Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Suche "Felix Rüsch" - 145 Treffer (Nur im Titel suchen: 0 Treffer)

10.08.2017

Das CNBC-Interview mit OMV-CEO Seele und Daimler: Warum "alliances and mergers" für den...

[pic1] Das CNBC-Interview mit OMV-CEO Seele >> Bildauswahl durch die BSNgine, zum Originalzusammenhang » Warum die Aareal Bank nicht vom... » MGX Minerals gibt N.I. 51-101-konforme... OMV Watch the @CNBC interview with #OMV CEO Seele on the half year results 2017: https://t.co/kNw0z7psoO #omvresults https://twitter.com/omv/status/895648967744249857/... OMV Mitglied in der BSN Peer-Group Ölindustrie Show latest Report (05.08.2017) Im ATX auf Pos. 1 (bezogen auf YTD %). Platz 2 im Umsatzranking YTD im ATX. David Davies (CFO) Felix Rüsch (IR) Rainer Seele (CEO) Manfred Leitner (Board Member) Johann Pleininger (Board Member) >> Mehr dazu und ev. original Bilder hier Daimler: Warum "alliances and mergers" für den Fortschritt so wichtig sind >> Bildauswahl durch die BSNgine, zum Originalzusammenhang » Gut Gebloggtes: König & Bauer, Zalando,... » BSN Spitouts: Linde fällt unter den MA200 Daimler Alliances and mergers will drive progress: Why collaboration is crucial to #selfdriving and #FutureMobility… https:// ...


10.08.2017

Inbox: OMV verdoppelt operatives Ergebnis

10.08.2017 Zugemailt von / gefunden bei: OMV (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com) * Den Aktionären zuzurechnender CCS Periodenüberschuss vor Sondereffekten von EUR 282 Mio, CCS Ergebnis je Aktie vor Sondereffekten von EUR 0,86 * Operatives Ergebnis und Periodenüberschuss negativ beeinflusst durch das Recycling von FX-Verlusten im Zuge der Veräußerung von OMV Petrol Ofisi * Starker freier Cashflow nach Dividenden von EUR 747 Mio * Starker Cashflow aus der Betriebstätigkeit im ersten Halbjahr deckt Investitionen und höhere Dividendenzahlungen vollständig ab * CCS ROACE vor Sondereffekten bei 11% Upstream * Höchste Quartalsproduktion in zehn Jahren von 339 kboe/d * Produktionskosten sind um 19% auf USD 8,7/boe gesunken Downstream * OMV Referenz-Raffineriemarge auf USD 6,0/bbl gestiegen * Deutlich höhere Ethylen/Propylen-Nettomargen * Erdgas-Verkaufsmengen auf 26 TWh verbessert Die oben genannten Werte ...


08.08.2017

OMV und das Bohren und Uniqa und der Weltkatzentag (Social Feeds Extended)

[pic1] OMV und das Bohren >> Bildauswahl durch die BSNgine, zum Originalzusammenhang » BSN Spitouts: Berkshire Hathaway... » Marktstart, unser Robot zum Dow: Dow... OMV Drilling the world’s shallowest horizontal well requires best-in-class collaboration: http://bit.ly/2sXwzlc… https://t.co/BX2LOP8hTq OMV Mitglied in der BSN Peer-Group Ölindustrie Show latest Report (05.08.2017) Im ATX auf Pos. 2 (bezogen auf YTD %). Platz 2 im Umsatzranking YTD im ATX. David Davies (CFO) Felix Rüsch (IR) Rainer Seele (CEO) Manfred Leitner (Board Member) Johann Pleininger (Board Member) >> Mehr dazu und ev. original Bilder hier Uniqa und der Weltkatzentag >> Bildauswahl durch die BSNgine, zum Originalzusammenhang » BSN Spitouts: Berkshire Hathaway... » Marktstart: Unser Robot zum DAX;... Uniqa Weil man am Ende nur Mitbewohner seiner Katze ist... Ahoi an alle Miezen, lasst es am heutigen Weltkatzentag richtig krachen! Uniqa Mitglied in der BSN Peer-Group ATX Show latest Report (05.08.2017) Im ATX auf Pos. 12 (bezogen auf YTD ...


