Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Inbox: Kontron S&T: Streubesitzaktionären werden 3,11 Euro geboten


Kontron Letzter SK:  0.00 ( 0.00%)
S&T
Akt. Indikation:  19.17 / 19.36
Uhrzeit:  22:58:52
Veränderung zu letztem SK:  -0.80%
Letzter SK:  19.42 ( -0.05%)

03.11.2017

Zugemailt von / gefunden bei: S&T (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Linz, 3. November 2017 - Die S&T AG, Linz, Österreich, (ISIN AT0000A0E9W5, WKN A0X9EJ, www.snt.at) meldet, dass der Vorstand der Kontron S&T AG die Durchführung eines Aktienrückkaufprogramms für alle Streubesitzaktionäre der nicht börslich notierten Kontron S&T AG beschlossen hat. Das Angebot sieht den Erwerb von bis zu 2.184.589 Aktien zum Preis von Eur 3,11 je Aktie vor und läuft vom 6. November 2017 bis 18. Dezember 2017.

Der Erwerbspreis ist identisch mit dem Preis, der als Barabfindung im Zusammenhang mit der Verschmelzung der Kontron AG auf die S&T Deutschland Holding AG (nunmehr Kontron S&T AG) angeboten wurde. Den Aktionären, die also weder das im Zuge der Verschmelzung zu gewährende Barabfindungsangebot von Eur 3,11gewählt haben oder die nicht den Weg der Sacheinlage in Anspruch genommen haben, wird mit diesem Erwerbsangebot nochmals die Chance geboten, deren inzwischen nicht mehr handelbare Aktien an der Kontron S&T AG für Eur 3,11 zu verkaufen.

Die Kontron S&T-Aktionäre können das Angebot dadurch annehmen, dass sie innerhalb der Annahmefrist schriftlich die Annahme des Angebots gegenüber ihrer Depotbank erklären. Den Kontron S&T-Aktionären wird von ihrer Depotbank ein entsprechendes Informationsschreiben bzw. Rückantwortformular (Annahmeerklärung) für die Annahme dieses Angebots zu Beginn der Annahmefrist zugesandt. Weitere Informationen sowie die Angebotsunterlage können auf der Webseite der Gesellschaft unter www.kontron.de/verschmelzung eingesehen werden.

Companies im Artikel

Kontron



S&T



Wiener Börse - Rising equity turnover @ Vienna Stock Exchange: In April, trading volumes at the Vienna Stock Exchange grew by almost 30% year-on-year (April 2016: EUR 4.05 billion; April 2017: EUR 5.26 billion). Elections in France pushed the trading volume especially on Monday, April 24, showing a daily equity turnover of EUR 435 million. Year-to-date, the Vienna Stock Exchange recorded a 10.8% increase in trading volumes (Jan-Apr 2016: EUR 19.76 billion; Jan-Apr 2017: EUR 21.88 billion).




Aktien auf dem Radar:Addiko Bank, Immofinanz, Marinomed Biotech, Flughafen Wien, Warimpex, EuroTeleSites AG, ATX Prime, ams-Osram, AT&S, Palfinger, RBI, Strabag, Pierer Mobility, UBM, CA Immo, Frequentis, Lenzing, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Wolford, Agrana, Amag, Erste Group, EVN, Kapsch TrafficCom, OMV, Österreichische Post, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger.

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

Wiener Börse
Die Wiener Börse wurde im Jahr 1771 als eine der ersten Börsen weltweit gegründet. Zu den Hauptgeschäftsbereichen zählen der Handel am Kassamarkt und der Handel mit strukturierten Produkten. Zusätzliche Leistungen umfassen Datenverkauf, Indexentwicklung und -management sowie Seminare und Lehrgänge.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A39G83
AT0000A2VYD6
AT0000A347X9
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN Vola-Event Infineon
    #gabb #1587

    Featured Partner Video

    Börsepeople im Podcast S12/09: Yvonne Heil

    Yvonne Heil ist Finanztrainerin für Unternehmerinnen , Expertin für betriebliche Vorsorgelösungen und Mitarbeiterbindungskonzepte sowie Hypnotiseurin von Corporates. Wir sprechen &uu...

    Books josefchladek.com

    Helen Levitt
    A Way of Seeing
    1965
    The Viking Press

    Federico Renzaglia
    Bonifica
    2024
    Self published

    Christian Reister
    Nacht und Nebel
    2023
    Safelight

    Carlos Alba
    I’ll Bet the Devil My Head
    2023
    Void

    Andreas Gehrke
    Flughafen Berlin-Tegel
    2023
    Drittel Books

    Inbox: Kontron S&T: Streubesitzaktionären werden 3,11 Euro geboten


    03.11.2017, 2297 Zeichen

    03.11.2017

    Zugemailt von / gefunden bei: S&T (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

    Linz, 3. November 2017 - Die S&T AG, Linz, Österreich, (ISIN AT0000A0E9W5, WKN A0X9EJ, www.snt.at) meldet, dass der Vorstand der Kontron S&T AG die Durchführung eines Aktienrückkaufprogramms für alle Streubesitzaktionäre der nicht börslich notierten Kontron S&T AG beschlossen hat. Das Angebot sieht den Erwerb von bis zu 2.184.589 Aktien zum Preis von Eur 3,11 je Aktie vor und läuft vom 6. November 2017 bis 18. Dezember 2017.

    Der Erwerbspreis ist identisch mit dem Preis, der als Barabfindung im Zusammenhang mit der Verschmelzung der Kontron AG auf die S&T Deutschland Holding AG (nunmehr Kontron S&T AG) angeboten wurde. Den Aktionären, die also weder das im Zuge der Verschmelzung zu gewährende Barabfindungsangebot von Eur 3,11gewählt haben oder die nicht den Weg der Sacheinlage in Anspruch genommen haben, wird mit diesem Erwerbsangebot nochmals die Chance geboten, deren inzwischen nicht mehr handelbare Aktien an der Kontron S&T AG für Eur 3,11 zu verkaufen.

    Die Kontron S&T-Aktionäre können das Angebot dadurch annehmen, dass sie innerhalb der Annahmefrist schriftlich die Annahme des Angebots gegenüber ihrer Depotbank erklären. Den Kontron S&T-Aktionären wird von ihrer Depotbank ein entsprechendes Informationsschreiben bzw. Rückantwortformular (Annahmeerklärung) für die Annahme dieses Angebots zu Beginn der Annahmefrist zugesandt. Weitere Informationen sowie die Angebotsunterlage können auf der Webseite der Gesellschaft unter www.kontron.de/verschmelzung eingesehen werden.

    Companies im Artikel

    Kontron



    S&T



    Wiener Börse - Rising equity turnover @ Vienna Stock Exchange: In April, trading volumes at the Vienna Stock Exchange grew by almost 30% year-on-year (April 2016: EUR 4.05 billion; April 2017: EUR 5.26 billion). Elections in France pushed the trading volume especially on Monday, April 24, showing a daily equity turnover of EUR 435 million. Year-to-date, the Vienna Stock Exchange recorded a 10.8% increase in trading volumes (Jan-Apr 2016: EUR 19.76 billion; Jan-Apr 2017: EUR 21.88 billion).






    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Party #636: Marcel Hirscher läutet wieder die Opening Bell und ich denke dabei an Palfinger und Raiffeisen




    Kontron Letzter SK:  0.00 ( 0.00%)
    S&T
    Akt. Indikation:  19.17 / 19.36
    Uhrzeit:  22:58:52
    Veränderung zu letztem SK:  -0.80%
    Letzter SK:  19.42 ( -0.05%)



     

    Bildnachweis

    1. Wiener Börse - Rising equity turnover @ Vienna Stock Exchange: In April, trading volumes at the Vienna Stock Exchange grew by almost 30% year-on-year (April 2016: EUR 4.05 billion; April 2017: EUR 5.26 billion). Elections in France pushed the trading volume especially on Monday, April 24, showing a daily equity turnover of EUR 435 million. Year-to-date, the Vienna Stock Exchange recorded a 10.8% i   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Addiko Bank, Immofinanz, Marinomed Biotech, Flughafen Wien, Warimpex, EuroTeleSites AG, ATX Prime, ams-Osram, AT&S, Palfinger, RBI, Strabag, Pierer Mobility, UBM, CA Immo, Frequentis, Lenzing, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Wolford, Agrana, Amag, Erste Group, EVN, Kapsch TrafficCom, OMV, Österreichische Post, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger.


    Random Partner

    Wiener Börse
    Die Wiener Börse wurde im Jahr 1771 als eine der ersten Börsen weltweit gegründet. Zu den Hauptgeschäftsbereichen zählen der Handel am Kassamarkt und der Handel mit strukturierten Produkten. Zusätzliche Leistungen umfassen Datenverkauf, Indexentwicklung und -management sowie Seminare und Lehrgänge.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Wiener Börse - Rising equity turnover @ Vienna Stock Exchange: In April, trading volumes at the Vienna Stock Exchange grew by almost 30% year-on-year (April 2016: EUR 4.05 billion; April 2017: EUR 5.26 billion). Elections in France pushed the trading volume especially on Monday, April 24, showing a daily equity turnover of EUR 435 million. Year-to-date, the Vienna Stock Exchange recorded a 10.8% i


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A39G83
    AT0000A2VYD6
    AT0000A347X9
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN Vola-Event Infineon
      #gabb #1587

      Featured Partner Video

      Börsepeople im Podcast S12/09: Yvonne Heil

      Yvonne Heil ist Finanztrainerin für Unternehmerinnen , Expertin für betriebliche Vorsorgelösungen und Mitarbeiterbindungskonzepte sowie Hypnotiseurin von Corporates. Wir sprechen &uu...

      Books josefchladek.com

      Christian Reister
      Driftwood 15 | New York
      2023
      Self published

      Martin Frey & Philipp Graf
      Spurensuche 2023
      2023
      Self published

      Kazumi Kurigami
      操上 和美
      2002
      Switch Publishing Co Ltd

      Ed van der Elsken
      Liebe in Saint Germain des Pres
      1956
      Rowohlt

      Andreas Gehrke
      Flughafen Berlin-Tegel
      2023
      Drittel Books