Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Inbox: RBI und Banco Santander kooperieren im Bereich Kommerzkunden


Banco Santander
Akt. Indikation:  2.61 / 2.64
Uhrzeit:  21:38:29
Veränderung zu letztem SK:  -1.42%
Letzter SK:  2.67 ( 1.14%)

RBI
Akt. Indikation:  13.30 / 13.32
Uhrzeit:  21:37:52
Veränderung zu letztem SK:  -0.37%
Letzter SK:  13.36 ( -1.33%)

30.10.2017

Zugemailt von / gefunden bei: RBI (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Die Raiffeisen Bank International AG (RBI ) und die spanische Banco Santander , S.A. haben vor kurzem ein Kooperationsabkommen zur gegenseitigen Zuleitung und Betreuung von Kommerzkunden abgeschlossen. Insbesondere Klein- und Mittelbetriebe und international tätige Großunternehmen sollen so von den Serviceangeboten der Partnerbanken auf deren jeweiligen Heimmärkten profitieren.

Während die RBI klar auf Zentral- und Osteuropa (CEE) ausgerichtet ist, liegt der Fokus der Banco Santander auf Europa sowie Nord- und Südamerika.

Peter Lennkh, für das Kommerzkundengeschäft verantwortliches Vorstandsmitglied der RBI, freut sich über die Vereinbarung: „Mit diesem Abkommen schaffen wir Mehrwert für unsere jeweiligen Kunden und stärken damit unsere Bedeutung für diese als verlässlicher Partner.“ Javier Arias, bei der Banco Santander verantwortlich für International Business Development, ergänzt: „Sowohl für unsere Kunden als auch für uns selbst ergibt sich eine Win-win-Situation. Wir freuen uns, dass wir unseren Kunden, die in andere Länder expandieren möchten, einen starken Partner präsentieren können.“

Erste Geschäfte unter der Kooperationsvereinbarung wurden bereits abgeschlossen.

Companies im Artikel

Banco Santander

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Banken
Show latest Report (28.10.2017)
 



RBI

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Banken
Show latest Report (28.10.2017)
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der RBI-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Société Générale S.A., Tower Research Capital, Virtu Financial Ireland Limited und Wood & Company Financial Services, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



Raiffeisen beim Wien Energie Business Run 2015


Aktien auf dem Radar:DO&CO, Mayr-Melnhof, Wienerberger, Flughafen Wien, Immofinanz, FACC, UBM, Semperit, Frequentis, Athos Immobilien, Rosenbauer, Verbund, Warimpex, Oberbank AG Stamm, Andritz, Pierer Mobility, S Immo, Strabag.

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

Sportradar
Sportradar ist ein Technologieunternehmen, das Erlebnisse für Sportfans schafft. Das 2001 gegründete Unternehmen ist an der Schnittstelle zwischen Sport-, Medien- und Wettbranche gut positioniert und bietet Sportverbänden, Medien und Sportwettanbietern eine Reihe von Lösungen, die sie unterstützen, ihr Geschäft auszubauen. Sportradar beschäftigt mehr als 2.300 Vollzeitmitarbeiter in 19 Ländern auf der ganzen Welt.

>> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A284P0
AT0000A2SUY6
AT0000A2WV18


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Strabag(2), Kontron(2)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: AT&S(1), RBI(1)
    Star der Stunde: Semperit 2.39%, Rutsch der Stunde: Porr -0.24%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Semperit(1), Erste Group(1), Bawag(1), OMV(1), Wienerberger(1), Immofinanz(1)
    Star der Stunde: OMV 1.08%, Rutsch der Stunde: Erste Group -0.39%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Wienerberger(3), Semperit(2), Frequentis(1), Kontron(1), Immofinanz(1), Erste Group(1), AT&S(1)
    Star der Stunde: EVN 1.21%, Rutsch der Stunde: DO&CO -2.22%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Frequentis(4), Kontron(1)
    Star der Stunde: Polytec Group 0.43%, Rutsch der Stunde: SBO -1.36%

    Featured Partner Video

    Beach am Heumarkt

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 5. August 2022 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 5. ...

