Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Inbox: Marinomed unterbricht IPO Angebotsfrist, will im Jänner fortsetzen


29.11.2018

Zugemailt von / gefunden bei: Marionomed (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Wien, 29. November 2018. Marinomed Biotech AG („Marinomed“ oder das „Unternehmen“) hat auf der Roadshow im Rahmen des laufenden Angebots positives Feedback von zahlreichen nationalen und internationalen Investoren bekommen. Obwohl eine gute Nachfrage nach neuen Aktien bei Investoren erreicht wurde, konnte das angestrebte Angebotsvolumen aufgrund des aktuell schlechten Marktumfelds mit hoher Volatilität nicht vollständig erzielt werden. Marinomed unterbricht daher die bis heute, 17.00 Uhr MEZ, laufende Angebotsfrist. Abhängig vom Marktumfeld plant das Unternehmen, die Angebotsfrist voraussichtlich Anfang 2019 fortzusetzen.

Die Unterbrechung der Angebotsfrist bezieht sich auch auf das qualifizierte öffentliche Angebot gemäß den Anleihebedingungen der im Jahr 2017 von Marinomed Biotech AG begebenen Wandelschuldverschreibungen, die in den Handel im Dritten Markt der Wiener Börse einbezogen sind.

 

19.11.: CFO Pascal Schmidt, CEO Andreas Grassauer und CSO Eva Prieschl-Grassauer läuten die Opening Bell für Montag und die Zeichnungsfrist des Wien-IPOs ihrer Firma Marinomed https://www.wienerborse.at/emittenten/aktien/neunotierungen/neunotierungen-2018/boersengang-marinomed-biotech-ag/ https://www.marinomed.com/de/ https://www.facebook.com/groups/GeldanlageNetwork



Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, Frequentis, SBO, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, RHI Magnesita, EVN, VIG, Wienerberger, Pierer Mobility, Bawag, UBM, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Agrana, Amag, CA Immo, Erste Group, Flughafen Wien, Immofinanz, Kapsch TrafficCom, Palfinger, Österreichische Post, Telekom Austria, Uniqa, Covestro, Deutsche Telekom, Intel, JP Morgan Chase, Deutsche Boerse, Beiersdorf.

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

Erste Asset Management
Die Erste Asset Management versteht sich als internationaler Vermögensverwalter und Asset Manager mit einer starken Position in Zentral- und Osteuropa. Hinter der Erste Asset Management steht die Finanzkraft der Erste Group Bank AG. Den Kunden wird ein breit gefächertes Spektrum an Investmentfonds und Vermögensverwaltungslösungen geboten.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A347X9
AT0000A36G37
AT0000A37G51
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event Deutsche Telekom
    BSN MA-Event Covestro
    BSN MA-Event Covestro
    BSN MA-Event CA Immo
    BSN MA-Event Flughafen Wien
    BSN MA-Event Covestro
    BSN MA-Event Deutsche Telekom
    BSN MA-Event CA Immo
    BSN MA-Event Flughafen Wien

    Featured Partner Video

    ABC Audio Business Chart #99: Die Barriere zum reichsten Top-1% Club (Josef Obergantschnig)

    Weltweit sind rund 1,1% der Erwachsenen im Klub der Millionäre. Das heißt aber noch nicht zwangsläufig, dass man als Millionär zu den Reichsten gehört. Hast du dich schon einmal gefragt, wie viel d...

    Books josefchladek.com

    Christian Reister
    Nacht und Nebel
    2023
    Safelight

    Andreas H. Bitesnich
    India
    2019
    teNeues Verlag GmbH

    Futures
    On the Verge
    2023
    Void

    François Jonquet
    Forage
    2023
    Void

    Helen Levitt
    A Way of Seeing
    1965
    The Viking Press

    Inbox: Marinomed unterbricht IPO Angebotsfrist, will im Jänner fortsetzen


    29.11.2018, 1679 Zeichen

    29.11.2018

    Zugemailt von / gefunden bei: Marionomed (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

    Wien, 29. November 2018. Marinomed Biotech AG („Marinomed“ oder das „Unternehmen“) hat auf der Roadshow im Rahmen des laufenden Angebots positives Feedback von zahlreichen nationalen und internationalen Investoren bekommen. Obwohl eine gute Nachfrage nach neuen Aktien bei Investoren erreicht wurde, konnte das angestrebte Angebotsvolumen aufgrund des aktuell schlechten Marktumfelds mit hoher Volatilität nicht vollständig erzielt werden. Marinomed unterbricht daher die bis heute, 17.00 Uhr MEZ, laufende Angebotsfrist. Abhängig vom Marktumfeld plant das Unternehmen, die Angebotsfrist voraussichtlich Anfang 2019 fortzusetzen.

    Die Unterbrechung der Angebotsfrist bezieht sich auch auf das qualifizierte öffentliche Angebot gemäß den Anleihebedingungen der im Jahr 2017 von Marinomed Biotech AG begebenen Wandelschuldverschreibungen, die in den Handel im Dritten Markt der Wiener Börse einbezogen sind.

