Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



06.04.2024, 7387 Zeichen

In der Wochensicht ist vorne: Commerzbank 4,44% vor Banco Santander 3,43%, HSBC Holdings 2,33%, Erste Group 2,06%, RBI 1,79%, UBS 1,55%, Deutsche Bank 1,23%, BNP Paribas 1,05%, Societe Generale 0,99%, Credit Suisse 0,86%, Oberbank AG Stamm 0,29%, Aareal Bank -0,15%, JP Morgan Chase -1,42%, American Express -2,3%, Goldman Sachs -2,3% und Sberbank -67,53%.

In der Monatssicht ist vorne: Commerzbank 22,08% vor Banco Santander 21,27% , Deutsche Bank 16,86% , BNP Paribas 16,26% , Erste Group 13,46% , UBS 9,95% , Societe Generale 9,94% , Credit Suisse 6,8% , JP Morgan Chase 4,72% , Goldman Sachs 4,39% , HSBC Holdings 3,72% , American Express 2,42% , Oberbank AG Stamm 0,58% , Aareal Bank 0,3% , RBI -6,98% und Sberbank -64,45% . Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Banco Santander 23,7% (Vorjahr: 34,86 Prozent) im Plus. Dahinter Commerzbank 23,56% (Vorjahr: 21,77 Prozent) und Deutsche Bank 19,4% (Vorjahr: 16,77 Prozent). Sberbank -72,73% (Vorjahr: 15,5 Prozent) im Minus. Dahinter Credit Suisse -70,44% (Vorjahr: -68,85 Prozent) und HSBC Holdings 0,01% (Vorjahr: 28,47 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Deutsche Bank 32,38%, Banco Santander 26,94% und American Express 25,16%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Sberbank -73,96%, Credit Suisse -69,39% und Oberbank AG Stamm -4,19%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 8:30 Uhr die Oberbank AG Stamm-Aktie am besten: 1,72% Plus. Dahinter Societe Generale mit +0,8% , JP Morgan Chase mit +0,73% , UBS mit +0,56% , HSBC Holdings mit +0,54% , Goldman Sachs mit +0,51% , Erste Group mit +0,44% , Aareal Bank mit +0,23% , American Express mit +0,12% , Credit Suisse mit +0,02% , RBI mit -0,13% , Commerzbank mit -0,19% , Deutsche Bank mit -0,37% , BNP Paribas mit -0,47% , Banco Santander mit -2,28% und Sberbank mit -28% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Banken ist 0,41% und reiht sich damit auf Platz 11 ein:

1. Versicherer: 12,26% Show latest Report (30.03.2024)
2. Bau & Baustoffe: 10,17% Show latest Report (30.03.2024)
3. MSCI World Biggest 10: 6,95% Show latest Report (30.03.2024)
4. Deutsche Nebenwerte: 5,67% Show latest Report (30.03.2024)
5. Auto, Motor und Zulieferer: 4,22% Show latest Report (06.04.2024)
6. Computer, Software & Internet : 4,11% Show latest Report (30.03.2024)
7. Ölindustrie: 3,96% Show latest Report (30.03.2024)
8. Immobilien: 3,04% Show latest Report (30.03.2024)
9. Global Innovation 1000: 2,12% Show latest Report (30.03.2024)
10. Rohstoffaktien: 0,91% Show latest Report (30.03.2024)
11. Banken: 0,41% Show latest Report (30.03.2024)
12. Aluminium: 0,38%
13. Telekom: -1,03% Show latest Report (30.03.2024)
14. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -1,73% Show latest Report (30.03.2024)
15. Licht und Beleuchtung: -2,23% Show latest Report (30.03.2024)
16. Zykliker Österreich: -2,58% Show latest Report (30.03.2024)
17. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): -2,65% Show latest Report (30.03.2024)
18. Sport: -2,83% Show latest Report (30.03.2024)
19. Konsumgüter: -2,87% Show latest Report (30.03.2024)
20. Post: -3,17% Show latest Report (30.03.2024)
21. Gaming: -5,68% Show latest Report (30.03.2024)
22. Luftfahrt & Reise: -7,23% Show latest Report (30.03.2024)
23. Stahl: -9,33% Show latest Report (30.03.2024)
24. IT, Elektronik, 3D: -9,81% Show latest Report (30.03.2024)
25. Runplugged Running Stocks: -11,19%
26. Energie: -15,6% Show latest Report (30.03.2024)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

Smeilinho
zu RBI (04.04.)

