Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Suche "Roman Eisenschenk" - 91 Treffer (Nur im Titel suchen: 5 Treffer)

04.10.2012

RCB legt eine Mio. zwischen sich und die Deutsche Bank

Liebe Leser! 247 Mio. Euro Umsatz mit Österreich-Aktien reichten der Deutsche Bank im August für die Nr.1-Position unter den Handelsmitgliedern an der Wiener Börse. Im September packte man bei der DB einen Wert von 325 Mio. Euro, aber das bedeutete trotzdem nur Rang 2. Im neunten Monat 2012 reichte es also nicht zum siebenten Monatssieg. Denn: Die RCB schaffte im September 2012 einen Wert von 326 Mio. Euro, eine Mio. mehr als die DB.  Den grössten Sprung nach vorne machte die Erste Group, die um rund 45 Prozent auf 306 Mio. Euro zulegte und damit Rang 3 für sich in Anspruch nimmt. In Summe gab es vs. August ein Plus von mehr als 800 Mio. Euro auf 3,153 Mio. Euro, weiterhin ist kein Retailbroker unter den Top 10 zu finden. Gespannt darf man sein, wie sich Kepler mit Neuling Roman Eisenschenk künftig einreihen wird. Eine gewisse Belebung ist jedenfalls eindeutig sichtbar und das ist gut so. Stay tuned. (für den Börse Express, 4.10.)


19.09.2012

ATX & Co.: 3 Dinge, die am 18.9. bemerkenswert waren

[pic1] 3. … dass die Immofinanz-Aktie nun schon 9 Handelstage in Folge im Plus liegt 2. ... dass Thomas Karlovits, der Kepler Capital Markets-Verantwortliche in Österreich,  das Team in Wien um zwei bekannte Gesichter erweitert hat.  Seit Anfang des Monats ist Roman Eisenschenk als Head of Austrian Sales vor Ort, Lukas Stipkovich zeichnet für den Corporate Finance Bereich zuständig. Beide bestätigen auf Börse-Express-Anfrage ihren Wechsel -> http://www.boerse-express.com/pages/1280898 1. ... Eventhinweis für 19.9. Abends: http://www.boerse-express.com/roadshow mit Immofinanz, RHI, SBO, VIG und einem KESt-Vortrag von Deloitte Viele Charts zum Geschriebenen gibt es HIER. E-mails an: me@christian-drastil.com Noch ein paar “3 Dinge” … bzw. “Drastil fragt: ….“


01.08.2012

Deutsche Bank und Wiener Börse verlieren Sales-Persönlichkeit

Im Rahmen meines "Fachhefts Liquidität" beklagten börsenotierte Unternehmen, dass (zu) viele gut vernetzte Sales-Experten für den Wiener Aktienmarkt den Job gewechselt hätten oder gar nicht mehr im Markt tätig sein würden. Nun, da fallen mir die ehemaligen "Grossbank-er" Edi Berger, Manfred Schmirl, Andreas Grundbichler, Josef Breitegger, uvm. ein. Heute kamen News von Roman Eisenschenk, der die Deutsche Bank verlassen wird. In den vergangenen Jahren ist sehr viel Wien-Geschäft über seinen Telefonhörer gelaufen. Er hat Schmäh und Wissen, der gute Roman ... --- bezogen auf ... --- Roman Eisenschenk hat Deutsche Bank in Wien verlassen Roman Eisenschenk hat Deutsche Bank in Wien verlassen - Langjähriger Head of Sales dürfte in Kürze woanders andocken --- ... einen Artikel im Börse Express ---


27.05.2012

Die News von der Deutsche Bank schockieren mich schon ... (Update)

... Salus Alpha), Christian Bader und Roman Eisenschenk. Österreichs Politiker hatten vor Monaten ...


09.02.2012

Schön für die Deutsche Bank, nicht schön für die Wiener Börse

"Money Manager, die in Europa Aktienanalysen von vielen Brokerfirmen erwerben, geben dem Handel über die Deutsche Bank den Vorzug. Die Bank belegt den ersten Platz in der gesamteuropäischen Eröffnungsumfrage des Institutional Investor zu Handelsteams". (NY, Marketwire - February 08, 2012, die vollständigen Ergebnisse finden Sie auf www.institutionalinvestor.com ) Anm.: Schade nur, dass gerade die Deutsche Bank gerade in Wien ihr Team rund um Roman Eisenschenk & Co. zurückgefahren hat. Man vermisst die Deutsche Bank bereits, wie hier an mehreren Stellen (Achtung: langer Text) nachzulesen ist.


13.01.2012

Die News von der Deutsche Bank schockieren mich schon ...

... Salus Alpha), Christian Bader und Roman Eisenschenk. Österreichs Politiker hatten vor Monaten ...



Meistgelesen
>> mehr





Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Meistgelesen
    >> mehr





    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr