Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Inbox: Raiffeisen, Kapsch, Uniqa, voestalpine, Oberbank, VIG, etc. an der Spitze des Einfluss-Rankings


Kapsch TrafficCom
Akt. Indikation:  17.00 / 17.30
Uhrzeit:  18:46:15
Veränderung zu letztem SK:  0.29%
Letzter SK:  17.10 ( 0.00%)

Oberbank AG Stamm Letzter SK:  17.10 ( -0.24%)
Uniqa
Akt. Indikation:  5.90 / 6.01
Uhrzeit:  18:36:55
Veränderung zu letztem SK:  0.59%
Letzter SK:  5.92 ( -0.34%)

voestalpine
Akt. Indikation:  16.95 / 17.23
Uhrzeit:  18:46:15
Veränderung zu letztem SK:  -0.13%
Letzter SK:  17.11 ( 2.27%)

06.11.2017

Zugemailt von / gefunden bei: Industriemagazin/ots (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Kann man Macht und Einfluss objektiv messen? Man kann: Zum zehnten Mal arbeiten die Netzwerkanalytiker von FASresearch im Auftrag von INDUSTRIEMAGAZIN an der Objektivierung von Macht in der österreichischen Wirtschaft. Grundlage des Rankings sind die unbestechlichen Informationen des österreichischen Firmenbuchs. Auf Basis der Vernetzung (Anzahl, Gewicht der Kontakte), des mit der jeweiligen Position verbundenen Umsatzes und der (Branchen-, Länder-, Alters-) Diversität der Kontakte errechnet sich die Rangreihung.

Eindeutige Gewinner des Rankings 2017 sind die Manager des Raiffeisenkonzerns. Raiffeisen-Generalanwalt Walter Rothensteiner führt als Maß aller Dinge mit einem Quotienten von 100% die Rangreihung an. Ihm folgt der Raiffeisen Holding Niederösterreich-Wien Chef Erwin Hameseder. Erst auf Rang 3 folgt mit IV-Präsident und CEO der Kapsch TrafficCom, Georg Kapsch, ein Industrieller. Die einzige Frau in den Top 10 der einflussreichsten Manager ist Elisabeth Stadler, CEO der Vienna Insurance Group.

Zwtl.: Die Top 10

1 Walter Rothensteiner, 64, Österr. Raiffeisenverband
2 Erwin Hameseder, 61, Raiffeisen Holding NÖ-Wien
3 Georg Kapsch, 58, Kapsch TrafficCom AG
4 Heinrich Schaller, 57, RLB Oberösterreich
5 Andreas Brandstetter, 48, Uniqa Insurance Group
6 Franz Gasselsberger, 58, Oberbank AG
7 Wolfgang Eder, 65, Voestalpine AG
8 Robert Lasshofer, 60, Wr. Städtische Versicherung
9 Elisabeth Stadler, 55, Vienna Insurance Group
10 Klaus Buchleitner, 53, Raiffeisen Landesbank NÖ Wien

Die aktuelle Ausgabe von INDUSTRIEMAGAZIN mit dem gesamten Ranking der Top 1000 sowie allen Details zum Studiendesign können Sie auch hier lesen: https://industriemagazin.at/epaper

Companies im Artikel

Kapsch TrafficCom

Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Kapsch TrafficCom-Aktien sorgen die Baader Bank AG als Specialist sowie die Market Maker Raiffeisen Centrobank AG, Oddo Seydler Bank AG, Erste Group Bank AG und Kepler Cheuvreux, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



Oberbank AG Stamm

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Banken
Show latest Report (04.11.2017)
 



Uniqa

 
Mitglied in der BSN Peer-Group ATX
Show latest Report (04.11.2017)
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Uniqa-Aktien sorgen die Wood & Company Financial Services als Specialist sowie die Market Maker Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Raiffeisen Centrobank AG, Société Générale S.A. und Tower Research Capital, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



voestalpine

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Stahl
Show latest Report (04.11.2017)
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der voestalpine-Aktien sorgen die Wood & Company Financial Services als Specialist sowie die Market Maker Baader Bank AG, Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Société Générale S.A., Tower Research Capital, Virtu Financial Ireland Limited und Raiffeisen Centrobank AG, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



