Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Inbox: RBI zahlt vorzeitig zurück


RBI
Akt. Indikation:  16.64 / 17.05
Uhrzeit:  12:37:17
Veränderung zu letztem SK:  1.84%
Letzter SK:  16.54 ( 0.24%)

31.07.2017

Zugemailt von / gefunden bei: RBI (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Die Raiffeisen Bank International AG (RBI ) hat heute die vorzeitige Rückzahlung der "EUR 500,000,000 Subordinated Capital Fixed To Floating Rate Callable Notes (pursuant to Section 23, paragraph 8 of the Austrian Banking Act) due March 2019" (XS0289338609) im derzeit ausstehenden Gesamtnominale in der Höhe von insgesamt EUR 114.741.000 mit Wirkung zum nächsten Kupontermin, dem 5. September 2017, zum Nennwert beschlossen.

Die RBI ist der Gesamtrechtsnachfolger der Raiffeisen Zentralbank Österreich Aktiengesellschaft (RZB) infolge der Verschmelzung der RZB als übertragende Gesellschaft auf die RBI am 18. März 2017.

Company im Artikel

RBI

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Banken
Show latest Report (29.07.2017)
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der RBI-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Société Générale S.A., Spire Europe Limited, Virtu Financial Ireland Limited und Wood & Company Financial Services, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



Raiffeisen © Andreas Maringer, eventfoto.at


Aktien auf dem Radar:Marinomed Biotech, Mayr-Melnhof, Addiko Bank, Kapsch TrafficCom, Zumtobel, Porr, Andritz, Semperit, RBI, Wienerberger, Athos Immobilien, BKS Bank Stamm, Erste Group, EVN, OMV, SBO, UBM, voestalpine, AT&S.

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

Kathrein Privatbank
Die Kathrein Privatbank hat sich in besonderem Maße auf die Bedürfnisse von Unternehmern, Unternehmerfamilien und Privatstiftungen spezialisiert. Das Leistungsspektrum umfasst alle für diese Klientel wichtigen Dienstleistungen: Dazu zählen die Beratung bei Gründung und Führung einer Stiftung, bei Nachfolgeregelungen, Vererbung, Schenkung sowie bei Unternehmenskäufen und -verkäufen.

>> Besuchen Sie 55 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Ausgewählte Events von BSN-Partnern


Meistgelesen
>> mehr





Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event AT&S
    BSN Vola-Event Lufthansa
    BSN MA-Event AT&S
    BSN Vola-Event Lufthansa
    #gabb #597

    Featured Partner Video

    Sporttagebuch: Linz darf nicht Ibiza werden

    Das Corona-Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 14. Mai 2020

    Inbox: RBI zahlt vorzeitig zurück


    31.07.2017

    31.07.2017

    Zugemailt von / gefunden bei: RBI (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

    Die Raiffeisen Bank International AG (RBI ) hat heute die vorzeitige Rückzahlung der "EUR 500,000,000 Subordinated Capital Fixed To Floating Rate Callable Notes (pursuant to Section 23, paragraph 8 of the Austrian Banking Act) due March 2019" (XS0289338609) im derzeit ausstehenden Gesamtnominale in der Höhe von insgesamt EUR 114.741.000 mit Wirkung zum nächsten Kupontermin, dem 5. September 2017, zum Nennwert beschlossen.

    Die RBI ist der Gesamtrechtsnachfolger der Raiffeisen Zentralbank Österreich Aktiengesellschaft (RZB) infolge der Verschmelzung der RZB als übertragende Gesellschaft auf die RBI am 18. März 2017.

    Company im Artikel

    RBI

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Banken
    Show latest Report (29.07.2017)
     
    Für Zusatzliquidität im Orderbuch der RBI-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Société Générale S.A., Spire Europe Limited, Virtu Financial Ireland Limited und Wood & Company Financial Services, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



    Raiffeisen © Andreas Maringer, eventfoto.at






    RBI
    Akt. Indikation:  16.64 / 17.05
    Uhrzeit:  12:37:17
    Veränderung zu letztem SK:  1.84%
    Letzter SK:  16.54 ( 0.24%)



     

    Bildnachweis

    1. Raiffeisen , (© Andreas Maringer, eventfoto.at)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Marinomed Biotech, Mayr-Melnhof, Addiko Bank, Kapsch TrafficCom, Zumtobel, Porr, Andritz, Semperit, RBI, Wienerberger, Athos Immobilien, BKS Bank Stamm, Erste Group, EVN, OMV, SBO, UBM, voestalpine, AT&S.


    Random Partner

    Kathrein Privatbank
    Die Kathrein Privatbank hat sich in besonderem Maße auf die Bedürfnisse von Unternehmern, Unternehmerfamilien und Privatstiftungen spezialisiert. Das Leistungsspektrum umfasst alle für diese Klientel wichtigen Dienstleistungen: Dazu zählen die Beratung bei Gründung und Führung einer Stiftung, bei Nachfolgeregelungen, Vererbung, Schenkung sowie bei Unternehmenskäufen und -verkäufen.

    >> Besuchen Sie 55 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Raiffeisen, (© Andreas Maringer, eventfoto.at)


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Ausgewählte Events von BSN-Partnern


    Meistgelesen
    >> mehr





    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event AT&S
      BSN Vola-Event Lufthansa
      BSN MA-Event AT&S
      BSN Vola-Event Lufthansa
      #gabb #597

      Featured Partner Video

      Sporttagebuch: Linz darf nicht Ibiza werden

      Das Corona-Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 14. Mai 2020