Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Inbox: Valneva schließt Millionen-Deal mit US-Regierung ab


Valneva
Akt. Indikation:  14.47 / 14.64
Uhrzeit:  22:06:19
Veränderung zu letztem SK:  -4.31%
Letzter SK:  15.21 ( 7.04%)

08.11.2017

Zugemailt von / gefunden bei: Valneva (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Valneva SE (“Valneva” oder “das Unternehmen”), ein voll integriertes Impfstoffunternehmen, das auf die Entwicklung innovativer, lebensrettender Impfstoffe spezialisiert ist, gab heute die Unterzeichnung eines Einjahresvertrages für die Lieferung ihres Japanischen Enzephalitis (JE) Impfstoffs IXIARO® in der Höhe von $ 39,6 Mio. mit dem Verteidigungsministerium der US Regierung bekannt. Die neue Vereinbarung wird den bestehenden Vertrag, den Valneva mit dem US Militär im März 2016 vereinbart hat, ergänzen, da die im Vertrag enthaltene Höchstmenge an vereinbarten Dosen schon früher als erwartet erreicht wurde.

Gemäß der neuen Vertragsbedingungen wird Valneva die IXIARO® Dosen über den Zeitraum eines Jahres zu einem garantierten Wert von $ 28,2 Mio. und bis zu $39,6 Mio. an die Logistikagentur “Defense Logistics Agency (DLA)” des amerikanischen Verteidigungsministeriums liefern. Mit ersten Lieferungen kann schon in den nächsten Wochen gerechnet werden.

Die verstärkte Nachfrage des US Militärs beruht auf einer Ende 2016 vorgenommenen Anpassung der medizinischen Leitlinien der US Navy, welches vorgibt, dass nun für das gesamte Navy Personal und Angestellte des Verteidigungsministeriums, die für mehr als 30 Tage nach Japan oder auf die koreanische Halbinsel entsendet werden, eine Impfung gegen Japanische Enzephalitis notwendig ist. Zum Zeitpunkt dieser Anpassung war eine Impfung gegen Japanische Enzephalitis, im Falle einer Entsendung, bereits für die Angestellten der US Air Force und des Marine Corps notwendig.

Franck Grimaud, Präsident und CBO von Valneva kommentierte, “IXIARO® wird seit 2010 durch das US Militär genutzt und ist mittlerweile ein etablierter Impfstoff zum Schutz von in Asien stationierten militärischem Personal und deren Familien. Wir freuen uns sehr, dass die Anwendung des Impfstoffs wächst, vor allem durch die erweiterte Verwendung in der US Navy; und sehen der weiteren Zusammenarbeit mit der US Regierung zur Bekämpfung dieser tödlichen Krankheit erwartungsvoll entgegen.

IXIARO® ist der einzige JE Impfstoff, der in den USA zugelassen ist. Valneva hat 2015 erfolgreich ihr eigenes globales Marketing- und Vertriebsnetzwerk etabliert und vermarktet und vertreibt IXIARO® nun direkt an das US Militär. “

IXIARO®/JESPECT®
Valnevas Impfstoff zur aktiven Immunisierung und Vorbeugung von Japanischer Enzephalitis ist zugelassen für Erwachsene, die in endemische Gebiete reisen, oder dort leben. Der Impfstoff hat in den USA, Europa, Kanada, Hong Kong, Singapur und Israel unter dem Markennamen IXIARO® die Marktzulassung erhalten und wird in Australien und Neuseeland unter dem Markennamen JESPECT® vermarktet. Er ist der einzige Japanische Enzephalitis-Impfstoff, der an das US-Militär geliefert wird. In den EU-Mitgliedsstaaten,

Norwegen, Liechtenstein und Island, sowie in den USA ist IXIARO® für die aktive Immunisierung gegen Japanische Enzephalitis in Erwachsenen, Jugendlichen, Kindern und Kleinkindern im Alter von ab 2 Monaten zugelassen. In allen anderen Gebieten, in denen IXIARO®/JESPECT® eine Lizenz hat, ist er für die Anwendung bei Personen ab 18 Jahren zugelassen.

Japanische Enzephalitis

Japanische Enzephalitis (JE) ist eine tödliche Infektionskrankheit, die vor allem in Asien vorkommt. 70.000 Fälle von JE treten schätzungsweise jedes Jahr in Asien auf, obwohl die tatsächliche Zahl der Fälle aufgrund von zu geringen Angaben in ländlichen Gebieten und anderen Faktoren wahrscheinlich viel höher liegt. JE ist in etwa 30 % der Personen, die Symptome zeigen, tödlich und die Hälfte der Überlebenden trägt permanente Hirnschäden davon. Die Krankheit ist in Südostasien, Indien und China, einer Region mit mehr als 3 Milliarden Einwohnern, endemisch. In nur einem Monat im Jahr 2005 wurden mehr als 1.200 Kinder während einer Epidemie in Uttar Pradesh, Indien und Nepal getötet.

Valneva SE

Valneva ist ein voll integriertes, kommerziell aufgestelltes, Impfstoffbiotechunternehmen, das auf die Entwicklung innovativer, lebensrettender Impfstoffe spezialisiert ist.
Valnevas Portfolio beinhaltet zwei am Markt befindliche Reiseimpfstoffe: IXIARO®/JESPECT® zur Prävention von Japanischer Enzephalitis und DUKORAL® zur Prävention von Cholera und, in einigen Ländern, zur Vorbeugung von durch ETEC verursachtem Durchfall.

Das Unternehmen entwickelt Impfstoffe, inklusive einem Impfstoffkandidaten gegen Borreliose. Mehrere Partnerschaften mit führenden pharmazeutischen Unternehmen komplementieren die Wertschöpfung des Unternehmens und beinhalten Impfstoffe, die mit Valnevas innovativen und validierten Technologieplattformen (EB66®-Zelllinie zur Impfstoffproduktion, IC31® Adjuvants) entwickelt werden.

Valneva ist an der Euronext-Paris, an der Börse Wien, sowie auf Xetra®, der elektronischen Plattform der Deutschen Börse, handelbar. Das Unternehmen hat Standorte in Frankreich, Österreich, dem Vereinigten Königreich, Schweden, Kanada und den USA mit mehr als 400 Mitarbeitern. 

Company im Artikel

Valneva

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit
Show latest Report (04.11.2017)
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Valneva-Aktien sorgen die Wood & Company Financial Services als Specialist sowie die Market Maker Erste Group Bank AG und Raiffeisen Centrobank AG, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



Valneva © Martina Draper


Aktien auf dem Radar:Amag, Strabag, S Immo, Warimpex, Marinomed Biotech, Kapsch TrafficCom, Semperit, OMV, ATX, Polytec Group, ATX Prime, RBI, ATX TR, AMS, Bawag, Immofinanz, Andritz, AT&S, DO&CO, Erste Group, EVN, Uniqa, Telekom Austria, Kostad, Flughafen Wien, Oberbank AG Stamm, BKS Bank Stamm, Frequentis, VIG.

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

RHI Magnesita
RHI Magnesita ist der Weltmarktführer im Feuerfestbereich. Feuerfestprodukte werden in industriellen Hochtemperaturverfahren weltweit verwendet. Sie sind unverzichtbar für die Stahl-, Zement-, Kalk-, Nichteisenmetall-, Glas-, Energie-, Umwelt- und Chemieindustrie. RHI Magnesita setzt trotz Hauptlisting in London via global market auf österreichische Aktionäre.

>> Besuchen Sie 67 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2RA44
AT0000A2TMK0
AT0000A2TJM2
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Fabasoft(2), EVN(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: OMV(1), S&T(1), Frequentis(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Erste Group(1), DO&CO(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Porr(1), Lenzing(1)
    Edgarion zu Erste Group
    Star der Stunde: Frequentis 2.53%, Rutsch der Stunde: voestalpine -0.86%
    Star der Stunde: S Immo 0.46%, Rutsch der Stunde: Polytec Group -1.41%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: AT&S(1), Lenzing(1), Erste Group(1)
    Star der Stunde: Lenzing 1.77%, Rutsch der Stunde: Addiko Bank -2.31%

    Featured Partner Video

    Wiener Börse Plausch #52: Frequentis schafft exakte Frequenz, Superblümel, Immofinanz-Update, Pierer, Valneva-Ship, S&T

    Team drajc, das sind die Börse Social Network Eigentümer Christian Drastil und Josef Chladek, quatscht in Wiener Börse Plausch #52 wieder über das aktuelle Geschehen in Wien. He...

    Inbox: Valneva schließt Millionen-Deal mit US-Regierung ab


    08.11.2017

    08.11.2017

    Zugemailt von / gefunden bei: Valneva (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

    Valneva SE (“Valneva” oder “das Unternehmen”), ein voll integriertes Impfstoffunternehmen, das auf die Entwicklung innovativer, lebensrettender Impfstoffe spezialisiert ist, gab heute die Unterzeichnung eines Einjahresvertrages für die Lieferung ihres Japanischen Enzephalitis (JE) Impfstoffs IXIARO® in der Höhe von $ 39,6 Mio. mit dem Verteidigungsministerium der US Regierung bekannt. Die neue Vereinbarung wird den bestehenden Vertrag, den Valneva mit dem US Militär im März 2016 vereinbart hat, ergänzen, da die im Vertrag enthaltene Höchstmenge an vereinbarten Dosen schon früher als erwartet erreicht wurde.