02.08.2017

Inbox: OMV hat Verkäufe unter Dach und Fach

02.00.0 Zugemailt von / gefunden bei: OMV (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com) Die OMV , das internationale, integrierte Öl- und Gasunternehmen mit Sitz in Wien, hat heute den Verkauf ihres Anteiles von 50 Prozent an dem Ashtart Ölfeld im Golf von Gabes, Tunesien, sowie die Beteiligung von 50 Prozent an der Betreibergesellschaft SEREPT an PERENCO, ein unabhängiges Öl- und Gasunternehmen, abgeschlossen. Die durchschnittliche OMV Produktion von Ashtart lag im Jahr 2016 bei 3.000 boe pro Tag. Die Transaktion tritt mit Wirkung vom 1. Jänner 2016 in Kraft. Die Partner haben zum Transaktionswert Stillschweigen vereinbart. Die verbleibenden 50 Prozent der Anteile an Ashtart und SEREPT werden auch nach Transaktionsabschluss weiterhin von der Tunisian National Oil Company (ETAP) gehalten. Der Verkauf des Ashtart Feldes entspricht der OMV Strategie zur Optimierung des Portfolios. Entsprechend dem allgemeinen ...


28.07.2017

Kapsch und die zweite Acceleration Week und OMV und die Schritte zu einer nachhaltigere...

[pic1] Kapsch und die zweite Acceleration Week >> Bildauswahl durch die BSNgine, zum Originalzusammenhang » BSN Spitouts: Facebook hatte gestern... » BSN Spitout-AUT: AT&S nach 11 Tagen... Kapsch What an exciting 2nd Acceleration Week for the startups of #kapschfactory1! One highlight after the other! See for… https://twitter.com/i/web/status/89093190006338355... Kapsch TrafficCom Platz 15 im Umsatzranking YTD in . Georg Kapsch (CEO) Marcus Handl (IR) André Laux (Board Member) Alexander Lewald (Board Member) >> Mehr dazu und ev. original Bilder hier OMV und die Schritte zu einer nachhaltigeren Zukunft >> Bildauswahl durch die BSNgine, zum Originalzusammenhang » Mittags Mashup: adidas, Amazon, Apple,... » Diskussion über weitere Börseschritte... OMV We made good progress on the journey towards a more sustainable future in 2016. Find out more:… https://twitter.com/i/web/status/89093147407724134... OMV Mitglied in der BSN Peer-Group Ölindustrie Show latest Report (22.07.2017) Im ATX auf Pos. 2 (bezogen auf YTD ...


21.07.2017

Inbox: Erste Analysten: "Nächste Woche erwarten wir beim ATX einen weiteren Angriff auf...

21.07.2017 Zugemailt von / gefunden bei: Erste Group Research (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com) Wiener Börse: Nachdem die von US-Präsident Donald Trump angestrebte Gesundheitsreform neuerlich gescheitert war, kam es in der gesamten Eurozone zur Wochenmitte zu einer Stimmungseintrübung an den Aktienmärkten. Der Euro legte daraufhin gegenüber dem US-Dollar deutlich zu und übersprang die Marke von 1,15 Dollar. Die Gemeinschaftswährung notierte zuletzt im Mai 2016 so hoch. Die EZB gab am Donnerstag bekannt, den Leitzins weiterhin auf dem Rekordtief von 0,0 Prozent zu belassen. Einen Hinweis, wann mit einem Ausstieg aus der ultralockeren Geldpolitik gerechnet werden kann, gab es nicht. Die Währungshüter lassen sich auch weiterhin die Option offen, das Kaufprogramm bei Bedarf auszuweiten. Die Diskussion über die Zukunft der Geldschwemme solle erst im Herbst geführt werden, sagte EZB-Chef Mario Draghi in ...


21.07.2017

Inbox: S Immo-CEO: „Gewinne soll man auch realisieren."

21.07.2017 Zugemailt von / gefunden bei: S Immo (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com) Die S IMMO hat Verträge über den Verkauf der Immobilien „Hoch Zwei“ und „Plus Zwei“ an die deutsche Deka Immobilien unterzeichnet. Die beiden Büroobjekte befinden sich im „Viertel Zwei“, einer beliebten Büro- und Wohngegend im zweiten Wiener Gemeindebezirk. Die Gebäude umfassen über 43.000 m² oberirdischer, vermietbarer Fläche. Der Standort ist an die OMV vermietet. Die Transaktion steht unter dem Vorbehalt der Freigabe durch die Bundeswettbewerbsbehörde. Das Closing der Transaktion wird noch im dritten Quartal 2017 erwartet. Der Kaufpreis bestätigt das große Interesse internationaler Investoren am Wiener Büromarkt und liegt EUR 75 Mio. über dem Anschaffungspreis der S IMMO im Jahr 2010. Auf Maklerseite betreute CBRE den Verkauf. Die Rechtsanwälte Stefan Artner und Magdalena Brandstetter von DORDA haben den Verkauf ...


14.07.2017

Inbox: ATX: Angriff auf die 3.200 Punkte-Marke erwartet

14.07.2017 Zugemailt von / gefunden bei: Erste Group Research (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com) Wiener Börse: Der Euro stieg diese Woche gegenüber dem Dollar so stark wie seit 14 Monaten nicht mehr. Die Turbulenzen der Trump-Regierung, das Wirtschaftswachstum im Europa und die optimistische Stimmung nach dem Wahlsieg Macrons zum französischen Präsidenten treiben den Eurokurs nach oben. Ein weiterer entscheidender Faktor ist die Geldpolitik. US- Notenbank-Chefin Janet Yellen schickte den Dollar am Mittwoch, mit ihrer überraschend taubenhafen Rede vor dem Kongress, weiter auf Talfahrt. Darüber hinaus kursierten Spekulationen über ihre Zukunft, ihr Vertrag soll im Februar nächsten Jahres nicht verlängert werden. Statt Yellen soll der ehemalige Goldman-Sachs-Banker Gary Cohn übernehmen. All das sollte dem Euro in den kommenden Monaten weiter Auftrieb verleihen. Gesucht waren diese Woche europaweit Öl- ...


14.07.2017

Inbox: OMV – Solides Q2- Ergebnis erwartet

14.07.2017 Zugemailt von / gefunden bei: Erste Group Research (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com) Die OMV hat heute Performance-Kennzahlen für das 2. Quartal 2017 veröffentlicht. Im Bereich Upstream konnte die Gesamtproduktion nach dem starken Wert im Vorquartal weiter gesteigert werden und erreichte 339.000 Fass Öl-Äquivalent/Tag. Ausschlaggebend hierfür war die zurückgewonnene Produktion in Libyen. Infolge gesunkener Rohstoffpreise waren die realisierten Preise für Rohöl (USD 46,0 pro Fass) und Gas (15,1 EUR/Mwh) im Q2/17 niedriger als im Vorquartal. Im Bereich Downstream stieg die Referenz-Raffineriemarge von USD 5,42 pro Fass im Q1/17 auf USD 6,03 im Q2 und blieb damit auf hohem Niveau. Allerdings ging der Auslastungsgrad der Raffinerien signifikant zurück (von 96% im Q1 auf 77% im Q2/17), was auf die geplante Generalüberholung in der Raffinerie Schwechat zurückzuführen war. Die Ethylen/Propylen ...


14.07.2017

Inbox: M&A: Immobiliensektor mit starker Aktivität, OMV mit hohem Transaktionswert

14.07.2017 Zugemailt von / gefunden bei: EY (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com) Der heimische Transaktionsmarkt bleibt im ersten Halbjahr 2017 stabil auf Rekordniveau: Die Anzahl der M&A-Transaktionen mit österreichischer Beteiligung stieg im Vergleich zur im Vorjahr aufgestellten Rekordmarke für die ersten sechs Monate leicht um einen Deal auf 183. Zum Vergleich: Im ersten Halbjahr 2015 wurden nur 132 M&A-Aktivitäten gezählt. Der Transaktionswert legte ebenfalls knapp von 2,8 Milliarden Euro auf 2,9 Milliarden Euro zu – das Durchschnittsvolumen der Deals blieb mit rund 15 Millionen Euro nahezu gleich. Getrieben wird der hohe Transaktionswert im ersten Halbjahr 2017 vor allem durch einen Mega-Deal: Die OMV zahlte für ihren Einstieg im Erdgasfeld Juschno Russkoje in Westsibirien alleine etwa 1,7 Milliarden Euro – das entspricht rund 60 Prozent des Gesamtvolumens von Transaktionen mit österreichischer ...



Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr