Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



18.05.2024, 5944 Zeichen

In der Wochensicht ist vorne: Manchester United 5,53% vor adidas 2,01%, Nike 1,36%, Puma 1,18%, Callaway Golf 0,2%, William Hill -0,92%, Borussia Dortmund -0,97%, Fitbit -1,56%, Williams Grand Prix -1,85%, Garmin -2,1%, bet-at-home.com -3,31%, bwin -4,4% und World Wrestling Entertainment -11,17%.

In der Monatssicht ist vorne: Puma 27,53% vor Borussia Dortmund 20,38% , Manchester United 13,4% , adidas 13,04% , Garmin 1,45% , Williams Grand Prix 0,95% , Nike -1,3% , William Hill -1,54% , bet-at-home.com -2,5% , Callaway Golf -3,14% , Fitbit -3,88% , bwin -8,37% und World Wrestling Entertainment -16,83% . Weitere Highlights: Borussia Dortmund ist nun 3 Tage im Plus (2,75% Zuwachs von 4 auf 4,11), ebenso Nike 3 Tage im Minus (12,57% Verlust von 122,53 auf 107,13), William Hill 3 Tage im Minus (0,92% Verlust von 3,16 auf 3,13).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs World Wrestling Entertainment 35,58% (Vorjahr: 39,89 Prozent) im Plus. Dahinter adidas 24,29% (Vorjahr: 44,48 Prozent) und Borussia Dortmund 14,03% (Vorjahr: -2,81 Prozent). bet-at-home.com -23,78% (Vorjahr: -42,62 Prozent) im Minus. Dahinter Williams Grand Prix -20,9% (Vorjahr: -8,84 Prozent) und Manchester United -16,39% (Vorjahr: -14,47 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: adidas 23,14%, William Hill 13,45% und Borussia Dortmund 8,54%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Garmin -100%, bwin -100% und bet-at-home.com -25,55%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 8:37 Uhr die Garmin-Aktie am besten: 40,36% Plus. Dahinter bet-at-home.com mit +2,35% , Manchester United mit +1,73% , William Hill mit +1,67% , World Wrestling Entertainment mit +1,02% , Callaway Golf mit +0,43% , adidas mit +0,02% , Puma mit -0% und Borussia Dortmund mit -0% Nike mit -0,05% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Sport ist 1,05% und reiht sich damit auf Platz 12 ein:

1. Bau & Baustoffe: 16,74% Show latest Report (18.05.2024)
2. Versicherer: 14,49% Show latest Report (11.05.2024)
3. MSCI World Biggest 10: 10,5% Show latest Report (18.05.2024)
4. Deutsche Nebenwerte: 9,07% Show latest Report (18.05.2024)
5. Computer, Software & Internet : 8,26% Show latest Report (18.05.2024)
6. Immobilien: 7,09% Show latest Report (18.05.2024)
7. Konsumgüter: 6,52% Show latest Report (18.05.2024)
8. Banken: 6,4% Show latest Report (18.05.2024)
9. Ölindustrie: 4,18% Show latest Report (18.05.2024)
10. Telekom: 4,1% Show latest Report (11.05.2024)
11. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 3,61% Show latest Report (18.05.2024)
12. Sport: 1,05% Show latest Report (11.05.2024)
13. Global Innovation 1000: 0,98% Show latest Report (18.05.2024)
14. Zykliker Österreich: 0,72% Show latest Report (11.05.2024)
15. Auto, Motor und Zulieferer: 0,09% Show latest Report (18.05.2024)
16. Aluminium: -0,19%
17. Licht und Beleuchtung: -1,68% Show latest Report (18.05.2024)
18. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -2,61% Show latest Report (18.05.2024)
19. Rohstoffaktien: -2,63% Show latest Report (18.05.2024)
20. Post: -3,95% Show latest Report (18.05.2024)
21. Energie: -6,22% Show latest Report (18.05.2024)
22. Runplugged Running Stocks: -6,64%
23. Luftfahrt & Reise: -6,84% Show latest Report (18.05.2024)
24. Gaming: -8,88% Show latest Report (18.05.2024)
25. Stahl: -11,47% Show latest Report (11.05.2024)
26. IT, Elektronik, 3D: -11,62% Show latest Report (18.05.2024)

Social Trading Kommentare

Tiedemann
zu ADS (17.05.)

Dividendenausschüttung: 4,165 € --- Bilanz: -29,508 €

Boersenfux
zu BVB (17.05.)

https://www.boerse.de/nachrichten/Zukunft-von-BVB-Abwehrchef-Hummels-weiter-offen/36075448

Boersenfux
zu BVB (13.05.)

https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/bvb-50-prozent-potenzial-20357365.html

BastianZink
zu NKE (17.05.)

Wir haben gerade unsere Position in Nike aufgestockt, um unser Portfolio weiter zu stärken. Trotz der jüngsten Herausforderungen sehen wir in Nike enormes Potenzial für eine Erholung und langfristiges Wachstum. Unsere Entscheidung basiert auf gründlichen Analysen und dem Glauben an die starke Marktposition und Innovationskraft von Nike. Dieser Schritt ist Teil unserer Strategie, aktiv in Unternehmen zu investieren, die wir für unterbewertet halten und die eine positive Zukunftsaussicht haben. Wir sind fest davon überzeugt, dass diese Erweiterung der Nike-Position dazu beitragen wird, die Gesamtperformance unseres Portfolios zu steigern. Danke an alle unsere Investoren für euer Vertrauen in 365-Tage-Strategie-Brutal. Bleibt dran für weitere spannende Entwicklungen! 🚀

Fraita
zu NKE (14.05.)

Heute 5 Stk dazu gekauft




BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #699: DAX ändert Eröffnung vs. ATX bleibt wie gehabt, Tausch bei der Addiko Bank, Einbrecher blieben aus




 

Bildnachweis

1. BSN Group Sport Performancevergleich YTD, Stand: 18.05.2024

2. Torschuss, Tor, Fussball, Brasilien, goal, Wettkampf, http://www.shutterstock.com/de/pic-174328103/stock-photo-brazil-flag-and-soccer-ball-football-in-goal-net.html , (© www.shutterstock.com)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Warimpex, CA Immo, FACC, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, Polytec Group, Telekom Austria, Erste Group, Immofinanz, Rosenbauer, VIG, Gurktaler AG Stamm, Gurktaler AG VZ, Marinomed Biotech, S Immo, Wiener Privatbank, Oberbank AG Stamm, Agrana, Amag, EVN, Flughafen Wien, Österreichische Post, Uniqa, Wienerberger.


Random Partner

VBV
Die VBV-Gruppe ist führend bei betrieblichen Vorsorgelösungen in Österreich. Sowohl im Bereich der Firmenpensionen als auch bei der Abfertigung NEU ist die VBV Marktführer. Neben der VBV-Pensionskasse und der VBV-Vorsorgekasse gehören auch Dienstleistungsunternehmen wie die VBV-Pensionsservice-Center, die VBV-Consult, die VBV-Asset Service und die Betriebliche Altersvorsorge-SoftWare Engineering zur VBV-Gruppe.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2U5T7
AT0000A2VYE4
AT0000A3BPU8
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Palfinger(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Lenzing(2), Österreichische Post(1), VIG(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Lenzing(1)
    Star der Stunde: DO&CO 1.13%, Rutsch der Stunde: Lenzing -1.35%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: FACC(2)
    Star der Stunde: EuroTeleSites AG 0.26%, Rutsch der Stunde: Polytec Group -0.92%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: FACC(2), Bawag(1), Lenzing(1)
    Star der Stunde: DO&CO 0.44%, Rutsch der Stunde: RBI -0.75%
    Star der Stunde: EuroTeleSites AG 0.39%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -1.83%

    Featured Partner Video

    Verschiedene Hürden

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 1. Juli 2024 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 1. Ju...

    Books josefchladek.com

    Shinkichi Tajiri
    De Muur
    2002
    Fotokabinetten Gemeentemuseum Den Haag

    Mimi Plumb
    Landfall
    2018
    TBW Books

    Kurama
    erotiCANA
    2023
    in)(between gallery

    Ed van der Elsken
    Liebe in Saint Germain des Pres
    1956
    Rowohlt

    Mikael Siirilä
    Here, In Absence
    2024
    IIKKI

    Manchester United und adidas vs. World Wrestling Entertainment und bwin – kommentierter KW 20 Peer Group Watch Sport


    18.05.2024, 5944 Zeichen

    In der Wochensicht ist vorne: Manchester United 5,53% vor adidas 2,01%, Nike 1,36%, Puma 1,18%, Callaway Golf 0,2%, William Hill -0,92%, Borussia Dortmund -0,97%, Fitbit -1,56%, Williams Grand Prix -1,85%, Garmin -2,1%, bet-at-home.com -3,31%, bwin -4,4% und World Wrestling Entertainment -11,17%.

    In der Monatssicht ist vorne: Puma 27,53% vor Borussia Dortmund 20,38% , Manchester United 13,4% , adidas 13,04% , Garmin 1,45% , Williams Grand Prix 0,95% , Nike -1,3% , William Hill -1,54% , bet-at-home.com -2,5% , Callaway Golf -3,14% , Fitbit -3,88% , bwin -8,37% und World Wrestling Entertainment -16,83% . Weitere Highlights: Borussia Dortmund ist nun 3 Tage im Plus (2,75% Zuwachs von 4 auf 4,11), ebenso Nike 3 Tage im Minus (12,57% Verlust von 122,53 auf 107,13), William Hill 3 Tage im Minus (0,92% Verlust von 3,16 auf 3,13).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs World Wrestling Entertainment 35,58% (Vorjahr: 39,89 Prozent) im Plus. Dahinter adidas 24,29% (Vorjahr: 44,48 Prozent) und Borussia Dortmund 14,03% (Vorjahr: -2,81 Prozent). bet-at-home.com -23,78% (Vorjahr: -42,62 Prozent) im Minus. Dahinter Williams Grand Prix -20,9% (Vorjahr: -8,84 Prozent) und Manchester United -16,39% (Vorjahr: -14,47 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: adidas 23,14%, William Hill 13,45% und Borussia Dortmund 8,54%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Garmin -100%, bwin -100% und bet-at-home.com -25,55%.
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 8:37 Uhr die Garmin-Aktie am besten: 40,36% Plus. Dahinter bet-at-home.com mit +2,35% , Manchester United mit +1,73% , William Hill mit +1,67% , World Wrestling Entertainment mit +1,02% , Callaway Golf mit +0,43% , adidas mit +0,02% , Puma mit -0% und Borussia Dortmund mit -0% Nike mit -0,05% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Sport ist 1,05% und reiht sich damit auf Platz 12 ein:

    1. Bau & Baustoffe: 16,74% Show latest Report (18.05.2024)
    2. Versicherer: 14,49% Show latest Report (11.05.2024)
    3. MSCI World Biggest 10: 10,5% Show latest Report (18.05.2024)
    4. Deutsche Nebenwerte: 9,07% Show latest Report (18.05.2024)
    5. Computer, Software & Internet : 8,26% Show latest Report (18.05.2024)
    6. Immobilien: 7,09% Show latest Report (18.05.2024)
    7. Konsumgüter: 6,52% Show latest Report (18.05.2024)
    8. Banken: 6,4% Show latest Report (18.05.2024)
    9. Ölindustrie: 4,18% Show latest Report (18.05.2024)
    10. Telekom: 4,1% Show latest Report (11.05.2024)
    11. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 3,61% Show latest Report (18.05.2024)
    12. Sport: 1,05% Show latest Report (11.05.2024)
    13. Global Innovation 1000: 0,98% Show latest Report (18.05.2024)
    14. Zykliker Österreich: 0,72% Show latest Report (11.05.2024)
    15. Auto, Motor und Zulieferer: 0,09% Show latest Report (18.05.2024)
    16. Aluminium: -0,19%
    17. Licht und Beleuchtung: -1,68% Show latest Report (18.05.2024)
    18. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -2,61% Show latest Report (18.05.2024)
    19. Rohstoffaktien: -2,63% Show latest Report (18.05.2024)
    20. Post: -3,95% Show latest Report (18.05.2024)
    21. Energie: -6,22% Show latest Report (18.05.2024)
    22. Runplugged Running Stocks: -6,64%
    23. Luftfahrt & Reise: -6,84% Show latest Report (18.05.2024)
    24. Gaming: -8,88% Show latest Report (18.05.2024)
    25. Stahl: -11,47% Show latest Report (11.05.2024)
    26. IT, Elektronik, 3D: -11,62% Show latest Report (18.05.2024)

    Social Trading Kommentare

    Tiedemann
    zu ADS (17.05.)

