Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



24.02.2024, 4987 Zeichen

In der Wochensicht ist vorne: Silver Standard Resources 93,12% vor Royal Dutch Shell 5,46%, Klondike Gold 4,17%, Barrick Gold 0,61%, Exxon 0,11%, Chevron 0,02%, BP Plc -1,2%, K+S -1,71%, Goldcorp Inc. -3,53%, Rio Tinto -5,66% und Gazprom -56,99%.

In der Monatssicht ist vorne: Silver Standard Resources 93,12% vor Royal Dutch Shell 16,99% , Chevron 8,85% , Exxon 6,06% , BP Plc 3,51% , Goldcorp Inc. 3,13% , K+S -3,06% , Rio Tinto -4,17% , Barrick Gold -7,82% , Klondike Gold -23,08% und Gazprom -64,46% . Weitere Highlights: Goldcorp Inc. ist nun 3 Tage im Minus (3,62% Verlust von 11,61 auf 11,19).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Royal Dutch Shell 18,13% (Vorjahr: 30,93 Prozent) im Plus. Dahinter Exxon 3,86% (Vorjahr: -9,36 Prozent) und Chevron 3,69% (Vorjahr: -16,9 Prozent). Gazprom -66,29% (Vorjahr: 73,86 Prozent) im Minus. Dahinter Barrick Gold -18,52% (Vorjahr: 5,3 Prozent) und K+S -11,46% (Vorjahr: -22,12 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Royal Dutch Shell 23,92%, Klondike Gold 1,12% und Rio Tinto 0,42%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Silver Standard Resources -100%, Goldcorp Inc. -100% und Gazprom -63,27%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 8:36 Uhr die Klondike Gold-Aktie am besten: 6% Plus. Dahinter Chevron mit +0,31% , Royal Dutch Shell mit +0,29% und Barrick Gold mit +0,09% Exxon mit -0,03% , Rio Tinto mit -0,08% , K+S mit -0,12% , BP Plc mit -0,22% und Gazprom mit -4,35% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Rohstoffaktien ist -7,94% und reiht sich damit auf Platz 24 ein:

1. Bau & Baustoffe: 8,69% Show latest Report (24.02.2024)
2. Versicherer: 7,98% Show latest Report (17.02.2024)
3. MSCI World Biggest 10: 4,93% Show latest Report (24.02.2024)
4. Deutsche Nebenwerte: 4,79% Show latest Report (24.02.2024)
5. Global Innovation 1000: 3,87% Show latest Report (24.02.2024)
6. Computer, Software & Internet : 3,84% Show latest Report (24.02.2024)
7. Aluminium: 2,81%
8. Immobilien: 1,66% Show latest Report (24.02.2024)
9. Auto, Motor und Zulieferer: 0,51% Show latest Report (24.02.2024)
10. Ölindustrie: 0,13% Show latest Report (24.02.2024)
11. IT, Elektronik, 3D: -0,13% Show latest Report (24.02.2024)
12. Zykliker Österreich: -1% Show latest Report (17.02.2024)
13. Konsumgüter: -1,05% Show latest Report (24.02.2024)
14. Telekom: -1,33% Show latest Report (17.02.2024)
15. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -1,84% Show latest Report (24.02.2024)
16. Sport: -2,42% Show latest Report (17.02.2024)
17. Post: -3,88% Show latest Report (24.02.2024)
18. Gaming: -4,44% Show latest Report (24.02.2024)
19. Licht und Beleuchtung: -4,82% Show latest Report (24.02.2024)
20. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): -5,76% Show latest Report (24.02.2024)
21. Runplugged Running Stocks: -6,33%
22. Luftfahrt & Reise: -7,26% Show latest Report (24.02.2024)
23. Banken: -7,75% Show latest Report (24.02.2024)
24. Rohstoffaktien: -7,94% Show latest Report (17.02.2024)
25. Stahl: -13,82% Show latest Report (17.02.2024)
26. Energie: -19,75% Show latest Report (24.02.2024)

Social Trading Kommentare

TomTrades
zu ABR (22.02.)

