Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Deutsche Nebenwerte

powered by




Magazine aktuell


#gabb aktuell



08.12.2023, 6031 Zeichen

Wie geht es heute dem Deutsche Nebenwerte-Sektor?

Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 9:26 Uhr die BB Biotech-Aktie am besten: 3,4% Plus. Dahinter Stratec Biomedical mit +2,03% , Carl Zeiss Meditec mit +1,97% , MorphoSys mit +0,6% , Rheinmetall mit +0,56% , Aixtron mit +0,45% , Wacker Chemie mit +0,41% , ProSiebenSat1 mit +0,24% , Aareal Bank mit +0,23% , Bilfinger mit +0,2% , Klöckner mit +0,16% , Fielmann mit +0,15% , Fraport mit +0,14% , DMG Mori Seiki mit +0,11% , Lufthansa mit +0,11% und Bechtle mit +0,05% Suess Microtec mit -0% , Pfeiffer Vacuum mit -0,07% , Deutsche Wohnen mit -0,09% , Drägerwerk mit -0,2% , Evonik mit -0,55% , Hochtief mit -0,6% , SMA Solar mit -0,61% , Salzgitter mit -0,71% , Aurubis mit -0,82% , Rhoen-Klinikum mit -1,83% und BayWa mit -1,86% .

Interessiert an folgenden Aktien und dazugehörigen strukturierten Produkten? Hier informieren!
BB Biotech Stratec Biomedical
Carl Zeiss Meditec MorphoSys
Rheinmetall Aixtron
Wacker Chemie ProSiebenSat1
Aareal Bank Bilfinger
Klöckner Fielmann
Fraport DMG Mori Seiki
Lufthansa Bechtle
Dialog Semiconductor Fuchs Petrolub
  Suess Microtec
Pfeiffer Vacuum Deutsche Wohnen
Drägerwerk Evonik
Hochtief SMA Solar
Salzgitter Aurubis
Rhoen-Klinikum

Weitere Highlights: BB Biotech ist nun 4 Tage im Plus (4,14% Zuwachs von 37,45 auf 39), ebenso Wacker Chemie 3 Tage im Plus (4,86% Zuwachs von 144,95 auf 152), Aixtron 3 Tage im Plus (8,02% Zuwachs von 32,8 auf 35,43), BayWa 3 Tage im Plus (4,56% Zuwachs von 29,6 auf 30,95), Pfeiffer Vacuum 3 Tage im Minus (8,42% Verlust von 154,4 auf 141,4).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Hochtief 91,34% (Vorjahr: -25,8 Prozent) im Plus. Dahinter MorphoSys 89,02% (Vorjahr: -60,39 Prozent) und Suess Microtec 66,45% (Vorjahr: -27,9 Prozent). Stratec Biomedical -53,02% (Vorjahr: -41,15 Prozent) im Minus. Dahinter Klöckner -31,35% (Vorjahr: -13,85 Prozent) und ProSiebenSat1 -29,77% (Vorjahr: -40,4 Prozent).

In der Monatssicht ist vorne: Suess Microtec 42,53% vor Aixtron 26,63% , Lufthansa 13,71% , Fielmann 13,2% , SMA Solar 13,02% , Klöckner 12,51% , Fraport 11,21% , Hochtief 8,62% , ProSiebenSat1 8,07% , Fuchs Petrolub 7,24% , Salzgitter 4,75% , Deutsche Wohnen 4,56% , Dialog Semiconductor 3,63% , Carl Zeiss Meditec 2,35% , Rheinmetall 2,06% , DMG Mori Seiki 1,4% , Bechtle 0,86% , Aareal Bank 0,3% , Drägerwerk 0,2% , Pfeiffer Vacuum -0,13% , BB Biotech -0,89% , Evonik -1,11% , Bilfinger -1,37% , Aurubis -3,04% , Rhoen-Klinikum -3,54% , BayWa -4,33% , Wacker Chemie -7% , Stratec Biomedical -16,54% , MorphoSys -20,35% und

In der Wochensicht ist vorne: SMA Solar 9,97% vor Aixtron 6,05%, Fraport 5,5%, Lufthansa 5,38%, Carl Zeiss Meditec 4,59%, BayWa 4,21%, MorphoSys 2,5%, BB Biotech 2,36%, Hochtief 1,66%, Evonik 1,6%, ProSiebenSat1 1,49%, Klöckner 1,44%, Deutsche Wohnen 0,72%, Rheinmetall 0,72%, Fuchs Petrolub 0,55%, DMG Mori Seiki 0,46%, Aurubis 0,26%, Pfeiffer Vacuum 0,13%, Dialog Semiconductor 0%, Aareal Bank -0,15%, Salzgitter -1,03%, Rhoen-Klinikum -1,8%, Drägerwerk -1,93%, Bilfinger -2,15%, Wacker Chemie -2,98%, Stratec Biomedical -3,79%, Fielmann -4,22%, Bechtle -5,12%, Suess Microtec -5,44% und

Am weitesten über dem MA200: Hochtief 17,08%, Aixtron 15,04% und Fraport 13,6%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Stratec Biomedical -30,44%, ProSiebenSat1 -23,5% und SMA Solar -23,3%.

Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Deutsche Nebenwerte ist 9,42% und reiht sich damit auf Platz 9 ein:

1. Computer, Software & Internet : 34,56% Show latest Report (02.12.2023)
2. Bau & Baustoffe: 31,58% Show latest Report (02.12.2023)
3. Big Greeks: 28,57% Show latest Report (02.12.2023)
4. Versicherer: 18,76% Show latest Report (02.12.2023)
5. Börseneulinge 2019: 17,46% Show latest Report (02.12.2023)
6. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 13,08% Show latest Report (02.12.2023)
7. Luftfahrt & Reise: 12,73% Show latest Report (02.12.2023)
8. IT, Elektronik, 3D: 10,6% Show latest Report (02.12.2023)
9. Deutsche Nebenwerte: 9,75% Show latest Report (25.11.2023)
10. Post: 8,86% Show latest Report (02.12.2023)
11. MSCI World Biggest 10: 8,56% Show latest Report (02.12.2023)
12. Crane: 8,42% Show latest Report (02.12.2023)
13. Runplugged Running Stocks: 7,8%
14. Immobilien: 7,46% Show latest Report (02.12.2023)
15. Telekom: 5,42% Show latest Report (02.12.2023)
16. Konsumgüter: 3,59% Show latest Report (02.12.2023)
17. Stahl: 3,24% Show latest Report (02.12.2023)
18. Global Innovation 1000: 2,51% Show latest Report (25.11.2023)
19. Banken: 1,6% Show latest Report (02.12.2023)
20. Auto, Motor und Zulieferer: 0,96% Show latest Report (02.12.2023)
21. Energie: 0,73% Show latest Report (02.12.2023)
22. Media: -1,47% Show latest Report (02.12.2023)
23. Sport: -1,94% Show latest Report (02.12.2023)
24. Zykliker Österreich: -4,15% Show latest Report (02.12.2023)
25. Ölindustrie: -4,88% Show latest Report (02.12.2023)
26. Aluminium: -10,95%
27. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -11,84% Show latest Report (02.12.2023)
28. Rohstoffaktien: -12,38% Show latest Report (02.12.2023)
29. Gaming: -14,64% Show latest Report (02.12.2023)
30. OÖ10 Members: -15,06% Show latest Report (02.12.2023)
31. Solar: -17,54% Show latest Report (02.12.2023)
32. Licht und Beleuchtung: -18,35% Show latest Report (02.12.2023)

Social Trading Kommentare

MerlotHolger
zu MOR (07.12.)

Die Verkäufer melden sich hier vermehrt zurück, was aber hauptsächlich als Gewinnmitnahmen zu deuten sein könnte. Sicherlich ein interessanter Wert weiterhin, aber auch ich mache nun Kasse und die Position wird aufgelöst mit einem restlichen Gewinn von rund 55%

DanielLimper
zu RHM (07.12.)

07.12.2023: 25 ST. Gewinnabsicherung

Einstein
zu PSM (07.12.)

***Neu gekauft wird Pro Sieben***Ich spekuliere hier auf eine Übernahme zu 9,20***

Einstein
zu KCO (06.12.)

***Postion KCO wird gedreht***Aus optischen Gründen***Ich hasse LOSS***Und das schon seit 36 Jahren***

ThomasHuppMBA
zu S92 (07.12.)

https://youtu.be/76QENxo1zvo



BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Börsenradio Live-Blick, Mi. 28.2.24: Fünfter DAX-Rekord in Folge? Baader Bank sieht 18.000, Zertifikat für Buy the Dip Fans bei RWE




 

Bildnachweis

1. BSN Group Deutsche Nebenwerte Performancevergleich YTD, Stand: 08.12.2023

Aktien auf dem Radar:Porr, Flughafen Wien, UBM, Warimpex, Amag, RHI Magnesita, ams-Osram, Verbund, Österreichische Post, EuroTeleSites AG, FACC, AT&S, Strabag, Cleen Energy, Lenzing, S Immo, BKS Bank Stamm, Zumtobel, Agrana, Addiko Bank, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger, BMW, Porsche Automobil Holding, Deutsche Boerse.