     

    19.11.: CFO Pascal Schmidt, CEO Andreas Grassauer und CSO Eva Prieschl-Grassauer läuten die Opening Bell für Montag und die Zeichnungsfrist des Wien-IPOs ihrer Firma Marinomed https://www.wienerborse.at/emittenten/aktien/neunotierungen/neunotierungen-2018/boersengang-marinomed-biotech-ag/ https://www.marinomed.com/de/ https://www.facebook.com/groups/GeldanlageNetwork




    Was noch interessant sein dürfte:


    Über Whitebox, Vonovia, Otte und Ottel sowie Usound (Christian Drastil)

    Inbox: Digitaler Vermögensverwalter Whitebox kommt nach Österrreich

    Inbox: FTC-Jurist Rolf Majcen in Shanghai erfolgreich

    Marinomed-Zwischeninfo, Verbund-As, Aufpassen bei ams ... (Christian Drastil)

    Hello bank! 100 detailliert: Tesla erneut mit Gegenbewegung nach oben

    Inbox: European Lithium: 300 Tonnen nach Bayern

    Inbox: Porr: Kursrückgang der letzten Monate für Analysten ungerechtfertigt

    Inbox: UBM: Fundamtental günstig, aber geringe Liquidität als Problem für Aktie

    Inbox: Erste Group-Analysten sehen fundamental Aufwärtspotential für die Andritz-Aktie

    Inbox: Immofinanz: Erste Group-Analysten sehen keine unmittelbaren Kurstreiber

    Inbox: Strabag: Bewertung und Dividendenrendite sprechen für die Aktie

    Inbox: VIG: Erste Group-Analysten bleiben bei ihrer positiven Meinung zur Aktie

    Inbox: SBO: Anspruchsvolle Markterwartungen konnten übertroffen werden

    Inbox: S Immo: Aktie nach wie vor auf attraktivem Niveau



    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Party #628: Schönwetter an der Börse, UBM will nicht nackt dastehen, Spoiler Astrid Wagner, Zertifikate und Dividenden




     

    Bildnachweis

    1. 19.11.: CFO Pascal Schmidt, CEO Andreas Grassauer und CSO Eva Prieschl-Grassauer läuten die Opening Bell für Montag und die Zeichnungsfrist des Wien-IPOs ihrer Firma Marinomed https://www.wienerborse.at/emittenten/aktien/neunotierungen/neunotierungen-2018/boersengang-marinomed-biotech-ag/ https://www.marinomed.com/de/ https://www.facebook.com/groups/GeldanlageNetwork   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, Frequentis, SBO, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, RHI Magnesita, EVN, VIG, Wienerberger, Pierer Mobility, Bawag, UBM, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Agrana, Amag, CA Immo, Erste Group, Flughafen Wien, Immofinanz, Kapsch TrafficCom, Palfinger, Österreichische Post, Telekom Austria, Uniqa, Covestro, Deutsche Telekom, Intel, JP Morgan Chase, Deutsche Boerse, Beiersdorf.


    Random Partner

    Erste Asset Management
    Die Erste Asset Management versteht sich als internationaler Vermögensverwalter und Asset Manager mit einer starken Position in Zentral- und Osteuropa. Hinter der Erste Asset Management steht die Finanzkraft der Erste Group Bank AG. Den Kunden wird ein breit gefächertes Spektrum an Investmentfonds und Vermögensverwaltungslösungen geboten.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    19.11.: CFO Pascal Schmidt, CEO Andreas Grassauer und CSO Eva Prieschl-Grassauer läuten die Opening Bell für Montag und die Zeichnungsfrist des Wien-IPOs ihrer Firma Marinomed https://www.wienerborse.at/emittenten/aktien/neunotierungen/neunotierungen-2018/boersengang-marinomed-biotech-ag/ https://www.marinomed.com/de/ https://www.facebook.com/groups/GeldanlageNetwork


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A347X9
    AT0000A36G37
    AT0000A37G51
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event Deutsche Telekom
      BSN MA-Event Covestro
      BSN MA-Event Covestro
      BSN MA-Event CA Immo
      BSN MA-Event Flughafen Wien
      BSN MA-Event Covestro
      BSN MA-Event Deutsche Telekom
      BSN MA-Event CA Immo
      BSN MA-Event Flughafen Wien

      Featured Partner Video

      ABC Audio Business Chart #99: Die Barriere zum reichsten Top-1% Club (Josef Obergantschnig)

      Weltweit sind rund 1,1% der Erwachsenen im Klub der Millionäre. Das heißt aber noch nicht zwangsläufig, dass man als Millionär zu den Reichsten gehört. Hast du dich schon einmal gefragt, wie viel d...

      Books josefchladek.com

      Martin Frey & Philipp Graf
      Spurensuche 2023
      2023
      Self published

      Adrianna Ault
      Levee
      2023
      Void

      Dominic Turner
      False friends
      2023
      Self published

      Sergio Castañeira
      Limbo
      2023
      ediciones anómalas

      Christian Reister
      Driftwood 15 | New York
      2023
      Self published