Diese Woche habe ich einen Anteil am Gold verkauft, um mehr Barrick Gold zu kaufen... Meiner Meinung nach, sind Goldminen Aktien momentan die billigste Anlageklasse der Welt.  Das Upside, wenn Gold ausbricht ist enorm, trotzdem sind dire KGVs niedrig, die Dividenden hoch und die Verschuldung gering.  Mit einem langen Atem kann man hier hoffentlich sehr viel Geld verdienen. 

MartinMichael
zu RIO (22.02.)

Rio Tinto - warum ein Kauf? Rohstoffe, britisch-australische Bergbaugesellschaft: Eisenerz, Aluminium, Kupfer, Energie, Diamanten & Minerale. 1J -13%, 5J 22%. KGV 9. Dividende 7%. Plus: Cashflow-Margen 30-40%, jedoch schwankend. Umsatz langfristig steigend, jedoch in Sprüngen. 50% Eigenkapital.  Minus: schwankende Entwicklung am Rohstoffmarkt. Keine enormen Kurssteigerungen zu erwarten. Fazit: Kleine Position ins Depot, wegen der Dividende und zur Diversifizierung. 




BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Börsenradio Live-Blick, Mo. 27.5.24: DAX rauf, schon wieder Siemens Energy, Umsätze schwach, Hut ab Immofinanz / S Immo




 

Bildnachweis

1. BSN Group Rohstoffaktien Performancevergleich YTD, Stand: 24.02.2024

2. Raps, http://www.shutterstock.com/de/pic-79813090/stock-photo-rape-field-canola-crops-on-blue-sky.html , (© (www.shutterstock.com))   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Marinomed Biotech, SBO, Rosenbauer, Austriacard Holdings AG, Flughafen Wien, Warimpex, Bawag, Erste Group, Lenzing, Cleen Energy, Gurktaler AG Stamm, Linz Textil Holding, S Immo, Stadlauer Malzfabrik AG, Verbund, Wolford, Wolftank-Adisa, Wiener Privatbank, Agrana, Amag, CA Immo, EVN, Immofinanz, OMV, Österreichische Post, Semperit, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger, Frequentis.


Random Partner

Wiener Privatbank
Die Wiener Privatbank ist eine unabhängige Privatbank mit Sitz in Wien, deren Anspruch darin liegt, die besten Investmentchancen am globalen Markt für ihre Kunden zu identifizieren. Zu den Kunden zählen Family Offices, Privatinvestoren, Institutionen sowie Stiftungen im In- und Ausland.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: SBO 1.59%, Rutsch der Stunde: Polytec Group -0.56%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: Lenzing(3), SBO(2), EVN(1), Uniqa(1)
    Star der Stunde: S Immo 6.13%, Rutsch der Stunde: Warimpex -6.12%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: SBO(4), S Immo(2), Kontron(2)
    BSN Vola-Event S Immo
    Star der Stunde: OMV 1.18%, Rutsch der Stunde: Warimpex -6.12%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 8-9: Erste Group(1), Kontron(1), Andritz(1)
    IhrDepot zu SBO
    Scheid zu Kontron

    Featured Partner Video

    Börsenradio Live-Blick, Mo. 13.5.24: DAX unchanged, Bayer Charterfolg, Siemens Energy Verdoppler, Bitte an die Börse Frankfurt

    Christian Drastil mit dem Live-Blick aus dem Studio des Börsenradio-Partners audio-cd.at in Wien wieder intraday mit Kurslisten, Statistiken und News aus Frankfurt und Wien. Es ist der Podcast, der...