Random Partner

Sportradar
Sportradar ist ein Technologieunternehmen, das Erlebnisse für Sportfans schafft. Das 2001 gegründete Unternehmen ist an der Schnittstelle zwischen Sport-, Medien- und Wettbranche gut positioniert und bietet Sportverbänden, Medien und Sportwettanbietern eine Reihe von Lösungen, die sie unterstützen, ihr Geschäft auszubauen. Sportradar beschäftigt mehr als 2.300 Vollzeitmitarbeiter in 19 Ländern auf der ganzen Welt.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2TTP4
AT0000A2VYD6
AT0000A37GE6
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: DO&CO 0.83%, Rutsch der Stunde: Lenzing -3.03%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: Kontron(4), Fabasoft(1)
    Star der Stunde: Frequentis 0.6%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -0.87%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: Erste Group(1), S Immo(1), Immofinanz(1), OMV(1)
    Star der Stunde: UBM 0.95%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -1.91%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: EVN(1)
    BSN MA-Event Siemens Energy
    Star der Stunde: Flughafen Wien 1.2%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -2.34%
    #gabb #1548

    Featured Partner Video

    Börsenradio Live-Blick, Mi. 21.2.24: Früher DAX-Ausflug, wann kommt Vola?; neuer Challenger für Zalando und Wiens ytd-Nr. 1 korrigiert

    Christian Drastil mit dem Live-Blick aus dem Studio des Börsenradio-Partners audio-cd.at in Wien wieder intraday mit Kurslisten, Statistiken und News aus Frankurt und Wien. Es ist der Podcast, der ...

    Books josefchladek.com

    Maria Sturm
    You Don't Look Native to Me
    2023
    Void

    Daido Moriyama
    Hysteric No. 6, 1994 (ヒステリック 森山大道)
    1994
    Hysteric Glamour / Nobuhiko Kitamura

    Ray Mortenson
    Meadowland
    1983
    Lustrum Press

    Frank Rodick
    The Moons of Saturn
    2023
    Self published

    Igor Chekachkov
    NA4JOPM8
    2021
    ist publishing

    BB Biotech, Stratec am besten (Peer Group Watch Deutsche Nebenwerte powered by Erste Group)


    08.12.2023, 6031 Zeichen

    Wie geht es heute dem Deutsche Nebenwerte-Sektor?

    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 9:26 Uhr die BB Biotech-Aktie am besten: 3,4% Plus. Dahinter Stratec Biomedical mit +2,03% , Carl Zeiss Meditec mit +1,97% , MorphoSys mit +0,6% , Rheinmetall mit +0,56% , Aixtron mit +0,45% , Wacker Chemie mit +0,41% , ProSiebenSat1 mit +0,24% , Aareal Bank mit +0,23% , Bilfinger mit +0,2% , Klöckner mit +0,16% , Fielmann mit +0,15% , Fraport mit +0,14% , DMG Mori Seiki mit +0,11% , Lufthansa mit +0,11% und Bechtle mit +0,05% Suess Microtec mit -0% , Pfeiffer Vacuum mit -0,07% , Deutsche Wohnen mit -0,09% , Drägerwerk mit -0,2% , Evonik mit -0,55% , Hochtief mit -0,6% , SMA Solar mit -0,61% , Salzgitter mit -0,71% , Aurubis mit -0,82% , Rhoen-Klinikum mit -1,83% und BayWa mit -1,86% .

    Interessiert an folgenden Aktien und dazugehörigen strukturierten Produkten? Hier informieren!
    BB Biotech Stratec Biomedical
    Carl Zeiss Meditec MorphoSys
    Rheinmetall Aixtron
    Wacker Chemie ProSiebenSat1
    Aareal Bank Bilfinger
    Klöckner Fielmann
    Fraport DMG Mori Seiki
    Lufthansa Bechtle
    Dialog Semiconductor Fuchs Petrolub
      Suess Microtec
    Pfeiffer Vacuum Deutsche Wohnen
    Drägerwerk Evonik
    Hochtief SMA Solar
    Salzgitter Aurubis
    Rhoen-Klinikum

