Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Inbox: FACC zahlt Dividende von 0,11 Euro je Aktie


FACC
Akt. Indikation:  12.99 / 13.14
Uhrzeit:  22:39:52
Veränderung zu letztem SK:  0.52%
Letzter SK:  13.00 ( 0.00%)

15.05.2018

Zugemailt von / gefunden bei: FACC (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Der Gesamtvorstand der FACC AG hat heute auf Basis der testierten Ergebnisse des Geschäftsjahrs 2017/18 dem Aufsichtsrat vorgeschlagen, der Hauptversammlung eine Dividendenausschüttung von 0,11 Euro je Aktie für das Geschäftsjahr vorzuschlagen. Das Konzernergebnis der FACC AG wurde, wie bereits am 4. April als vorläufigen Ergebnis veröffentlicht, festgestellt. Der Bestand an liquiden Mitteln von 63,5 Mio. EUR zum Ende des Geschäftsjahres 2017/18 sowie ein Free Cash Flow von 26 Mio. EUR ermöglichen der Gesellschaft die Auszahlung einer Dividende von in Summe 5,0 Mio. EUR. Der Gewinnverwendungsvorschlag wird der Hauptversammlung am 29. Juni 2018 zur Beschlussfassung vorgelegt. Die Auszahlung ist für 12. Juli 2018 geplant (Zahltag).

 

Company im Artikel

FACC

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Luftfahrt & Reise
Show latest Report (05.05.2018)
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der FACC-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Erste Group Bank AG und Hauck & Aufhäuser, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



FACC: Die A350-1000 hat ihre Musterzulassung erhalten und ist damit bereit für den kommerziellen Liniendienst. In der Fertigungslinie der A350 XWB Komponenten kommen modernste Anlagen und Fertigungsprozesse zum Einsatz. Foto und Copyright: FACC © Aussendung


Aktien auf dem Radar: Lenzing , Porr , VIG , Marinomed Biotech , Amag , FACC , Betbull Holding , startup300 , Kapsch TrafficCom , voestalpine , Warimpex , Wienerberger , S&T , SW Umwelttechnik , DO&CO , Cleen Energy .

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

Baader Bank
Die Baader Bank ist eine der führenden familiengeführten Investmentbanken im deutschsprachigen Raum. Die beiden Säulen des Baader Bank Geschäftsmodells sind Market Making und Investment Banking. Als Spezialist an den Börsenplätzen Deutschland, Österreich und der Schweiz handelt die Baader Bank über 800.000 Finanzinstrumente.

>> Besuchen Sie 48 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Meistgelesen
>> mehr

Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr

Featured Partner Video

Wiener Börse Insights - Why stock exchanges should not merge

Christoph Boschan, CEO of the Vienna Stock Exchange and its holding was invited to speak at the World Exchange Congress in Beirut on 27 February 2019 in Beirut. In his opening keynote on the second...

Inbox: FACC zahlt Dividende von 0,11 Euro je Aktie


15.05.2018

15.05.2018

Zugemailt von / gefunden bei: FACC (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Der Gesamtvorstand der FACC AG hat heute auf Basis der testierten Ergebnisse des Geschäftsjahrs 2017/18 dem Aufsichtsrat vorgeschlagen, der Hauptversammlung eine Dividendenausschüttung von 0,11 Euro je Aktie für das Geschäftsjahr vorzuschlagen. Das Konzernergebnis der FACC AG wurde, wie bereits am 4. April als vorläufigen Ergebnis veröffentlicht, festgestellt. Der Bestand an liquiden Mitteln von 63,5 Mio. EUR zum Ende des Geschäftsjahres 2017/18 sowie ein Free Cash Flow von 26 Mio. EUR ermöglichen der Gesellschaft die Auszahlung einer Dividende von in Summe 5,0 Mio. EUR. Der Gewinnverwendungsvorschlag wird der Hauptversammlung am 29. Juni 2018 zur Beschlussfassung vorgelegt. Die Auszahlung ist für 12. Juli 2018 geplant (Zahltag).

 

Company im Artikel

FACC

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Luftfahrt & Reise
Show latest Report (05.05.2018)
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der FACC-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Erste Group Bank AG und Hauck & Aufhäuser, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



FACC: Die A350-1000 hat ihre Musterzulassung erhalten und ist damit bereit für den kommerziellen Liniendienst. In der Fertigungslinie der A350 XWB Komponenten kommen modernste Anlagen und Fertigungsprozesse zum Einsatz. Foto und Copyright: FACC © Aussendung




FACC
Akt. Indikation:  12.99 / 13.14
Uhrzeit:  22:39:52
Veränderung zu letztem SK:  0.52%
Letzter SK:  13.00 ( 0.00%)




Live-Kursliste, BSNgine
 
 
 
 


Bildnachweis

1. FACC: Die A350-1000 hat ihre Musterzulassung erhalten und ist damit bereit für den kommerziellen Liniendienst. In der Fertigungslinie der A350 XWB Komponenten kommen modernste Anlagen und Fertigungsprozesse zum Einsatz. Foto und Copyright: FACC , (© Aussendung)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar: Lenzing , Porr , VIG , Marinomed Biotech , Amag , FACC , Betbull Holding , startup300 , Kapsch TrafficCom , voestalpine , Warimpex , Wienerberger , S&T , SW Umwelttechnik , DO&CO , Cleen Energy .


Random Partner

Baader Bank
Die Baader Bank ist eine der führenden familiengeführten Investmentbanken im deutschsprachigen Raum. Die beiden Säulen des Baader Bank Geschäftsmodells sind Market Making und Investment Banking. Als Spezialist an den Börsenplätzen Deutschland, Österreich und der Schweiz handelt die Baader Bank über 800.000 Finanzinstrumente.

>> Besuchen Sie 48 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


FACC: Die A350-1000 hat ihre Musterzulassung erhalten und ist damit bereit für den kommerziellen Liniendienst. In der Fertigungslinie der A350 XWB Komponenten kommen modernste Anlagen und Fertigungsprozesse zum Einsatz. Foto und Copyright: FACC, (© Aussendung)


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr

Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr

Featured Partner Video

Wiener Börse Insights - Why stock exchanges should not merge

Christoph Boschan, CEO of the Vienna Stock Exchange and its holding was invited to speak at the World Exchange Congress in Beirut on 27 February 2019 in Beirut. In his opening keynote on the second...