Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Wie Covestro, Sartorius, Infineon, Symrise, Deutsche Bank und Deutsche Telekom für Gesprächsstoff im DAX sorgten

Magazine aktuell


#gabb aktuell



20.04.2024, 2653 Zeichen

DAX: -0,56%

Aktie Symbol SK
Perf.
Symrise SY1 105.4 1.74%
Deutsche Bank DBK 14.954 1.04%
Deutsche Telekom DTE 21.16 1.00%
Infineon IFX 30.135 -2.43%
Sartorius SRT3 271.6 -2.62%
Covestro 1COV 48.5 -2.90%


Social Comments zu den Gewinnern/Verlierern

Deutsche Telekom
17.04 07:31
wolfspelz | RKSKNKCK
Bank with the Bankers and others
Auch diese Position glatt gestellt
Sartorius
19.04 14:51
yannikYBbretzel | 270287BZ
Deutschland Zukunft Wachstum
Zukauf weiterer Anteile... Sartorius  ,  Gewichtung + 0,24 %
18.04 13:12
iq4dev | IQ4STOCK
iq4stocks
Die Aktie von Sartorius wurde am Donnerstag starkem Druck ausgesetzt, nachdem das Unternehmen schwache Quartalszahlen veröffentlichte. Der Titel des Biotechnologie-Zulieferers fiel auf den tiefsten Stand seit November und verlor um über 15% auf aktuell 271,60€. Es wird berichtet, dass Kunden die Lagerbestände mit Verbrauchsmaterialien weitgehend abgebaut haben. Trotz eines 10%-igen Anstiegs im Auftragseingang und einem 7,6%-igen Rückgang des Umsatzes stieg der EBITDA um 13,8%. Die Marge fiel von 30,1% auf 28,6%. Dieser Wert liegt allerdings besser als erwartet. Sartorius CEO Joachim Kreuzburg sieht Hoffnung in Kostensenkungen im Jahr 2024 und hofft auf eine Erholung in China im zweiten Halbjahr. Im ersten Quartal des Jahres verdiente das Unternehmen 40 Prozent weniger als im Vorjahr. Der IQ4 Algorithmus hatte Sartorius am 5. April 2024 bei einem Kurs von 343,60€ vorerst aus dem Portfolio entfernt. Der Algorithmus bleibt weiterhin flexibel und reagiert auf die sich ständig ändernden Marktbedingungen, um mögliche Risiken und Verluste zu minimieren.


SY1

Symrise am 19.4. 1,74%, Volumen 129% normaler Tage
» Details dazu hier

DBK

Deutsche Bank am 19.4. 1,04%, Volumen 122% normaler Tage
» Details dazu hier

DTE

Deutsche Telekom am 19.4. 1,00%, Volumen 134% normaler Tage
» Details dazu hier

IFX

Infineon am 19.4. -2,43%, Volumen 120% normaler Tage
» Details dazu hier

SRT3

Sartorius am 19.4. -2,62%, Volumen 226% normaler Tage
» Details dazu hier

1COV

Covestro am 19.4. -2,90%, Volumen 187% normaler Tage
» Details dazu hier

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Börsenradio Live-Blick, Do. 30.5.24: DAX an Fronleichnam zunächst leichter, SAP mit Volumen, Siemens Energy mal schwächer




 

Bildnachweis

1. Symrise am 19.4. 1,74%, Volumen 129% normaler Tage

2. Deutsche Bank am 19.4. 1,04%, Volumen 122% normaler Tage

3. Deutsche Telekom am 19.4. 1,00%, Volumen 134% normaler Tage

4. Infineon am 19.4. -2,43%, Volumen 120% normaler Tage

5. Sartorius am 19.4. -2,62%, Volumen 226% normaler Tage

6. Covestro am 19.4. -2,90%, Volumen 187% normaler Tage

Aktien auf dem Radar:SBO, S Immo, Rosenbauer, Flughafen Wien, Austriacard Holdings AG, RBI, Marinomed Biotech, EuroTeleSites AG, ATX, ATX Prime, Addiko Bank, Immofinanz, Kapsch TrafficCom, Österreichische Post, VIG, ams-Osram, AT&S, Bawag, Pierer Mobility, Agrana, Amag, CA Immo, Erste Group, EVN, OMV, Strabag, Telekom Austria, Uniqa, Wienerberger, Porr, Airbus Group.


Random Partner

Porr
Die Porr ist eines der größten Bauunternehmen in Österreich und gehört zu den führenden Anbietern in Europa. Als Full-Service-Provider bietet das Unternehmen alle Leistungen im Hoch-, Tief- und Infrastrukturbau entlang der gesamten Wertschöpfungskette Bau.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Symrise am 19.4. 1,74%, Volumen 129% normaler Tage


Deutsche Bank am 19.4. 1,04%, Volumen 122% normaler Tage


Deutsche Telekom am 19.4. 1,00%, Volumen 134% normaler Tage


Infineon am 19.4. -2,43%, Volumen 120% normaler Tage


Sartorius am 19.4. -2,62%, Volumen 226% normaler Tage


Covestro am 19.4. -2,90%, Volumen 187% normaler Tage


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2H9F5
AT0000A2UVV6
AT0000A3BPW4
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: Rosenbauer 1.47%, Rutsch der Stunde: SBO -0.69%
    Star der Stunde: Lenzing 1.1%, Rutsch der Stunde: Verbund -0.44%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: Frequentis(1), Telekom Austria(1)
    Star der Stunde: EuroTeleSites AG 2.26%, Rutsch der Stunde: Warimpex -7.25%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: OMV(1), Agrana(1), ams-Osram(1)
    BSN MA-Event Zumtobel
    Star der Stunde: Kapsch TrafficCom 1.29%, Rutsch der Stunde: Warimpex -5.73%
    BSN MA-Event Volkswagen Vz.
    BSN MA-Event Airbus Group

    Featured Partner Video

    Börsepeople im Podcast S12/22: Stefan Uher

    Stefan Uher ist Leiter des Bereichs Assurance bei EY Österreich, damit neben der Wirtschaftsprüfung im Bereich Rechnungslegungs- und Nachhaltigkeitsberatung tätig, und 70facher Handb...

    Books josefchladek.com

    Valie Export
    Körpersplitter
    1980
    Veralg Droschl

    Stefania Rössl & Massimo Sordi (eds.)
    Index Naturae
    2023
    Skinnerboox

    Gregor Radonjič
    Misplacements
    2023
    Self published

    Dominic Turner
    False friends
    2023
    Self published

    Andreas H. Bitesnich
    India
    2019
    teNeues Verlag GmbH

    Wie Covestro, Sartorius, Infineon, Symrise, Deutsche Bank und Deutsche Telekom für Gesprächsstoff im DAX sorgten


    20.04.2024, 2653 Zeichen

    DAX: -0,56%

    Aktie Symbol SK
    Perf.
    Symrise SY1 105.4 1.74%
    Deutsche Bank DBK 14.954 1.04%
    Deutsche Telekom DTE 21.16 1.00%
    Infineon IFX 30.135 -2.43%
    Sartorius SRT3 271.6 -2.62%
    Covestro 1COV 48.5 -2.90%


    Social Comments zu den Gewinnern/Verlierern

    Deutsche Telekom
    17.04 07:31
    wolfspelz | RKSKNKCK
    Bank with the Bankers and others
    Auch diese Position glatt gestellt
    Sartorius
    19.04 14:51
    yannikYBbretzel | 270287BZ
    Deutschland Zukunft Wachstum
    Zukauf weiterer Anteile... Sartorius  ,  Gewichtung + 0,24 %
    18.04 13:12
    iq4dev | IQ4STOCK
    iq4stocks
    Die Aktie von Sartorius wurde am Donnerstag starkem Druck ausgesetzt, nachdem das Unternehmen schwache Quartalszahlen veröffentlichte. Der Titel des Biotechnologie-Zulieferers fiel auf den tiefsten Stand seit November und verlor um über 15% auf aktuell 271,60€. Es wird berichtet, dass Kunden die Lagerbestände mit Verbrauchsmaterialien weitgehend abgebaut haben. Trotz eines 10%-igen Anstiegs im Auftragseingang und einem 7,6%-igen Rückgang des Umsatzes stieg der EBITDA um 13,8%. Die Marge fiel von 30,1% auf 28,6%. Dieser Wert liegt allerdings besser als erwartet. Sartorius CEO Joachim Kreuzburg sieht Hoffnung in Kostensenkungen im Jahr 2024 und hofft auf eine Erholung in China im zweiten Halbjahr. Im ersten Quartal des Jahres verdiente das Unternehmen 40 Prozent weniger als im Vorjahr. Der IQ4 Algorithmus hatte Sartorius am 5. April 2024 bei einem Kurs von 343,60€ vorerst aus dem Portfolio entfernt. Der Algorithmus bleibt weiterhin flexibel und reagiert auf die sich ständig ändernden Marktbedingungen, um mögliche Risiken und Verluste zu minimieren.