Walter Rothensteiner, RZB-Vorstand (7. März) Bild: Peter Rigaud für RZB - finanzmarktfoto.at wünscht alles Gute! © entweder mit freundlicher Genehmigung der Geburtstagskinder von Facebook oder von den jeweils offiziellen Websites


Aktien auf dem Radar:Wienerberger, Österreichische Post, DO&CO, Warimpex, Amag, Kapsch TrafficCom, AMS, FACC, Frequentis, Lenzing, Telekom Austria, Siemens, E.ON .

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

Verbund
Verbund ist Österreichs führendes Stromunternehmen und einer der größten Stromerzeuger aus Wasserkraft in Europa. Mit Tochterunternehmen und Partnern ist Verbund von der Stromerzeugung über den Transport bis zum internationalen Handel und Vertrieb aktiv. Seit 1988 ist Verbund an der Börse.

>> Besuchen Sie 55 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Ausgewählte Events von BSN-Partnern


Meistgelesen
>> mehr





Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event E.ON
    BSN MA-Event Siemens
    BSN MA-Event E.ON
    BSN MA-Event Siemens
    #gabb #592

    Featured Partner Video

    Sporttagebuch: Viele Stories - ein Sportsamstag (fast) wie früher

    Das Corona-Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 23. Mai 2020

    Inbox: Raiffeisen, Kapsch, Uniqa, voestalpine, Oberbank, VIG, etc. an der Spitze des Einfluss-Rankings


    06.11.2017

    06.11.2017

    Zugemailt von / gefunden bei: Industriemagazin/ots (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

    Kann man Macht und Einfluss objektiv messen? Man kann: Zum zehnten Mal arbeiten die Netzwerkanalytiker von FASresearch im Auftrag von INDUSTRIEMAGAZIN an der Objektivierung von Macht in der österreichischen Wirtschaft. Grundlage des Rankings sind die unbestechlichen Informationen des österreichischen Firmenbuchs. Auf Basis der Vernetzung (Anzahl, Gewicht der Kontakte), des mit der jeweiligen Position verbundenen Umsatzes und der (Branchen-, Länder-, Alters-) Diversität der Kontakte errechnet sich die Rangreihung.

    Eindeutige Gewinner des Rankings 2017 sind die Manager des Raiffeisenkonzerns. Raiffeisen-Generalanwalt Walter Rothensteiner führt als Maß aller Dinge mit einem Quotienten von 100% die Rangreihung an. Ihm folgt der Raiffeisen Holding Niederösterreich-Wien Chef Erwin Hameseder. Erst auf Rang 3 folgt mit IV-Präsident und CEO der Kapsch TrafficCom, Georg Kapsch, ein Industrieller. Die einzige Frau in den Top 10 der einflussreichsten Manager ist Elisabeth Stadler, CEO der Vienna Insurance Group.

    Zwtl.: Die Top 10

    1 Walter Rothensteiner, 64, Österr. Raiffeisenverband
    2 Erwin Hameseder, 61, Raiffeisen Holding NÖ-Wien
    3 Georg Kapsch, 58, Kapsch TrafficCom AG
    4 Heinrich Schaller, 57, RLB Oberösterreich
    5 Andreas Brandstetter, 48, Uniqa Insurance Group
    6 Franz Gasselsberger, 58, Oberbank AG
    7 Wolfgang Eder, 65, Voestalpine AG
    8 Robert Lasshofer, 60, Wr. Städtische Versicherung
    9 Elisabeth Stadler, 55, Vienna Insurance Group
    10 Klaus Buchleitner, 53, Raiffeisen Landesbank NÖ Wien

