Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



08.06.2024, 5973 Zeichen

In der Wochensicht ist vorne: Silver Standard Resources 93,12% vor Royal Dutch Shell 5,46%, Rio Tinto -1,78%, K+S -2,67%, Goldcorp Inc. -3,53%, Chevron -3,83%, Exxon -3,85%, BP Plc -4,82%, Barrick Gold -5,5%, Klondike Gold -8% und Gazprom -56,99%.

In der Monatssicht ist vorne: Silver Standard Resources 93,12% vor Royal Dutch Shell 16,99% , Goldcorp Inc. 3,13% , Exxon -2,94% , Rio Tinto -3,31% , Barrick Gold -3,52% , Chevron -4,05% , K+S -6,51% , BP Plc -7,07% , Klondike Gold -8% und Gazprom -64,46% . Weitere Highlights: Goldcorp Inc. ist nun 3 Tage im Minus (3,62% Verlust von 11,61 auf 11,19).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Royal Dutch Shell 18,13% (Vorjahr: 30,93 Prozent) im Plus. Dahinter Exxon 12,77% (Vorjahr: -9,36 Prozent) und Chevron 4,64% (Vorjahr: -16,9 Prozent). Gazprom -66,29% (Vorjahr: 73,86 Prozent) im Minus. Dahinter Klondike Gold -16,36% (Vorjahr: -11,29 Prozent) und Barrick Gold -10,72% (Vorjahr: 5,3 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Royal Dutch Shell 23,92%, Exxon 3,12% und Rio Tinto 1,57%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Silver Standard Resources -100%, Goldcorp Inc. -100% und Gazprom -63,27%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 8:37 Uhr die Klondike Gold-Aktie am besten: 23,91% Plus. Dahinter Chevron mit +0,66% , Royal Dutch Shell mit +0,29% , BP Plc mit +0,28% , Rio Tinto mit +0,1% und Barrick Gold mit +0,05% K+S mit -0,08% , Exxon mit -0,19% und Gazprom mit -4,35% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Rohstoffaktien ist -6,43% und reiht sich damit auf Platz 20 ein:

1. Bau & Baustoffe: 16,12% Show latest Report (08.06.2024)
2. Versicherer: 14,51% Show latest Report (01.06.2024)
3. Computer, Software & Internet : 9,44% Show latest Report (08.06.2024)
4. MSCI World Biggest 10: 8,61% Show latest Report (08.06.2024)
5. Deutsche Nebenwerte: 7,86% Show latest Report (08.06.2024)
6. Immobilien: 7,43% Show latest Report (08.06.2024)
7. Konsumgüter: 5,84% Show latest Report (08.06.2024)
8. Banken: 4,02% Show latest Report (08.06.2024)
9. Telekom: 3,22% Show latest Report (01.06.2024)
10. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 2,56% Show latest Report (08.06.2024)
11. Zykliker Österreich: 2,01% Show latest Report (01.06.2024)
12. Sport: 0,51% Show latest Report (01.06.2024)
13. Ölindustrie: 0,29% Show latest Report (08.06.2024)
14. Global Innovation 1000: -0,62% Show latest Report (08.06.2024)
15. Aluminium: -0,94%
16. Licht und Beleuchtung: -1,64% Show latest Report (08.06.2024)
17. Auto, Motor und Zulieferer: -3,88% Show latest Report (08.06.2024)
18. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -4,3% Show latest Report (08.06.2024)
19. Post: -6,13% Show latest Report (08.06.2024)
20. Rohstoffaktien: -6,43% Show latest Report (01.06.2024)
21. Runplugged Running Stocks: -6,95%
22. Luftfahrt & Reise: -7,35% Show latest Report (08.06.2024)
23. Gaming: -8,06% Show latest Report (08.06.2024)
24. Energie: -9,52% Show latest Report (08.06.2024)
25. IT, Elektronik, 3D: -11,84% Show latest Report (08.06.2024)
26. Stahl: -16,07% Show latest Report (01.06.2024)

Social Trading Kommentare

DanielLimper
zu CHV (03.06.)

03.06.2024: 50% Gewinnabsicherung

WilhelmCZ
zu RIO (07.06.)

Ich habe die aktuelle Schwächephase von Rio Tinto genutzt um aufzustocken. Der Bergbauriese ist groß im Kupfergeschäft. Das Industriemetall wird für viele Zukunftsprojekte benötigt. Insbesondere benötigen Windkraftanlagen, Stromleitungen und Solaranlagen viel Kupfer. Wenn nun China wieder wirtschaftlich Tritt fasst wird Rio Tinto auch wieder viel Eisenerz liefern. Die Briten sind eine langfristige Position im G7 plus Portfolio Stars. Die hohe Dividende entschädigt für den etwas trägen Kursverlauf. Kann bei Schwäche weiter gekauft werden

EquityTiger
zu ABR (04.06.)

