Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Wiener Börse zu Mittag stärker: Bawag, Agrana und RBI gesucht, DAX-Blick Bayer, IRW-Blick Calibre

Autor:
Christian Drastil

Der Namensgeber des Blogs. Ich funktioniere nach dem Motto "Trial, Error & Learning". Mehrjährige Business Pläne passen einfach nicht zu mir. Zu schnell (ver)ändert sich die Welt, in der wir leben. Damit bin ich wohl nicht konzernkompatibel sondern lieber ein alter Jungunternehmer. Ein lupenreiner Digital Immigrant ohne auch nur einen Funken Programmier-Know-How, aber - wie manche sagen - vielleicht mit einem ausgeprägten Gespür für Geschäftsmodelle, die funktionieren. Der Versuch, Finanzmedien mit Sport, Musik und schrägen Ideen positiv aufzuladen, um Financial Literacy für ein grosses Publikum spannend zu machen, steht im Mittelpunkt. Diese Dinge sind mein Berufsleben und ich arbeite gerne. Der Blog soll u.a. zeigen, wie alles zusammenhängt und welches Bigger Picture angestrebt wird.
Christian Drastil

>> Website


>> zur Startseite mit allen Blogs

11.07.2024, 1313 Zeichen

Heute im #gabb:

Um 11:51 liegt der ATX mit +0.35 Prozent im Plus bei 3679 Punkten (Ultimo 2023: 3435, 7.12% ytd). Topperformer der PIR-Group sind Bawag mit +2.93% auf 65.875 Euro, dahinter Agrana mit +1.70% auf 13.425 Euro und RBI mit +1.43% auf 17.325 Euro. Zum Vergleich der DAX: 18448 ( -0.05%, Ultimo 2023: 16751, 10.13% ytd).

- PIR-News: Zahlen von Agrana und Flughafen Wien, News zu Strabag, AT&S und Frequentis, Research zu FACC und Bawag
- Nachlese: Auszeichnung für FACC, Matejka spricht, Good News Bayer
- Unser Volumensrobot sagt: Immofinanz, Agrana, Bawag; Radka Döhring führt im CEO-Ranking
- #gabb Jobradar: Semperit, DO & CO, RBI
- Börsegeschichte 11.7.: Admiral Sportwetten, Rosenbauer
- Österreich-Depots: Fester
- wikifolio Stockpicking Öster­reich DE000LS9BHW2: +0.33% vs. last #gabb, +4.88% ytd, +82.60% seit Start 2013

- Börsenradio Live-Blick 11/7: DAX etwas fester, Bayer nach Good News mit Aufschlägen, Siemens Energy macht weiter Freude. Hören: https://open.spotify.com/episode/2ROQyma9w4tMIXm0AeB8US 

Die Juli-Ausgaben des #gabb sind präsentiert von IRW-Press (Podcast mit IRW-Chef Joe Brunner hören: https://audio-cd.at/page/podcast/4932/ ), eine aktuelle News betrifft Calibre: Calibre bringt den Bau der Goldmine Valentine auf 73 % voran; Beibehaltung der Produktionsprognose für das Gesamtjahr 

 


(11.07.2024)

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #700: XL zum Jubiläum feat. Aktienforum-Präsidentin, IVA-Input, Immofinanz-Idee und Tojner-Gesamtsicht




 

Bildnachweis

1. mind the #gabb

Aktien auf dem Radar:Warimpex, CA Immo, RHI Magnesita, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, Polytec Group, Immofinanz, EVN, Kapsch TrafficCom, Lenzing, Verbund, VIG, Pierer Mobility, Marinomed Biotech, Frequentis, SBO, DO&CO, Stadlauer Malzfabrik AG, Wolford, Wiener Privatbank, Oberbank AG Stamm, Agrana, Semperit, Amag, Erste Group, Flughafen Wien, Österreichische Post, Rosenbauer, S Immo, Telekom Austria, Uniqa.


Random Partner

Sportradar
Sportradar ist ein Technologieunternehmen, das Erlebnisse für Sportfans schafft. Das 2001 gegründete Unternehmen ist an der Schnittstelle zwischen Sport-, Medien- und Wettbranche gut positioniert und bietet Sportverbänden, Medien und Sportwettanbietern eine Reihe von Lösungen, die sie unterstützen, ihr Geschäft auszubauen. Sportradar beschäftigt mehr als 2.300 Vollzeitmitarbeiter in 19 Ländern auf der ganzen Welt.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


 Latest Blogs

» Österreich-Depots: Tojner-Verluste, wir rechnen Tojner-Gewinne dagegen (...

» Börsegeschichte 24.7.: stage1.cc, Uniqa, bwin, Wienerberger (Börse Gesch...

» Wiener Börse Party Jubiläumsfolge #700: XL feat. Aktienforum-Präsidentin...

» PIR-News: News zu Kapsch TrafficCom, Verbund, Immofinanz, DO & CO, EAM, ...

» Nachlese: DAX vs. ATX, Einbrecher, Barrique de Beurse, Angelika Sommer-H...

» Wiener Börse zu Mittag stärker: Palfinger, Verbund, Immofinanz gesucht, ...

» Börsenradio Live-Blick 24/7: DAX startet leichter, Deutsche Bank Aktie a...

» Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. Addiko Bank, Einbrecher, SAP, Porsche, ...

» Börsepeople im Podcast S14/01:Angelika Sommer-Hemetsberger

» ATX-Trends: DO & CO, Immofinanz, OMV ...


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2YNV5
AT0000A2VKV7
AT0000A2TTP4
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    #gabb #1651

    Featured Partner Video

    Börsenradio Marktbericht Fr., 28.06.24 (13:30):

    Freitagnachmittag um 13:30 zeigt sich der DAX von seiner positiven Seite. Er steht mit 18.300 Punkten leicht ein halbes Prozent im Plus. Der Handel ist allerdings dünn; Anleger halten sich tendenzi...

    Books josefchladek.com

    Shōji Ueda
    Brilliant Scenes: Shoji Ueda Photo Album
    1981
    Nippon Camera

    Eron Rauch
    The Eternal Garden
    2023
    Self published

    Max Zerrahn
    Musical Chairs
    2024
    White Belt Publishing

    Sergio Castañeira
    Limbo
    2023
    ediciones anómalas

    Shinkichi Tajiri
    De Muur
    2002
    Fotokabinetten Gemeentemuseum Den Haag


    11.07.2024, 1313 Zeichen

    Heute im #gabb:

    Um 11:51 liegt der ATX mit +0.35 Prozent im Plus bei 3679 Punkten (Ultimo 2023: 3435, 7.12% ytd). Topperformer der PIR-Group sind Bawag mit +2.93% auf 65.875 Euro, dahinter Agrana mit +1.70% auf 13.425 Euro und RBI mit +1.43% auf 17.325 Euro. Zum Vergleich der DAX: 18448 ( -0.05%, Ultimo 2023: 16751, 10.13% ytd).

    - PIR-News: Zahlen von Agrana und Flughafen Wien, News zu Strabag, AT&S und Frequentis, Research zu FACC und Bawag
    - Nachlese: Auszeichnung für FACC, Matejka spricht, Good News Bayer
    - Unser Volumensrobot sagt: Immofinanz, Agrana, Bawag; Radka Döhring führt im CEO-Ranking
    - #gabb Jobradar: Semperit, DO & CO, RBI
    - Börsegeschichte 11.7.: Admiral Sportwetten, Rosenbauer
    - Österreich-Depots: Fester
    - wikifolio Stockpicking Öster­reich DE000LS9BHW2: +0.33% vs. last #gabb, +4.88% ytd, +82.60% seit Start 2013

    - Börsenradio Live-Blick 11/7: DAX etwas fester, Bayer nach Good News mit Aufschlägen, Siemens Energy macht weiter Freude. Hören: https://open.spotify.com/episode/2ROQyma9w4tMIXm0AeB8US 

    Die Juli-Ausgaben des #gabb sind präsentiert von IRW-Press (Podcast mit IRW-Chef Joe Brunner hören: https://audio-cd.at/page/podcast/4932/ ), eine aktuelle News betrifft Calibre: Calibre bringt den Bau der Goldmine Valentine auf 73 % voran; Beibehaltung der Produktionsprognose für das Gesamtjahr 

     


    (11.07.2024)

    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Party #700: XL zum Jubiläum feat. Aktienforum-Präsidentin, IVA-Input, Immofinanz-Idee und Tojner-Gesamtsicht




     

    Bildnachweis

    1. mind the #gabb

    Aktien auf dem Radar:Warimpex, CA Immo, RHI Magnesita, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, Polytec Group, Immofinanz, EVN, Kapsch TrafficCom, Lenzing, Verbund, VIG, Pierer Mobility, Marinomed Biotech, Frequentis, SBO, DO&CO, Stadlauer Malzfabrik AG, Wolford, Wiener Privatbank, Oberbank AG Stamm, Agrana, Semperit, Amag, Erste Group, Flughafen Wien, Österreichische Post, Rosenbauer, S Immo, Telekom Austria, Uniqa.


    Random Partner

    Sportradar
    Sportradar ist ein Technologieunternehmen, das Erlebnisse für Sportfans schafft. Das 2001 gegründete Unternehmen ist an der Schnittstelle zwischen Sport-, Medien- und Wettbranche gut positioniert und bietet Sportverbänden, Medien und Sportwettanbietern eine Reihe von Lösungen, die sie unterstützen, ihr Geschäft auszubauen. Sportradar beschäftigt mehr als 2.300 Vollzeitmitarbeiter in 19 Ländern auf der ganzen Welt.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


     Latest Blogs

    » Österreich-Depots: Tojner-Verluste, wir rechnen Tojner-Gewinne dagegen (...

    » Börsegeschichte 24.7.: stage1.cc, Uniqa, bwin, Wienerberger (Börse Gesch...

    » Wiener Börse Party Jubiläumsfolge #700: XL feat. Aktienforum-Präsidentin...

    » PIR-News: News zu Kapsch TrafficCom, Verbund, Immofinanz, DO & CO, EAM, ...

    » Nachlese: DAX vs. ATX, Einbrecher, Barrique de Beurse, Angelika Sommer-H...

    » Wiener Börse zu Mittag stärker: Palfinger, Verbund, Immofinanz gesucht, ...

    » Börsenradio Live-Blick 24/7: DAX startet leichter, Deutsche Bank Aktie a...

    » Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. Addiko Bank, Einbrecher, SAP, Porsche, ...

    » Börsepeople im Podcast S14/01:Angelika Sommer-Hemetsberger

    » ATX-Trends: DO & CO, Immofinanz, OMV ...


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2YNV5
    AT0000A2VKV7
    AT0000A2TTP4
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      #gabb #1651

      Featured Partner Video

      Börsenradio Marktbericht Fr., 28.06.24 (13:30):

      Freitagnachmittag um 13:30 zeigt sich der DAX von seiner positiven Seite. Er steht mit 18.300 Punkten leicht ein halbes Prozent im Plus. Der Handel ist allerdings dünn; Anleger halten sich tendenzi...

      Books josefchladek.com

      Federico Renzaglia
      Bonifica
      2024
      Self published

      Ed van der Elsken
      Liebe in Saint Germain des Pres
      1956
      Rowohlt

      Kjell-Ake Andersson & Mikael Wiström
      Gruvarbetare i Wales
      1977
      Trydells

      Regina Anzenberger
      Imperfections
      2024
      AnzenbergerEdition

      Walker Evans
      Many are Called
      1966
      Houghton Mifflin