Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Inbox: Strabag-CEO Birtel mit guten Nachrichten für die Aktionäre


Strabag
Akt. Indikation:  39.25 / 39.55
Uhrzeit:  18:59:23
Veränderung zu letztem SK:  -0.51%
Letzter SK:  39.60 ( 0.76%)

14.12.2017 Zugemailt von / gefunden bei: Strabag (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com) ...

... Die Ilbau Liegenschaftsverwaltung AG, Hoppegarten, eine Tochter des an der Börse Wien notierten Baukonzerns STRABAG SE, hatte seit einiger Zeit geplant, ihren Anteil an der STRABAG AG, Köln, auf 100 % zu erhöhen. Hierzu war die Verschmelzung der STRABAG AG auf die Ilbau und die Übernahme der im Streubesitz befindlichen 6,37 % Aktienanteile an der STRABAG AG durch einen umwandlungsrechtlichen Squeeze-out der Minderheitsaktionäre geplant. Gegen den entsprechenden Squeeze-out-Beschluss der außerordentlichen Hauptversammlung der STRABAG AG vom 24.3.2017 waren jedoch Anfechtungsklagen von Minderheitsaktionären mit aufschiebender Wirkung eingereicht worden. Wie der Vorstand der STRABAG AG, Köln, heute bekannt gab, kann der verschmelzungsrechtliche Squeeze-out nun trotz anhängiger Anfechtungsklagen in die Wege geleitet werden, da das OLG Köln dem Freigabeantrag der STRABAG AG stattgegeben hat.Der Vorstandsvorsitzende der STRABAG SE, Thomas Birtel, begrüßt diesen entscheidenden Schritt zur Vereinfachung der Konzernstruktur: „Es sind gute Nachrichten für die STRABAG SE und gute Nachrichten für ihre Aktionärinnen und Aktionäre. Der Rückzug von der Börse unserer kaum handelbaren Tochtergesellschaft wird nicht nur Kosten in der Verwaltung, sondern auch Rechtskosten sparen. Für mich ist dieser Squeeze-out nach der Übernahme der Minderheitsanteile unserer Tochter Ed. Züblin AG im April 2016 der zweite große Schritt, der für eine effiziente Konzernstruktur notwendig war.“Die STRABAG AG, Köln, wird unverzüglich den Vollzug des verschmelzungsrechtlichen Squeeze-outs durch Registereintragung betreiben. Company im Artikel Strabag Mitglied in der BSN Peer-Group Bau & Baustoffe Show latest Report (09.12.2017) In ATX Prime auf Pos. 30 (bezogen auf YTD %). Platz 1 im Umsatzranking YTD in ATX Prime. Thomas Birtel (CEO) Christian Harder (CFO) Diana Neumüller-Klein (IR) Siegfried Wanker (Board Member) Hannes Truntschnig (Board Member) Peter Krammer (Board Member) Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Strabag-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Virtu Financial Ireland Limited, Baader Bank AG, Erste Group Bank AG und Oddo Seydler Bank AG, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht. Thomas Birtel (Strabag) © Martina Draper/photaq 9035 strabag-ceo_birtel_mit_guten_nachrichten_fur_die_aktionare

Börse Social Network Subscription

Um diesen Artikel zu lesen, müssen Sie eine Mitgliedschaft erwerben.

Tagespass 8.00 Euro /einmalig

15.00 Euro /monatlich


Aktien auf dem Radar:Telekom Austria, FACC, OMV, Addiko Bank, Flughafen Wien, Amag, Frequentis, Mayr-Melnhof, AMS, S Immo, VIG, Wienerberger, Andritz, Kostad, Lenzing, Warimpex, Oberbank AG Stamm, Erste Group, Österreichische Post, Polytec Group, RBI, Rosenbauer, Uniqa, voestalpine, Zalando, Airbus Group, SAP, Fresenius Medical Care, Henkel, Deutsche Boerse, Beiersdorf.

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

Erste Asset Management
Die Erste Asset Management versteht sich als internationaler Vermögensverwalter und Asset Manager mit einer starken Position in Zentral- und Osteuropa. Hinter der Erste Asset Management steht die Finanzkraft der Erste Group Bank AG. Den Kunden wird ein breit gefächertes Spektrum an Investmentfonds und Vermögensverwaltungslösungen geboten.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Ausgewählte Events von BSN-Partnern


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    #gabb #1236

    Featured Partner Video

    SportWoche und Sportgeschichte Österreich Podcast KW44: Testfolge by foreus.at

    Willkommen zum SportWoche - und vor allem Sportgeschichte - Podcast für die Kalenderwoche 44.  Es ist dies ein Test, um sowohl Gegenwart als auch Vergangenheit des österreichischen S...

    Books josefchladek.com

    Curran Hatleberg
    River's Dream
    2022
    TBW Books

    Lars Tunbjörk
    Home
    2003
    Steidl

    Katrien de Blauwer
    Why I Hate Cars
    2019
    Libraryman

    Mark Steinmetz
    Berlin Pictures
    2020
    Kominek

    Yoshihiro Tatsuki
    Girl (立木 義浩 | 映像の現代2)
    1972
    Chuo-koron-sha

    Inbox: Strabag-CEO Birtel mit guten Nachrichten für die Aktionäre


    14.12.2017, 2858 Zeichen

    14.12.2017 Zugemailt von / gefunden bei: Strabag (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com) ...

    ... Die Ilbau Liegenschaftsverwaltung AG, Hoppegarten, eine Tochter des an der Börse Wien notierten Baukonzerns STRABAG SE, hatte seit einiger Zeit geplant, ihren Anteil an der STRABAG AG, Köln, auf 100 % zu erhöhen. Hierzu war die Verschmelzung der STRABAG AG auf die Ilbau und die Übernahme der im Streubesitz befindlichen 6,37 % Aktienanteile an der STRABAG AG durch einen umwandlungsrechtlichen Squeeze-out der Minderheitsaktionäre geplant. Gegen den entsprechenden Squeeze-out-Beschluss der außerordentlichen Hauptversammlung der STRABAG AG vom 24.3.2017 waren jedoch Anfechtungsklagen von Minderheitsaktionären mit aufschiebender Wirkung eingereicht worden. Wie der Vorstand der STRABAG AG, Köln, heute bekannt gab, kann der verschmelzungsrechtliche Squeeze-out nun trotz anhängiger Anfechtungsklagen in die Wege geleitet werden, da das OLG Köln dem Freigabeantrag der STRABAG AG stattgegeben hat.Der Vorstandsvorsitzende der STRABAG SE, Thomas Birtel, begrüßt diesen entscheidenden Schritt zur Vereinfachung der Konzernstruktur: „Es sind gute Nachrichten für die STRABAG SE und gute Nachrichten für ihre Aktionärinnen und Aktionäre. Der Rückzug von der Börse unserer kaum handelbaren Tochtergesellschaft wird nicht nur Kosten in der Verwaltung, sondern auch Rechtskosten sparen. Für mich ist dieser Squeeze-out nach der Übernahme der Minderheitsanteile unserer Tochter Ed. Züblin AG im April 2016 der zweite große Schritt, der für eine effiziente Konzernstruktur notwendig war.“Die STRABAG AG, Köln, wird unverzüglich den Vollzug des verschmelzungsrechtlichen Squeeze-outs durch Registereintragung betreiben. Company im Artikel Strabag Mitglied in der BSN Peer-Group Bau & Baustoffe Show latest Report (09.12.2017) In ATX Prime auf Pos. 30 (bezogen auf YTD %). Platz 1 im Umsatzranking YTD in ATX Prime. Thomas Birtel (CEO) Christian Harder (CFO) Diana Neumüller-Klein (IR) Siegfried Wanker (Board Member) Hannes Truntschnig (Board Member) Peter Krammer (Board Member) Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Strabag-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Virtu Financial Ireland Limited, Baader Bank AG, Erste Group Bank AG und Oddo Seydler Bank AG, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht. Thomas Birtel (Strabag) © Martina Draper/photaq 9035 strabag-ceo_birtel_mit_guten_nachrichten_fur_die_aktionare

    Börse Social Network Subscription

    Um diesen Artikel zu lesen, müssen Sie eine Mitgliedschaft erwerben.

    Tagespass 8.00 Euro /einmalig

    15.00 Euro /monatlich




    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Austrian Stocks in English: ATX drops Week 48, Rosinger Group receives Award from the EU, hear a live entry into the ceremony




    Strabag
    Akt. Indikation:  39.25 / 39.55
    Uhrzeit:  18:59:23
    Veränderung zu letztem SK:  -0.51%
    Letzter SK:  39.60 ( 0.76%)



     

    Bildnachweis

    1. Thomas Birtel (Strabag) , (© Martina Draper/photaq)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Telekom Austria, FACC, OMV, Addiko Bank, Flughafen Wien, Amag, Frequentis, Mayr-Melnhof, AMS, S Immo, VIG, Wienerberger, Andritz, Kostad, Lenzing, Warimpex, Oberbank AG Stamm, Erste Group, Österreichische Post, Polytec Group, RBI, Rosenbauer, Uniqa, voestalpine, Zalando, Airbus Group, SAP, Fresenius Medical Care, Henkel, Deutsche Boerse, Beiersdorf.


    Random Partner

    Erste Asset Management
    Die Erste Asset Management versteht sich als internationaler Vermögensverwalter und Asset Manager mit einer starken Position in Zentral- und Osteuropa. Hinter der Erste Asset Management steht die Finanzkraft der Erste Group Bank AG. Den Kunden wird ein breit gefächertes Spektrum an Investmentfonds und Vermögensverwaltungslösungen geboten.

    >> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Thomas Birtel (Strabag), (© Martina Draper/photaq)


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Ausgewählte Events von BSN-Partnern


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      #gabb #1236

      Featured Partner Video

      SportWoche und Sportgeschichte Österreich Podcast KW44: Testfolge by foreus.at

      Willkommen zum SportWoche - und vor allem Sportgeschichte - Podcast für die Kalenderwoche 44.  Es ist dies ein Test, um sowohl Gegenwart als auch Vergangenheit des österreichischen S...

      Books josefchladek.com

      Katrien de Blauwer
      Les photos qu’elle ne montre à personne
      2022
      Éditions Textuel

      Raymond Meeks & Mark Steinmetz
      Orchard Volume Three / Idyll
      2011
      Silas Finch

      Lars Tunbjörk
      I love Borås
      2006
      Max Ström

      Yves Glorion
      soixante-dix-sept / dix-neuf (77/19)
      2020
      Self published

      Mark Steinmetz
      Berlin Pictures
      2020
      Kominek