Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Voquz Gruppe legt beim Umsatz zu

26.05.2023, 1561 Zeichen

Der Einzelabschluss der Voquz Labs AG zeigt einen Umsatz von 3,8 Mio. Euro (+21%) mit einem Ergebnis vor Steuern und Zinsen (EBIT) von 503.000 Euro  (+10%) bzw. ein Ergebnis vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen (EBITDA) von 770.000 Euro (+8%). 

Die Voquz Labs Gruppe zeigt einen konsolidierten Umsatz von 4,7 Mio. Euro und liegt damit 21% über dem Vorjahresumsatz. Das Ergebnis vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen (EBITDA) beträgt, bereinigt um die Kosten der Vorbereitung und Durchführung der Kapitalmaßnahmen und den Anlaufverlusten der Vertriebsgesellschaft in Singapur, 0,9 Mio. Euro. Das bereinigte Ergebnis vor Steuern und Zinsen (EBIT) liegt bereinigt bei 0,5 Mio. Euro. Dies entspricht einer bereinigten EBITDA-Marge von 19% bzw. einer bereinigten EBIT-Marge von 11%.

Das EBIT vor Bereinigung der oben genannten Kosten liegt auf Gruppenebene bei 260.000 (-58%), das EBITDA bei 624.000 Euro (-35%). Der Jahresüberschuss liegt bei 64.000 (VJ 482.000 Euro). Der Rückgang im Ergebnis ist im Wesentlichen auf die Investitionen in den Ausbau des internationalen Vertriebs in den USA und Singapur zurückzuführen. Gleichzeitig war die sich abkühlende Konjunktur im 4. Quartal spürbar, wodurch die Umsätze in diesem Quartal negativ beeinflusst wurden.

Für das laufende Geschäftsjahr erwartet der Vorstand die Fortsetzung der Wachstumskurve der vergangenen Jahre, sowie weiterhin ein deutlich positives Ergebnis.

Voquz Labs bietet SAP®-Softwarelösungen, die Unternehmen dabei unterstützen, ihre SAP®-Umgebung und ihre Geschäftsabläufe kosteneffizient zu verwalten. 



BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Börsepeople im Podcast S13/09: Christian Plas


 

Bildnachweis

1. Programmiersprachen, C++, .net, XML, PHP, Ajax, Tastatur http://www.shutterstock.com/de/pic-108312320/stock-photo-programming-languages-and-computer-communication-protocols-keys.html   >> Öffnen auf photaq.com



Aktien auf dem Radar:FACC, Rosenbauer, Uniqa, Flughafen Wien, EuroTeleSites AG, Austriacard Holdings AG, Telekom Austria, Immofinanz, CA Immo, AT&S, OMV, Porr, EVN, Bawag, DO&CO, Erste Group, Lenzing, Palfinger, VAS AG, S Immo, RHI Magnesita, Pierer Mobility, Addiko Bank, Agrana, Amag, Mayr-Melnhof, Österreichische Post, VIG, Wienerberger, Continental, Rheinmetall.


Random Partner

VBV
Die VBV-Gruppe ist führend bei betrieblichen Vorsorgelösungen in Österreich. Sowohl im Bereich der Firmenpensionen als auch bei der Abfertigung NEU ist die VBV Marktführer. Neben der VBV-Pensionskasse und der VBV-Vorsorgekasse gehören auch Dienstleistungsunternehmen wie die VBV-Pensionsservice-Center, die VBV-Consult, die VBV-Asset Service und die Betriebliche Altersvorsorge-SoftWare Engineering zur VBV-Gruppe.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Programmiersprachen, C++, .net, XML, PHP, Ajax, Tastatur http://www.shutterstock.com/de/pic-108312320/stock-photo-programming-languages-and-computer-communication-protocols-keys.html