    Gemäß der neuen Vertragsbedingungen wird Valneva die IXIARO® Dosen über den Zeitraum eines Jahres zu einem garantierten Wert von $ 28,2 Mio. und bis zu $39,6 Mio. an die Logistikagentur “Defense Logistics Agency (DLA)” des amerikanischen Verteidigungsministeriums liefern. Mit ersten Lieferungen kann schon in den nächsten Wochen gerechnet werden.

    Die verstärkte Nachfrage des US Militärs beruht auf einer Ende 2016 vorgenommenen Anpassung der medizinischen Leitlinien der US Navy, welches vorgibt, dass nun für das gesamte Navy Personal und Angestellte des Verteidigungsministeriums, die für mehr als 30 Tage nach Japan oder auf die koreanische Halbinsel entsendet werden, eine Impfung gegen Japanische Enzephalitis notwendig ist. Zum Zeitpunkt dieser Anpassung war eine Impfung gegen Japanische Enzephalitis, im Falle einer Entsendung, bereits für die Angestellten der US Air Force und des Marine Corps notwendig.

    Franck Grimaud, Präsident und CBO von Valneva kommentierte, “IXIARO® wird seit 2010 durch das US Militär genutzt und ist mittlerweile ein etablierter Impfstoff zum Schutz von in Asien stationierten militärischem Personal und deren Familien. Wir freuen uns sehr, dass die Anwendung des Impfstoffs wächst, vor allem durch die erweiterte Verwendung in der US Navy; und sehen der weiteren Zusammenarbeit mit der US Regierung zur Bekämpfung dieser tödlichen Krankheit erwartungsvoll entgegen.

    IXIARO® ist der einzige JE Impfstoff, der in den USA zugelassen ist. Valneva hat 2015 erfolgreich ihr eigenes globales Marketing- und Vertriebsnetzwerk etabliert und vermarktet und vertreibt IXIARO® nun direkt an das US Militär. “

    IXIARO®/JESPECT®
    Valnevas Impfstoff zur aktiven Immunisierung und Vorbeugung von Japanischer Enzephalitis ist zugelassen für Erwachsene, die in endemische Gebiete reisen, oder dort leben. Der Impfstoff hat in den USA, Europa, Kanada, Hong Kong, Singapur und Israel unter dem Markennamen IXIARO® die Marktzulassung erhalten und wird in Australien und Neuseeland unter dem Markennamen JESPECT® vermarktet. Er ist der einzige Japanische Enzephalitis-Impfstoff, der an das US-Militär geliefert wird. In den EU-Mitgliedsstaaten,

    Norwegen, Liechtenstein und Island, sowie in den USA ist IXIARO® für die aktive Immunisierung gegen Japanische Enzephalitis in Erwachsenen, Jugendlichen, Kindern und Kleinkindern im Alter von ab 2 Monaten zugelassen. In allen anderen Gebieten, in denen IXIARO®/JESPECT® eine Lizenz hat, ist er für die Anwendung bei Personen ab 18 Jahren zugelassen.

    Japanische Enzephalitis

    Japanische Enzephalitis (JE) ist eine tödliche Infektionskrankheit, die vor allem in Asien vorkommt. 70.000 Fälle von JE treten schätzungsweise jedes Jahr in Asien auf, obwohl die tatsächliche Zahl der Fälle aufgrund von zu geringen Angaben in ländlichen Gebieten und anderen Faktoren wahrscheinlich viel höher liegt. JE ist in etwa 30 % der Personen, die Symptome zeigen, tödlich und die Hälfte der Überlebenden trägt permanente Hirnschäden davon. Die Krankheit ist in Südostasien, Indien und China, einer Region mit mehr als 3 Milliarden Einwohnern, endemisch. In nur einem Monat im Jahr 2005 wurden mehr als 1.200 Kinder während einer Epidemie in Uttar Pradesh, Indien und Nepal getötet.

    Valneva SE

    Valneva ist ein voll integriertes, kommerziell aufgestelltes, Impfstoffbiotechunternehmen, das auf die Entwicklung innovativer, lebensrettender Impfstoffe spezialisiert ist.
    Valnevas Portfolio beinhaltet zwei am Markt befindliche Reiseimpfstoffe: IXIARO®/JESPECT® zur Prävention von Japanischer Enzephalitis und DUKORAL® zur Prävention von Cholera und, in einigen Ländern, zur Vorbeugung von durch ETEC verursachtem Durchfall.

