Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Inbox: Es könnten noch bessere Kaufgelegenheiten kommen


JP Morgan Chase
Akt. Indikation:  170.00 / 171.40
Uhrzeit:  12:59:30
Veränderung zu letztem SK:  -0.41%
Letzter SK:  171.40 ( -0.41%)

Wells Fargo
Akt. Indikation:  50.48 / 50.88
Uhrzeit:  12:59:30
Veränderung zu letztem SK:  -1.02%
Letzter SK:  51.20 ( -0.95%)

15.07.2018

Zugemailt von / gefunden bei: Raiffeisen Research (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Aus dem wöchentlichen Marktausblick von Raiffeisen Research: "Seit unser kurzfristiges Aktienmarktmodell mit Schlusskurs 5. Juni ein Kaufsignal gab, setzte sich die Erholungsbewegung an den globalen Aktienmärkten weiter fort. Zwar brachte der Handelskonflikt zwischen China und den USA kurzzeitige Turbulenzen, insgesamt scheinen die Anleger aber zuversichtlicher zu werden, dass eine Lösung gefunden werden kann. Die Ankündigung (Dienstag) der nächsten USD 200 Mrd. US-Strafzölle gegen China brachte zwar formell den nächsten Eskalationsschritt – de facto beginnt damit aber erst eine Begutachtungsfrist bis Ende August, und die anschließende tatsächliche Zoll-Implementierung könnte (wie bei den letzten Strafzöllen) zusätzlich mindestens einen Monat dauern. Es bleibt also beiden Seiten jetzt reichlich Zeit für weitere Verhandlungen – die Bereitschaft dazu wurde in den letzten Tagen sowohl von USA als auch China betont. Die Aufnahme neuer konkreter Verhandlungen wäre kurzfristig für den Aktienmarkt sehr positiv – wie viel dann am Ende tatsächlich herauskommt, bleibt aber offen. Damit könnte sich die Aufmerksamkeit nach Europa verlagern, wo ebenfalls eine Lösung im Autobereich verhandelt werden muss, um US-Strafzölle zu verhindern.

Es beginnt die Berichtsaison in den USA, die voraussichtlich wieder die (mit rund 20 % Gewinnwachstum sehr hohen, aber dank Steuersenkungen machbaren) Erwartungen übertreffen wird. Spannender als die Unternehmenszahlen selbst könnte der Ausblick sein, den die Unternehmen liefern werden – insbesondere wie weit diese auf Grund der Handelsproblematik nach unten genommen werden. Kurzfristig (Hoffnung auf Verhandlungen im Handelsstreit, gute Berichtssaison) können wir uns gut vorstellen, dass sich die Aktienmarkterholung noch etwas fortsetzt. Wir befürchten aber, dass bis zum Herbst der Handelsstreit erst noch einmal intensiver wird, bevor man sich einigt, und sich dann eine bessere Kaufgelegenheit bieten wird. Angesichts unseres auf Quartalssicht vorsichtigen Ausblicks bleibt deshalb unsere Empfehlung auf Sicht der nächsten Monate 'Halten'."

Companies im Artikel

JP Morgan Chase

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Banken
Show latest Report (07.07.2018)
 



Wells Fargo

 
Mitglied in der BSN Peer-Group MSCI World Biggest 10
Show latest Report (07.07.2018)
 



Chart, Trading, Kurse, Handel - https://pixabay.com/de/chart-trading-kurse-forex-analyse-1905224/




Aktien auf dem Radar:Frequentis, RHI Magnesita, Semperit, Amag, Pierer Mobility, Marinomed Biotech, Bawag, Rosgix, Rosenbauer, ams-Osram, RBI, S Immo, Oberbank AG Stamm, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Flughafen Wien, Immofinanz, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, UBM, Uniqa, VIG, Wienerberger, Warimpex, DAIMLER TRUCK HLD..., BMW.

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

CA Immo
CA Immo ist der Spezialist für Büroimmobilien in zentraleuropäischen Hauptstädten. Das Unternehmen deckt die gesamte Wertschöpfungskette im gewerblichen Immobilienbereich ab: Vermietung und Management sowie Projektentwicklung mit hoher in-house-Baukompetenz. Das 1987 gegründete Unternehmen notiert im ATX der Wiener Börse.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2VYD6
AT0000A31267
AT0000A2VKV7
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event Palfinger
    BSN MA-Event Palfinger
    BSN MA-Event Warimpex
    BSN MA-Event Warimpex
    BSN Vola-Event DAIMLER TRUCK HLD...
    #gabb #1551

    Featured Partner Video

    Börsepeople im Podcast S11/17: Simon Reckla

    Simon Reckla ist Vorstandsmitglied der in Wien und München börsennotierten Wolftank Gruppe. Davor war der Südtiroler lange Jahre für Palfinger tätig. Wir sprechen über Early Years im Journalismus, ...

