Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Audio: Agrana bekommt das Zucker-Quoten-Ende deutlich zu spüren - CEO: "Es gibt nur 2 Wege aus dieser Situation!"


Agrana
Akt. Indikation:  16.95 / 17.41
Uhrzeit:  07:46:36
Veränderung zu letztem SK:  -0.81%
Letzter SK:  17.32 ( 0.35%)

12.07.2018

Beitrag von boersenradio.at (Hinweis: 2016 wurde der Umfang der Österreich-Berichterstattung im Börsen Radio Network deutlich erhöht. Dies geschieht mit finanzieller Zuwendung von http://www.boerse-social.com. Für 2017 soll dies weiter verstärkt werden. Unterstützer gesucht: Mail an office@boerse-social.com)

12:10 Audio hören boersenradio.at im Gespräch mit: Johann Marihart, Agrana . Thema: Das Zucker-Quoten-Ende bekommt der Zuckerhersteller Agrana Beteiligungs-AG im 1. Quartal 2018/19 deutlich zu spüren. Das Konzernergebnis halbierte sich von 25 Mio. Euro nach 50 vor einem Jahr. CEO Johann Marihart: "Der Markt ist ein Käufermarkt geworden. Der Zucker liegt derzeit bei 11 Cent per Pfund. Nachdem es keine Quoten mehr gab, gab es im Herbst auch hohe Zucker-Produktionen und hohe Produktionen der Zuckerrübe, zudem gutes Wetter, sodass es 4 Mio. Tonnen zu viel Zucker im EU-Markt gab. Es gibt nur zwei Wege aus dieser Situation..." Die Dividende wird von 4 Euro auf 4,50 angehoben. Weitere Themen: Apfelernte 2017 und der Rüsselkäfer. Stopp der Übernahme in Serbien.

>> Beitrag hören


Company im Artikel

Agrana

Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Agrana-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Hauck & Aufhäuser, Hudson River Trading Europe, Tower Research Capital und Erste Group Bank AG, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



Johann Marihart (Agrana) beim 5. Small Cap Day - Wiener Börse / C.I.R.A. © finanzmarktfoto.at/Martina Draper


Aktien auf dem Radar: SBO , Österreichische Post , Kapsch TrafficCom , Valneva , Zumtobel , Polytec , Petro Welt Technologies , Lenzing , Porr , voestalpine , Verbund , Warimpex , Bawag Group , Agrana , AMS , RBI , AT&S , Semperit , Mayr-Melnhof , DO&CO , EVN , SW Umwelttechnik , Oberbank AG Stamm , Sanochemia .

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

AT&S
Austria Technologie & Systemtechnik AG (AT&S) ist europäischer Marktführer und weltweit einer der führenden Hersteller von Leiterplatten und IC-Substraten. Mit 9.526 Mitarbeitern entwickelt und produziert AT&S an sechs Produktionsstandorten in Österreich, Indien, China und Korea und ist mit einem Vertriebsnetzwerk in Europa, Asien und Nordamerika präsent. (Stand 06/17)

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Meistgelesen
>> mehr

Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr

Featured Partner Video

Deutsche Post – wird jetzt Stille Post gespielt?

Dank lautstarker Werbung war es die Tage nicht zu übersehen, dass gute alte amerikanische Traditionen auch hierzulande immer mehr Fuß fassen: Die Rede ist vom Black Friday, Cyber Monday ...

Audio: Agrana bekommt das Zucker-Quoten-Ende deutlich zu spüren - CEO: "Es gibt nur 2 Wege aus dieser Situation!"


12.07.2018

12.07.2018

Beitrag von boersenradio.at (Hinweis: 2016 wurde der Umfang der Österreich-Berichterstattung im Börsen Radio Network deutlich erhöht. Dies geschieht mit finanzieller Zuwendung von http://www.boerse-social.com. Für 2017 soll dies weiter verstärkt werden. Unterstützer gesucht: Mail an office@boerse-social.com)

12:10 Audio hören boersenradio.at im Gespräch mit: Johann Marihart, Agrana . Thema: Das Zucker-Quoten-Ende bekommt der Zuckerhersteller Agrana Beteiligungs-AG im 1. Quartal 2018/19 deutlich zu spüren. Das Konzernergebnis halbierte sich von 25 Mio. Euro nach 50 vor einem Jahr. CEO Johann Marihart: "Der Markt ist ein Käufermarkt geworden. Der Zucker liegt derzeit bei 11 Cent per Pfund. Nachdem es keine Quoten mehr gab, gab es im Herbst auch hohe Zucker-Produktionen und hohe Produktionen der Zuckerrübe, zudem gutes Wetter, sodass es 4 Mio. Tonnen zu viel Zucker im EU-Markt gab. Es gibt nur zwei Wege aus dieser Situation..." Die Dividende wird von 4 Euro auf 4,50 angehoben. Weitere Themen: Apfelernte 2017 und der Rüsselkäfer. Stopp der Übernahme in Serbien.

>> Beitrag hören


Company im Artikel

Agrana

Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Agrana-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Hauck & Aufhäuser, Hudson River Trading Europe, Tower Research Capital und Erste Group Bank AG, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



Johann Marihart (Agrana) beim 5. Small Cap Day - Wiener Börse / C.I.R.A. © finanzmarktfoto.at/Martina Draper




Agrana
Akt. Indikation:  16.95 / 17.41
Uhrzeit:  07:46:36
Veränderung zu letztem SK:  -0.81%
Letzter SK:  17.32 ( 0.35%)




Live-Kursliste, BSNgine
 
 
 
 


Bildnachweis

1. Johann Marihart (Agrana) beim 5. Small Cap Day - Wiener Börse / C.I.R.A. , (© finanzmarktfoto.at/Martina Draper)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar: SBO , Österreichische Post , Kapsch TrafficCom , Valneva , Zumtobel , Polytec , Petro Welt Technologies , Lenzing , Porr , voestalpine , Verbund , Warimpex , Bawag Group , Agrana , AMS , RBI , AT&S , Semperit , Mayr-Melnhof , DO&CO , EVN , SW Umwelttechnik , Oberbank AG Stamm , Sanochemia .


Random Partner

AT&S
Austria Technologie & Systemtechnik AG (AT&S) ist europäischer Marktführer und weltweit einer der führenden Hersteller von Leiterplatten und IC-Substraten. Mit 9.526 Mitarbeitern entwickelt und produziert AT&S an sechs Produktionsstandorten in Österreich, Indien, China und Korea und ist mit einem Vertriebsnetzwerk in Europa, Asien und Nordamerika präsent. (Stand 06/17)

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Johann Marihart (Agrana) beim 5. Small Cap Day - Wiener Börse / C.I.R.A., (© finanzmarktfoto.at/Martina Draper)


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr

Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr

Featured Partner Video

Deutsche Post – wird jetzt Stille Post gespielt?

Dank lautstarker Werbung war es die Tage nicht zu übersehen, dass gute alte amerikanische Traditionen auch hierzulande immer mehr Fuß fassen: Die Rede ist vom Black Friday, Cyber Monday ...