Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Inbox: Strabag mit neuen Aufträgen im Volumen von 170 Mio. Euro


Strabag
Akt. Indikation:  44.80 / 44.95
Uhrzeit:  15:31:28
Veränderung zu letztem SK:  1.07%
Letzter SK:  44.40 ( -0.45%)

31.10.2017

Zugemailt von / gefunden bei: Strabag (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Der europäische Baukonzern STRABAG hat über seine polnischen Tochtergesellschaften drei Straßenbauaufträge von der Generaldirektion für Nationalstraßen und Autobahnen (GDDKiA) erhalten. Das Gesamtvolumen teilt sich in zwei Lose entlang der S19 nördlich von Warschau für € 73 Mio. bzw. € 43 Mio. sowie ein Los entlang der S61 im Süden Polens für € 54 Mio. „Polen ist für uns der drittwichtigste Markt – wir haben dort dieses Jahr unser 30-jähriges Jubiläum gefeiert! Wir bieten in Polen unsere gesamte Produktpalette an: vom Straßenbau über den Hoch- und Ingenieurbau bis hin zur Projektentwicklung,“ erläutert Thomas Birtel, Vorstandsvorsitzender der STRABAG SE.

Design & Build-Verträge
Alle drei Verträge sind als sogenannte Design & Build-Verträge gestaltet, das heißt, STRABAG bringt bereits in der Projektplanungsphase ihr Know-how ein. Die Lose der S19, auch Via Carpatia genannt, sollen bis April 2021 fertiggestellt sein. Entlang der S61 – die sogenannte Via Baltica – werden neben den zwei Fahrbahnen auch zwei Raststätten, eine Umfahrungsstraße sowie insgesamt 16 Brückenbauwerke errichtet. Dieser Auftrag soll Ende 2020 abgeschlossen werden.

Company im Artikel

Strabag

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Bau & Baustoffe
Show latest Report (28.10.2017)
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Strabag-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Virtu Financial Ireland Limited, Baader Bank AG, Erste Group Bank AG und Oddo Seydler Bank AG, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



Strabag Stand, Börsentag Wien, 20.5.2017 © Martina Draper photaq.com (am Ende der Diashow zusätzlich diverse Handy-Pics)



Aktien auf dem Radar:DO&CO, Rosenbauer, Flughafen Wien, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, Amag, VIG, Porr, Uniqa, AT&S, Frequentis, Lenzing, Mayr-Melnhof, SBO, voestalpine, Athos Immobilien, Stadlauer Malzfabrik AG, Oberbank AG Stamm, BKS Bank Stamm, Zumtobel, UBM, Polytec Group, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, Wienerberger.

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

Palfinger
Palfinger zählt zu den international führenden Herstellern innovativer Hebe-Lösungen, die auf Nutzfahrzeugen und im maritimen Bereich zum Einsatz kommen. Der Konzern verfügt über 5.000 Vertriebs- und Servicestützpunkte in über 130 Ländern in Europa, Nord- und Südamerika sowie Asien.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2B667
AT0000A38ME2
AT0000A382G1
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: Strabag 0.56%, Rutsch der Stunde: Mayr-Melnhof -1.27%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: Verbund(1)
    Star der Stunde: Erste Group 0.53%, Rutsch der Stunde: CA Immo -0.75%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: Kontron(2)
    Star der Stunde: Lenzing 1.72%, Rutsch der Stunde: Pierer Mobility -1.34%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: Kontron(2)
    Smeilinho zu FACC
    BSN Vola-Event Porsche Automobil Holding
    Star der Stunde: Bawag 1.13%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -2.59%

    Featured Partner Video

    Sonntags-Sport-Überblick

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 11. Februar 2024 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 1...

    Books josefchladek.com

    Kurama
    Koumori
    2023
    in)(between gallery

    Frank Rodick
    The Moons of Saturn
    2023
    Self published

    Igor Chekachkov
    NA4JOPM8
    2021
    ist publishing

    Todd Hido
    House Hunting
    2019
    Nazraeli

    Shomei Tomatsu
    I am king
    1972
    Shashin Hyoronsha

    Inbox: Strabag mit neuen Aufträgen im Volumen von 170 Mio. Euro


    31.10.2017, 2466 Zeichen

    31.10.2017

    Zugemailt von / gefunden bei: Strabag (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