    SY1

    Symrise am 19.4. 1,74%, Volumen 129% normaler Tage
    » Details dazu hier

    DBK

    Deutsche Bank am 19.4. 1,04%, Volumen 122% normaler Tage
    » Details dazu hier

    DTE

    Deutsche Telekom am 19.4. 1,00%, Volumen 134% normaler Tage
    » Details dazu hier

    IFX

    Infineon am 19.4. -2,43%, Volumen 120% normaler Tage
    » Details dazu hier

    SRT3

    Sartorius am 19.4. -2,62%, Volumen 226% normaler Tage
    » Details dazu hier

    1COV

    Covestro am 19.4. -2,90%, Volumen 187% normaler Tage
    » Details dazu hier

    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Börsenradio Live-Blick, Do. 30.5.24: DAX an Fronleichnam zunächst leichter, SAP mit Volumen, Siemens Energy mal schwächer




     

    Bildnachweis

    1. Symrise am 19.4. 1,74%, Volumen 129% normaler Tage

    2. Deutsche Bank am 19.4. 1,04%, Volumen 122% normaler Tage

    3. Deutsche Telekom am 19.4. 1,00%, Volumen 134% normaler Tage

    4. Infineon am 19.4. -2,43%, Volumen 120% normaler Tage

    5. Sartorius am 19.4. -2,62%, Volumen 226% normaler Tage

    6. Covestro am 19.4. -2,90%, Volumen 187% normaler Tage

    Aktien auf dem Radar:SBO, S Immo, Rosenbauer, Flughafen Wien, Austriacard Holdings AG, RBI, Marinomed Biotech, EuroTeleSites AG, ATX, ATX Prime, Addiko Bank, Immofinanz, Kapsch TrafficCom, Österreichische Post, VIG, ams-Osram, AT&S, Bawag, Pierer Mobility, Agrana, Amag, CA Immo, Erste Group, EVN, OMV, Strabag, Telekom Austria, Uniqa, Wienerberger, Porr, Airbus Group.


    Random Partner

    Porr
    Die Porr ist eines der größten Bauunternehmen in Österreich und gehört zu den führenden Anbietern in Europa. Als Full-Service-Provider bietet das Unternehmen alle Leistungen im Hoch-, Tief- und Infrastrukturbau entlang der gesamten Wertschöpfungskette Bau.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Symrise am 19.4. 1,74%, Volumen 129% normaler Tage


    Deutsche Bank am 19.4. 1,04%, Volumen 122% normaler Tage


    Deutsche Telekom am 19.4. 1,00%, Volumen 134% normaler Tage


    Infineon am 19.4. -2,43%, Volumen 120% normaler Tage


    Sartorius am 19.4. -2,62%, Volumen 226% normaler Tage


    Covestro am 19.4. -2,90%, Volumen 187% normaler Tage


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2H9F5
    AT0000A2UVV6
    AT0000A3BPW4
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Star der Stunde: Rosenbauer 1.47%, Rutsch der Stunde: SBO -0.69%
      Star der Stunde: Lenzing 1.1%, Rutsch der Stunde: Verbund -0.44%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: Frequentis(1), Telekom Austria(1)
      Star der Stunde: EuroTeleSites AG 2.26%, Rutsch der Stunde: Warimpex -7.25%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: OMV(1), Agrana(1), ams-Osram(1)
      BSN MA-Event Zumtobel
      Star der Stunde: Kapsch TrafficCom 1.29%, Rutsch der Stunde: Warimpex -5.73%
      BSN MA-Event Volkswagen Vz.
      BSN MA-Event Airbus Group

      Featured Partner Video

      Börsepeople im Podcast S12/22: Stefan Uher

      Stefan Uher ist Leiter des Bereichs Assurance bei EY Österreich, damit neben der Wirtschaftsprüfung im Bereich Rechnungslegungs- und Nachhaltigkeitsberatung tätig, und 70facher Handb...

      Books josefchladek.com

      Emil Schulthess & Hans Ulrich Meier
      27000 Kilometer im Auto durch die USA
      1953
      Conzett & Huber

      Ed van der Elsken
      Liebe in Saint Germain des Pres
      1956
      Rowohlt

      Shōji Ueda
      Brilliant Scenes: Shoji Ueda Photo Album
      1981
      Nippon Camera

      Federico Renzaglia
      Bonifica
      2024
      Self published

      Stefania Rössl & Massimo Sordi (eds.)
      Index Naturae
      2023
      Skinnerboox