Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







02.01.2019

US-Medien: Trump lädt zu Gespräch über Regierungsstillstand
 
Adidas -Chef sieht 2018 ein Rekordjahr 'in allen Bereichen': WamS BAYN- Bayer -Chef lehnt Trennung von Agrarchemie und Gesundheit ab: BöZ  
 
Corestate trennt sich von CEO, Aufgaben übernehmen 2 Vorstände DBK - Deutsche Bank ist für Krise gut aufgestellt: Achleitner zu FAS

EVD - CTS Eventim , Kapsch erheben deutsche Pkw-Maut: Zuschlag vom BMVI

FTK - FINTECH GROUP SICHERT SICH 20 MIO € AUFTRAG DER VALL BANC

Ver.di ruft zu Streik bei Geldtransporten in Deutschland auf

DTE - DEUTSCHE TELEKOM - Die Versteigerung der Frequenzen für die nächste und damit fünfte Mobilfunkgeneration 5G steht endgültig auf rechtlich unsicheren Füßen. Nach einem Bericht von Der Welt hat nun auch der Mobilfunkmarktführer Deutsche Telekom Klage gegen die Regeln für die Vergabe der Frequenzen beim Verwaltungsgericht Köln eingereicht. Damit liegen nun Klagen von allen drei Netzbetreibern in Deutschland gegen die Bundesnetzagentur vor. Schon vor Weihnachten hatten Telefonica und Vodafone gegen die Auktionsbedingungen geklagt. Die Mobilfunkauktion ist für das Frühjahr geplant. Die Telekom hat die Klage gegenüber der Zeitung bestätigt. (Die Welt S. 11)

Guten Morgen wünscht: ICF BANK AG Wertpapierhandelsbank Kaiserstrasse 1 60311 Frankfurt . Neben den Presseauszügen kann dieses Dokument Informationen enthalten, die durch die ICF BANK AG Wertpapierhandelsbank erarbeitet wurden. Obwohl wir sämtliche Angaben für verläßlich halten, kann für deren Richtigkeit keine Haftung übernommen werden. Dieses Dokument dient lediglich zur Information. Keinesfalls enthält diese Veröffentlichung Aufforderungen oder Empfehlungen zum Kauf und Verkauf von Wertpapieren oder anderen Anlageinstrumenten. Die Informationen stellen keine Anlageberatung dar.




adidas
Akt. Indikation:  272.75 / 273.50
Uhrzeit:  22:58:38
Veränderung zu letztem SK:  0.05%
Letzter SK:  273.00 ( 0.00%)

Bayer
Akt. Indikation:  68.54 / 68.74
Uhrzeit:  22:58:38
Veränderung zu letztem SK:  0.20%
Letzter SK:  68.50 ( -0.94%)

CTS Eventim
Akt. Indikation:  55.00 / 55.35
Uhrzeit:  22:58:39
Veränderung zu letztem SK:  -0.14%
Letzter SK:  55.25 ( 2.03%)

Deutsche Bank
Akt. Indikation:  6.65 / 6.69
Uhrzeit:  22:34:05
Veränderung zu letztem SK:  0.54%
Letzter SK:  6.64 ( 0.55%)

Deutsche Telekom
Akt. Indikation:  15.08 / 15.11
Uhrzeit:  22:28:52
Veränderung zu letztem SK:  0.21%
Letzter SK:  15.06 ( -0.26%)

Fintech Group Letzter SK:  15.06 ( 0.00%)
Telefonica
Akt. Indikation:  6.72 / 6.73
Uhrzeit:  22:30:52
Veränderung zu letztem SK:  0.82%
Letzter SK:  6.67 ( -0.49%)

Vodafone
Akt. Indikation:  1.78 / 1.80
Uhrzeit:  22:22:51
Veränderung zu letztem SK:  0.85%
Letzter SK:  1.78 ( -0.25%)



 

Bildnachweis

1. Frühstück, Österreich, Ei, food, http://www.shutterstock.com/de/pic-127156400/stock-photo-continental-breakfast-with-coffee-cheese-jelly-bread-rolls.html , (© www.shutterstock.com)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar: Warimpex , Rosenbauer , Mayr-Melnhof , Zumtobel , Uniqa , S Immo , Telekom Austria , Addiko Bank , Andritz , SBO , Lenzing , Bawag , DO&CO , Österreichische Post , VIG , FACC , Porr , Semperit , SW Umwelttechnik , Fabasoft , Valneva .


Random Partner

S Immo
Die S Immo AG ist eine Immobilien-Investmentgesellschaft, die seit 1987 an der Wiener Börse notiert. Die Gesellschaft investiert zu 100 Prozent in der Europäischen Union und setzt den Fokus dabei auf Hauptstädte in Österreich, Deutschland und CEE. Das Portfolio besteht aus Büros, Einkaufszentren, Hotels sowie aus Wohnimmobilien.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten




Meistgelesen
>> mehr


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr

    Featured Partner Video

    Ryan King, VP Corp. Development von Calibre Mining (WKN A2N8JP)

    - Warum hat B2Gold diesen Deal gemacht? - Ihr habt gerade eine 105 Mio. CA$ Finanzierung gemacht und ihr zahlt 40 Mio. US$ an B2 Gold. Was macht ihr mit dem restlichen Geld? - Wie hoch sind die Res...

    Guten Morgen mit Deutsche Bank, Deutsche Telekom, Fintech, adidas, Bayer ...


