Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



25.05.2024, 6372 Zeichen

In der Wochensicht ist vorne: Flughafen Wien 0,41% vor Lockheed Martin 0,25%, Airbus Group 0,1%, FACC -1,41%, Ryanair -3,91%, Fraport -4,08%, Lufthansa -4,53%, Boeing -5,64%, TUI AG -7,37%, Kuoni -8,04%, Air Berlin -66,67% und Thomas Cook Group -99,89%.

In der Monatssicht ist vorne: FACC 11,7% vor Fraport 8,52% , Boeing 3,16% , Lockheed Martin 1,58% , Flughafen Wien -1,6% , Airbus Group -2,21% , Lufthansa -5,52% , Kuoni -8,28% , Ryanair -8,91% , TUI AG -12,63% , Air Berlin -83,33% und Thomas Cook Group -99,93% . Weitere Highlights: Fraport ist nun 4 Tage im Minus (4,26% Verlust von 52,8 auf 50,55), ebenso Thomas Cook Group 3 Tage im Minus (99,89% Verlust von 4,5 auf 0,01), TUI AG 3 Tage im Minus (6,34% Verlust von 1,99 auf 1,86).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs TUI AG 22,43% (Vorjahr: -43,72 Prozent) im Plus. Dahinter FACC 19,55% (Vorjahr: 2,82 Prozent) und Airbus Group 13,84% (Vorjahr: 25,91 Prozent). Air Berlin -88,89% (Vorjahr: -43,75 Prozent) im Minus. Dahinter Boeing -33,05% (Vorjahr: 36,84 Prozent) und Lufthansa -20,85% (Vorjahr: 3,64 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: FACC 14,9%, Airbus Group 11% und TUI AG 8,25%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Kuoni -100%, Thomas Cook Group -100% und Air Berlin -85,1%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 8:34 Uhr die Air Berlin-Aktie am besten: 1150% Plus. Dahinter Kuoni mit +14,61% , TUI AG mit +0,67% , Boeing mit +0,63% , FACC mit +0,22% , Lufthansa mit +0,22% , Airbus Group mit +0,13% , Flughafen Wien mit +0,1% , Fraport mit -0% , Ryanair mit -0,01% , Lockheed Martin mit -0,26% und Thomas Cook Group mit -100% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Luftfahrt & Reise ist -8,22% und reiht sich damit auf Platz 22 ein:

1. Bau & Baustoffe: 17,48% Show latest Report (25.05.2024)
2. Versicherer: 14,08% Show latest Report (18.05.2024)
3. Deutsche Nebenwerte: 8,95% Show latest Report (25.05.2024)
4. MSCI World Biggest 10: 8,32% Show latest Report (18.05.2024)
5. Computer, Software & Internet : 7,9% Show latest Report (25.05.2024)
6. Immobilien: 6,5% Show latest Report (25.05.2024)
7. Banken: 5,42% Show latest Report (25.05.2024)
8. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 5,33% Show latest Report (18.05.2024)
9. Konsumgüter: 5,28% Show latest Report (25.05.2024)
10. Telekom: 3,11% Show latest Report (18.05.2024)
11. Ölindustrie: 2,18% Show latest Report (18.05.2024)
12. Zykliker Österreich: 0,55% Show latest Report (18.05.2024)
13. Sport: 0,18% Show latest Report (18.05.2024)
14. Aluminium: 0%
15. Global Innovation 1000: -0,08% Show latest Report (25.05.2024)
16. Licht und Beleuchtung: -1,54% Show latest Report (25.05.2024)
17. Auto, Motor und Zulieferer: -2,16% Show latest Report (25.05.2024)
18. Rohstoffaktien: -4,14% Show latest Report (18.05.2024)
19. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -4,66% Show latest Report (18.05.2024)
20. Post: -6,61% Show latest Report (18.05.2024)
21. Energie: -7,26% Show latest Report (25.05.2024)
22. Luftfahrt & Reise: -8,22% Show latest Report (18.05.2024)
23. Runplugged Running Stocks: -8,57%
24. Gaming: -10,64% Show latest Report (25.05.2024)
25. Stahl: -12,5% Show latest Report (18.05.2024)
26. IT, Elektronik, 3D: -12,8% Show latest Report (25.05.2024)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

BeWe
zu BCO (22.05.)

