Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







29.02.2016
"DAX – Negativer Wochenbeginn erwartet

Tendenz: abwärts

Rückblick:
Der DAX eröffnete am Freitag an der 9.400 Punkte-Marke und konnte dann recht schnell bis 9.575 Punkte ansteigen. Auf diesem Kursniveau wurden dann die Verkäufer aktiv und drückten den Index zurück an das Eröffnungsniveau. Von dort aus startete eine weitere Kaufwelle, die jedoch bereits an dem markanten Widerstand bei 9.550 Punkten endete. Der Wochenschlusskurs lag dann bei 9.460 Punkten.


Charttechnischer Ausblick (Stand 8:05 Uhr):
Sollte die Schwäche vom Freitagabend weiter anhalten, wäre ein Rückfall bis auf 9.350 Punkte ein prädestiniertes Korrekturziel. Von dort aus könnte eine Gegenbewegung bis auf ca. 9.400 Punkte stattfinden. Ein größeres Kaufsignal würde sich erst oberhalb der 9.600-Punkte-Marke ergeben. Ein Unterschreiten der 9.320 Punkte würde dagegen ein kleines Verkaufssignal auslösen, so dass ein weiterer Rücksetzer bis 9.220 Punkte denkbar wäre. 

Intraday Widerstände: 9.519 + 9.550 + 9.600 
Intraday Unterstützungen: 9.396 + 9.338 + 9.220 + 9.140"

DAX

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Indizes und Rohstoffe
Show latest Report (02.01.2016)
 
 

 
 




DAX
Akt. Indikation:  13522.50 / 13522.50
Uhrzeit:  11:26:57
Veränderung zu letztem SK:  -0.03%
Letzter SK:  13526.13 ( 0.72%)



 

Bildnachweis

1.

Aktien auf dem Radar: S Immo , Amag , Agrana , DO&CO , Flughafen Wien , Uniqa , Oberbank AG Stamm , Andritz , Lenzing , Wienerberger , Rosenbauer , Wolford , Mayr-Melnhof , Athos Immobilien , BKS Bank Stamm , Cleen Energy .


Random Partner

Agrana
Die Agrana Beteiligungs-AG ist ein Nahrungsmittel-Konzern mit Sitz in Wien. Agrana erzeugt Zucker, Stärke, sogenannte Fruchtzubereitungen und Fruchtsaftkonzentrate sowie Bioethanol. Das Unternehmen veredelt landwirtschaftliche Rohstoffe zu vielseitigen industriellen Produkten und beliefert sowohl lokale Produzenten als auch internationale Konzerne, speziell die Nahrungsmittelindustrie.

>> Besuchen Sie 54 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr



Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: Fabasoft(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: EVN(1), Lenzing(1), Österreichische Post(1), Uniqa(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: OMV(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Andritz(1), S&T(1), Verbund(1), Fabasoft(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: S&T(1), SBO(1), AT&S(1)
    Star der Stunde: DO&CO 0.68%, Rutsch der Stunde: VIG -1.05%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Lenzing(2), Zumtobel(1), Flughafen Wien(1), DO&CO(1)
    Star der Stunde: Palfinger 0.93%, Rutsch der Stunde: Rosenbauer -1.27%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Andritz(1), SBO(1), S&T(1), AMS(1), voestalpine(1)

    Featured Partner Video

    ZÜBLIN Timber - Gare Maritime in Brüssel (deutsch)

    Einst war es Europas größter Güterbahnhof: folgend errichtete ZÜBLIN in 2019 zwölf vierstöckige Vollholzgebäude. Rund 9.000 m³ Brettschichtholz, 3.000 m&sup...

    DAX – Negativer Wochenbeginn erwartet (Charttechnik)


    29.02.2016
    "DAX – Negativer Wochenbeginn erwartet

    Tendenz: abwärts

    Rückblick:
    Der DAX eröffnete am Freitag an der 9.400 Punkte-Marke und konnte dann recht schnell bis 9.575 Punkte ansteigen. Auf diesem Kursniveau wurden dann die Verkäufer aktiv und drückten den Index zurück an das Eröffnungsniveau. Von dort aus startete eine weitere Kaufwelle, die jedoch bereits an dem markanten Widerstand bei 9.550 Punkten endete. Der Wochenschlusskurs lag dann bei 9.460 Punkten.


    Charttechnischer Ausblick (Stand 8:05 Uhr):
    Sollte die Schwäche vom Freitagabend weiter anhalten, wäre ein Rückfall bis auf 9.350 Punkte ein prädestiniertes Korrekturziel. Von dort aus könnte eine Gegenbewegung bis auf ca. 9.400 Punkte stattfinden. Ein größeres Kaufsignal würde sich erst oberhalb der 9.600-Punkte-Marke ergeben. Ein Unterschreiten der 9.320 Punkte würde dagegen ein kleines Verkaufssignal auslösen, so dass ein weiterer Rücksetzer bis 9.220 Punkte denkbar wäre. 

    Intraday Widerstände: 9.519 + 9.550 + 9.600 
    Intraday Unterstützungen: 9.396 + 9.338 + 9.220 + 9.140"

    DAX

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Indizes und Rohstoffe
    Show latest Report (02.01.2016)
     
     

     
     




    DAX
    Akt. Indikation:  13522.50 / 13522.50
    Uhrzeit:  11:26:57
    Veränderung zu letztem SK:  -0.03%
    Letzter SK:  13526.13 ( 0.72%)



     

    Bildnachweis

    1.

    Aktien auf dem Radar: S Immo , Amag , Agrana , DO&CO , Flughafen Wien , Uniqa , Oberbank AG Stamm , Andritz , Lenzing , Wienerberger , Rosenbauer , Wolford , Mayr-Melnhof , Athos Immobilien , BKS Bank Stamm , Cleen Energy .


    Random Partner

    Agrana
    Die Agrana Beteiligungs-AG ist ein Nahrungsmittel-Konzern mit Sitz in Wien. Agrana erzeugt Zucker, Stärke, sogenannte Fruchtzubereitungen und Fruchtsaftkonzentrate sowie Bioethanol. Das Unternehmen veredelt landwirtschaftliche Rohstoffe zu vielseitigen industriellen Produkten und beliefert sowohl lokale Produzenten als auch internationale Konzerne, speziell die Nahrungsmittelindustrie.

    >> Besuchen Sie 54 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten



    Meistgelesen
    >> mehr



    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: Fabasoft(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: EVN(1), Lenzing(1), Österreichische Post(1), Uniqa(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: OMV(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Andritz(1), S&T(1), Verbund(1), Fabasoft(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: S&T(1), SBO(1), AT&S(1)
      Star der Stunde: DO&CO 0.68%, Rutsch der Stunde: VIG -1.05%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Lenzing(2), Zumtobel(1), Flughafen Wien(1), DO&CO(1)
      Star der Stunde: Palfinger 0.93%, Rutsch der Stunde: Rosenbauer -1.27%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Andritz(1), SBO(1), S&T(1), AMS(1), voestalpine(1)

      Featured Partner Video

      ZÜBLIN Timber - Gare Maritime in Brüssel (deutsch)

      Einst war es Europas größter Güterbahnhof: folgend errichtete ZÜBLIN in 2019 zwölf vierstöckige Vollholzgebäude. Rund 9.000 m³ Brettschichtholz, 3.000 m&sup...