    Inbox: RBI und Banco Santander kooperieren im Bereich Kommerzkunden


    30.10.2017, 2630 Zeichen

    30.10.2017

    Zugemailt von / gefunden bei: RBI (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

    Die Raiffeisen Bank International AG (RBI ) und die spanische Banco Santander , S.A. haben vor kurzem ein Kooperationsabkommen zur gegenseitigen Zuleitung und Betreuung von Kommerzkunden abgeschlossen. Insbesondere Klein- und Mittelbetriebe und international tätige Großunternehmen sollen so von den Serviceangeboten der Partnerbanken auf deren jeweiligen Heimmärkten profitieren.

    Während die RBI klar auf Zentral- und Osteuropa (CEE) ausgerichtet ist, liegt der Fokus der Banco Santander auf Europa sowie Nord- und Südamerika.

    Peter Lennkh, für das Kommerzkundengeschäft verantwortliches Vorstandsmitglied der RBI, freut sich über die Vereinbarung: „Mit diesem Abkommen schaffen wir Mehrwert für unsere jeweiligen Kunden und stärken damit unsere Bedeutung für diese als verlässlicher Partner.“ Javier Arias, bei der Banco Santander verantwortlich für International Business Development, ergänzt: „Sowohl für unsere Kunden als auch für uns selbst ergibt sich eine Win-win-Situation. Wir freuen uns, dass wir unseren Kunden, die in andere Länder expandieren möchten, einen starken Partner präsentieren können.“

    Erste Geschäfte unter der Kooperationsvereinbarung wurden bereits abgeschlossen.

    Companies im Artikel

    Banco Santander

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Banken
    Show latest Report (28.10.2017)
     



    RBI

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Banken
    Show latest Report (28.10.2017)
     
    Für Zusatzliquidität im Orderbuch der RBI-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Société Générale S.A., Tower Research Capital, Virtu Financial Ireland Limited und Wood & Company Financial Services, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



    Raiffeisen beim Wien Energie Business Run 2015





    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Plausch S2/92: LLB Aktien Österreich Nr. 1 auf 1, 3 und 5 Jahre, u.a. dank AT&S. Wie wärs mit Börse-Rätsel




    Banco Santander
    Akt. Indikation:  2.61 / 2.64
    Uhrzeit:  21:38:29
    Veränderung zu letztem SK:  -1.42%
    Letzter SK:  2.67 ( 1.14%)

    RBI
    Akt. Indikation:  13.30 / 13.32
    Uhrzeit:  21:37:52
    Veränderung zu letztem SK:  -0.37%
    Letzter SK:  13.36 ( -1.33%)



     

    Bildnachweis

    1. Raiffeisen beim Wien Energie Business Run 2015   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:DO&CO, Mayr-Melnhof, Wienerberger, Flughafen Wien, Immofinanz, FACC, UBM, Semperit, Frequentis, Athos Immobilien, Rosenbauer, Verbund, Warimpex, Oberbank AG Stamm, Andritz, Pierer Mobility, S Immo, Strabag.


    Random Partner

    Sportradar
    Sportradar ist ein Technologieunternehmen, das Erlebnisse für Sportfans schafft. Das 2001 gegründete Unternehmen ist an der Schnittstelle zwischen Sport-, Medien- und Wettbranche gut positioniert und bietet Sportverbänden, Medien und Sportwettanbietern eine Reihe von Lösungen, die sie unterstützen, ihr Geschäft auszubauen. Sportradar beschäftigt mehr als 2.300 Vollzeitmitarbeiter in 19 Ländern auf der ganzen Welt.

    >> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Raiffeisen beim Wien Energie Business Run 2015


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A284P0
    AT0000A2SUY6
    AT0000A2WV18


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Strabag(2), Kontron(2)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: AT&S(1), RBI(1)
      Star der Stunde: Semperit 2.39%, Rutsch der Stunde: Porr -0.24%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Semperit(1), Erste Group(1), Bawag(1), OMV(1), Wienerberger(1), Immofinanz(1)
      Star der Stunde: OMV 1.08%, Rutsch der Stunde: Erste Group -0.39%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Wienerberger(3), Semperit(2), Frequentis(1), Kontron(1), Immofinanz(1), Erste Group(1), AT&S(1)
      Star der Stunde: EVN 1.21%, Rutsch der Stunde: DO&CO -2.22%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Frequentis(4), Kontron(1)
      Star der Stunde: Polytec Group 0.43%, Rutsch der Stunde: SBO -1.36%

      Featured Partner Video

      Beach am Heumarkt

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 5. August 2022 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 5. ...