Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Inbox: Mehr Autobank an der Wiener Börse


15.09.2017

Zugemailt von / gefunden bei: Wiener Börse Veröffentlichungen (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)


                          Ausdehnung der Einbeziehung  Dritter Markt


Beschluss Wiener Börse AG: 14. September 2017
Handelsaufnahme: Montag, den 18. September 2017


                                            Autobank AG
                                        -ISIN AT0000A0K1J1-


Anzahl:                                 666.667 Stückaktien
Gewinnberechtigung ab:                  1. Jänner 2017

Die Wertpapiere sind gleichmäßig mit den alten Titeln lieferbar.


An der Wiener Börse sind somit folgende Aktien des Emittenten lieferbar:

Gesamtanzahl:                           15.051.985 Stückaktien

Investieren ist ein Marathon und kein Sprint (c) Wiener Börse © diverse photaq


Aktien auf dem Radar:Marinomed Biotech, Strabag, SBO, Warimpex, Kapsch TrafficCom, FACC, VIG, Cleen Energy, Frequentis, Pierer Mobility, Oberbank AG Stamm, Athos Immobilien, Telekom Austria, Semperit, Immofinanz, S Immo, Zalando, HelloFresh.

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

Erste Group
Gegründet 1819 als die „Erste österreichische Spar-Casse“, ging die Erste Group 1997 mit der Strategie, ihr Retailgeschäft in die Wachstumsmärkte Zentral- und Osteuropas (CEE) auszuweiten, an die Wiener Börse. Durch zahlreiche Übernahmen und organisches Wachstum hat sich die Erste Group zu einem der größten Finanzdienstleister im östlichen Teil der EU entwickelt.

>> Besuchen Sie 61 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A26J44
AT0000A2QP22
AT0000A28JG4
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    #gabb #1100

    Featured Partner Video

    Heimlich schauen

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 20. Mai 2022 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 20. M...

    Inbox: Mehr Autobank an der Wiener Börse


    15.09.2017, 872 Zeichen

    15.09.2017

    Zugemailt von / gefunden bei: Wiener Börse Veröffentlichungen (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)


                              Ausdehnung der Einbeziehung  Dritter Markt


    Beschluss Wiener Börse AG: 14. September 2017
    Handelsaufnahme: Montag, den 18. September 2017


                                                Autobank AG
                                            -ISIN AT0000A0K1J1-


    Anzahl:                                 666.667 Stückaktien
    Gewinnberechtigung ab:                  1. Jänner 2017

    Die Wertpapiere sind gleichmäßig mit den alten Titeln lieferbar.


    An der Wiener Börse sind somit folgende Aktien des Emittenten lieferbar:

    Gesamtanzahl:                           15.051.985 Stückaktien

    Investieren ist ein Marathon und kein Sprint (c) Wiener Börse © diverse photaq




    BSN Podcasts
    Der Podcast für junge Anleger jeden Alters

    Wiener Börse Plausch S2/34: AT&S-Attack, 10.000 Charity-Cash, S Immo-EInladung und mein Podcast-Tipp für Aktieneinsteige




     

    Bildnachweis

    1. Investieren ist ein Marathon und kein Sprint (c) Wiener Börse , (© diverse photaq)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Marinomed Biotech, Strabag, SBO, Warimpex, Kapsch TrafficCom, FACC, VIG, Cleen Energy, Frequentis, Pierer Mobility, Oberbank AG Stamm, Athos Immobilien, Telekom Austria, Semperit, Immofinanz, S Immo, Zalando, HelloFresh.


    Random Partner

    Erste Group
    Gegründet 1819 als die „Erste österreichische Spar-Casse“, ging die Erste Group 1997 mit der Strategie, ihr Retailgeschäft in die Wachstumsmärkte Zentral- und Osteuropas (CEE) auszuweiten, an die Wiener Börse. Durch zahlreiche Übernahmen und organisches Wachstum hat sich die Erste Group zu einem der größten Finanzdienstleister im östlichen Teil der EU entwickelt.

    >> Besuchen Sie 61 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Investieren ist ein Marathon und kein Sprint (c) Wiener Börse, (© diverse photaq)


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A26J44
    AT0000A2QP22
    AT0000A28JG4
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      #gabb #1100

      Featured Partner Video

      Heimlich schauen

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 20. Mai 2022 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 20. M...