Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Inbox: Neue Features auf der Wiener Börse-Website


26.04.2018

Zugemailt von / gefunden bei: Wiener Börse (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Mit dem heutigen Handelstag bietet die Website der Wiener Börse neue Features für Anleger und Kapitalmarktinteressierte. Neue, sogenannte Sentiment Widgets sollen die Stimmung in den sozialen Netzwerken widerspiegeln. Die intelligenten Widgets von Sentifi sollen auf Einzelaktien-Basis eine visuelle Übersicht zeigen, über welche Themen auf Social Media Kanälen aktuell diskutiert wird. Über Multimedia-Formate wie der Austrian Stock Talk und das Börsenradio sollen österreichische Aktien nahbarer werden, so die Börse in einer Aussendung. Auch das Nachrichten-Angebot wurde kräftig erweitert und deckt nun internationale Märkte auch über klassische Agenturmeldungen ab.

„Nach dem Relaunch unseres Webauftritts vor zwei Jahren wollen wir inhaltlich mit kostenlosen, modernen Features unseres Online-Angebots weiter punkten“, sagt Julia Resch, Leiterin Corporate Communications & Marketing der Wiener Börse. „Damit nützen wir die gesamte Bandbreite an Werkzeugen der digitalen Kommunikation. Anleger und Interessierte können unsere Audio- und Video-Updates nützen, um sich abseits von Kurszahlen einen persönlicheren Eindruck von börsennotierten Unternehmen und Kapitalmarktteilnehmern zu machen. Mit diesem noch breiteren Informationsangebot stärken wir unsere Position als zentrale Anlaufstelle für österreichische Investoren.“ Seit dem Web-Relaunch verzeichnet die Website in Spitzenmonaten bis zu 600.000 Sitzungen und 2,5 Mio. Seitenaufrufe. Beachtlich ist die lange Verweildauer von fünf bis sechs Minuten pro Besuch.

Passend zum global market Segment behalten Anleger nun neben dem österreichischen Aktienmarkt auch internationale Märkte über die Online-Plattform der Wiener Börse im Blick. Zusätzlich zu österreichischen Agentur-Meldungen sind jetzt über einen Newsservice der Austria Presse Agentur auch internationale Nachrichten verfügbar. Der Fokus liegt dabei auf einer guten Abdeckung von Deutschland und den USA, wobei auch Eilmeldungen bzw. Marktberichte weiterer wichtiger Märkte verfügbar sind, informiert die Wiener Börse.

 

Wiener Börse erweitert Online-Infoangebot um Stimmungsbarometer, internationale Nachrichten und Video-Clips, Bulle, Bär, rot-weiß-rot, Chart, Tablet, Digitalisierung, Social Media, Bildquelle: Wiener Börse © Aussender


Aktien auf dem Radar:Wienerberger, Erste Group, Verbund, Addiko Bank, Marinomed Biotech, Frequentis, Cleen Energy, FACC, Kapsch TrafficCom, ATX Prime, AMS, Semperit, EVN, Rosenbauer, Flughafen Wien, Strabag, Zumtobel, Oberbank AG Stamm, RHI Magnesita, Amag, Porr, Deutsche Boerse.

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

Rosenbauer
Rosenbauer ist weltweit der führende Hersteller für Feuerwehrtechnik im abwehrenden Brand- und Katastrophenschutz. Als Vollsortimenter bietet Rosenbauer der Feuerwehr kommunale Löschfahrzeuge, Drehleitern, Hubrettungsbühnen, Flughafenfahrzeuge, Industriefahrzeuge, Sonderfahrzeuge, Löschsysteme, Feuerwehrausrüstung, stationäre Löschanlagen und im Bereich Telematik Lösungen für Fahrzeugmanagement und Einsatzmanagement.

>> Besuchen Sie 65 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2PJN8
AT0000A2RA44
AT0000A2NXY1
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event Deutsche Boerse
    #gabb #929

    Featured Partner Video

    MyInsights: Ein Markt im Fokus der TradingBrothers

    Der Dow Jones ist einer der drei großen US-Amerikanischen Aktienindizes und spiegelt die Entwicklung der dreißig wichtigsten Aktien der USA wieder. In diesem Video durchziehen die Tradi...

    Inbox: Neue Features auf der Wiener Börse-Website


    26.04.2018

    26.04.2018

    Zugemailt von / gefunden bei: Wiener Börse (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

    Mit dem heutigen Handelstag bietet die Website der Wiener Börse neue Features für Anleger und Kapitalmarktinteressierte. Neue, sogenannte Sentiment Widgets sollen die Stimmung in den sozialen Netzwerken widerspiegeln. Die intelligenten Widgets von Sentifi sollen auf Einzelaktien-Basis eine visuelle Übersicht zeigen, über welche Themen auf Social Media Kanälen aktuell diskutiert wird. Über Multimedia-Formate wie der Austrian Stock Talk und das Börsenradio sollen österreichische Aktien nahbarer werden, so die Börse in einer Aussendung. Auch das Nachrichten-Angebot wurde kräftig erweitert und deckt nun internationale Märkte auch über klassische Agenturmeldungen ab.

