Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Rück- und Ausblick mit VIG, Uniqa, Immofinanz, S Immo, Strabag, Agrana ...

Magazine aktuell


#gabb aktuell



19.06.2021

Aus dem Equity Weekly der Erste Group: "Auch in dieser Woche fällt der ATX nach starkem Beginn wieder zurück, aktuell kämpft der österreichische Leitindex mit dem Halten der 3.500-Punkte-Marke. Es scheint ein wenig, dass nach der starken Performance in der ersten Jahreshälfte (+25% gegenüber +15% des Stoxx 600) die Luft ein wenig draußen wäre, die Trendstärke hat sich zuletzt deutlich verringert.

Gesucht waren in dieser Woche auf internationaler Ebene vor allem Versicherungs- und Technologieaktien. Dazu passend empfehlen wir in unserer in dieser Woche veröffentlichten Analyse zu österreichischen Versicherungen beide Titel VIG und UNIQA zum Kauf (mit Kurszielen von EUR 32 bzw. EUR 9.6). Letztere war mit einem Wochenplus von 4% auch einer der Topwerte des ATX. Bestätigt haben wir unsere Akkumulieren Empfehlung für die Telekom Austria, das Kursziel auf EUR 8,3 erhöht.

Ergebnisseitig erreichten uns vorläufige Zahlen der Agrana, die für das erste Quartal zwar einen soliden Umsatz, jedoch ein gesunkenes operatives Ergebnis präsentierte, das an die Abhängigkeit von der Entwicklung der internationalen Rohstoffpreise erinnert. Die endgültigen Zahlen der DO & CO für das Geschäftsjahr 2020/21 waren wie erwartet schwer von der Pandemie in Mitleidenschaft gezogen, dennoch konnte der positive Trend mit schwarzen Zahlen im dritten Quartal nun im vierten bestätigt werden. Wir bleiben bei unserer positiven Empfehlung und sehen weiteres Kurspotenzial im aktuellen Erholungsszenario. Die Kapsch TrafficCom bestätigte ihre bereits veröffentlichten vorläufigen, tiefroten Zahlen. Dividende wird es für das abgelaufene Geschäftsjahr keine geben, und auch für das laufende Geschäftsjahr ist eine solche unwahrscheinlich.

Der Übernahmekrimi Immofinanz – S Immo spitzt sich weiter zu. Der Ton wird zunehmend rauer und veranlasste nun die Übernahmekommission einzuschreiten. Geplante Äußerungen der beiden Unternehmen sind nun der Kommission zur Genehmigung vorzulegen.

Die nächste Woche wird eher ruhig verlaufen, die Strabag notiert am Freitag dem 25. ex-Dividende (EUR 6,90). In der außerordentlichen Hauptversammlung der S Immo wird über die Abschaffung des Höchststimmrechts entschieden und möglichweise bereits Indizien liefern, wie viele Aktionäre das Angebot annehmen werden. Wir bleiben dabei und empfehlen unseren Anlegern, das Angebot von EUR 22,25 nicht anzunehmen."

 



 

Bildnachweis

1. Woche, Monat, Kalender - https://de.depositphotos.com/24522765/stock-photo-calendar.... -   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Bawag, Frequentis, Erste Group, Kapsch TrafficCom, CA Immo, Mayr-Melnhof, Strabag, Wienerberger, UBM, Rosgix, Österreichische Post, Andritz, Linz Textil Holding, OMV, RBI, Verbund, Rath AG, Oberbank AG Stamm, Marinomed Biotech.


Random Partner

Rosenbauer
Rosenbauer ist weltweit der führende Hersteller für Feuerwehrtechnik im abwehrenden Brand- und Katastrophenschutz. Als Vollsortimenter bietet Rosenbauer der Feuerwehr kommunale Löschfahrzeuge, Drehleitern, Hubrettungsbühnen, Flughafenfahrzeuge, Industriefahrzeuge, Sonderfahrzeuge, Löschsysteme, Feuerwehrausrüstung, stationäre Löschanlagen und im Bereich Telematik Lösungen für Fahrzeugmanagement und Einsatzmanagement.

>> Besuchen Sie 65 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Woche, Monat, Kalender - https://de.depositphotos.com/24522765/stock-photo-calendar.html, (© https://depositphotos.com)


Autor
Christine Petzwinkler
Börse Social Network/Magazine


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2RA44
AT0000A278G1
AT0000A2NXW5
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: S&T(2)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: VIG(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Fabasoft(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: SBO(1)
    Star der Stunde: Zumtobel 1.94%, Rutsch der Stunde: Erste Group -1.06%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: OMV(2), Strabag(1), Fabasoft(1), S&T(1)
    Star der Stunde: Amag 0.81%, Rutsch der Stunde: Verbund -1.73%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: S&T(2), Lenzing(1), Fabasoft(1), FACC(1)
    Star der Stunde: Andritz 0.51%, Rutsch der Stunde: Verbund -0.62%

    Featured Partner Video

    Viele neue Namen

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 6. Juli 2021

    Rück- und Ausblick mit VIG, Uniqa, Immofinanz, S Immo, Strabag, Agrana ...


