DividendenAdel Eurozone 04/2018: Wall Street niest – Europa kriegt den Schnupfen (Christian W. Röhl)

Bild: © Martina Draper/photaq

Autor:
Christian W. Röhl

DividendenAdel ist der unabhängige Wegweiser für alle, die lieber Aktien von profitablen Unternehmen halten statt ihr Geld in windige Finanzprodukte zu stecken.
Nach der aus unserem Manager Magazin-Bestseller bekannten Methodik des „Magischen Vierecks“ analysieren wir fortlaufend die Ausschüttungsqualität von mehr als 2.500 deutschen und internationalen Börsenfirmen – für institutionelle Kunden, vor allem aber für unser eigenes Vermögen.
Hier im Blog geben wir Einblicke in unseren Investment-Alltag: Studien, Strategien, Statements – garniert mit Dividenden-Ideen aus aller Welt.
 

>> Website





>> zur Startseite mit allen Blogs

„Wenn Wall Street niest, kriegt Europa den Schnupfen“, lautet ein altes Börsen-Bonmot, das sich in den ersten Monaten des Jahres 2018 wieder einmal bewahrheitet. Während der US-amerikanische Leitindex S&P 500 zwischen Anfang Januar bis Ende März gerade einmal ein Prozent verloren hat, ist der EURO STOXX 50 um mehr als vier Prozent abgesackt – sieht ganz so aus, als hätte man hierzulande weitaus mehr Angst, dass die von Präsident Trump angekündigten Strafzölle nicht bloß populistisches Gebrüll sind, sondern vielleicht der Anfang vom Ende des globalen Freihandels. Die Stimmung jedenfalls ist erst einmal im Eimer, wovon auch die DividendenAdel Eurozone 25 Strategie nicht verschont bleibt.

Der Beitrag DividendenAdel Eurozone 04/2018: Wall Street niest – Europa kriegt den Schnupfen erschien zuerst auf DividendenAdel.

(16.04.2018)

Bildnachweis

1. Christian Röhl stellt http://www.photaq.com/page/index/2505 presented by 3Banken Generali KAG vor , (© Martina Draper/photaq)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar: Steinhoff .


Random Partner

Wiener Privatbank
Die Wiener Privatbank ist eine unabhängige Privatbank mit Sitz in Wien, deren Anspruch darin liegt, die besten Investmentchancen am globalen Markt für ihre Kunden zu identifizieren. Zu den Kunden zählen Family Offices, Privatinvestoren, Institutionen sowie Stiftungen im In- und Ausland.

>> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Christian Röhl stellt http://www.photaq.com/page/index/2505 presented by 3Banken Generali KAG vor, (© Martina Draper/photaq)


 Latest Blogs

» The Euro Area labor market in US perspective (Martin Ertl)

» SBO-HV: Robin Hood, Downhole-Fragezeichen, AR-Bezüge, aufgerundete Fraue...

» Form kommt wieder (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

» Osram kassiert volle Latte und OMV schafft zweistellige Serie wohl nicht...

» Wir sind stolz, Teilnehmer aus allen Teilen der Welt beim VCM willkommen...

» Adrienne Steindl läutet die Opening Bell für Mittwoch

» ATX-Trends: Wienerberger, SBO, OMV, RBI, Telekom Austria ... (Wiener Pri...

» IVA-Schwerpunktfragen - SW Umwelttechnik mit klaren Ansagen in Richtung ...

» European Lithium: Institutional View (Stefan Müller)

» Wenn dir dein Coach die Ohren lang zieht (Monika Kalbacher via Facebook)


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3445 0.04% 21:50:07 (3443 -2.16% 25.04.)
DAX 12429 -0.97% 21:50:06 (12551 -0.17% 24.04.)
Dow 24024 -0.00% 21:50:07 (24024 -1.74% 24.04.)
Nikkei 22260 -0.08% 21:50:05 (22278 0.86% 24.04.)
Gold 1323 -0.52% 21:50:08 (1330 0.37% 24.04.)
Bitcoin 8987 -4.24% 21:49:48 (9384 6.37% 24.04.)

Magazine / #gabb aktuell


Geschäftsberichte

DividendenAdel Eurozone 04/2018: Wall Street niest – Europa kriegt den Schnupfen (Christian W. Röhl)


„Wenn Wall Street niest, kriegt Europa den Schnupfen“, lautet ein altes Börsen-Bonmot, das sich in den ersten Monaten des Jahres 2018 wieder einmal bewahrheitet. Während der US-amerikanische Leitindex S&P 500 zwischen Anfang Januar bis Ende März gerade einmal ein Prozent verloren hat, ist der EURO STOXX 50 um mehr als vier Prozent abgesackt – sieht ganz so aus, als hätte man hierzulande weitaus mehr Angst, dass die von Präsident Trump angekündigten Strafzölle nicht bloß populistisches Gebrüll sind, sondern vielleicht der Anfang vom Ende des globalen Freihandels. Die Stimmung jedenfalls ist erst einmal im Eimer, wovon auch die DividendenAdel Eurozone 25 Strategie nicht verschont bleibt.

Der Beitrag DividendenAdel Eurozone 04/2018: Wall Street niest – Europa kriegt den Schnupfen erschien zuerst auf DividendenAdel.

(16.04.2018)

Bildnachweis

1. Christian Röhl stellt http://www.photaq.com/page/index/2505 presented by 3Banken Generali KAG vor , (© Martina Draper/photaq)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar: Steinhoff .


Random Partner

Wiener Privatbank
Die Wiener Privatbank ist eine unabhängige Privatbank mit Sitz in Wien, deren Anspruch darin liegt, die besten Investmentchancen am globalen Markt für ihre Kunden zu identifizieren. Zu den Kunden zählen Family Offices, Privatinvestoren, Institutionen sowie Stiftungen im In- und Ausland.

>> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Christian Röhl stellt http://www.photaq.com/page/index/2505 presented by 3Banken Generali KAG vor, (© Martina Draper/photaq)


 Latest Blogs

» The Euro Area labor market in US perspective (Martin Ertl)

» SBO-HV: Robin Hood, Downhole-Fragezeichen, AR-Bezüge, aufgerundete Fraue...

» Form kommt wieder (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

» Osram kassiert volle Latte und OMV schafft zweistellige Serie wohl nicht...

» Wir sind stolz, Teilnehmer aus allen Teilen der Welt beim VCM willkommen...

» Adrienne Steindl läutet die Opening Bell für Mittwoch

» ATX-Trends: Wienerberger, SBO, OMV, RBI, Telekom Austria ... (Wiener Pri...

» IVA-Schwerpunktfragen - SW Umwelttechnik mit klaren Ansagen in Richtung ...

» European Lithium: Institutional View (Stefan Müller)

» Wenn dir dein Coach die Ohren lang zieht (Monika Kalbacher via Facebook)


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3445 0.04% 21:50:07 (3443 -2.16% 25.04.)
DAX 12429 -0.97% 21:50:06 (12551 -0.17% 24.04.)
Dow 24024 -0.00% 21:50:07 (24024 -1.74% 24.04.)
Nikkei 22260 -0.08% 21:50:05 (22278 0.86% 24.04.)
Gold 1323 -0.52% 21:50:08 (1330 0.37% 24.04.)
Bitcoin 8987 -4.24% 21:49:48 (9384 6.37% 24.04.)

Magazine / #gabb aktuell


Geschäftsberichte