Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Wir bitten zur Club-Diskussion
Wie mitmachen? Mail to office@boerse-social.com ...

Sie besitzen noch keinen Nickname, um im Board zu posten.
Bitte wählen Sie hier einen. Sie können diesen Nickname jedoch nachträglich nicht mehr ändern

Posting/Reply verfassen
Bilder hinzufügen...
 
Login

Um im Board posten zu können, benötigen Sie einen Account, den wir für Sie anlegen - bitte wenden Sie sich per Mail an uns.

Aktuelle Diskussion zur Aktie23.05.2018 13:21

Uniqa (AT0000821103)
8.24 / 8.28
 
0.58%
14:43:56

wikifolio Guestinput, 51 Postings

Haussi (Dynamic Value Mix)
Uniqa setzt den Wachstumskurs im ersten Quartal weiter fort. Vor allem in der Sparte Schaden/Unfall konnte der Versicherungskonzern deutlich zulegen. Zusätzlich schlägt sich der Verkauf der Casinos Austria mit einem Verkaufserlös von 47,4 Mio. € positiv im Finanzergebnis nieder. Die Dividende für das Geschäftsjahr 2017 soll wie bereits mehrmals angekündigt auf 0,51 € je Aktie angehoben werden!


wikifolio Guestinput, 51 Postings
TOP300(WK222)05.06.2018 15:15

TOP300(WK222)
Uniqa wird nach dem Dividendenabschlag deutlich tiefer gehandelt. Die Luft ist kurzzeitig draußen. Die Dividendenpolitik des Unternehmens schätze ich aber als nachhaltig ein, sodass man hier eine Aktie zu deutlich über 5%-Dividendenrendite einkaufen kann; das tun wir und stocken wieder ein wenig auf.


Steven Stock, 54 Postings
Re(1): TOP300(WK222)06.06.2018 09:53

Sehe ich auch so. Uniqa erscheint mir bei Kursen um die 9 Euro sehr interessant. Die Dividende ist bereits zum sechsten Mal in Folge erhöht worden, auf derzeit bereits 0,51 Euro. Eine Dividendenrendite von über 5% kann sich wirklich sehen lassen.

Zu Bedenken gebe ich, dass schlechte Meldungen seitens Italien für Investoren in Banken bzw. Versicherungsaktien besonders schmerzhaft wären.


Investor01, 10 Postings
Re(2): TOP300(WK222)06.06.2018 11:57

Der Dividendenabschlag von 0,51 Euro ist erst morgen.

Die aktuelle Kurskorrektur ist schon recht heftig, gerade vor der Dividende. Vielleicht hat auch die Rückstufung von JP Morgan gestern beigetragen (nur mehr Halten).


Steven Stock, 54 Postings
Re(3): TOP300(WK222)06.06.2018 12:04

Richtig, Dividenden Ex Tag ist der 7.6., also morgen. Wer heute die Aktie noch kauft bekommt also die Dividende noch.


wikifolio Guestinput, 51 Postings
ThuringiaInvest(THURINT)07.06.2018 06:31

ThuringiaInvest(THURINT)
Dividendezahlung: Heute wurde eine Dividende von 0,51 Euro je Aktie ausgeschüttet. D.h. dem wikifolio wurden 765,00 Euro gutgeschrieben.


Steven Stock, 54 Postings

So schnell geht das bei wikifolio? Bei den Banken kommt die Gutschrift erst morgen, möglicherweise sogar erst Montag. 

Kurse unter 8,50 ex Dividende sollten aus Käufersicht doch eine Überlegung wert sein. Die Dividendenrendite auf diesem Kursniveau ist immerhin 6%, das kann sich allemal sehen lassen. Auch wenn man auf die nächste Dividende wieder ein Jahr warten muss.  Die Korrektur der letzten paar Tage finde ich deutlich überzogen. 




Selected Tweets

Suche nach Pharma und Konsumgüter für den ATX
"Die Presse" schreibt, dass dem ATX Pharmatitel und Konsumgüterwerte fehlen, er daher nachhinkt.

Gefunden: Vonovia und die Mietpreisbremse
laut einem Beschluss des Deutschen Bundesverfassungserichts verstößt die Mietpreisbremse nicht gegen das Grundgesetz. Die Regelungen verstoßen demnach weder gegen die Eigentumsgarantie noch gegen die Vertragsfreiheit oder den allgemeinen Gleichheitssatz. Vonovia sieht keine Auswirkungen des Mietbremse-Gerichtsurteils……Der deutsche Mietwohnungsmarkt sei stark reguliert, Vonovia halte sich an die 2015 eingeführte Mietpreisbremse Das Urteil des Verfassungsgerichts stehe nicht in Verbindung mit der aktuellen Diskussion um einen Mietendeckel in Berlin

FACC: Der 14.2.muss nicht überboten werden
Am 14.2. verlor die FACC 8,79 Prozent, heute ist die Aktie aktuell 8,01 Prozent im Minus ... bezogen auf: Gedanken zu FACC und AT&S, keine Fantasie mehr eingepreist; Polen-Spoiler Immofinanz (Christian Drastil)

Ein krankeres Wort in der Finanzmarktindustrie gibt es nicht
Strafzinsen ist DAS Unwort, jemanden mit negativen Zinsen "bestrafen" ein Auswuchs aus dem Bereich des Hassvokabulars. Traurige Welt

6b47 hat auch in Düsseldorf Probleme
Erneut Widerstand bei einem Projekt von 6b47 (mit Bonds an der Wiener Börse gelistet). bezogen auf: http://bit.ly/2xHY4n3



Board-Chrono

Alle Threads, bei denen zuletzt gepostet wurde

Neueste Postings