#wienerboerseparty #622 im #audiocdpodcast heute: - ATX stärker - https://www.linkedin.com/# gesucht - https://www.linkedin.com/#-HV mit Update zu https://www.linkedin.com/#, Daumen sind gedrückt, Häme falsch am Platz - News zu https://www.linkedin.com/#, wilde Rückgänge bei Wohnbaukrediten - Aktienumsätze https://www.linkedin.com/# im Q1 schwach, Ausblick gut, WBAG wäre ein super IPO - Research zu https://www.linkedin.com/#, https://www.linkedin.com/# - Samstag ist Börsentag Wien - weiter gehts im Podcast https://boerse-social.com/2024/04/04/wiener_borse_party_622_daumen_drucken_fur_rbi_und_die_wiener_borse_die_an_die_borse_sollte_ats_bawag_und_vig_vor_marken

Smeilinho
zu RBI (03.04.)

#wienerboerseparty #621 im #audiocdpodcast: - ATX schwächer - https://www.linkedin.com/# gesucht - https://www.linkedin.com/# geht bzgl. https://www.linkedin.com/# ins Risiko, sagt auch der https://www.linkedin.com/# Gouverneur - komplexe Situation auch bei der https://www.linkedin.com/# - guter Ausblick bei https://www.linkedin.com/# - Research zum https://www.linkedin.com/# https://www.linkedin.com/# - Vintage zu RBI, https://www.linkedin.com/# und https://www.linkedin.com/# - Samstag ist Börsentag Wien - weiter gehts im Podcast https://boerse-social.com/2024/04/03/wiener_borse_party_621_voll_komplexes_bei_der_rbi_ziemlich_komplexes_bei_der_addiko_bank_und_verbund_unter_druck

SharkShorty
zu CBK (04.04.)

Nachdem die Coba weiterhin eine starke Kursperformance gezeigt hat, reduziere ich auch hier den Anteil am Gesamtdepot. 

neosec
zu CBK (02.04.)

Commerzbank-Aktie hat sich in der letzten Zeit sehr gut entwickelt. Mein Wikifolio bleibt investiert.

XLITETRADER
zu DBK (04.04.)

https://www.tradingview.com/x/1HB6EQlV/ Der Trend ist weiterhin nach oben laufend ausgerichtet. Die Deutsche Bank gehörte zu den starken Aktien in des vergangegen Quartals und wahrscheinlich wird sie auch im aktuellen Quartal ganz stark herausstechen. 




BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #700: XL zum Jubiläum feat. Aktienforum-Präsidentin, IVA-Input, Immofinanz-Idee und Tojner-Gesamtsicht




 

Bildnachweis

1. BSN Group Banken Performancevergleich YTD, Stand: 06.04.2024

2. Bank, Beratungsgespräch, http://www.shutterstock.com/de/pic-193458041/stock-photo-businessman-talking-to-a-couple.html   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Warimpex, CA Immo, FACC, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, Polytec Group, Telekom Austria, Erste Group, Immofinanz, Rosenbauer, VIG, Gurktaler AG Stamm, Gurktaler AG VZ, Marinomed Biotech, S Immo, Wiener Privatbank, Oberbank AG Stamm, Agrana, Amag, EVN, Flughafen Wien, Österreichische Post, Uniqa, Wienerberger, SAP, Sartorius, RWE, Vonovia SE, Siemens Energy, Siemens Healthineers, DAIMLER TRUCK HLD....