    19.06.2021

    Aus dem Equity Weekly der Erste Group: "Auch in dieser Woche fällt der ATX nach starkem Beginn wieder zurück, aktuell kämpft der österreichische Leitindex mit dem Halten der 3.500-Punkte-Marke. Es scheint ein wenig, dass nach der starken Performance in der ersten Jahreshälfte (+25% gegenüber +15% des Stoxx 600) die Luft ein wenig draußen wäre, die Trendstärke hat sich zuletzt deutlich verringert.

    Gesucht waren in dieser Woche auf internationaler Ebene vor allem Versicherungs- und Technologieaktien. Dazu passend empfehlen wir in unserer in dieser Woche veröffentlichten Analyse zu österreichischen Versicherungen beide Titel VIG und UNIQA zum Kauf (mit Kurszielen von EUR 32 bzw. EUR 9.6). Letztere war mit einem Wochenplus von 4% auch einer der Topwerte des ATX. Bestätigt haben wir unsere Akkumulieren Empfehlung für die Telekom Austria, das Kursziel auf EUR 8,3 erhöht.

    Ergebnisseitig erreichten uns vorläufige Zahlen der Agrana, die für das erste Quartal zwar einen soliden Umsatz, jedoch ein gesunkenes operatives Ergebnis präsentierte, das an die Abhängigkeit von der Entwicklung der internationalen Rohstoffpreise erinnert. Die endgültigen Zahlen der DO & CO für das Geschäftsjahr 2020/21 waren wie erwartet schwer von der Pandemie in Mitleidenschaft gezogen, dennoch konnte der positive Trend mit schwarzen Zahlen im dritten Quartal nun im vierten bestätigt werden. Wir bleiben bei unserer positiven Empfehlung und sehen weiteres Kurspotenzial im aktuellen Erholungsszenario. Die Kapsch TrafficCom bestätigte ihre bereits veröffentlichten vorläufigen, tiefroten Zahlen. Dividende wird es für das abgelaufene Geschäftsjahr keine geben, und auch für das laufende Geschäftsjahr ist eine solche unwahrscheinlich.

    Der Übernahmekrimi Immofinanz – S Immo spitzt sich weiter zu. Der Ton wird zunehmend rauer und veranlasste nun die Übernahmekommission einzuschreiten. Geplante Äußerungen der beiden Unternehmen sind nun der Kommission zur Genehmigung vorzulegen.

    Die nächste Woche wird eher ruhig verlaufen, die Strabag notiert am Freitag dem 25. ex-Dividende (EUR 6,90). In der außerordentlichen Hauptversammlung der S Immo wird über die Abschaffung des Höchststimmrechts entschieden und möglichweise bereits Indizien liefern, wie viele Aktionäre das Angebot annehmen werden. Wir bleiben dabei und empfehlen unseren Anlegern, das Angebot von EUR 22,25 nicht anzunehmen."

     



     

    Bildnachweis

    1. Woche, Monat, Kalender - https://de.depositphotos.com/24522765/stock-photo-calendar.... -   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Bawag, Frequentis, Erste Group, Kapsch TrafficCom, CA Immo, Mayr-Melnhof, Strabag, Wienerberger, UBM, Rosgix, Österreichische Post, Andritz, Linz Textil Holding, OMV, RBI, Verbund, Rath AG, Oberbank AG Stamm, Marinomed Biotech.


    Random Partner

    Rosenbauer
    Rosenbauer ist weltweit der führende Hersteller für Feuerwehrtechnik im abwehrenden Brand- und Katastrophenschutz. Als Vollsortimenter bietet Rosenbauer der Feuerwehr kommunale Löschfahrzeuge, Drehleitern, Hubrettungsbühnen, Flughafenfahrzeuge, Industriefahrzeuge, Sonderfahrzeuge, Löschsysteme, Feuerwehrausrüstung, stationäre Löschanlagen und im Bereich Telematik Lösungen für Fahrzeugmanagement und Einsatzmanagement.

    >> Besuchen Sie 65 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Woche, Monat, Kalender - https://de.depositphotos.com/24522765/stock-photo-calendar.html, (© https://depositphotos.com)


    Autor
    Christine Petzwinkler
    Börse Social Network/Magazine


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2RA44
    AT0000A278G1
    AT0000A2NXW5
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: S&T(2)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: VIG(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Fabasoft(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: SBO(1)
      Star der Stunde: Zumtobel 1.94%, Rutsch der Stunde: Erste Group -1.06%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: OMV(2), Strabag(1), Fabasoft(1), S&T(1)
      Star der Stunde: Amag 0.81%, Rutsch der Stunde: Verbund -1.73%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: S&T(2), Lenzing(1), Fabasoft(1), FACC(1)
      Star der Stunde: Andritz 0.51%, Rutsch der Stunde: Verbund -0.62%

      Featured Partner Video

      Viele neue Namen

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 6. Juli 2021