Equity Tiger platziert Kauforders bei Barrick Gold. Es bleibt abzuwarten, ob diese ausgeführt werden. Risikohinweis/Disclaimer: Meine wikifolios und die darin vorgestellten Trading- und Investmentideen stellen keine Anlageberatung dar. Alle Informationen dazu sind ohne Gewähr. Beim Handel mit Finanzprodukten können Vermögensverluste eintreten. Ich weise außerdem darauf hin, dass ich in den wikifolios und/oder in einzelnen Positionen der wikifolios investiert sein kann.

EntspanntReich
zu ABR (03.06.)

Die technischen Signale deuten auf eine kleinere Verschnaufpause (Korrektur) innerhalb eines beginnenden Bullenmarktes im Edelmetall / Metallbereich hin. Das könnte womöglich die letzte gute Chance sein, zu vernünftigen Preisen einzukaufen.

Boersenfux
zu SDF (07.06.)

https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/k+s-aktie-kursbewegung-07-06-2024-11210207




BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #695: Einschätzung zu Addikos Aufstieg in der ATX-Beobachtungsliste, EU-Fehler im Privatanlegerzugang




 

Bildnachweis

1. BSN Group Rohstoffaktien Performancevergleich YTD, Stand: 08.06.2024

2. Mais, Rohstoff, http://www.shutterstock.com/de/pic-132971723/stock-photo-corn-cob-between-green-leaves.html , (© (www.shutterstock.com))   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Amag, Zumtobel, RHI Magnesita, Austriacard Holdings AG, Warimpex, Flughafen Wien, Rosgix, Wienerberger, Porr, Verbund, Marinomed Biotech, Uniqa, Addiko Bank, Josef Manner & Comp. AG, S Immo, Wiener Privatbank, Oberbank AG Stamm, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Österreichische Post, Telekom Austria, VIG, Palfinger, UnitedHealth, Zalando, Deutsche Bank, E.ON , RWE.


Random Partner

wikifolio
wikifolio ging 2012 online und ist heute Europas führende Online-Plattform mit Handelsstrategien für alle Anleger, die Wert auf smarte Geldanlage legen. wikifolio Trader, darunter auch Vollzeitinvestoren, erfolgreiche Unternehmer, Experten bestimmter Branchen, Vermögensverwalter oder Finanzredaktionen, teilen ihre Handelsideen in Musterportfolios, den wikifolios. Diesen kannst du einfach und direkt folgen – mit einer Investition in das zugehörige, besicherte wikifolio-Zertifikat.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2VYE4
AT0000A37NX2
AT0000A3CTA0
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: VIG 0.65%, Rutsch der Stunde: FACC -1.96%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: RBI(2)
    Star der Stunde: Marinomed Biotech 0.84%, Rutsch der Stunde: Erste Group -0.63%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: Agrana(2), Fabasoft(1)
    Star der Stunde: Strabag 1.03%, Rutsch der Stunde: Pierer Mobility -2.44%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: Bawag(1), Erste Group(1)
    Star der Stunde: Andritz 0.9%, Rutsch der Stunde: Palfinger -0.66%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: Erste Group(3), AT&S(2), FACC(2), Zumtobel(1), RBI(1), SBO(1)
    Star der Stunde: Lenzing 0.99%, Rutsch der Stunde: AT&S -1.51%

    Featured Partner Video

    Börsenradio Live-Blick, Mo.15.7.24: DAX leicht schwächer in KW29, BayWa schockt in der 2. Reihe, ATX TR nach Rekord 10 leichter

    Christian Drastil mit dem Live-Blick aus dem Studio des Börsenradio-Partners audio-cd.at in Wien wieder intraday mit Kurslisten, Statistiken und News aus Frankfurt und Wien. Es ist der Podcast, der...

    Books josefchladek.com

    Dominic Turner
    False friends
    2023
    Self published

    Federico Renzaglia
    Bonifica
    2024
    Self published

    Stefania Rössl & Massimo Sordi (eds.)
    Index Naturae
    2023
    Skinnerboox

    Andreas Gehrke
    Flughafen Berlin-Tegel
    2023
    Drittel Books

    Gregor Radonjič
    Misplacements
    2023
    Self published

    Silver Standard Resources und Royal Dutch Shell vs. Gazprom und Klondike Gold – kommentierter KW 23 Peer Group Watch Rohstoffaktien


    08.06.2024, 5973 Zeichen

    In der Wochensicht ist vorne: Silver Standard Resources 93,12% vor Royal Dutch Shell 5,46%, Rio Tinto -1,78%, K+S -2,67%, Goldcorp Inc. -3,53%, Chevron -3,83%, Exxon -3,85%, BP Plc -4,82%, Barrick Gold -5,5%, Klondike Gold -8% und Gazprom -56,99%.