Random Partner

Captrace
Captrace ist ein führender Anbieter von Informationssystemen im Bereich Investor Relations. Mit seinem System C◆Tace ermöglicht das Unternehmen dem Emittent größtmögliche Transparenz über seine Investorenstruktur zu erhalten. Durch den Service der Aktionärsidentifikation können Emittenten die Daten ihrer Investoren einfach und zuverlässig über das System C◆Trace von den Banken/Intermediären abfragen.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A3D5K6
AT0000A2TTP4
AT0000A2VKV7
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: Bawag 0.26%, Rutsch der Stunde: Mayr-Melnhof -1.28%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: FACC(5)
    Star der Stunde: Immofinanz 0.65%, Rutsch der Stunde: DO&CO -0.82%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: RBI(1)
    Star der Stunde: Polytec Group 1.08%, Rutsch der Stunde: RBI -0.87%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: Kontron(1)
    Star der Stunde: UBM 1.15%, Rutsch der Stunde: Rosenbauer -0.69%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: Agrana(3), OMV(2), Bawag(1)
    Star der Stunde: RBI 1.37%, Rutsch der Stunde: FACC -1.56%

    Featured Partner Video

    Börsenradio Live-Blick, Di. 9.7.24: DAX schwächer, Baader projiziert DAX ohne Covestro, Grüne wollen Gulasch statt Finanzwissen

    Christian Drastil mit dem Live-Blick aus dem Studio des Börsenradio-Partners audio-cd.at in Wien wieder intraday mit Kurslisten, Statistiken und News aus Frankfurt und Wien. Es ist der Podcast, der...

    Books josefchladek.com

    Helen Levitt
    A Way of Seeing
    1965
    The Viking Press

    Regina Anzenberger
    Imperfections
    2024
    AnzenbergerEdition

    Adolf Čejchan
    Ústí nad Labem
    1965
    Severočeské krajské nakladatelství

    Kjell-Ake Andersson & Mikael Wiström
    Gruvarbetare i Wales
    1977
    Trydells

    Sergio Castañeira
    Limbo
    2023
    ediciones anómalas

    Commerzbank und Banco Santander vs. Sberbank und Goldman Sachs – kommentierter KW 14 Peer Group Watch Banken


    06.04.2024, 7387 Zeichen

    In der Wochensicht ist vorne: Commerzbank 4,44% vor Banco Santander 3,43%, HSBC Holdings 2,33%, Erste Group 2,06%, RBI 1,79%, UBS 1,55%, Deutsche Bank 1,23%, BNP Paribas 1,05%, Societe Generale 0,99%, Credit Suisse 0,86%, Oberbank AG Stamm 0,29%, Aareal Bank -0,15%, JP Morgan Chase -1,42%, American Express -2,3%, Goldman Sachs -2,3% und Sberbank -67,53%.

    In der Monatssicht ist vorne: Commerzbank 22,08% vor Banco Santander 21,27% , Deutsche Bank 16,86% , BNP Paribas 16,26% , Erste Group 13,46% , UBS 9,95% , Societe Generale 9,94% , Credit Suisse 6,8% , JP Morgan Chase 4,72% , Goldman Sachs 4,39% , HSBC Holdings 3,72% , American Express 2,42% , Oberbank AG Stamm 0,58% , Aareal Bank 0,3% , RBI -6,98% und Sberbank -64,45% . Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Banco Santander 23,7% (Vorjahr: 34,86 Prozent) im Plus. Dahinter Commerzbank 23,56% (Vorjahr: 21,77 Prozent) und Deutsche Bank 19,4% (Vorjahr: 16,77 Prozent). Sberbank -72,73% (Vorjahr: 15,5 Prozent) im Minus. Dahinter Credit Suisse -70,44% (Vorjahr: -68,85 Prozent) und HSBC Holdings 0,01% (Vorjahr: 28,47 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: Deutsche Bank 32,38%, Banco Santander 26,94% und American Express 25,16%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Sberbank -73,96%, Credit Suisse -69,39% und Oberbank AG Stamm -4,19%.
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 8:30 Uhr die Oberbank AG Stamm-Aktie am besten: 1,72% Plus. Dahinter Societe Generale mit +0,8% , JP Morgan Chase mit +0,73% , UBS mit +0,56% , HSBC Holdings mit +0,54% , Goldman Sachs mit +0,51% , Erste Group mit +0,44% , Aareal Bank mit +0,23% , American Express mit +0,12% , Credit Suisse mit +0,02% , RBI mit -0,13% , Commerzbank mit -0,19% , Deutsche Bank mit -0,37% , BNP Paribas mit -0,47% , Banco Santander mit -2,28% und Sberbank mit -28% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Banken ist 0,41% und reiht sich damit auf Platz 11 ein:

    1. Versicherer: 12,26% Show latest Report (30.03.2024)
    2. Bau & Baustoffe: 10,17% Show latest Report (30.03.2024)
    3. MSCI World Biggest 10: 6,95% Show latest Report (30.03.2024)
    4. Deutsche Nebenwerte: 5,67% Show latest Report (30.03.2024)
    5. Auto, Motor und Zulieferer: 4,22% Show latest Report (06.04.2024)
    6. Computer, Software & Internet : 4,11% Show latest Report (30.03.2024)
    7. Ölindustrie: 3,96% Show latest Report (30.03.2024)
    8. Immobilien: 3,04% Show latest Report (30.03.2024)
    9. Global Innovation 1000: 2,12% Show latest Report (30.03.2024)
    10. Rohstoffaktien: 0,91% Show latest Report (30.03.2024)
    11. Banken: 0,41% Show latest Report (30.03.2024)
    12. Aluminium: 0,38%
    13. Telekom: -1,03% Show latest Report (30.03.2024)
    14. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -1,73% Show latest Report (30.03.2024)
    15. Licht und Beleuchtung: -2,23% Show latest Report (30.03.2024)
    16. Zykliker Österreich: -2,58% Show latest Report (30.03.2024)
    17. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): -2,65% Show latest Report (30.03.2024)
    18. Sport: -2,83% Show latest Report (30.03.2024)
    19. Konsumgüter: -2,87% Show latest Report (30.03.2024)
    20. Post: -3,17% Show latest Report (30.03.2024)
    21. Gaming: -5,68% Show latest Report (30.03.2024)
    22. Luftfahrt & Reise: -7,23% Show latest Report (30.03.2024)
    23. Stahl: -9,33% Show latest Report (30.03.2024)
    24. IT, Elektronik, 3D: -9,81% Show latest Report (30.03.2024)
    25. Runplugged Running Stocks: -11,19%
    26. Energie: -15,6% Show latest Report (30.03.2024)

    Aktuelles zu den Companies (168h)
    Social Trading Kommentare

    Smeilinho
    zu RBI (04.04.)

    #wienerboerseparty #622 im #audiocdpodcast heute: - ATX stärker - https://www.linkedin.com/# gesucht - https://www.linkedin.com/#-HV mit Update zu https://www.linkedin.com/#, Daumen sind gedrückt, Häme falsch am Platz - News zu https://www.linkedin.com/#, wilde Rückgänge bei Wohnbaukrediten - Aktienumsätze https://www.linkedin.com/# im Q1 schwach, Ausblick gut, WBAG wäre ein super IPO - Research zu https://www.linkedin.com/#, https://www.linkedin.com/# - Samstag ist Börsentag Wien - weiter gehts im Podcast https://boerse-social.com/2024/04/04/wiener_borse_party_622_daumen_drucken_fur_rbi_und_die_wiener_borse_die_an_die_borse_sollte_ats_bawag_und_vig_vor_marken

    Smeilinho
    zu RBI (03.04.)

    #wienerboerseparty #621 im #audiocdpodcast: - ATX schwächer - https://www.linkedin.com/# gesucht - https://www.linkedin.com/# geht bzgl. https://www.linkedin.com/# ins Risiko, sagt auch der https://www.linkedin.com/# Gouverneur - komplexe Situation auch bei der https://www.linkedin.com/# - guter Ausblick bei https://www.linkedin.com/# - Research zum https://www.linkedin.com/# https://www.linkedin.com/# - Vintage zu RBI, https://www.linkedin.com/# und https://www.linkedin.com/# - Samstag ist Börsentag Wien - weiter gehts im Podcast https://boerse-social.com/2024/04/03/wiener_borse_party_621_voll_komplexes_bei_der_rbi_ziemlich_komplexes_bei_der_addiko_bank_und_verbund_unter_druck

    SharkShorty
    zu CBK (04.04.)

