asset-Klassen, Oddo-BHF

    Gunter Deuber, Head of Raiffeisen Research, trifft sich mit Podcast-Host Christian Drastil jeden Monat zum "D&D Research Rendezvous". In Folge 6 geht es um ein Zwischenfazit nach 15 Woc...

    Books josefchladek.com

    Cristina de Middel
    Gentlemen's Club
    2023
    This Book is True

    Helen Levitt
    A Way of Seeing
    1965
    The Viking Press

    Sergio Castañeira
    Limbo
    2023
    ediciones anómalas

    Adrianna Ault
    Levee
    2023
    Void

    Martin Frey & Philipp Graf
    Spurensuche 2023
    2023
    Self published

    Inbox: Alfred Hudler wird Ottakringer-Vorstand


    06.12.2017, 1842 Zeichen

    06.12.2017

    Zugemailt von / gefunden bei: Ottakringer (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

    Österreichs einziges börsennotierte Getränkeunternehmen, die mehrheitlich im Familienbesitz stehende Ottakringer Getränke AG, nimmt personelle Veränderungen vor. In der heutigen Aufsichtsratssitzung wurde beschlossen, dass Sigi Menz (geb. 1952) per 1. Juli 2018 sein Vorstandsmandat an Alfred Hudler übergibt und als Teileigentümer der Getränkegruppe in den Aufsichtsrat wechselt.

    Alfred Hudler war bisher Vorstand des Tochterunternehmens Vöslauer Mineralwasser AG. Gemeinsam mit ihm wird Doris Krejcarek im Vorstand die Geschäfte des Ottakringer Konzerns leiten. Vorstands-Nachfolgerin von Alfred Hudler bei Vöslauer wird Birgit Aichinger, langjährige Vöslauer Marketing-Leiterin und Vertriebs-Chefin. Neben ihr bleibt Herbert Schlossnikl Technischer Vorstand der Vöslauer Mineralwasser AG.

    Sigi Menz: "Schön, dass wir für meine Nachfolge eine interne Lösung gefunden haben! Ich bin sehr froh, die operative Führung unserer Familien-Gruppe mit Doris Krejcarek und Alfred Hudler in allerbesten Händen zu wissen."

    Aufsichtsrats-Chefin Christiane Wenckheim: "Ich freue mich sehr! Das ist ein sehr guter Tag für die gesamte Ottakringer Getränke-Gruppe. Diese Personal­entscheidungen bedeuten eine wichtige strategische Weichenstellung für unser Familienunternehmen. Es ist ein Signal für Kontinuität und Aufbruch gleichermaßen. Doris Krejcarek und Alfred Hudler werden das perfekte, einander ideal ergänzende Team sein."

    Ottakringer beim Wien Energie Business Run 2014





    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Zertifikat des Tages #9: Infineon Bonus von BNP Paribas mit der Infineon-Aktie vergleichbar, weil gleicher Kurs




     

    Bildnachweis

    1. Ottakringer beim Wien Energie Business Run 2014   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Addiko Bank, Immofinanz, Marinomed Biotech, Flughafen Wien, Warimpex, EuroTeleSites AG, ATX Prime, ams-Osram, AT&S, Palfinger, RBI, Strabag, Pierer Mobility, UBM, CA Immo, Frequentis, Lenzing, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Wolford, Agrana, Amag, Erste Group, EVN, Kapsch TrafficCom, OMV, Österreichische Post, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger.


    Random Partner

    Hypo Oberösterreich
    Sicherheit, Nachhaltigkeit und Kundenorientierung sind im Bankgeschäft Grundvoraussetzungen für den geschäftlichen Erfolg. Die HYPO Oberösterreich ist sicherer Partner für mehr als 100.000 Kunden und Kundinnen. Die Bank steht zu 50,57 Prozent im Eigentum des Landes Oberösterreich. 48,59 Prozent der Aktien hält die HYPO Holding GmbH. An der HYPO Holding GmbH sind die Raiffeisenlandesbank Oberösterreich AG, die Oberösterreichische Versicherung AG sowie die Generali AG beteiligt.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Ottakringer beim Wien Energie Business Run 2014


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2C5J0
    AT0000A2U2W8
    AT0000A2QS86
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Star der Stunde: voestalpine 0.36%, Rutsch der Stunde: Warimpex -3.6%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: Kontron(2), Marinomed Biotech(1)
      Star der Stunde: Frequentis 1.14%, Rutsch der Stunde: Warimpex -3.6%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: Kontron(1), Palfinger(1)
      Star der Stunde: AT&S 1.69%, Rutsch der Stunde: Warimpex -3.6%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: Österreichische Post(1)
      Star der Stunde: Agrana 1.87%, Rutsch der Stunde: Andritz -4.34%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: Kontron(2), Uniqa(1), Andritz(1)
      Smeilinho zu Palfinger

      Featured Partner Video

      D&D Research Rendezvous #6: Gunter Deuber nach der RBI-Zürs-Konferenz zu ATX, Stimmung, Geopolitik, Asset-Klassen, Oddo-BHF

      Gunter Deuber, Head of Raiffeisen Research, trifft sich mit Podcast-Host Christian Drastil jeden Monat zum "D&D Research Rendezvous". In Folge 6 geht es um ein Zwischenfazit nach 15 Woc...

      Books josefchladek.com

      Andreas Gehrke
      Flughafen Berlin-Tegel
      2023
      Drittel Books

      Vladyslav Krasnoshchok
      Bolnichka (Владислава Краснощока
      2023
      Moksop

      Andreas H. Bitesnich
      India
      2019
      teNeues Verlag GmbH

      Sergio Castañeira
      Limbo
      2023
      ediciones anómalas

      Sebastián Bruno
      Ta-ra
      2023
      ediciones anómalas