    Dividendenausschüttung: 4,165 € --- Bilanz: -29,508 €

    Boersenfux
    zu BVB (17.05.)

    https://www.boerse.de/nachrichten/Zukunft-von-BVB-Abwehrchef-Hummels-weiter-offen/36075448

    Boersenfux
    zu BVB (13.05.)

    https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/bvb-50-prozent-potenzial-20357365.html

    BastianZink
    zu NKE (17.05.)

    Wir haben gerade unsere Position in Nike aufgestockt, um unser Portfolio weiter zu stärken. Trotz der jüngsten Herausforderungen sehen wir in Nike enormes Potenzial für eine Erholung und langfristiges Wachstum. Unsere Entscheidung basiert auf gründlichen Analysen und dem Glauben an die starke Marktposition und Innovationskraft von Nike. Dieser Schritt ist Teil unserer Strategie, aktiv in Unternehmen zu investieren, die wir für unterbewertet halten und die eine positive Zukunftsaussicht haben. Wir sind fest davon überzeugt, dass diese Erweiterung der Nike-Position dazu beitragen wird, die Gesamtperformance unseres Portfolios zu steigern. Danke an alle unsere Investoren für euer Vertrauen in 365-Tage-Strategie-Brutal. Bleibt dran für weitere spannende Entwicklungen! 🚀

    Fraita
    zu NKE (14.05.)

    Heute 5 Stk dazu gekauft




    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Party #699: DAX ändert Eröffnung vs. ATX bleibt wie gehabt, Tausch bei der Addiko Bank, Einbrecher blieben aus




     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Sport Performancevergleich YTD, Stand: 18.05.2024

    2. Torschuss, Tor, Fussball, Brasilien, goal, Wettkampf, http://www.shutterstock.com/de/pic-174328103/stock-photo-brazil-flag-and-soccer-ball-football-in-goal-net.html , (© www.shutterstock.com)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Warimpex, CA Immo, FACC, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, Polytec Group, Telekom Austria, Erste Group, Immofinanz, Rosenbauer, VIG, Gurktaler AG Stamm, Gurktaler AG VZ, Marinomed Biotech, S Immo, Wiener Privatbank, Oberbank AG Stamm, Agrana, Amag, EVN, Flughafen Wien, Österreichische Post, Uniqa, Wienerberger.


    Random Partner

    VBV
    Die VBV-Gruppe ist führend bei betrieblichen Vorsorgelösungen in Österreich. Sowohl im Bereich der Firmenpensionen als auch bei der Abfertigung NEU ist die VBV Marktführer. Neben der VBV-Pensionskasse und der VBV-Vorsorgekasse gehören auch Dienstleistungsunternehmen wie die VBV-Pensionsservice-Center, die VBV-Consult, die VBV-Asset Service und die Betriebliche Altersvorsorge-SoftWare Engineering zur VBV-Gruppe.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2U5T7
    AT0000A2VYE4
    AT0000A3BPU8
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Palfinger(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Lenzing(2), Österreichische Post(1), VIG(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Lenzing(1)
      Star der Stunde: DO&CO 1.13%, Rutsch der Stunde: Lenzing -1.35%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: FACC(2)
      Star der Stunde: EuroTeleSites AG 0.26%, Rutsch der Stunde: Polytec Group -0.92%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: FACC(2), Bawag(1), Lenzing(1)
      Star der Stunde: DO&CO 0.44%, Rutsch der Stunde: RBI -0.75%
      Star der Stunde: EuroTeleSites AG 0.39%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -1.83%

      Featured Partner Video

      Verschiedene Hürden

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 1. Juli 2024 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 1. Ju...

      Books josefchladek.com

      Adolf Čejchan
      Ústí nad Labem
      1965
      Severočeské krajské nakladatelství

      Shinkichi Tajiri
      De Muur
      2002
      Fotokabinetten Gemeentemuseum Den Haag

      Walker Evans
      Many are Called
      1966
      Houghton Mifflin

      Mikael Siirilä
      Here, In Absence
      2024
      IIKKI

      Federico Renzaglia
      Bonifica
      2024
      Self published