    Der europäische Baukonzern STRABAG hat über seine polnischen Tochtergesellschaften drei Straßenbauaufträge von der Generaldirektion für Nationalstraßen und Autobahnen (GDDKiA) erhalten. Das Gesamtvolumen teilt sich in zwei Lose entlang der S19 nördlich von Warschau für € 73 Mio. bzw. € 43 Mio. sowie ein Los entlang der S61 im Süden Polens für € 54 Mio. „Polen ist für uns der drittwichtigste Markt – wir haben dort dieses Jahr unser 30-jähriges Jubiläum gefeiert! Wir bieten in Polen unsere gesamte Produktpalette an: vom Straßenbau über den Hoch- und Ingenieurbau bis hin zur Projektentwicklung,“ erläutert Thomas Birtel, Vorstandsvorsitzender der STRABAG SE.

    Design & Build-Verträge
    Alle drei Verträge sind als sogenannte Design & Build-Verträge gestaltet, das heißt, STRABAG bringt bereits in der Projektplanungsphase ihr Know-how ein. Die Lose der S19, auch Via Carpatia genannt, sollen bis April 2021 fertiggestellt sein. Entlang der S61 – die sogenannte Via Baltica – werden neben den zwei Fahrbahnen auch zwei Raststätten, eine Umfahrungsstraße sowie insgesamt 16 Brückenbauwerke errichtet. Dieser Auftrag soll Ende 2020 abgeschlossen werden.

    Company im Artikel

    Strabag

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Bau & Baustoffe
    Show latest Report (28.10.2017)
     
    Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Strabag-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Virtu Financial Ireland Limited, Baader Bank AG, Erste Group Bank AG und Oddo Seydler Bank AG, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



    Strabag Stand, Börsentag Wien, 20.5.2017 © Martina Draper photaq.com (am Ende der Diashow zusätzlich diverse Handy-Pics)





    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Party #594: Warum der ÖNB-Treasury-Direktor (obwohl er dürfte) kaum Ö-Aktien kauft, Matejka-Idee hoffentlich umgesetzt




    Strabag
    Akt. Indikation:  44.80 / 44.95
    Uhrzeit:  15:31:28
    Veränderung zu letztem SK:  1.07%
    Letzter SK:  44.40 ( -0.45%)



     

    Bildnachweis

    1. Strabag Stand, Börsentag Wien, 20.5.2017 , (© Martina Draper photaq.com (am Ende der Diashow zusätzlich diverse Handy-Pics))   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:DO&CO, Rosenbauer, Flughafen Wien, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, Amag, VIG, Porr, Uniqa, AT&S, Frequentis, Lenzing, Mayr-Melnhof, SBO, voestalpine, Athos Immobilien, Stadlauer Malzfabrik AG, Oberbank AG Stamm, BKS Bank Stamm, Zumtobel, UBM, Polytec Group, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, Wienerberger.


    Random Partner

    Palfinger
    Palfinger zählt zu den international führenden Herstellern innovativer Hebe-Lösungen, die auf Nutzfahrzeugen und im maritimen Bereich zum Einsatz kommen. Der Konzern verfügt über 5.000 Vertriebs- und Servicestützpunkte in über 130 Ländern in Europa, Nord- und Südamerika sowie Asien.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Strabag Stand, Börsentag Wien, 20.5.2017, (© Martina Draper photaq.com (am Ende der Diashow zusätzlich diverse Handy-Pics))


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2B667
    AT0000A38ME2
    AT0000A382G1
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Star der Stunde: Strabag 0.56%, Rutsch der Stunde: Mayr-Melnhof -1.27%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: Verbund(1)
      Star der Stunde: Erste Group 0.53%, Rutsch der Stunde: CA Immo -0.75%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: Kontron(2)
      Star der Stunde: Lenzing 1.72%, Rutsch der Stunde: Pierer Mobility -1.34%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: Kontron(2)
      Smeilinho zu FACC
      BSN Vola-Event Porsche Automobil Holding
      Star der Stunde: Bawag 1.13%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -2.59%

      Featured Partner Video

      Sonntags-Sport-Überblick

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 11. Februar 2024 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 1...

      Books josefchladek.com

      Carlos Alba
      I’ll Bet the Devil My Head
      2023
      Void

      François Jonquet
      Forage
      2023
      Void

      Tommaso Protti
      Terra Vermelha
      2023
      Void

      Sebastián Bruno
      Ta-ra
      2023
      ediciones anómalas

      Vladyslav Krasnoshchok
      Bolnichka (Владислава Краснощока
      2023
      Moksop