    In der Monatssicht ist vorne: Silver Standard Resources 93,12% vor Royal Dutch Shell 16,99% , Goldcorp Inc. 3,13% , Exxon -2,94% , Rio Tinto -3,31% , Barrick Gold -3,52% , Chevron -4,05% , K+S -6,51% , BP Plc -7,07% , Klondike Gold -8% und Gazprom -64,46% . Weitere Highlights: Goldcorp Inc. ist nun 3 Tage im Minus (3,62% Verlust von 11,61 auf 11,19).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Royal Dutch Shell 18,13% (Vorjahr: 30,93 Prozent) im Plus. Dahinter Exxon 12,77% (Vorjahr: -9,36 Prozent) und Chevron 4,64% (Vorjahr: -16,9 Prozent). Gazprom -66,29% (Vorjahr: 73,86 Prozent) im Minus. Dahinter Klondike Gold -16,36% (Vorjahr: -11,29 Prozent) und Barrick Gold -10,72% (Vorjahr: 5,3 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: Royal Dutch Shell 23,92%, Exxon 3,12% und Rio Tinto 1,57%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Silver Standard Resources -100%, Goldcorp Inc. -100% und Gazprom -63,27%.
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 8:37 Uhr die Klondike Gold-Aktie am besten: 23,91% Plus. Dahinter Chevron mit +0,66% , Royal Dutch Shell mit +0,29% , BP Plc mit +0,28% , Rio Tinto mit +0,1% und Barrick Gold mit +0,05% K+S mit -0,08% , Exxon mit -0,19% und Gazprom mit -4,35% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Rohstoffaktien ist -6,43% und reiht sich damit auf Platz 20 ein:

    1. Bau & Baustoffe: 16,12% Show latest Report (08.06.2024)
    2. Versicherer: 14,51% Show latest Report (01.06.2024)
    3. Computer, Software & Internet : 9,44% Show latest Report (08.06.2024)
    4. MSCI World Biggest 10: 8,61% Show latest Report (08.06.2024)
    5. Deutsche Nebenwerte: 7,86% Show latest Report (08.06.2024)
    6. Immobilien: 7,43% Show latest Report (08.06.2024)
    7. Konsumgüter: 5,84% Show latest Report (08.06.2024)
    8. Banken: 4,02% Show latest Report (08.06.2024)
    9. Telekom: 3,22% Show latest Report (01.06.2024)
    10. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 2,56% Show latest Report (08.06.2024)
    11. Zykliker Österreich: 2,01% Show latest Report (01.06.2024)
    12. Sport: 0,51% Show latest Report (01.06.2024)
    13. Ölindustrie: 0,29% Show latest Report (08.06.2024)
    14. Global Innovation 1000: -0,62% Show latest Report (08.06.2024)
    15. Aluminium: -0,94%
    16. Licht und Beleuchtung: -1,64% Show latest Report (08.06.2024)
    17. Auto, Motor und Zulieferer: -3,88% Show latest Report (08.06.2024)
    18. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -4,3% Show latest Report (08.06.2024)
    19. Post: -6,13% Show latest Report (08.06.2024)
    20. Rohstoffaktien: -6,43% Show latest Report (01.06.2024)
    21. Runplugged Running Stocks: -6,95%
    22. Luftfahrt & Reise: -7,35% Show latest Report (08.06.2024)
    23. Gaming: -8,06% Show latest Report (08.06.2024)
    24. Energie: -9,52% Show latest Report (08.06.2024)
    25. IT, Elektronik, 3D: -11,84% Show latest Report (08.06.2024)
    26. Stahl: -16,07% Show latest Report (01.06.2024)

    Social Trading Kommentare

    DanielLimper
    zu CHV (03.06.)

    03.06.2024: 50% Gewinnabsicherung

    WilhelmCZ
    zu RIO (07.06.)

