Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Inbox: RBI verbrieft und sorgt für positiven Effekt


RBI
Akt. Indikation:  16.64 / 17.05
Uhrzeit:  12:37:17
Veränderung zu letztem SK:  1.84%
Letzter SK:  16.54 ( 0.24%)

29.11.2017

Zugemailt von / gefunden bei: RBI (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Die Raiffeisen Bank International AG (RBI ) hat ein Kreditportfolio ihrer slowakischen Tochterbank Tatra banka im Wert von € 1,2 Milliarden verbrieft, das aus Firmenkrediten und Projektfinanzierungen besteht. Die synthetische Verbriefung wurde in eine Senior-, eine Mezzanin- und eine Junior-Risikoposition gesplittet. Das Kreditrisiko der Mezzanin-Tranche wurde an einen europäischen institutionellen Investor verkauft, während die RBI AG das Kreditrisiko der Junior- und Senior-Tranchen hält. Dank dieser Verbriefungsstruktur hat die Transaktion keine Auswirkungen auf die Kundenbeziehungen.

Auf Konzernebene führt die Transaktion zu einer Stärkung der Common Equity Tier 1 Ratio (fully loaded) um rund 12 Basispunkte.

„Verbriefungen sind ein bedeutendes Instrument zur Stärkung unserer Kapitalquote. Wir haben eine innovative Struktur gewählt, die unsere Kundenrelationen nicht beeinträchtigt und durch den Risikotransfer das Wachstum der Gruppe insgesamt unterstützt“, sagt Martin Grüll, CFO der RBI.

Company im Artikel

RBI

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Banken
Show latest Report (25.11.2017)
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der RBI-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Société Générale S.A., Tower Research Capital, Virtu Financial Ireland Limited und Wood & Company Financial Services, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



Martin Grüll, CFO Raiffeisen International Bank AG © Martina Draper für das Aktienforum


Aktien auf dem Radar:Marinomed Biotech, Mayr-Melnhof, Addiko Bank, Kapsch TrafficCom, Zumtobel, Porr, Andritz, Semperit, RBI, Wienerberger, Athos Immobilien, BKS Bank Stamm, Erste Group, EVN, OMV, SBO, UBM, voestalpine, AT&S.

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

FACC
Die FACC ist führend in der Entwicklung und Produktion von Komponenten und Systemen aus Composite-Materialien. Die FACC Leichtbaulösungen sorgen in Verkehrs-, Fracht-, Businessflugzeugen und Hubschraubern für Sicherheit und Gewichtsersparnis, aber auch Schallreduktion. Zu den Kunden zählen u.a. wichtige Flugzeug- und Triebwerkshersteller.

>> Besuchen Sie 55 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Ausgewählte Events von BSN-Partnern


Meistgelesen
>> mehr





Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event AT&S
    BSN Vola-Event Lufthansa
    #gabb #597

    Featured Partner Video

    Sporttagebuch: Viele Stories - ein Sportsamstag (fast) wie früher

    Das Corona-Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 23. Mai 2020

    Inbox: RBI verbrieft und sorgt für positiven Effekt


    29.11.2017

    29.11.2017

    Zugemailt von / gefunden bei: RBI (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

    Die Raiffeisen Bank International AG (RBI ) hat ein Kreditportfolio ihrer slowakischen Tochterbank Tatra banka im Wert von € 1,2 Milliarden verbrieft, das aus Firmenkrediten und Projektfinanzierungen besteht. Die synthetische Verbriefung wurde in eine Senior-, eine Mezzanin- und eine Junior-Risikoposition gesplittet. Das Kreditrisiko der Mezzanin-Tranche wurde an einen europäischen institutionellen Investor verkauft, während die RBI AG das Kreditrisiko der Junior- und Senior-Tranchen hält. Dank dieser Verbriefungsstruktur hat die Transaktion keine Auswirkungen auf die Kundenbeziehungen.

    Auf Konzernebene führt die Transaktion zu einer Stärkung der Common Equity Tier 1 Ratio (fully loaded) um rund 12 Basispunkte.

    „Verbriefungen sind ein bedeutendes Instrument zur Stärkung unserer Kapitalquote. Wir haben eine innovative Struktur gewählt, die unsere Kundenrelationen nicht beeinträchtigt und durch den Risikotransfer das Wachstum der Gruppe insgesamt unterstützt“, sagt Martin Grüll, CFO der RBI.

    Company im Artikel

    RBI

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Banken
    Show latest Report (25.11.2017)
     
    Für Zusatzliquidität im Orderbuch der RBI-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Société Générale S.A., Tower Research Capital, Virtu Financial Ireland Limited und Wood & Company Financial Services, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



    Martin Grüll, CFO Raiffeisen International Bank AG © Martina Draper für das Aktienforum






    RBI
    Akt. Indikation:  16.64 / 17.05
    Uhrzeit:  12:37:17
    Veränderung zu letztem SK:  1.84%
    Letzter SK:  16.54 ( 0.24%)



     

    Bildnachweis

    1. Martin Grüll, CFO Raiffeisen International Bank AG , (© Martina Draper für das Aktienforum)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Marinomed Biotech, Mayr-Melnhof, Addiko Bank, Kapsch TrafficCom, Zumtobel, Porr, Andritz, Semperit, RBI, Wienerberger, Athos Immobilien, BKS Bank Stamm, Erste Group, EVN, OMV, SBO, UBM, voestalpine, AT&S.


    Random Partner

    FACC
    Die FACC ist führend in der Entwicklung und Produktion von Komponenten und Systemen aus Composite-Materialien. Die FACC Leichtbaulösungen sorgen in Verkehrs-, Fracht-, Businessflugzeugen und Hubschraubern für Sicherheit und Gewichtsersparnis, aber auch Schallreduktion. Zu den Kunden zählen u.a. wichtige Flugzeug- und Triebwerkshersteller.

    >> Besuchen Sie 55 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Martin Grüll, CFO Raiffeisen International Bank AG, (© Martina Draper für das Aktienforum)


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Ausgewählte Events von BSN-Partnern


    Meistgelesen
    >> mehr





    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event AT&S
      BSN Vola-Event Lufthansa
      #gabb #597

      Featured Partner Video

      Sporttagebuch: Viele Stories - ein Sportsamstag (fast) wie früher

      Das Corona-Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 23. Mai 2020