    Nachdem die Coba weiterhin eine starke Kursperformance gezeigt hat, reduziere ich auch hier den Anteil am Gesamtdepot. 

    neosec
    zu CBK (02.04.)

    Commerzbank-Aktie hat sich in der letzten Zeit sehr gut entwickelt. Mein Wikifolio bleibt investiert.

    XLITETRADER
    zu DBK (04.04.)

    https://www.tradingview.com/x/1HB6EQlV/ Der Trend ist weiterhin nach oben laufend ausgerichtet. Die Deutsche Bank gehörte zu den starken Aktien in des vergangegen Quartals und wahrscheinlich wird sie auch im aktuellen Quartal ganz stark herausstechen. 




    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Party #700: XL zum Jubiläum feat. Aktienforum-Präsidentin, IVA-Input, Immofinanz-Idee und Tojner-Gesamtsicht




     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Banken Performancevergleich YTD, Stand: 06.04.2024

    2. Bank, Beratungsgespräch, http://www.shutterstock.com/de/pic-193458041/stock-photo-businessman-talking-to-a-couple.html   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Warimpex, CA Immo, FACC, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, Polytec Group, Telekom Austria, Erste Group, Immofinanz, Rosenbauer, VIG, Gurktaler AG Stamm, Gurktaler AG VZ, Marinomed Biotech, S Immo, Wiener Privatbank, Oberbank AG Stamm, Agrana, Amag, EVN, Flughafen Wien, Österreichische Post, Uniqa, Wienerberger, SAP, Sartorius, RWE, Vonovia SE, Siemens Energy, Siemens Healthineers, DAIMLER TRUCK HLD....


    Random Partner

    Captrace
    Captrace ist ein führender Anbieter von Informationssystemen im Bereich Investor Relations. Mit seinem System C◆Tace ermöglicht das Unternehmen dem Emittent größtmögliche Transparenz über seine Investorenstruktur zu erhalten. Durch den Service der Aktionärsidentifikation können Emittenten die Daten ihrer Investoren einfach und zuverlässig über das System C◆Trace von den Banken/Intermediären abfragen.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A3D5K6
    AT0000A2TTP4
    AT0000A2VKV7
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Star der Stunde: Bawag 0.26%, Rutsch der Stunde: Mayr-Melnhof -1.28%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: FACC(5)
      Star der Stunde: Immofinanz 0.65%, Rutsch der Stunde: DO&CO -0.82%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: RBI(1)
      Star der Stunde: Polytec Group 1.08%, Rutsch der Stunde: RBI -0.87%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: Kontron(1)
      Star der Stunde: UBM 1.15%, Rutsch der Stunde: Rosenbauer -0.69%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: Agrana(3), OMV(2), Bawag(1)
      Star der Stunde: RBI 1.37%, Rutsch der Stunde: FACC -1.56%

      Featured Partner Video

      Börsenradio Live-Blick, Di. 9.7.24: DAX schwächer, Baader projiziert DAX ohne Covestro, Grüne wollen Gulasch statt Finanzwissen

      Christian Drastil mit dem Live-Blick aus dem Studio des Börsenradio-Partners audio-cd.at in Wien wieder intraday mit Kurslisten, Statistiken und News aus Frankfurt und Wien. Es ist der Podcast, der...

      Books josefchladek.com

      Gregor Radonjič
      Misplacements
      2023
      Self published

      Federico Renzaglia
      Bonifica
      2024
      Self published

      Walker Evans
      Many are Called
      1966
      Houghton Mifflin

      Shinkichi Tajiri
      De Muur
      2002
      Fotokabinetten Gemeentemuseum Den Haag

      Valie Export
      Körpersplitter
      1980
      Veralg Droschl