    Das Unternehmen entwickelt Impfstoffe, inklusive einem Impfstoffkandidaten gegen Borreliose. Mehrere Partnerschaften mit führenden pharmazeutischen Unternehmen komplementieren die Wertschöpfung des Unternehmens und beinhalten Impfstoffe, die mit Valnevas innovativen und validierten Technologieplattformen (EB66®-Zelllinie zur Impfstoffproduktion, IC31® Adjuvants) entwickelt werden.

    Valneva ist an der Euronext-Paris, an der Börse Wien, sowie auf Xetra®, der elektronischen Plattform der Deutschen Börse, handelbar. Das Unternehmen hat Standorte in Frankreich, Österreich, dem Vereinigten Königreich, Schweden, Kanada und den USA mit mehr als 400 Mitarbeitern. 

    Company im Artikel

    Valneva

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit
    Show latest Report (04.11.2017)
     
    Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Valneva-Aktien sorgen die Wood & Company Financial Services als Specialist sowie die Market Maker Erste Group Bank AG und Raiffeisen Centrobank AG, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



    Valneva © Martina Draper



    Was noch interessant sein dürfte:


    Inbox: Erste Asset Management hält über Fonds mehr als 4 Prozent an KapschTrafficCom

    Inbox: ams arbeitet mit Sunny an 3D-Sensorik-Kameralösungen

    OÖ10 mit schwachem Tag (2,33%) - Polytec Minus hauptverantwortlich

    Nebenwerte-Blick: Polytec und Wolford verlieren mehr als 8%, AMS bereits 9 Tage im Plus

    ATX legt 0,62% zu, OMV und RBI voran, CA Immo und SBO auf Jahreshoch

    Inbox: Strabag: Sechs neue Aufträge aus drei Ländern

    Inbox: voestalpine - Kein Trigger in die eine oder andere Richtung gesehen

    Inbox: Verbund legt rückläufige Ergebnisentwicklung vor, aber bestätigt EBITDA-Ziel

    Inbox: voestalpine-Chef Eder: "Deutlich positive Entwicklung von Umsatz und Ergebnis gut abgesichert"

    Inbox: Evotec steigert Umsatz und Ergebnis und bestätigt Prognose

    Inbox: Wienerberger passt EBITDA-Prognose leicht nach unten an



    BSN Podcasts
    Der Podcast für junge Anleger jeden Alters

    Wiener Börse Plausch #63: Jetzt wohl auch S Immo CPI-Target, Freude über Stefan Pierers Entscheidung




    Valneva
    Akt. Indikation:  14.47 / 14.64
    Uhrzeit:  22:06:19
    Veränderung zu letztem SK:  -4.31%
    Letzter SK:  15.21 ( 7.04%)



     

    Bildnachweis

    1. Valneva , (© Martina Draper)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Amag, Strabag, S Immo, Warimpex, Marinomed Biotech, Kapsch TrafficCom, Semperit, OMV, ATX, Polytec Group, ATX Prime, RBI, ATX TR, AMS, Bawag, Immofinanz, Andritz, AT&S, DO&CO, Erste Group, EVN, Uniqa, Telekom Austria, Kostad, Flughafen Wien, Oberbank AG Stamm, BKS Bank Stamm, Frequentis, VIG.


    Random Partner

    RHI Magnesita
    RHI Magnesita ist der Weltmarktführer im Feuerfestbereich. Feuerfestprodukte werden in industriellen Hochtemperaturverfahren weltweit verwendet. Sie sind unverzichtbar für die Stahl-, Zement-, Kalk-, Nichteisenmetall-, Glas-, Energie-, Umwelt- und Chemieindustrie. RHI Magnesita setzt trotz Hauptlisting in London via global market auf österreichische Aktionäre.

    >> Besuchen Sie 67 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Valneva, (© Martina Draper)


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2RA44
    AT0000A2TMK0
    AT0000A2TJM2
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Fabasoft(2), EVN(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: OMV(1), S&T(1), Frequentis(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Erste Group(1), DO&CO(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Porr(1), Lenzing(1)
      Edgarion zu Erste Group
      Star der Stunde: Frequentis 2.53%, Rutsch der Stunde: voestalpine -0.86%
      Star der Stunde: S Immo 0.46%, Rutsch der Stunde: Polytec Group -1.41%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: AT&S(1), Lenzing(1), Erste Group(1)
      Star der Stunde: Lenzing 1.77%, Rutsch der Stunde: Addiko Bank -2.31%

      Featured Partner Video

      Wiener Börse Plausch #52: Frequentis schafft exakte Frequenz, Superblümel, Immofinanz-Update, Pierer, Valneva-Ship, S&T

      Team drajc, das sind die Börse Social Network Eigentümer Christian Drastil und Josef Chladek, quatscht in Wiener Börse Plausch #52 wieder über das aktuelle Geschehen in Wien. He...