    02.01.2019

    US-Medien: Trump lädt zu Gespräch über Regierungsstillstand
     
    Adidas -Chef sieht 2018 ein Rekordjahr 'in allen Bereichen': WamS BAYN- Bayer -Chef lehnt Trennung von Agrarchemie und Gesundheit ab: BöZ  
     
    Corestate trennt sich von CEO, Aufgaben übernehmen 2 Vorstände DBK - Deutsche Bank ist für Krise gut aufgestellt: Achleitner zu FAS

    EVD - CTS Eventim , Kapsch erheben deutsche Pkw-Maut: Zuschlag vom BMVI

    FTK - FINTECH GROUP SICHERT SICH 20 MIO € AUFTRAG DER VALL BANC

    Ver.di ruft zu Streik bei Geldtransporten in Deutschland auf

    DTE - DEUTSCHE TELEKOM - Die Versteigerung der Frequenzen für die nächste und damit fünfte Mobilfunkgeneration 5G steht endgültig auf rechtlich unsicheren Füßen. Nach einem Bericht von Der Welt hat nun auch der Mobilfunkmarktführer Deutsche Telekom Klage gegen die Regeln für die Vergabe der Frequenzen beim Verwaltungsgericht Köln eingereicht. Damit liegen nun Klagen von allen drei Netzbetreibern in Deutschland gegen die Bundesnetzagentur vor. Schon vor Weihnachten hatten Telefonica und Vodafone gegen die Auktionsbedingungen geklagt. Die Mobilfunkauktion ist für das Frühjahr geplant. Die Telekom hat die Klage gegenüber der Zeitung bestätigt. (Die Welt S. 11)

    Guten Morgen wünscht: ICF BANK AG Wertpapierhandelsbank Kaiserstrasse 1 60311 Frankfurt . Neben den Presseauszügen kann dieses Dokument Informationen enthalten, die durch die ICF BANK AG Wertpapierhandelsbank erarbeitet wurden. Obwohl wir sämtliche Angaben für verläßlich halten, kann für deren Richtigkeit keine Haftung übernommen werden. Dieses Dokument dient lediglich zur Information. Keinesfalls enthält diese Veröffentlichung Aufforderungen oder Empfehlungen zum Kauf und Verkauf von Wertpapieren oder anderen Anlageinstrumenten. Die Informationen stellen keine Anlageberatung dar.




    adidas
    Akt. Indikation:  272.75 / 273.50
    Uhrzeit:  22:58:38
    Veränderung zu letztem SK:  0.05%
    Letzter SK:  273.00 ( 0.00%)

    Bayer
    Akt. Indikation:  68.54 / 68.74
    Uhrzeit:  22:58:38
    Veränderung zu letztem SK:  0.20%
    Letzter SK:  68.50 ( -0.94%)

    CTS Eventim
    Akt. Indikation:  55.00 / 55.35
    Uhrzeit:  22:58:39
    Veränderung zu letztem SK:  -0.14%
    Letzter SK:  55.25 ( 2.03%)

    Deutsche Bank
    Akt. Indikation:  6.65 / 6.69
    Uhrzeit:  22:34:05
    Veränderung zu letztem SK:  0.54%
    Letzter SK:  6.64 ( 0.55%)

    Deutsche Telekom
    Akt. Indikation:  15.08 / 15.11
    Uhrzeit:  22:28:52
    Veränderung zu letztem SK:  0.21%
    Letzter SK:  15.06 ( -0.26%)

    Fintech Group Letzter SK:  15.06 ( 0.00%)
    Telefonica
    Akt. Indikation:  6.72 / 6.73
    Uhrzeit:  22:30:52
    Veränderung zu letztem SK:  0.82%
    Letzter SK:  6.67 ( -0.49%)

    Vodafone
    Akt. Indikation:  1.78 / 1.80
    Uhrzeit:  22:22:51
    Veränderung zu letztem SK:  0.85%
    Letzter SK:  1.78 ( -0.25%)



     

    Bildnachweis

    1. Frühstück, Österreich, Ei, food, http://www.shutterstock.com/de/pic-127156400/stock-photo-continental-breakfast-with-coffee-cheese-jelly-bread-rolls.html , (© www.shutterstock.com)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar: Warimpex , Rosenbauer , Mayr-Melnhof , Zumtobel , Uniqa , S Immo , Telekom Austria , Addiko Bank , Andritz , SBO , Lenzing , Bawag , DO&CO , Österreichische Post , VIG , FACC , Porr , Semperit , SW Umwelttechnik , Fabasoft , Valneva .


    Random Partner

    S Immo
    Die S Immo AG ist eine Immobilien-Investmentgesellschaft, die seit 1987 an der Wiener Börse notiert. Die Gesellschaft investiert zu 100 Prozent in der Europäischen Union und setzt den Fokus dabei auf Hauptstädte in Österreich, Deutschland und CEE. Das Portfolio besteht aus Büros, Einkaufszentren, Hotels sowie aus Wohnimmobilien.

    >> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten




    Meistgelesen
    >> mehr


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr

      Featured Partner Video

      Ryan King, VP Corp. Development von Calibre Mining (WKN A2N8JP)

      - Warum hat B2Gold diesen Deal gemacht? - Ihr habt gerade eine 105 Mio. CA$ Finanzierung gemacht und ihr zahlt 40 Mio. US$ an B2 Gold. Was macht ihr mit dem restlichen Geld? - Wie hoch sind die Res...