    Books josefchladek.com

    Andreas H. Bitesnich
    India
    2019
    teNeues Verlag GmbH

    Cristina de Middel
    Gentlemen's Club
    2023
    This Book is True

    Andreas H. Bitesnich
    dots on paper
    2023
    teNeues Verlag GmbH

    Daido Moriyama
    Hysteric No. 6, 1994 (ヒステリック 森山大道)
    1994
    Hysteric Glamour / Nobuhiko Kitamura

    Tommaso Protti
    Terra Vermelha
    2023
    Void

    Inbox: Es könnten noch bessere Kaufgelegenheiten kommen


    15.07.2018, 2741 Zeichen

    15.07.2018

    Zugemailt von / gefunden bei: Raiffeisen Research (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

    Aus dem wöchentlichen Marktausblick von Raiffeisen Research: "Seit unser kurzfristiges Aktienmarktmodell mit Schlusskurs 5. Juni ein Kaufsignal gab, setzte sich die Erholungsbewegung an den globalen Aktienmärkten weiter fort. Zwar brachte der Handelskonflikt zwischen China und den USA kurzzeitige Turbulenzen, insgesamt scheinen die Anleger aber zuversichtlicher zu werden, dass eine Lösung gefunden werden kann. Die Ankündigung (Dienstag) der nächsten USD 200 Mrd. US-Strafzölle gegen China brachte zwar formell den nächsten Eskalationsschritt – de facto beginnt damit aber erst eine Begutachtungsfrist bis Ende August, und die anschließende tatsächliche Zoll-Implementierung könnte (wie bei den letzten Strafzöllen) zusätzlich mindestens einen Monat dauern. Es bleibt also beiden Seiten jetzt reichlich Zeit für weitere Verhandlungen – die Bereitschaft dazu wurde in den letzten Tagen sowohl von USA als auch China betont. Die Aufnahme neuer konkreter Verhandlungen wäre kurzfristig für den Aktienmarkt sehr positiv – wie viel dann am Ende tatsächlich herauskommt, bleibt aber offen. Damit könnte sich die Aufmerksamkeit nach Europa verlagern, wo ebenfalls eine Lösung im Autobereich verhandelt werden muss, um US-Strafzölle zu verhindern.

    Es beginnt die Berichtsaison in den USA, die voraussichtlich wieder die (mit rund 20 % Gewinnwachstum sehr hohen, aber dank Steuersenkungen machbaren) Erwartungen übertreffen wird. Spannender als die Unternehmenszahlen selbst könnte der Ausblick sein, den die Unternehmen liefern werden – insbesondere wie weit diese auf Grund der Handelsproblematik nach unten genommen werden. Kurzfristig (Hoffnung auf Verhandlungen im Handelsstreit, gute Berichtssaison) können wir uns gut vorstellen, dass sich die Aktienmarkterholung noch etwas fortsetzt. Wir befürchten aber, dass bis zum Herbst der Handelsstreit erst noch einmal intensiver wird, bevor man sich einigt, und sich dann eine bessere Kaufgelegenheit bieten wird. Angesichts unseres auf Quartalssicht vorsichtigen Ausblicks bleibt deshalb unsere Empfehlung auf Sicht der nächsten Monate 'Halten'."

    Companies im Artikel

    JP Morgan Chase

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Banken
    Show latest Report (07.07.2018)
     



    Wells Fargo

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group MSCI World Biggest 10
    Show latest Report (07.07.2018)
     



    Chart, Trading, Kurse, Handel - https://pixabay.com/de/chart-trading-kurse-forex-analyse-1905224/






    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    SportWoche Podcast #98: Reggie Amartey - der sportlich-musikalische neue Co-Podcaster in dieser Podcast-Reihe stellt sich vor




    JP Morgan Chase
    Akt. Indikation:  170.00 / 171.40
    Uhrzeit:  12:59:30
    Veränderung zu letztem SK:  -0.41%
    Letzter SK:  171.40 ( -0.41%)

    Wells Fargo
    Akt. Indikation:  50.48 / 50.88
    Uhrzeit:  12:59:30
    Veränderung zu letztem SK:  -1.02%
    Letzter SK:  51.20 ( -0.95%)



     

    Bildnachweis

    1. Chart, Trading, Kurse, Handel - https://pixabay.com/de/chart-trading-kurse-forex-analyse-1905224/

    Aktien auf dem Radar:Frequentis, RHI Magnesita, Semperit, Amag, Pierer Mobility, Marinomed Biotech, Bawag, Rosgix, Rosenbauer, ams-Osram, RBI, S Immo, Oberbank AG Stamm, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Flughafen Wien, Immofinanz, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, UBM, Uniqa, VIG, Wienerberger, Warimpex, DAIMLER TRUCK HLD..., BMW.


    Random Partner

    CA Immo
    CA Immo ist der Spezialist für Büroimmobilien in zentraleuropäischen Hauptstädten. Das Unternehmen deckt die gesamte Wertschöpfungskette im gewerblichen Immobilienbereich ab: Vermietung und Management sowie Projektentwicklung mit hoher in-house-Baukompetenz. Das 1987 gegründete Unternehmen notiert im ATX der Wiener Börse.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Chart, Trading, Kurse, Handel - https://pixabay.com/de/chart-trading-kurse-forex-analyse-1905224/


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2VYD6
    AT0000A31267
    AT0000A2VKV7
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event Palfinger
      BSN MA-Event Palfinger
      BSN MA-Event Warimpex
      BSN MA-Event Warimpex
      BSN Vola-Event DAIMLER TRUCK HLD...
      #gabb #1551

      Featured Partner Video

      Börsepeople im Podcast S11/17: Simon Reckla

      Simon Reckla ist Vorstandsmitglied der in Wien und München börsennotierten Wolftank Gruppe. Davor war der Südtiroler lange Jahre für Palfinger tätig. Wir sprechen über Early Years im Journalismus, ...

      Books josefchladek.com

      François Jonquet
      Forage
      2023
      Void

      Robert Frank
      The Americans (fifth American edition)
      1978
      Aperture

      Rudolf J.Boeck
      Städtisches Strandbad "Gänsehäufel"
      1954
      Stadtbauamt der Stadt Wien

      Todd Hido
      House Hunting
      2019
      Nazraeli

      Vladyslav Krasnoshchok
      Bolnichka (Владислава Краснощока
      2023
      Moksop