    „Nach dem Relaunch unseres Webauftritts vor zwei Jahren wollen wir inhaltlich mit kostenlosen, modernen Features unseres Online-Angebots weiter punkten“, sagt Julia Resch, Leiterin Corporate Communications & Marketing der Wiener Börse. „Damit nützen wir die gesamte Bandbreite an Werkzeugen der digitalen Kommunikation. Anleger und Interessierte können unsere Audio- und Video-Updates nützen, um sich abseits von Kurszahlen einen persönlicheren Eindruck von börsennotierten Unternehmen und Kapitalmarktteilnehmern zu machen. Mit diesem noch breiteren Informationsangebot stärken wir unsere Position als zentrale Anlaufstelle für österreichische Investoren.“ Seit dem Web-Relaunch verzeichnet die Website in Spitzenmonaten bis zu 600.000 Sitzungen und 2,5 Mio. Seitenaufrufe. Beachtlich ist die lange Verweildauer von fünf bis sechs Minuten pro Besuch.

    Passend zum global market Segment behalten Anleger nun neben dem österreichischen Aktienmarkt auch internationale Märkte über die Online-Plattform der Wiener Börse im Blick. Zusätzlich zu österreichischen Agentur-Meldungen sind jetzt über einen Newsservice der Austria Presse Agentur auch internationale Nachrichten verfügbar. Der Fokus liegt dabei auf einer guten Abdeckung von Deutschland und den USA, wobei auch Eilmeldungen bzw. Marktberichte weiterer wichtiger Märkte verfügbar sind, informiert die Wiener Börse.

     

    Wiener Börse erweitert Online-Infoangebot um Stimmungsbarometer, internationale Nachrichten und Video-Clips, Bulle, Bär, rot-weiß-rot, Chart, Tablet, Digitalisierung, Social Media, Bildquelle: Wiener Börse © Aussender



    Was noch interessant sein dürfte:


    Inbox: OMV-CEO Seele: „Ich bin stolz darauf, dass verantwortungsvolles und nachhaltiges Handeln bei der OMV eine lange Tradition hat"

    Inbox: ViennaEstate und Eyemaxx rücken zusammen

    Inbox: Wiener Privatbank profitiert von gestiegener Nachfrage nach Aktien- und Fondsinvestments

    Inbox: Verbund: Vorstandsposten ausgeschrieben

    Inbox: Warimpex will Dividende in Höhe von 0,06 Euro zahlen

    Inbox: Porr - Auftragsstand so hoch wie nie, Ergebnis unter Vorjahr, Dividende unverändert

    Inbox: Atrium verkauft Einkaufszentrum mit 9 Prozent Aufschlag zum Buchwert

    Inbox: Strabag: Bei der Vorstandsbesetzung steht Kontinuität im Fokus

    Inbox: Starwood-Angebot: CA Immo gibt keine eindeutige Empfehlung ab und sagt, dass es auch andere Interessenten gibt

    Inbox: Strabag mit gleich mehreren Rekorden und höchster Dividende seit Börsengang

    Inbox: Baader wird Market Maker von Telekom Austria und Uniqa

    Inbox: KTM schüttet 0,03 Euro je Aktie aus





     

    Bildnachweis

    1. Wiener Börse erweitert Online-Infoangebot um Stimmungsbarometer, internationale Nachrichten und Video-Clips, Bulle, Bär, rot-weiß-rot, Chart, Tablet, Digitalisierung, Social Media, Bildquelle: Wiener Börse , (© Aussender)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Wienerberger, Erste Group, Verbund, Addiko Bank, Marinomed Biotech, Frequentis, Cleen Energy, FACC, Kapsch TrafficCom, ATX Prime, AMS, Semperit, EVN, Rosenbauer, Flughafen Wien, Strabag, Zumtobel, Oberbank AG Stamm, RHI Magnesita, Amag, Porr, Deutsche Boerse.


    Random Partner

    Rosenbauer
    Rosenbauer ist weltweit der führende Hersteller für Feuerwehrtechnik im abwehrenden Brand- und Katastrophenschutz. Als Vollsortimenter bietet Rosenbauer der Feuerwehr kommunale Löschfahrzeuge, Drehleitern, Hubrettungsbühnen, Flughafenfahrzeuge, Industriefahrzeuge, Sonderfahrzeuge, Löschsysteme, Feuerwehrausrüstung, stationäre Löschanlagen und im Bereich Telematik Lösungen für Fahrzeugmanagement und Einsatzmanagement.

    >> Besuchen Sie 65 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Wiener Börse erweitert Online-Infoangebot um Stimmungsbarometer, internationale Nachrichten und Video-Clips, Bulle, Bär, rot-weiß-rot, Chart, Tablet, Digitalisierung, Social Media, Bildquelle: Wiener Börse, (© Aussender)


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2PJN8
    AT0000A2RA44
    AT0000A2NXY1
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event Deutsche Boerse
      #gabb #929

      Featured Partner Video

      MyInsights: Ein Markt im Fokus der TradingBrothers

      Der Dow Jones ist einer der drei großen US-Amerikanischen Aktienindizes und spiegelt die Entwicklung der dreißig wichtigsten Aktien der USA wieder. In diesem Video durchziehen die Tradi...