    Ich habe die aktuelle Schwächephase von Rio Tinto genutzt um aufzustocken. Der Bergbauriese ist groß im Kupfergeschäft. Das Industriemetall wird für viele Zukunftsprojekte benötigt. Insbesondere benötigen Windkraftanlagen, Stromleitungen und Solaranlagen viel Kupfer. Wenn nun China wieder wirtschaftlich Tritt fasst wird Rio Tinto auch wieder viel Eisenerz liefern. Die Briten sind eine langfristige Position im G7 plus Portfolio Stars. Die hohe Dividende entschädigt für den etwas trägen Kursverlauf. Kann bei Schwäche weiter gekauft werden

    EquityTiger
    zu ABR (04.06.)

    Equity Tiger platziert Kauforders bei Barrick Gold. Es bleibt abzuwarten, ob diese ausgeführt werden. Risikohinweis/Disclaimer: Meine wikifolios und die darin vorgestellten Trading- und Investmentideen stellen keine Anlageberatung dar. Alle Informationen dazu sind ohne Gewähr. Beim Handel mit Finanzprodukten können Vermögensverluste eintreten. Ich weise außerdem darauf hin, dass ich in den wikifolios und/oder in einzelnen Positionen der wikifolios investiert sein kann.

    EntspanntReich
    zu ABR (03.06.)

    Die technischen Signale deuten auf eine kleinere Verschnaufpause (Korrektur) innerhalb eines beginnenden Bullenmarktes im Edelmetall / Metallbereich hin. Das könnte womöglich die letzte gute Chance sein, zu vernünftigen Preisen einzukaufen.

    Boersenfux
    zu SDF (07.06.)

    https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/k+s-aktie-kursbewegung-07-06-2024-11210207




    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Party #695: Einschätzung zu Addikos Aufstieg in der ATX-Beobachtungsliste, EU-Fehler im Privatanlegerzugang




     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Rohstoffaktien Performancevergleich YTD, Stand: 08.06.2024

    2. Mais, Rohstoff, http://www.shutterstock.com/de/pic-132971723/stock-photo-corn-cob-between-green-leaves.html , (© (www.shutterstock.com))   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Amag, Zumtobel, RHI Magnesita, Austriacard Holdings AG, Warimpex, Flughafen Wien, Rosgix, Wienerberger, Porr, Verbund, Marinomed Biotech, Uniqa, Addiko Bank, Josef Manner & Comp. AG, S Immo, Wiener Privatbank, Oberbank AG Stamm, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Österreichische Post, Telekom Austria, VIG, Palfinger, UnitedHealth, Zalando, Deutsche Bank, E.ON , RWE.


    Random Partner

    wikifolio
    wikifolio ging 2012 online und ist heute Europas führende Online-Plattform mit Handelsstrategien für alle Anleger, die Wert auf smarte Geldanlage legen. wikifolio Trader, darunter auch Vollzeitinvestoren, erfolgreiche Unternehmer, Experten bestimmter Branchen, Vermögensverwalter oder Finanzredaktionen, teilen ihre Handelsideen in Musterportfolios, den wikifolios. Diesen kannst du einfach und direkt folgen – mit einer Investition in das zugehörige, besicherte wikifolio-Zertifikat.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2VYE4
    AT0000A37NX2
    AT0000A3CTA0
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Star der Stunde: VIG 0.65%, Rutsch der Stunde: FACC -1.96%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: RBI(2)
      Star der Stunde: Marinomed Biotech 0.84%, Rutsch der Stunde: Erste Group -0.63%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: Agrana(2), Fabasoft(1)
      Star der Stunde: Strabag 1.03%, Rutsch der Stunde: Pierer Mobility -2.44%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: Bawag(1), Erste Group(1)
      Star der Stunde: Andritz 0.9%, Rutsch der Stunde: Palfinger -0.66%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: Erste Group(3), AT&S(2), FACC(2), Zumtobel(1), RBI(1), SBO(1)
      Star der Stunde: Lenzing 0.99%, Rutsch der Stunde: AT&S -1.51%

      Featured Partner Video

      Börsenradio Live-Blick, Mo.15.7.24: DAX leicht schwächer in KW29, BayWa schockt in der 2. Reihe, ATX TR nach Rekord 10 leichter

      Christian Drastil mit dem Live-Blick aus dem Studio des Börsenradio-Partners audio-cd.at in Wien wieder intraday mit Kurslisten, Statistiken und News aus Frankfurt und Wien. Es ist der Podcast, der...

      Books josefchladek.com

      Sebastián Bruno
      Duelos y Quebrantos
      2018
      ediciones anómalas

      Stefania Rössl & Massimo Sordi (eds.)
      Index Naturae
      2023
      Skinnerboox

      Kurama
      erotiCANA
      2023
      in)(between gallery

      Federico Renzaglia
      Bonifica
      2024
      Self published

      Eron Rauch
      Heartland
      2023
      Self published