    Weitere Highlights: BB Biotech ist nun 4 Tage im Plus (4,14% Zuwachs von 37,45 auf 39), ebenso Wacker Chemie 3 Tage im Plus (4,86% Zuwachs von 144,95 auf 152), Aixtron 3 Tage im Plus (8,02% Zuwachs von 32,8 auf 35,43), BayWa 3 Tage im Plus (4,56% Zuwachs von 29,6 auf 30,95), Pfeiffer Vacuum 3 Tage im Minus (8,42% Verlust von 154,4 auf 141,4).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Hochtief 91,34% (Vorjahr: -25,8 Prozent) im Plus. Dahinter MorphoSys 89,02% (Vorjahr: -60,39 Prozent) und Suess Microtec 66,45% (Vorjahr: -27,9 Prozent). Stratec Biomedical -53,02% (Vorjahr: -41,15 Prozent) im Minus. Dahinter Klöckner -31,35% (Vorjahr: -13,85 Prozent) und ProSiebenSat1 -29,77% (Vorjahr: -40,4 Prozent).

    In der Monatssicht ist vorne: Suess Microtec 42,53% vor Aixtron 26,63% , Lufthansa 13,71% , Fielmann 13,2% , SMA Solar 13,02% , Klöckner 12,51% , Fraport 11,21% , Hochtief 8,62% , ProSiebenSat1 8,07% , Fuchs Petrolub 7,24% , Salzgitter 4,75% , Deutsche Wohnen 4,56% , Dialog Semiconductor 3,63% , Carl Zeiss Meditec 2,35% , Rheinmetall 2,06% , DMG Mori Seiki 1,4% , Bechtle 0,86% , Aareal Bank 0,3% , Drägerwerk 0,2% , Pfeiffer Vacuum -0,13% , BB Biotech -0,89% , Evonik -1,11% , Bilfinger -1,37% , Aurubis -3,04% , Rhoen-Klinikum -3,54% , BayWa -4,33% , Wacker Chemie -7% , Stratec Biomedical -16,54% , MorphoSys -20,35% und

    In der Wochensicht ist vorne: SMA Solar 9,97% vor Aixtron 6,05%, Fraport 5,5%, Lufthansa 5,38%, Carl Zeiss Meditec 4,59%, BayWa 4,21%, MorphoSys 2,5%, BB Biotech 2,36%, Hochtief 1,66%, Evonik 1,6%, ProSiebenSat1 1,49%, Klöckner 1,44%, Deutsche Wohnen 0,72%, Rheinmetall 0,72%, Fuchs Petrolub 0,55%, DMG Mori Seiki 0,46%, Aurubis 0,26%, Pfeiffer Vacuum 0,13%, Dialog Semiconductor 0%, Aareal Bank -0,15%, Salzgitter -1,03%, Rhoen-Klinikum -1,8%, Drägerwerk -1,93%, Bilfinger -2,15%, Wacker Chemie -2,98%, Stratec Biomedical -3,79%, Fielmann -4,22%, Bechtle -5,12%, Suess Microtec -5,44% und

    Am weitesten über dem MA200: Hochtief 17,08%, Aixtron 15,04% und Fraport 13,6%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Stratec Biomedical -30,44%, ProSiebenSat1 -23,5% und SMA Solar -23,3%.

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Deutsche Nebenwerte ist 9,42% und reiht sich damit auf Platz 9 ein:

    1. Computer, Software & Internet : 34,56% Show latest Report (02.12.2023)
    2. Bau & Baustoffe: 31,58% Show latest Report (02.12.2023)
    3. Big Greeks: 28,57% Show latest Report (02.12.2023)
    4. Versicherer: 18,76% Show latest Report (02.12.2023)
    5. Börseneulinge 2019: 17,46% Show latest Report (02.12.2023)
    6. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 13,08% Show latest Report (02.12.2023)
    7. Luftfahrt & Reise: 12,73% Show latest Report (02.12.2023)
    8. IT, Elektronik, 3D: 10,6% Show latest Report (02.12.2023)
    9. Deutsche Nebenwerte: 9,75% Show latest Report (25.11.2023)
    10. Post: 8,86% Show latest Report (02.12.2023)
    11. MSCI World Biggest 10: 8,56% Show latest Report (02.12.2023)
    12. Crane: 8,42% Show latest Report (02.12.2023)
    13. Runplugged Running Stocks: 7,8%
    14. Immobilien: 7,46% Show latest Report (02.12.2023)
    15. Telekom: 5,42% Show latest Report (02.12.2023)
    16. Konsumgüter: 3,59% Show latest Report (02.12.2023)
    17. Stahl: 3,24% Show latest Report (02.12.2023)
    18. Global Innovation 1000: 2,51% Show latest Report (25.11.2023)
    19. Banken: 1,6% Show latest Report (02.12.2023)
    20. Auto, Motor und Zulieferer: 0,96% Show latest Report (02.12.2023)
    21. Energie: 0,73% Show latest Report (02.12.2023)
    22. Media: -1,47% Show latest Report (02.12.2023)
    23. Sport: -1,94% Show latest Report (02.12.2023)
    24. Zykliker Österreich: -4,15% Show latest Report (02.12.2023)
    25. Ölindustrie: -4,88% Show latest Report (02.12.2023)
    26. Aluminium: -10,95%
    27. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -11,84% Show latest Report (02.12.2023)
    28. Rohstoffaktien: -12,38% Show latest Report (02.12.2023)
    29. Gaming: -14,64% Show latest Report (02.12.2023)
    30. OÖ10 Members: -15,06% Show latest Report (02.12.2023)
    31. Solar: -17,54% Show latest Report (02.12.2023)
    32. Licht und Beleuchtung: -18,35% Show latest Report (02.12.2023)

    Social Trading Kommentare

    MerlotHolger
    zu MOR (07.12.)

    Die Verkäufer melden sich hier vermehrt zurück, was aber hauptsächlich als Gewinnmitnahmen zu deuten sein könnte. Sicherlich ein interessanter Wert weiterhin, aber auch ich mache nun Kasse und die Position wird aufgelöst mit einem restlichen Gewinn von rund 55%

    DanielLimper
    zu RHM (07.12.)

    07.12.2023: 25 ST. Gewinnabsicherung

    Einstein
    zu PSM (07.12.)

    ***Neu gekauft wird Pro Sieben***Ich spekuliere hier auf eine Übernahme zu 9,20***

    Einstein
    zu KCO (06.12.)

    ***Postion KCO wird gedreht***Aus optischen Gründen***Ich hasse LOSS***Und das schon seit 36 Jahren***

    ThomasHuppMBA
    zu S92 (07.12.)

    https://youtu.be/76QENxo1zvo



    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Börsenradio Live-Blick, Mi. 28.2.24: Fünfter DAX-Rekord in Folge? Baader Bank sieht 18.000, Zertifikat für Buy the Dip Fans bei RWE




     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Deutsche Nebenwerte Performancevergleich YTD, Stand: 08.12.2023

    Aktien auf dem Radar:Porr, Flughafen Wien, UBM, Warimpex, Amag, RHI Magnesita, ams-Osram, Verbund, Österreichische Post, EuroTeleSites AG, FACC, AT&S, Strabag, Cleen Energy, Lenzing, S Immo, BKS Bank Stamm, Zumtobel, Agrana, Addiko Bank, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger, BMW, Porsche Automobil Holding, Deutsche Boerse.


    Random Partner

    Sportradar
    Sportradar ist ein Technologieunternehmen, das Erlebnisse für Sportfans schafft. Das 2001 gegründete Unternehmen ist an der Schnittstelle zwischen Sport-, Medien- und Wettbranche gut positioniert und bietet Sportverbänden, Medien und Sportwettanbietern eine Reihe von Lösungen, die sie unterstützen, ihr Geschäft auszubauen. Sportradar beschäftigt mehr als 2.300 Vollzeitmitarbeiter in 19 Ländern auf der ganzen Welt.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2TTP4
    AT0000A2VYD6
    AT0000A37GE6
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Star der Stunde: DO&CO 0.83%, Rutsch der Stunde: Lenzing -3.03%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: Kontron(4), Fabasoft(1)
      Star der Stunde: Frequentis 0.6%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -0.87%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: Erste Group(1), S Immo(1), Immofinanz(1), OMV(1)
      Star der Stunde: UBM 0.95%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -1.91%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: EVN(1)
      BSN MA-Event Siemens Energy
      Star der Stunde: Flughafen Wien 1.2%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -2.34%
      #gabb #1548

      Featured Partner Video

      Börsenradio Live-Blick, Mi. 21.2.24: Früher DAX-Ausflug, wann kommt Vola?; neuer Challenger für Zalando und Wiens ytd-Nr. 1 korrigiert

      Christian Drastil mit dem Live-Blick aus dem Studio des Börsenradio-Partners audio-cd.at in Wien wieder intraday mit Kurslisten, Statistiken und News aus Frankurt und Wien. Es ist der Podcast, der ...

      Books josefchladek.com

      Todd Hido
      House Hunting
      2019
      Nazraeli

      Carlos Alba
      I’ll Bet the Devil My Head
      2023
      Void

      Maria Sturm
      You Don't Look Native to Me
      2023
      Void

      Andreas H. Bitesnich
      dots on paper
      2023
      teNeues Verlag GmbH

      Cristina de Middel
      Gentlemen's Club
      2023
      This Book is True