21.06.2012
Ich arbeite dieser Tage - Kooperation mit dem Aktienforum - an einer Studie (ich nenne es "Fachheft") zur Liquiditätssituation an der Wiener Börse. Das Heft wird im Juli erscheinen. Gestern hatte ich einen wirklich hochinteressanten Termin mit Deloitte. Man beachte den Corporate Tisch, mein Roll Up ist noch nicht fertig ...

Sendet mir Fotos an: me@christian-drastil.com.

(Fast) alles wird veröffentlicht.
Mehr “Fotos des Tages” gibt es HIER.

Was noch interessant sein dürfte:


Drastil fragt: Wie werden Zertifikate bei österreichischen Privatpersonen im Jahr 2012 besteuert?

Drastil fragt: Wie müssen österreichische Privatanleger Anleihen versteuern?

Gratulation an Deloitte

Drastil fragt: KESt - Wie kann man Besteuerung von Aktien bei österreichischen Privatpersonen im Jahr 2012 nun zusammenfassen?

CFOs sehen keine Kreditklemme, wählen trotzdem defensive Strategien

Drastil fragt: KESt - wie läuft der Verlustausgleich bei Alt-, Übergangs- und Neubestand für österreichische Privatpersonen?

Foto des Tages: Sun

Drastil fragt: Wie werden Fonds bei österreichischen Privatpersonen im Jahr 2012 besteuert?

Foto des Tages: Lost

Foto des Tages: Drastil im Wahlkampf für die "Finanztransaktionssteuerfreie Wirtschafts Partei"

Foto des Tages: Vor der OeNB musste ich zweimal hinschauen ...

Foto des Tages: Gerade ausgegraben, 10 Jahre her ...

Foto des Tages: 60`s Shooting

ATX & Co.: 3 Dinge, die am 21.6. bemerkenswert waren

Link-Mix vor Marktstart, 21.6.: Facebook, Yahoo, Eurobonds, Telekom Austria, Fed, Merck

VC/PE-Award, 27.6., das Podium: Fellner, Hannak, Merckens, Tschas, Zapotocky; Moderation Haidenthaller




Random Partner

3 Banken Generali
Die 3 Banken-Generali Investment-Gesellschaft m.b.H. ist die gemeinsame Fondstochter der 3 Banken Gruppe (Oberbank AG, Bank für Tirol und Vorarlberg Aktiengesellschaft, BKS Bank AG) und der Generali Holding Vienna AG. Die Fonds-Gesellschaft verwaltet aktuell 8,65 Mrd. Euro - verteilt auf etwa 50 Publikumsfonds und 130 Spezial- bzw. Großanlegerfonds (Stand 06/17)

>> Besuchen Sie 56 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3682 1.06% 3689 0.20% 18:55:25
DAX 13434 1.15% 13494 0.44% 18:56:03
Dow 26072 0.21% 26152 0.31% 18:56:11
Nikkei 23808 0.19% 23930 0.51% 18:56:13
Gold 1334 0.24% 1332 -0.16% 18:56:09
Bitcoin 12837 2.00% 10617 -20.91% 18:55:58


Magazine aktuell

Geschäftsberichte

Foto des Tages: Roll Up hat jeder, ich hab einen Tisch ...


21.06.2012
Ich arbeite dieser Tage - Kooperation mit dem Aktienforum - an einer Studie (ich nenne es "Fachheft") zur Liquiditätssituation an der Wiener Börse. Das Heft wird im Juli erscheinen. Gestern hatte ich einen wirklich hochinteressanten Termin mit Deloitte. Man beachte den Corporate Tisch, mein Roll Up ist noch nicht fertig ...

Sendet mir Fotos an: me@christian-drastil.com.

(Fast) alles wird veröffentlicht.
Mehr “Fotos des Tages” gibt es HIER.

Was noch interessant sein dürfte:


Drastil fragt: Wie werden Zertifikate bei österreichischen Privatpersonen im Jahr 2012 besteuert?

Drastil fragt: Wie müssen österreichische Privatanleger Anleihen versteuern?

Gratulation an Deloitte

Drastil fragt: KESt - Wie kann man Besteuerung von Aktien bei österreichischen Privatpersonen im Jahr 2012 nun zusammenfassen?

CFOs sehen keine Kreditklemme, wählen trotzdem defensive Strategien

Drastil fragt: KESt - wie läuft der Verlustausgleich bei Alt-, Übergangs- und Neubestand für österreichische Privatpersonen?

Foto des Tages: Sun

Drastil fragt: Wie werden Fonds bei österreichischen Privatpersonen im Jahr 2012 besteuert?

Foto des Tages: Lost

Foto des Tages: Drastil im Wahlkampf für die "Finanztransaktionssteuerfreie Wirtschafts Partei"

Foto des Tages: Vor der OeNB musste ich zweimal hinschauen ...

Foto des Tages: Gerade ausgegraben, 10 Jahre her ...

Foto des Tages: 60`s Shooting

ATX & Co.: 3 Dinge, die am 21.6. bemerkenswert waren

Link-Mix vor Marktstart, 21.6.: Facebook, Yahoo, Eurobonds, Telekom Austria, Fed, Merck

VC/PE-Award, 27.6., das Podium: Fellner, Hannak, Merckens, Tschas, Zapotocky; Moderation Haidenthaller




Random Partner

3 Banken Generali
Die 3 Banken-Generali Investment-Gesellschaft m.b.H. ist die gemeinsame Fondstochter der 3 Banken Gruppe (Oberbank AG, Bank für Tirol und Vorarlberg Aktiengesellschaft, BKS Bank AG) und der Generali Holding Vienna AG. Die Fonds-Gesellschaft verwaltet aktuell 8,65 Mrd. Euro - verteilt auf etwa 50 Publikumsfonds und 130 Spezial- bzw. Großanlegerfonds (Stand 06/17)

>> Besuchen Sie 56 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3682 1.06% 3689 0.20% 18:55:25
DAX 13434 1.15% 13494 0.44% 18:56:03
Dow 26072 0.21% 26152 0.31% 18:56:11
Nikkei 23808 0.19% 23930 0.51% 18:56:13
Gold 1334 0.24% 1332 -0.16% 18:56:09
Bitcoin 12837 2.00% 10617 -20.91% 18:55:58


Magazine aktuell

Geschäftsberichte