Die F18 läuft aus, die F15X ist vermutlich auch nur eine Übergangslösung für die USAF und für andere Teilstreitkräfte garkeine, wird also nicht der große Wurf. Im zivielen Bereich läuft sehr viel schief, es wird vertuscht, betrogen und mit dem Leben von Passagieren gespielt (737, 787). Ich sehe da keine Zukunft wenn nicht das komplette Management ausgetrauscht wird, die Werte neu gesetzt werden und die Aufsichtsbehörden nicht aufräumen(wollen).  Fliegt ersatzlos mit Gewinn aus dem Depot, da noch andere US Flugzeugbauer und Rüstungsunternehmen im WIkifolio enthalten sind.

LarryCrown
zu AIR (21.05.)

https://www.msn.com/de-de/finanzen/top-stories/airbus-zieht-rekordauftrag-an-land/ar-BB1mI8HQ?ocid=msedgdhp&pc=EDGEESS&cvid=aa2456ead4264e75ac63e7c78ab49eaa&ei=6#comments  

Smeilinho
zu FLU (20.05.)

- Lara Hartmann ist Investor Relations Managerin im Capital Markets Team des Flughafen Wien und Studentin Digital Business Communications an der FH St. Pölten. Wir sprechen über die WU Wien, die FH St. Pölten, Jobs im Marketing, die neue Aufgabe beim Flughafen, ESG, die Berggasse, den Augarten und ein gemeinsames Panel beim Zertifikate Kongress 2024, bei dem es darum geht, mehr Menschen für den Kapitalmarkt zu begeistern. Wie das in Laras Freundeskreis aussieht, gibt Anlass zur Hoffnung. Hören: https://audio-cd.at/page/podcast/5751/




BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #699: DAX ändert Eröffnung vs. ATX bleibt wie gehabt, Tausch bei der Addiko Bank, Einbrecher blieben aus




 

Bildnachweis

1. BSN Group Luftfahrt & Reise Performancevergleich YTD, Stand: 25.05.2024

2. Cockpit, Flugzeug, Luftfahrt, Pilot, steuern, fliegen, http://www.shutterstock.com/de/pic-167757590/stock-photo-rear-view-of-pilot-and-copilot-in-private-jet-cockpit.html   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Warimpex, CA Immo, FACC, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, Polytec Group, Telekom Austria, Erste Group, Immofinanz, Rosenbauer, VIG, Gurktaler AG Stamm, Gurktaler AG VZ, Marinomed Biotech, S Immo, Wiener Privatbank, Oberbank AG Stamm, Agrana, Amag, EVN, Flughafen Wien, Österreichische Post, Uniqa, Wienerberger.


Random Partner

VAS AG
Die VAS AG ist ein Komplettanbieter für feststoffbefeuerte Anlagen zur Erzeugung von Wärme und Strom mit über 30-jähriger Erfahrung. Wir planen, bauen und warten Anlagen im Bereich von 2 bis 30 MW für private, industrielle und öffentliche Kunden in ganz Europa. Wir entwickeln maßgefertigte Projekte ganz nach den Bedürfnissen unserer Kunden durch innovative Lösungen.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2VYE4
AT0000A3C5D2
AT0000A3BPU8
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Palfinger(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Lenzing(2), Österreichische Post(1), VIG(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Lenzing(1)
    Star der Stunde: DO&CO 1.13%, Rutsch der Stunde: Lenzing -1.35%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: FACC(2)
    Star der Stunde: EuroTeleSites AG 0.26%, Rutsch der Stunde: Polytec Group -0.92%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: FACC(2), Bawag(1), Lenzing(1)
    Star der Stunde: DO&CO 0.44%, Rutsch der Stunde: RBI -0.75%
    Star der Stunde: EuroTeleSites AG 0.39%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -1.83%

    Featured Partner Video

    Tour durch den Sonntag

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 14. Juli 2024 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 14. ...

    Books josefchladek.com

    Martin Parr
    The Last Resort
    1986
    Promenade Press

    Ed van der Elsken
    Liebe in Saint Germain des Pres
    1956
    Rowohlt

    Federico Renzaglia
    Bonifica
    2024
    Self published

    Shōji Ueda
    Brilliant Scenes: Shoji Ueda Photo Album
    1981
    Nippon Camera

    Valie Export
    Körpersplitter
    1980
    Veralg Droschl

    Flughafen Wien und Lockheed Martin vs. Thomas Cook Group und Air Berlin – kommentierter KW 21 Peer Group Watch Luftfahrt & Reise


    25.05.2024, 6372 Zeichen

    In der Wochensicht ist vorne: Flughafen Wien 0,41% vor Lockheed Martin 0,25%, Airbus Group 0,1%, FACC -1,41%, Ryanair -3,91%, Fraport -4,08%, Lufthansa -4,53%, Boeing -5,64%, TUI AG -7,37%, Kuoni -8,04%, Air Berlin -66,67% und Thomas Cook Group -99,89%.

    In der Monatssicht ist vorne: FACC 11,7% vor Fraport 8,52% , Boeing 3,16% , Lockheed Martin 1,58% , Flughafen Wien -1,6% , Airbus Group -2,21% , Lufthansa -5,52% , Kuoni -8,28% , Ryanair -8,91% , TUI AG -12,63% , Air Berlin -83,33% und Thomas Cook Group -99,93% . Weitere Highlights: Fraport ist nun 4 Tage im Minus (4,26% Verlust von 52,8 auf 50,55), ebenso Thomas Cook Group 3 Tage im Minus (99,89% Verlust von 4,5 auf 0,01), TUI AG 3 Tage im Minus (6,34% Verlust von 1,99 auf 1,86).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs TUI AG 22,43% (Vorjahr: -43,72 Prozent) im Plus. Dahinter FACC 19,55% (Vorjahr: 2,82 Prozent) und Airbus Group 13,84% (Vorjahr: 25,91 Prozent). Air Berlin -88,89% (Vorjahr: -43,75 Prozent) im Minus. Dahinter Boeing -33,05% (Vorjahr: 36,84 Prozent) und Lufthansa -20,85% (Vorjahr: 3,64 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: FACC 14,9%, Airbus Group 11% und TUI AG 8,25%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Kuoni -100%, Thomas Cook Group -100% und Air Berlin -85,1%.
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 8:34 Uhr die Air Berlin-Aktie am besten: 1150% Plus. Dahinter Kuoni mit +14,61% , TUI AG mit +0,67% , Boeing mit +0,63% , FACC mit +0,22% , Lufthansa mit +0,22% , Airbus Group mit +0,13% , Flughafen Wien mit +0,1% , Fraport mit -0% , Ryanair mit -0,01% , Lockheed Martin mit -0,26% und Thomas Cook Group mit -100% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Luftfahrt & Reise ist -8,22% und reiht sich damit auf Platz 22 ein:

    1. Bau & Baustoffe: 17,48% Show latest Report (25.05.2024)
    2. Versicherer: 14,08% Show latest Report (18.05.2024)
    3. Deutsche Nebenwerte: 8,95% Show latest Report (25.05.2024)
    4. MSCI World Biggest 10: 8,32% Show latest Report (18.05.2024)
    5. Computer, Software & Internet : 7,9% Show latest Report (25.05.2024)
    6. Immobilien: 6,5% Show latest Report (25.05.2024)
    7. Banken: 5,42% Show latest Report (25.05.2024)
    8. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 5,33% Show latest Report (18.05.2024)
    9. Konsumgüter: 5,28% Show latest Report (25.05.2024)
    10. Telekom: 3,11% Show latest Report (18.05.2024)
    11. Ölindustrie: 2,18% Show latest Report (18.05.2024)
    12. Zykliker Österreich: 0,55% Show latest Report (18.05.2024)
    13. Sport: 0,18% Show latest Report (18.05.2024)
    14. Aluminium: 0%
    15. Global Innovation 1000: -0,08% Show latest Report (25.05.2024)
    16. Licht und Beleuchtung: -1,54% Show latest Report (25.05.2024)
    17. Auto, Motor und Zulieferer: -2,16% Show latest Report (25.05.2024)
    18. Rohstoffaktien: -4,14% Show latest Report (18.05.2024)
    19. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -4,66% Show latest Report (18.05.2024)
    20. Post: -6,61% Show latest Report (18.05.2024)
    21. Energie: -7,26% Show latest Report (25.05.2024)
    22. Luftfahrt & Reise: -8,22% Show latest Report (18.05.2024)
    23. Runplugged Running Stocks: -8,57%
    24. Gaming: -10,64% Show latest Report (25.05.2024)
    25. Stahl: -12,5% Show latest Report (18.05.2024)
    26. IT, Elektronik, 3D: -12,8% Show latest Report (25.05.2024)

    Aktuelles zu den Companies (168h)
    Social Trading Kommentare

    BeWe
    zu BCO (22.05.)

    Die F18 läuft aus, die F15X ist vermutlich auch nur eine Übergangslösung für die USAF und für andere Teilstreitkräfte garkeine, wird also nicht der große Wurf. Im zivielen Bereich läuft sehr viel schief, es wird vertuscht, betrogen und mit dem Leben von Passagieren gespielt (737, 787). Ich sehe da keine Zukunft wenn nicht das komplette Management ausgetrauscht wird, die Werte neu gesetzt werden und die Aufsichtsbehörden nicht aufräumen(wollen).  Fliegt ersatzlos mit Gewinn aus dem Depot, da noch andere US Flugzeugbauer und Rüstungsunternehmen im WIkifolio enthalten sind.

    LarryCrown
    zu AIR (21.05.)

    https://www.msn.com/de-de/finanzen/top-stories/airbus-zieht-rekordauftrag-an-land/ar-BB1mI8HQ?ocid=msedgdhp&pc=EDGEESS&cvid=aa2456ead4264e75ac63e7c78ab49eaa&ei=6#comments  

    Smeilinho
    zu FLU (20.05.)

    - Lara Hartmann ist Investor Relations Managerin im Capital Markets Team des Flughafen Wien und Studentin Digital Business Communications an der FH St. Pölten. Wir sprechen über die WU Wien, die FH St. Pölten, Jobs im Marketing, die neue Aufgabe beim Flughafen, ESG, die Berggasse, den Augarten und ein gemeinsames Panel beim Zertifikate Kongress 2024, bei dem es darum geht, mehr Menschen für den Kapitalmarkt zu begeistern. Wie das in Laras Freundeskreis aussieht, gibt Anlass zur Hoffnung. Hören: https://audio-cd.at/page/podcast/5751/




    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Party #699: DAX ändert Eröffnung vs. ATX bleibt wie gehabt, Tausch bei der Addiko Bank, Einbrecher blieben aus




     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Luftfahrt & Reise Performancevergleich YTD, Stand: 25.05.2024

    2. Cockpit, Flugzeug, Luftfahrt, Pilot, steuern, fliegen, http://www.shutterstock.com/de/pic-167757590/stock-photo-rear-view-of-pilot-and-copilot-in-private-jet-cockpit.html   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Warimpex, CA Immo, FACC, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, Polytec Group, Telekom Austria, Erste Group, Immofinanz, Rosenbauer, VIG, Gurktaler AG Stamm, Gurktaler AG VZ, Marinomed Biotech, S Immo, Wiener Privatbank, Oberbank AG Stamm, Agrana, Amag, EVN, Flughafen Wien, Österreichische Post, Uniqa, Wienerberger.


    Random Partner

    VAS AG
    Die VAS AG ist ein Komplettanbieter für feststoffbefeuerte Anlagen zur Erzeugung von Wärme und Strom mit über 30-jähriger Erfahrung. Wir planen, bauen und warten Anlagen im Bereich von 2 bis 30 MW für private, industrielle und öffentliche Kunden in ganz Europa. Wir entwickeln maßgefertigte Projekte ganz nach den Bedürfnissen unserer Kunden durch innovative Lösungen.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2VYE4
    AT0000A3C5D2
    AT0000A3BPU8
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Palfinger(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Lenzing(2), Österreichische Post(1), VIG(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Lenzing(1)
      Star der Stunde: DO&CO 1.13%, Rutsch der Stunde: Lenzing -1.35%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: FACC(2)
      Star der Stunde: EuroTeleSites AG 0.26%, Rutsch der Stunde: Polytec Group -0.92%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: FACC(2), Bawag(1), Lenzing(1)
      Star der Stunde: DO&CO 0.44%, Rutsch der Stunde: RBI -0.75%
      Star der Stunde: EuroTeleSites AG 0.39%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -1.83%

      Featured Partner Video

      Tour durch den Sonntag

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 14. Juli 2024 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 14. ...

      Books josefchladek.com

      Martin Parr
      The Last Resort
      1986
      Promenade Press

      Erik Hinz
      Twenty-one Years in One Second
      2015
      Peperoni Books

      Mikael Siirilä
      Here, In Absence
      2024
      IIKKI

      Andreas Gehrke
      Flughafen Berlin-Tegel
      2023
      Drittel Books

      Helen Levitt
      A Way of Seeing
      1965
      The Viking Press