Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Suche "Felix Rüsch" - 145 Treffer (Nur im Titel suchen: 0 Treffer)

11.01.2018

Inbox: Unicredit stellt den ATX als Anlageidee vor

11.01.2018 Zugemailt von / gefunden bei: Unicredit/HVB (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com) Die Unicredit/HVB stellt in einem Mailing den ATX als Anlageidee vor. Hier die Original-Meldung: Das Börsenunwort des Jahres 2017 war „Negativzinsen“. Befragt wurden 1.000 Vertreter aus der Finanzbranche. „2017 ist das Jahr, in dem der Niedrigzins-Effekt endgültig bei den privaten Anlegern angekommen ist. Viele ältere Zinsprodukte mit höherer Rendite sind heuer ausgelaufen. Das Sparschwein musste den Gürtel sehr viel enger schnallen. Das Ersparte wird durch die Inflation real entwertet“, sagte Börsen-CEO Christoph Boschan Anfang Dezember bei der Kür des Börsenunworts. Viele Investoren scheinen darauf reagiert zu haben. Mit einem Plus von 30,6 Prozent zählte der österreichische ATX® Index 2017 zu den stärksten Indizes in Europa und in den ersten Handelstagen 2018 hängt der Standardwerteindex aus der ...


28.12.2017

Inbox: Gazprom und OMV feiern 2018 den 50. Jahrestag der ersten russischen Gaslieferung...

28.12.2017 Zugemailt von / gefunden bei: Pressedienst der Russischen Botschaft Wien (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com) Russland und Österreich pflegen traditionell freundschaftliche, konstruktive Beziehungen, die im Kontext der insgesamt instabilen Situation in der Welt einem pragmatischen Modus folgen und von gegenseitigem Respekt und der Berücksichtigung der nationalen Interessen voneinander gekennzeichnet sind. Politische Kontakte 2017 wiesen bilaterale politische Kontakte wie auch im Vorjahr eine hohe Intensität auf. Die wichtigsten unter den stattgefunden Besuchen und Begegnungen waren: 18. Jänner, Moskau – Treffen zwischen den Aussenministern Sergej Lawrow und Sebastian Kurz. 18. Februar, München – Treffen zwischen den Aussenministern Sergej Lawrow und Sebastian Kurz. 23. März, Wien – Treffen zwischen Senatspräsidentin Walentina Matwijenko und Vizenationalratspräsident Norbert Hofer. 31. März, ...


19.12.2017

Inbox: Wiener Börse-Chef Boschan will höhere Liquidität

19.12.2017 Zugemailt von / gefunden bei: Wiener Börse (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com) Die Wiener Börse zieht eine positive Bilanz für das Jahr 2017. Im Hauptgeschäftsfeld – Handel und Neueinführungen von Wertpapieren – konnten zahlreiche Erfolge erzielt werden. Der Aktienumsatz stieg im Vergleich zum Vorjahr um ein Fünftel, während sich die Umsätze der europäischen Hauptmärkte großteils seitwärts bewegten. Die BAWAG Group AG sorgte als achtgrößter Börsengang weltweit für einen beträchtlichen Umsatzschub. Der österreichische Leitindex reiht sich im Jahresverlauf per 15. Dezember 2017 mit einer Performance von 25,24 % (28,50 % inkl. Dividenden) unter den weltweiten Index-Spitzenreitern ein. „Wir haben unsere Kräfte erfolgreich in die Stärkung unserer Position als bester Handelsplatz für heimische Unternehmen investiert. Wir konnten sowohl Unternehmen als auch Marktteilnehmer mit der besten ...


16.12.2017

Inbox: ATX-Ausblick: Nicht viel los, nur noch Buwog legt Zahlen vor

16.12.2017 Zugemailt von / gefunden bei: Erste Group Research (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com) Wiener Börse: Während die meisten anderen europäischen Börsen in dieser Woche geringe Gewinne verbuchen konnten, schloss der ATX mit leichten Verlusten. Die Performance-Liste wurde angeführt von Wienerberger , die sich nach den Verlusten im November nun wieder stabilisiert hat und die Woche mit einem Plus von 4% beendet. Zu den Gewinnern zählte auch die Lenzing , die mit Zugewinnen von 3,5% wieder über der 100-Euro-Marke schloss. Erfreulich auch ein Kursgewinn von 2,9% der S Immo, die sich langsam wieder Richtung 15 Euro bewegt. Auf der Verliererseite standen (wieder einmal) Zumtobel mit einem Minus von 5,4% und die BAWAG, die das Niveau von EUR 44 nicht lange halten konnte und nun wieder Richtung EUR 42 tendiert. Das Unternehmen gab in dieser Woche bekannt, die Deutsche Ring Bausparkasse mit einer ...


12.12.2017

Inbox: OMV: Internationaler Gastransit wird wieder aufgenommen

12.12.2017 Zugemailt von / gefunden bei: OMV (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com) Vorfall in der Erdgasstation Baumgarten: Internationaler Gastransit wird wieder aufgenommen Auf dem Gelände der Erdgasstation Baumgarten der Gas Connect Austria (GCA), einer 51-prozentigen Tochter der OMV , kam es heute Morgen vor 9 Uhr zu einer Explosion. In Folge kam es zu einem Großbrand, der mittlerweile vollständig gelöscht ist. Mit tiefer Betroffenheit müssen wir mitteilen, dass bei diesem Unfall ein Mitarbeiter des TÜV Austria ums Leben gekommen ist. Unser tiefes Mitgefühl gilt der Familie und den Angehörigen. Weitere 21 Personen wurden verletzt. Der genaue Unfallhergang ist Gegenstand von Untersuchungen und der Ermittlungen der Polizei. Seitens GCA wird alles getan, um diese Ermittlungen zu unterstützen. Die beschädigten Teile der Anlage sind bis auf Weiteres außer Betrieb. Nach eingehender Kontrolle durch ...


12.12.2017

Inbox: OMV-Schuldverschreibung ab 14. Dezember an der Börse

12.12.2017 Zugemailt von / gefunden bei: OMV (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com) Neunotierung Geregelter Freiverkehr gemäß Beschluss der Wiener Börse AG vom 20.06.2017 (Euro 6,000,000,000 Euro Medium Term Note Programme Basisprospekt vom 14.06.2017) Emittent: OMV AG Handelsaufnahme für die untenstehend angeführten Schuldverschreibungen: 14.12.2017 Euro 1.000.000.000 1,000 % Schuldverschreibungen fällig 14. Dezember 2026/ Serie 9 ISIN XS1734689620 Gesamtnominale: EUR 1.000.000.000,-- Stückelung: EUR 1.000,-- Nennwert Zinssatz: 1 % p.a. (gültig vom 14.12.2017 bis inkl. 13.12.2026) Marktsegment: corporate sector (corporates standard) Handel: Handelssystem XETRA Classic Notiz in Prozenten des Nennwertes, Handel ausschließlich Stückzinsen (clean price) Handelsverfahren Fortlaufender Handel XETRA-Instrumentgruppe: BAC1 Abwicklung: CCP-fähiges Wertpapier Company im Artikel OMV Mitglied in der BSN Peer-Group ...


12.12.2017

Inbox: Gasexplosion - OMV schwer betroffen über Todesfall und Verletzte

12.12.2017 Zugemailt von / gefunden bei: OMV (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com) Heute Vormittag hat sich im Gasverteiler-Knoten Baumgarten der Gas Connect Austria (GCA), einer 51-prozentigen Tochter der OMV , eine Explosion mit einem anschließenden Brand ereignet. Die OMV ist schwer betroffen, dass bei diesem Vorfall Menschen zu Schaden gekommen sind. Eine Person wurde getötet, 21 Menschen sind verletzt, davon eine Person schwer. OMV Generaldirektor Rainer Seele: „Im Namen des gesamten OMV Vorstandes und aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der OMV bedauern wir den Todesfall zutiefst. Unser Mitgefühl gilt in dieser schweren Stunde den Angehörigen des Verstorbenen und allen Verletzten.“ Die GCA Gasverteiler-Station Baumgarten ist eine der wichtigsten Gasdrehscheiben in Mitteleuropa. Die Anlage wurde nach dem Vorfall aus Sicherheitsgründen heruntergefahren. Die Behörden haben die Untersuchungen ...


12.12.2017

Inbox: OMV: Explosion in der Erdgasstation Baumgarten

12.12.2017 Zugemailt von / gefunden bei: OMV (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com) Auf dem Gelände der Erdgasstation Baumgarten kam es heute Morgen vor 9.00h zu einer Explosion. Alle Einsatzkräfte wurden umgehend informiert und sind vor Ort im Einsatz. Im Zuge der Explosion kam es zu einem Großbrand der bis auf einige kleinere Brandherde eingedämmt ist. Derzeit wissen wir, dass eine Person vermisst wird und 18 Personen verletzt sind. Die Verletzten wurden umgehend medizinisch versorgt. Die Anlage wurde im kontrollierten Zustand heruntergefahren und ist außer Betrieb. Wir können noch keine genauen Angaben über die Ursache und das Ausmaß des Vorfalls machen. Sobald wir Näheres wissen, werden wir weiter informieren. (OMV informiert auf der Homepage) Company im Artikel OMV Mitglied in der BSN Peer-Group Ölindustrie Show latest Report (09.12.2017) Im ATX auf Pos. 2 (bezogen auf YTD %). Platz 2 im ...


06.12.2017

Inbox: OMV künftig mit breiterem Treibstoff-Mix an der Tankstelle

06.12.2017 Zugemailt von / gefunden bei: OMV (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com) Die OMV , das internationale, integrierte Öl- und Gasunternehmen mit Sitz in Wien, hat heute den Kauf von 40% an SMATRICS, Österreichs führendem Komplettanbieter für E-Mobilität, nach Erfüllung der vereinbarten Bedingungen einschließlich der Behördengenehmigungen, abgeschlossen. Der Treibstoff-Mix an der Tankstelle der Zukunft wird ein sehr breiter sein. Auch wenn fossile Treibstoffe weiterhin eine große Rolle spielen werden, ist Elektromobilität in Form von Strom und Wasserstoff bereits präsent und wird weiter an Bedeutung gewinnen. Deshalb unterstützt die OMV auch diese nachhaltigen Antriebsformen und ist bei SMATRICS mit einer Beteiligung von 40% eingestiegen. Die übrigen Anteile an SMATRICS werden zu 40% von VERBUND und zu 20% von SIEMENS gehalten. Companies im Artikel OMV Mitglied in der BSN Peer-Group Ölindustrie ...


02.12.2017

Inbox: ATX kommende Woche zwischen 3.300 und 3.350 Punkten gesehen

02.12.2017 Zugemailt von / gefunden bei: Erste Group (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com) Wiener Börse: In einem uneinheitlichen europäischen Umfeld (DAX +0,1%, CAC-40 -0,1%, FTSE100 -1,2%) konnte der ATX Zugewinne (+1,2%) verzeichnen. In dieser Woche stand unter anderem das OPEC-Treffen in Wien im Mittelpunkt des Anlegerinteresses. Seit Jahresbeginn beschränken die OPEC und zehn weitere Ölförderstaaten ihre Produktion, was den Ölpreis - zumindest in den letzten fünf Monaten – stark steigen hat lassen. Mit deutlich über USD 60/Fass kostet Rohöl so viel wie seit zwei Jahren nicht mehr. Die Aktien der SBO und der OMV profitierten erneut von der guten Stimmung im Sektor, sie stiegen um 3,1% bzw. 1,1%. In den USA sorgt die zunehmende Wahrscheinlichkeit einer erfolgreichen Steuerreform für eine massive Sektor-Rotation hinein in Finanz- und Versicherungstitel. Die Papiere der österreichischen ...



Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr