Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Wie European Lithium, Alphabet, Medigene, EHang, Tele Columbus und Verbio für Gesprächsstoff sorgten

Magazine aktuell


#gabb aktuell



01.02.2024, 5137 Zeichen

Aktie Symbol SK
Perf.
Medigene MDG1 1.485 7.22%
Tele Columbus TC1 0.52 4.00%
Verbio VBK 20.34 3.17%
EHang EH 10.16 -5.75%
Alphabet GOOG 141.8 -7.35%
European Lithium PF8 0.049 -7.37%


Social Comments zu den Gewinnern/Verlierern

Verbio
30.01 08:36
SK1977 | GRUEN24
Nachhaltig ethisch gruen
Depotaufnahme Verbio Nach Carbios ist Verbio der zweite spekulative Titel in meinem Wikifolio. Der Hersteller von Biokraftstoffen und Bioethanol wird oft kritisiert. Allerdings betont die Firma, dass keine Lebensmittel für die Kraftstoffe verwendet werden. Damit werden keine Lebensmittel in den Tank geschüttet, und meiner Meinung nach gehört auch dieses Thema zum globalen Energiewandel dazu. **Firmenportrait:** Die VERBIO Vereinigte BioEnergie AG ist einer der führenden, konzernunabhängigen Bioenergieproduzenten und zugleich der einzige großindustrielle Produzent von Biodiesel, Bioethanol und Biomethan in Europa. Das Unternehmen beschäftigt etwa 900 Mitarbeitende an seinen Standorten in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Brandenburg sowie in den ausländischen Tochtergesellschaften in Indien, den USA, Kanada, Polen und Ungarn. VERBIO setzt auf selbst entwickelte, innovative Technologien und effiziente, energiesparende Produktionsprozesse. Die Biokraftstoffe von VERBIO erreichen eine CO2-Einsparung von bis zu 90 Prozent gegenüber Benzin oder Diesel. Die Produktionskapazität beträgt rund 660.000 Tonnen Biodiesel, 260.000 Tonnen Bioethanol und 900 Gigawattstunden Biomethan pro Jahr. Darüber hinaus produziert VERBIO Biodünger und Futtermittel zur Verwendung in der Landwirtschaft sowie hochwertige Rohstoffe für die Pharma-, Kosmetik- und Nahrungsmittelindustrie. Mit seinen innovativen Prozessen und hocheffizienten Produktionsanlagen ist VERBIO einer der Technologieführer im Biokraftstoffmarkt. Die VERBIO-Aktie ist seit Oktober 2006 im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse notiert.
29.01 20:23
SIGAVEST | VVUMKL00
VV Umwelt- und Klimatrends
Die nach den Ergebnissen con CropEnergies erwartete Prognosesenkung bei Verbio ließ zwar auf sich warten, erklärte dann aber die absolute Schwäche der Aktie in diesem Jahr. Bis 16 Euro ging es runter. In den letzten Tagen berappelte sich die Aktie wieder etwas. Ist das Schlimmst vorbei. In den nächsten Tagen findet die HV statt. Dort erhoffen wir mehr Details zur weiterern Entwicklung bei Verbio zu erhalten, vor allem wie sich auch das US-Geschäft entwickelt.
Alphabet
31.01 07:11
techguru | HACK42
Cybersecurity Innovators
Die Telefonkonferenz zu den Alphabet Inc. (GOOG) Ergebnissen des vierten Quartals 2023 deckt mehrere wichtige Bereiche ab, darunter Investitionen in KI und deren Einfluss auf die Suche, das starke Wachstum von Abonnements, die Leistung der Cloud-Sparte und die allgemeine betriebliche Ausrichtung und Effizienz.   Zusammenfassung: Alphabet Inc. hat im vierten Quartal 2023 starke Ergebnisse erzielt, unter anderem durch bedeutende Fortschritte in der KI, eine beträchtliche Steigerung der Abonnementumsätze und ein beschleunigtes Wachstum der Cloud-Sparte.   🤖 Investitionen in KI: KI wird über viele Produkte hinweg eingesetzt, was zu Produktinnovationen und effizienteren Dienstleistungen führt. 🔍 KI in der Suche: Verbessert das Sucherlebnis durch schnellere Antworten und die Möglichkeit, komplexe Anfragen zu verarbeiten. 🎵 Abonnementwachstum: Starke Zunahme der Einnahmen durch Abonnements, insbesondere YouTube Premium und Google One. ☁️ Cloud-Sparte: Überschreitet 9 Milliarden Dollar Umsatz mit beschleunigtem Wachstum durch KI-Produkte und -Dienstleistungen. 📈 Betriebliche Effizienz: Kontinuierliche Bemühungen, die Kostenbasis zu optimieren und die betriebliche Effizienz zu verbessern. 🚀 Neue KI-Modelle: Einführung von Gemini, einer fortschrittlichen KI, die Text, Bilder, Audio, Video und Code versteht und kombiniert. 👎 Langsame Adoptionsrate bestimmter Produkte: Einige neu eingeführte Dienste und Funktionen könnten eine langsamere Adoptionsrate haben als erwartet. 🤝 Partnerschaften und Ecosystem: Starke Zusammenarbeit mit Branchenpartnern, um integrierte Dienste und Lösungen anzubieten.


MDG1

Medigene am 31.1. 7,22%, Volumen 263% normaler Tage
» Details dazu hier

TC1

Tele Columbus am 31.1. 4,00%, Volumen 1% normaler Tage
» Details dazu hier

VBK

Verbio am 31.1. 3,17%, Volumen 44% normaler Tage
» Details dazu hier

EH

EHang am 31.1. -5,75%, Volumen 184% normaler Tage
» Details dazu hier

GOOG

Alphabet am 31.1. -7,35%, Volumen 215% normaler Tage
» Details dazu hier

PF8

European Lithium am 31.1. -7,37%, Volumen 24% normaler Tage
» Details dazu hier

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Zertifikate Party Österreich 04/24: Wie sich Societe Generale im Zertifikate-Geschäft aufgestellt hat




 

Bildnachweis

1. Medigene am 31.1. 7,22%, Volumen 263% normaler Tage

2. Tele Columbus am 31.1. 4,00%, Volumen 1% normaler Tage

3. Verbio am 31.1. 3,17%, Volumen 44% normaler Tage

4. EHang am 31.1. -5,75%, Volumen 184% normaler Tage

5. Alphabet am 31.1. -7,35%, Volumen 215% normaler Tage

6. European Lithium am 31.1. -7,37%, Volumen 24% normaler Tage

Aktien auf dem Radar:Palfinger, Amag, SBO, Flughafen Wien, AT&S, Frequentis, EVN, EuroTeleSites AG, CA Immo, Erste Group, Mayr-Melnhof, S Immo, Uniqa, Bawag, Pierer Mobility, ams-Osram, Addiko Bank, Wiener Privatbank, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Kapsch TrafficCom, Agrana, Immofinanz, OMV, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, VIG, Wienerberger, Warimpex, American Express.


Random Partner

Hypo Oberösterreich
Sicherheit, Nachhaltigkeit und Kundenorientierung sind im Bankgeschäft Grundvoraussetzungen für den geschäftlichen Erfolg. Die HYPO Oberösterreich ist sicherer Partner für mehr als 100.000 Kunden und Kundinnen. Die Bank steht zu 50,57 Prozent im Eigentum des Landes Oberösterreich. 48,59 Prozent der Aktien hält die HYPO Holding GmbH. An der HYPO Holding GmbH sind die Raiffeisenlandesbank Oberösterreich AG, die Oberösterreichische Versicherung AG sowie die Generali AG beteiligt.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Medigene am 31.1. 7,22%, Volumen 263% normaler Tage


Tele Columbus am 31.1. 4,00%, Volumen 1% normaler Tage


Verbio am 31.1. 3,17%, Volumen 44% normaler Tage


EHang am 31.1. -5,75%, Volumen 184% normaler Tage


Alphabet am 31.1. -7,35%, Volumen 215% normaler Tage


European Lithium am 31.1. -7,37%, Volumen 24% normaler Tage


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A34CV6
AT0000A2VYD6
AT0000A2QS86
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    #gabb #1584

    Featured Partner Video

    SportWoche Podcast #105: Lisa Reichkendler, mit ihrem Food Marketing und Peast Performance ev. zu einem Sportgeschichte-Riegel

    Lisa Reichkendler ist Food Marketerin und wir hatten in meiner Wifi Wien Podcastserie eine Aufnahme gemacht, die von den Zugriffen her durch die Decke gegangen ist. Zudem hatten wir bei diesem Term...

    Books josefchladek.com

    Andreas H. Bitesnich
    India
    2019
    teNeues Verlag GmbH

    Ed van der Elsken
    Liebe in Saint Germain des Pres
    1956
    Rowohlt

    Dominic Turner
    False friends
    2023
    Self published

    François Jonquet
    Forage
    2023
    Void

    Kazumi Kurigami
    操上 和美
    2002
    Switch Publishing Co Ltd

    Wie European Lithium, Alphabet, Medigene, EHang, Tele Columbus und Verbio für Gesprächsstoff sorgten


    01.02.2024, 5137 Zeichen

    Aktie Symbol SK
    Perf.
    Medigene MDG1 1.485 7.22%
    Tele Columbus TC1 0.52 4.00%
    Verbio VBK 20.34 3.17%
    EHang EH 10.16 -5.75%
    Alphabet GOOG 141.8 -7.35%
    European Lithium PF8 0.049 -7.37%


    Social Comments zu den Gewinnern/Verlierern

    Verbio
    30.01 08:36
    SK1977 | GRUEN24
    Nachhaltig ethisch gruen
    Depotaufnahme Verbio Nach Carbios ist Verbio der zweite spekulative Titel in meinem Wikifolio. Der Hersteller von Biokraftstoffen und Bioethanol wird oft kritisiert. Allerdings betont die Firma, dass keine Lebensmittel für die Kraftstoffe verwendet werden. Damit werden keine Lebensmittel in den Tank geschüttet, und meiner Meinung nach gehört auch dieses Thema zum globalen Energiewandel dazu. **Firmenportrait:** Die VERBIO Vereinigte BioEnergie AG ist einer der führenden, konzernunabhängigen Bioenergieproduzenten und zugleich der einzige großindustrielle Produzent von Biodiesel, Bioethanol und Biomethan in Europa. Das Unternehmen beschäftigt etwa 900 Mitarbeitende an seinen Standorten in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Brandenburg sowie in den ausländischen Tochtergesellschaften in Indien, den USA, Kanada, Polen und Ungarn. VERBIO setzt auf selbst entwickelte, innovative Technologien und effiziente, energiesparende Produktionsprozesse. Die Biokraftstoffe von VERBIO erreichen eine CO2-Einsparung von bis zu 90 Prozent gegenüber Benzin oder Diesel. Die Produktionskapazität beträgt rund 660.000 Tonnen Biodiesel, 260.000 Tonnen Bioethanol und 900 Gigawattstunden Biomethan pro Jahr. Darüber hinaus produziert VERBIO Biodünger und Futtermittel zur Verwendung in der Landwirtschaft sowie hochwertige Rohstoffe für die Pharma-, Kosmetik- und Nahrungsmittelindustrie. Mit seinen innovativen Prozessen und hocheffizienten Produktionsanlagen ist VERBIO einer der Technologieführer im Biokraftstoffmarkt. Die VERBIO-Aktie ist seit Oktober 2006 im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse notiert.
    29.01 20:23
    SIGAVEST | VVUMKL00
    VV Umwelt- und Klimatrends
    Die nach den Ergebnissen con CropEnergies erwartete Prognosesenkung bei Verbio ließ zwar auf sich warten, erklärte dann aber die absolute Schwäche der Aktie in diesem Jahr. Bis 16 Euro ging es runter. In den letzten Tagen berappelte sich die Aktie wieder etwas. Ist das Schlimmst vorbei. In den nächsten Tagen findet die HV statt. Dort erhoffen wir mehr Details zur weiterern Entwicklung bei Verbio zu erhalten, vor allem wie sich auch das US-Geschäft entwickelt.
    Alphabet
    31.01 07:11
    techguru | HACK42
    Cybersecurity Innovators
    Die Telefonkonferenz zu den Alphabet Inc. (GOOG) Ergebnissen des vierten Quartals 2023 deckt mehrere wichtige Bereiche ab, darunter Investitionen in KI und deren Einfluss auf die Suche, das starke Wachstum von Abonnements, die Leistung der Cloud-Sparte und die allgemeine betriebliche Ausrichtung und Effizienz.   Zusammenfassung: Alphabet Inc. hat im vierten Quartal 2023 starke Ergebnisse erzielt, unter anderem durch bedeutende Fortschritte in der KI, eine beträchtliche Steigerung der Abonnementumsätze und ein beschleunigtes Wachstum der Cloud-Sparte.   🤖 Investitionen in KI: KI wird über viele Produkte hinweg eingesetzt, was zu Produktinnovationen und effizienteren Dienstleistungen führt. 🔍 KI in der Suche: Verbessert das Sucherlebnis durch schnellere Antworten und die Möglichkeit, komplexe Anfragen zu verarbeiten. 🎵 Abonnementwachstum: Starke Zunahme der Einnahmen durch Abonnements, insbesondere YouTube Premium und Google One. ☁️ Cloud-Sparte: Überschreitet 9 Milliarden Dollar Umsatz mit beschleunigtem Wachstum durch KI-Produkte und -Dienstleistungen. 📈 Betriebliche Effizienz: Kontinuierliche Bemühungen, die Kostenbasis zu optimieren und die betriebliche Effizienz zu verbessern. 🚀 Neue KI-Modelle: Einführung von Gemini, einer fortschrittlichen KI, die Text, Bilder, Audio, Video und Code versteht und kombiniert. 👎 Langsame Adoptionsrate bestimmter Produkte: Einige neu eingeführte Dienste und Funktionen könnten eine langsamere Adoptionsrate haben als erwartet. 🤝 Partnerschaften und Ecosystem: Starke Zusammenarbeit mit Branchenpartnern, um integrierte Dienste und Lösungen anzubieten.


    MDG1

    Medigene am 31.1. 7,22%, Volumen 263% normaler Tage
    » Details dazu hier

    TC1

    Tele Columbus am 31.1. 4,00%, Volumen 1% normaler Tage
    » Details dazu hier

    VBK

    Verbio am 31.1. 3,17%, Volumen 44% normaler Tage
    » Details dazu hier

    EH

    EHang am 31.1. -5,75%, Volumen 184% normaler Tage
    » Details dazu hier

    GOOG

    Alphabet am 31.1. -7,35%, Volumen 215% normaler Tage
    » Details dazu hier

    PF8

    European Lithium am 31.1. -7,37%, Volumen 24% normaler Tage
    » Details dazu hier

    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Zertifikate Party Österreich 04/24: Wie sich Societe Generale im Zertifikate-Geschäft aufgestellt hat




     

    Bildnachweis

    1. Medigene am 31.1. 7,22%, Volumen 263% normaler Tage

    2. Tele Columbus am 31.1. 4,00%, Volumen 1% normaler Tage

    3. Verbio am 31.1. 3,17%, Volumen 44% normaler Tage

    4. EHang am 31.1. -5,75%, Volumen 184% normaler Tage

    5. Alphabet am 31.1. -7,35%, Volumen 215% normaler Tage

    6. European Lithium am 31.1. -7,37%, Volumen 24% normaler Tage

    Aktien auf dem Radar:Palfinger, Amag, SBO, Flughafen Wien, AT&S, Frequentis, EVN, EuroTeleSites AG, CA Immo, Erste Group, Mayr-Melnhof, S Immo, Uniqa, Bawag, Pierer Mobility, ams-Osram, Addiko Bank, Wiener Privatbank, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Kapsch TrafficCom, Agrana, Immofinanz, OMV, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, VIG, Wienerberger, Warimpex, American Express.


    Random Partner

    Hypo Oberösterreich
    Sicherheit, Nachhaltigkeit und Kundenorientierung sind im Bankgeschäft Grundvoraussetzungen für den geschäftlichen Erfolg. Die HYPO Oberösterreich ist sicherer Partner für mehr als 100.000 Kunden und Kundinnen. Die Bank steht zu 50,57 Prozent im Eigentum des Landes Oberösterreich. 48,59 Prozent der Aktien hält die HYPO Holding GmbH. An der HYPO Holding GmbH sind die Raiffeisenlandesbank Oberösterreich AG, die Oberösterreichische Versicherung AG sowie die Generali AG beteiligt.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Medigene am 31.1. 7,22%, Volumen 263% normaler Tage


    Tele Columbus am 31.1. 4,00%, Volumen 1% normaler Tage


    Verbio am 31.1. 3,17%, Volumen 44% normaler Tage


    EHang am 31.1. -5,75%, Volumen 184% normaler Tage


    Alphabet am 31.1. -7,35%, Volumen 215% normaler Tage


    European Lithium am 31.1. -7,37%, Volumen 24% normaler Tage


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A34CV6
    AT0000A2VYD6
    AT0000A2QS86
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      #gabb #1584

      Featured Partner Video

      SportWoche Podcast #105: Lisa Reichkendler, mit ihrem Food Marketing und Peast Performance ev. zu einem Sportgeschichte-Riegel

      Lisa Reichkendler ist Food Marketerin und wir hatten in meiner Wifi Wien Podcastserie eine Aufnahme gemacht, die von den Zugriffen her durch die Decke gegangen ist. Zudem hatten wir bei diesem Term...

      Books josefchladek.com

      Valie Export
      Körpersplitter
      1980
      Veralg Droschl

      Robert Frank
      The Americans (fifth American edition)
      1978
      Aperture

      Tommaso Protti
      Terra Vermelha
      2023
      Void

      Dominic Turner
      False friends
      2023
      Self published

      François Jonquet
      Forage
      2023
      Void