    Die aktuelle Ausgabe von INDUSTRIEMAGAZIN mit dem gesamten Ranking der Top 1000 sowie allen Details zum Studiendesign können Sie auch hier lesen: https://industriemagazin.at/epaper

    Companies im Artikel

    Kapsch TrafficCom

    Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Kapsch TrafficCom-Aktien sorgen die Baader Bank AG als Specialist sowie die Market Maker Raiffeisen Centrobank AG, Oddo Seydler Bank AG, Erste Group Bank AG und Kepler Cheuvreux, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



    Oberbank AG Stamm

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Banken
    Show latest Report (04.11.2017)
     



    Uniqa

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group ATX
    Show latest Report (04.11.2017)
     
    Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Uniqa-Aktien sorgen die Wood & Company Financial Services als Specialist sowie die Market Maker Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Raiffeisen Centrobank AG, Société Générale S.A. und Tower Research Capital, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



    voestalpine

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Stahl
    Show latest Report (04.11.2017)
     
    Für Zusatzliquidität im Orderbuch der voestalpine-Aktien sorgen die Wood & Company Financial Services als Specialist sowie die Market Maker Baader Bank AG, Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Société Générale S.A., Tower Research Capital, Virtu Financial Ireland Limited und Raiffeisen Centrobank AG, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



    Walter Rothensteiner, RZB-Vorstand (7. März) Bild: Peter Rigaud für RZB - finanzmarktfoto.at wünscht alles Gute! © entweder mit freundlicher Genehmigung der Geburtstagskinder von Facebook oder von den jeweils offiziellen Websites






    Kapsch TrafficCom
    Akt. Indikation:  17.00 / 17.30
    Uhrzeit:  18:46:15
    Veränderung zu letztem SK:  0.29%
    Letzter SK:  17.10 ( 0.00%)

    Oberbank AG Stamm Letzter SK:  17.10 ( -0.24%)
    Uniqa
    Akt. Indikation:  5.90 / 6.01
    Uhrzeit:  18:36:55
    Veränderung zu letztem SK:  0.59%
    Letzter SK:  5.92 ( -0.34%)

    voestalpine
    Akt. Indikation:  16.95 / 17.23
    Uhrzeit:  18:46:15
    Veränderung zu letztem SK:  -0.13%
    Letzter SK:  17.11 ( 2.27%)



     

    Bildnachweis

    1. Walter Rothensteiner, RZB-Vorstand (7. März) Bild: Peter Rigaud für RZB - finanzmarktfoto.at wünscht alles Gute! , (© entweder mit freundlicher Genehmigung der Geburtstagskinder von Facebook oder von den jeweils offiziellen Websites )   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Wienerberger, Österreichische Post, DO&CO, Warimpex, Amag, Kapsch TrafficCom, AMS, FACC, Frequentis, Lenzing, Telekom Austria, Siemens, E.ON .


    Random Partner

    Verbund
    Verbund ist Österreichs führendes Stromunternehmen und einer der größten Stromerzeuger aus Wasserkraft in Europa. Mit Tochterunternehmen und Partnern ist Verbund von der Stromerzeugung über den Transport bis zum internationalen Handel und Vertrieb aktiv. Seit 1988 ist Verbund an der Börse.

    >> Besuchen Sie 55 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Walter Rothensteiner, RZB-Vorstand (7. März) Bild: Peter Rigaud für RZB - finanzmarktfoto.at wünscht alles Gute! , (© entweder mit freundlicher Genehmigung der Geburtstagskinder von Facebook oder von den jeweils offiziellen Websites )


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Ausgewählte Events von BSN-Partnern


    Meistgelesen
    >> mehr





    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event E.ON
      BSN MA-Event Siemens
      BSN MA-Event E.ON
      BSN MA-Event Siemens
      #gabb #592

      Featured Partner Video

      Sporttagebuch: Viele Stories - ein Sportsamstag (fast) wie früher

      Das Corona-Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 23. Mai 2020