Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Emerging Markets: An der Schwelle zum Wohlstand (Christian W. Röhl)

Bild: © Martina Draper/photaq, Christian Röhl

Autor:
Christian W. Röhl

DividendenAdel ist der unabhängige Wegweiser für alle, die lieber Aktien von profitablen Unternehmen halten statt ihr Geld in windige Finanzprodukte zu stecken.
Nach der aus unserem Manager Magazin-Bestseller bekannten Methodik des „Magischen Vierecks“ analysieren wir fortlaufend die Ausschüttungsqualität von mehr als 2.500 deutschen und internationalen Börsenfirmen – für institutionelle Kunden, vor allem aber für unser eigenes Vermögen.
Hier im Blog geben wir Einblicke in unseren Investment-Alltag: Studien, Strategien, Statements – garniert mit Dividenden-Ideen aus aller Welt.
 

>> Website


>> zur Startseite mit allen Blogs

DividendenAdel nach drei Wochen Urlaub wieder zurück in Berlin. Aber ein bisschen Karibik muss noch sein: Meine Beiträge zum echtgeld.tv Thema des Monats Emerging Markets dieses Mal direkt vom Strand. Trotzdem gibt’s natürlich Graphiken. Zum Beispiel der Langfrist-Vergleich Schwellenländer vs. etablierte Volkswirtschaften, selbstredend inklusive Dividenden.

Emerging Markets vs. Etablierte Börsen seit 1987

Über 30 Jahre hat der MSCI Emerging Markets rund doppelt so stark zugelegt wie der MSCI World. Der hellorange hinterlegte Abstand zwischen beiden Indices illustriert indes: Der Vorsprung resultiert aus den Jahren 1988-94 und 2000-10. Dazwischen gab’s 1995-99 und 2011-16 lange Durststrecken, wo die Schwellenländer weit hinter den Industrieländern zurückgeblieben sind.

Nun könnte es erneut eine Trendwende gegeben haben. Grund genug, mal ein paar Emerging Markets-Investments zu checken – etwa die neue Alternative zum MSCI-ETF oder eine günstige Paketlösung für die Schwellenländer von morgen. Dazu als Highlight ein Interview mit „Value Extremist“ Axel Krohne, der in seinem erfolgreichen AvH Emerging Markets Fonds UI gerade vor allem Konsumaktien aus Ägypten, Russland, Nigeria und Kambodscha hält. Jetzt auf Youtube, wie immer mit Shownotes für den schnellen Zugriff auf spezielle Inhalte!

Sämtliche Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen, aber ohne Gewähr für Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit und Genauigkeit. Der Beitrag dient nur der Information und stellt keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf der erwähnten Wertpapiere dar. Der Autor haftet nicht für materielle und/oder immaterielle Schäden, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der Inhalte oder durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Inhalte verursacht wurden.

 

Der Beitrag Emerging Markets: An der Schwelle zum Wohlstand erschien zuerst auf DividendenAdel.

(16.04.2018)

Bildnachweis

1. Christian Röhl , (© Martina Draper/photaq)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar: Mayr-Melnhof , Verbund , DO&CO , Buwog , Valneva , Semperit , SBO , Immofinanz , Telekom Austria , S&T , AMS , CA Immo , Porr , AT&S , FACC , Gurktaler AG VZ , Oberbank AG VZ , Oberbank AG Stamm , Agrana .


Random Partner

Polytechnik Gruppe
Die niederösterreichische Polytechnik Gruppe zählt zu den weltweit führenden Anbietern von Biomasseverbrennungsanlagen. Das Unternehmen beschäftigt rund 240 Mitarbeiter und betreibt vier ISO-9001-zertifizierte Fertigungsstätten sowie mehr als 15 Engineering-, Vertriebs- und Serviceniederlassungen in ganz Europa und weitere vier Stützpunkte in Übersee.

>> Besuchen Sie 63 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Christian Röhl, (© Martina Draper/photaq)


 Latest Blogs

» Allianz: Aktie versucht sich am Trendkanal (Heiko Geiger)

» A-tec wird liquidiert, Mirko Kovats? (Günter Luntsch)

» Klondike Gold Probenergebnisse (Stefan Müller)

» #gabb-Splitter 25.9.: Was ich zu Wolfgang Anzengruber sagte und EVN wird...

» Kauf 100.000 European Lithium (Stefan Müller)

» #gabb-Splitter 25.9.: Kaufpanik an der Wiener Börse

» Warum Erfolg an der Börse nicht olympisch ist (Michael Plos)

» Stärkerer Dollar bleibt eine Belastung für den Goldpreis (Heiko Geiger)

» 20 Jahre Google (Heiko Geiger)

» Inbox: Uniqa nennt legale Leistungs-Booster für Hobbysportler


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3385 0.01% 22:59:58 (3384 0.49% 25.09.)
DAX 12389 0.31% 22:59:57 (12351 -0.64% 24.09.)
Dow 26498 0.02% 23:00:00 (26492 -0.26% 25.09.)
Nikkei 23990 0.21% 23:00:00 (23940 0.29% 25.09.)
Gold 1204 0.19% 23:02:58 (1202 -0.05% 25.09.)
Bitcoin 6422 -2.75% 01:47:07 (6604 -2.30% 24.09.)

Featured Partner Video

Das Bohren nach Öl und Gas

Wie funktioniert das Bohren nach Erdöl und Erdgas? Welche Technologien kommen zum Einsatz? Wodurch unterscheidet sich das Bohren an Land von jenem am Wasser? Und wie tief reichen Bohrungen? De...


Magazine / #gabb aktuell


Geschäftsberichte

Emerging Markets: An der Schwelle zum Wohlstand (Christian W. Röhl)


DividendenAdel nach drei Wochen Urlaub wieder zurück in Berlin. Aber ein bisschen Karibik muss noch sein: Meine Beiträge zum echtgeld.tv Thema des Monats Emerging Markets dieses Mal direkt vom Strand. Trotzdem gibt’s natürlich Graphiken. Zum Beispiel der Langfrist-Vergleich Schwellenländer vs. etablierte Volkswirtschaften, selbstredend inklusive Dividenden.

Emerging Markets vs. Etablierte Börsen seit 1987

Über 30 Jahre hat der MSCI Emerging Markets rund doppelt so stark zugelegt wie der MSCI World. Der hellorange hinterlegte Abstand zwischen beiden Indices illustriert indes: Der Vorsprung resultiert aus den Jahren 1988-94 und 2000-10. Dazwischen gab’s 1995-99 und 2011-16 lange Durststrecken, wo die Schwellenländer weit hinter den Industrieländern zurückgeblieben sind.

Nun könnte es erneut eine Trendwende gegeben haben. Grund genug, mal ein paar Emerging Markets-Investments zu checken – etwa die neue Alternative zum MSCI-ETF oder eine günstige Paketlösung für die Schwellenländer von morgen. Dazu als Highlight ein Interview mit „Value Extremist“ Axel Krohne, der in seinem erfolgreichen AvH Emerging Markets Fonds UI gerade vor allem Konsumaktien aus Ägypten, Russland, Nigeria und Kambodscha hält. Jetzt auf Youtube, wie immer mit Shownotes für den schnellen Zugriff auf spezielle Inhalte!

Sämtliche Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen, aber ohne Gewähr für Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit und Genauigkeit. Der Beitrag dient nur der Information und stellt keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf der erwähnten Wertpapiere dar. Der Autor haftet nicht für materielle und/oder immaterielle Schäden, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der Inhalte oder durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Inhalte verursacht wurden.

 

Der Beitrag Emerging Markets: An der Schwelle zum Wohlstand erschien zuerst auf DividendenAdel.

(16.04.2018)

Bildnachweis

1. Christian Röhl , (© Martina Draper/photaq)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar: Mayr-Melnhof , Verbund , DO&CO , Buwog , Valneva , Semperit , SBO , Immofinanz , Telekom Austria , S&T , AMS , CA Immo , Porr , AT&S , FACC , Gurktaler AG VZ , Oberbank AG VZ , Oberbank AG Stamm , Agrana .


Random Partner

Polytechnik Gruppe
Die niederösterreichische Polytechnik Gruppe zählt zu den weltweit führenden Anbietern von Biomasseverbrennungsanlagen. Das Unternehmen beschäftigt rund 240 Mitarbeiter und betreibt vier ISO-9001-zertifizierte Fertigungsstätten sowie mehr als 15 Engineering-, Vertriebs- und Serviceniederlassungen in ganz Europa und weitere vier Stützpunkte in Übersee.

>> Besuchen Sie 63 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Christian Röhl, (© Martina Draper/photaq)


 Latest Blogs

» Allianz: Aktie versucht sich am Trendkanal (Heiko Geiger)

» A-tec wird liquidiert, Mirko Kovats? (Günter Luntsch)

» Klondike Gold Probenergebnisse (Stefan Müller)

» #gabb-Splitter 25.9.: Was ich zu Wolfgang Anzengruber sagte und EVN wird...

» Kauf 100.000 European Lithium (Stefan Müller)

» #gabb-Splitter 25.9.: Kaufpanik an der Wiener Börse

» Warum Erfolg an der Börse nicht olympisch ist (Michael Plos)

» Stärkerer Dollar bleibt eine Belastung für den Goldpreis (Heiko Geiger)

» 20 Jahre Google (Heiko Geiger)

» Inbox: Uniqa nennt legale Leistungs-Booster für Hobbysportler


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3385 0.01% 22:59:58 (3384 0.49% 25.09.)
DAX 12389 0.31% 22:59:57 (12351 -0.64% 24.09.)
Dow 26498 0.02% 23:00:00 (26492 -0.26% 25.09.)
Nikkei 23990 0.21% 23:00:00 (23940 0.29% 25.09.)
Gold 1204 0.19% 23:02:58 (1202 -0.05% 25.09.)
Bitcoin 6422 -2.75% 01:47:07 (6604 -2.30% 24.09.)

Featured Partner Video

Das Bohren nach Öl und Gas

Wie funktioniert das Bohren nach Erdöl und Erdgas? Welche Technologien kommen zum Einsatz? Wodurch unterscheidet sich das Bohren an Land von jenem am Wasser? Und wie tief reichen Bohrungen? De...


Magazine / #gabb aktuell


Geschäftsberichte