    Books josefchladek.com

    Dominic Turner
    False friends
    2023
    Self published

    Valie Export
    Körpersplitter
    1980
    Veralg Droschl

    Horst Pannwitz
    Berlin. Symphonie einer Weltstadt
    1959
    Ernst Staneck Verlag

    Igor Chekachkov
    NA4JOPM8
    2021
    ist publishing

    Futures
    On the Verge
    2023
    Void

    Silver Standard Resources und Royal Dutch Shell vs. Gazprom und Rio Tinto – kommentierter KW 8 Peer Group Watch Rohstoffaktien


    24.02.2024, 4987 Zeichen

    In der Wochensicht ist vorne: Silver Standard Resources 93,12% vor Royal Dutch Shell 5,46%, Klondike Gold 4,17%, Barrick Gold 0,61%, Exxon 0,11%, Chevron 0,02%, BP Plc -1,2%, K+S -1,71%, Goldcorp Inc. -3,53%, Rio Tinto -5,66% und Gazprom -56,99%.

    In der Monatssicht ist vorne: Silver Standard Resources 93,12% vor Royal Dutch Shell 16,99% , Chevron 8,85% , Exxon 6,06% , BP Plc 3,51% , Goldcorp Inc. 3,13% , K+S -3,06% , Rio Tinto -4,17% , Barrick Gold -7,82% , Klondike Gold -23,08% und Gazprom -64,46% . Weitere Highlights: Goldcorp Inc. ist nun 3 Tage im Minus (3,62% Verlust von 11,61 auf 11,19).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Royal Dutch Shell 18,13% (Vorjahr: 30,93 Prozent) im Plus. Dahinter Exxon 3,86% (Vorjahr: -9,36 Prozent) und Chevron 3,69% (Vorjahr: -16,9 Prozent). Gazprom -66,29% (Vorjahr: 73,86 Prozent) im Minus. Dahinter Barrick Gold -18,52% (Vorjahr: 5,3 Prozent) und K+S -11,46% (Vorjahr: -22,12 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: Royal Dutch Shell 23,92%, Klondike Gold 1,12% und Rio Tinto 0,42%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Silver Standard Resources -100%, Goldcorp Inc. -100% und Gazprom -63,27%.
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 8:36 Uhr die Klondike Gold-Aktie am besten: 6% Plus. Dahinter Chevron mit +0,31% , Royal Dutch Shell mit +0,29% und Barrick Gold mit +0,09% Exxon mit -0,03% , Rio Tinto mit -0,08% , K+S mit -0,12% , BP Plc mit -0,22% und Gazprom mit -4,35% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Rohstoffaktien ist -7,94% und reiht sich damit auf Platz 24 ein:

    1. Bau & Baustoffe: 8,69% Show latest Report (24.02.2024)
    2. Versicherer: 7,98% Show latest Report (17.02.2024)
    3. MSCI World Biggest 10: 4,93% Show latest Report (24.02.2024)
    4. Deutsche Nebenwerte: 4,79% Show latest Report (24.02.2024)
    5. Global Innovation 1000: 3,87% Show latest Report (24.02.2024)
    6. Computer, Software & Internet : 3,84% Show latest Report (24.02.2024)
    7. Aluminium: 2,81%
    8. Immobilien: 1,66% Show latest Report (24.02.2024)
    9. Auto, Motor und Zulieferer: 0,51% Show latest Report (24.02.2024)
    10. Ölindustrie: 0,13% Show latest Report (24.02.2024)
    11. IT, Elektronik, 3D: -0,13% Show latest Report (24.02.2024)
    12. Zykliker Österreich: -1% Show latest Report (17.02.2024)
    13. Konsumgüter: -1,05% Show latest Report (24.02.2024)
    14. Telekom: -1,33% Show latest Report (17.02.2024)
    15. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -1,84% Show latest Report (24.02.2024)
    16. Sport: -2,42% Show latest Report (17.02.2024)
    17. Post: -3,88% Show latest Report (24.02.2024)
    18. Gaming: -4,44% Show latest Report (24.02.2024)
    19. Licht und Beleuchtung: -4,82% Show latest Report (24.02.2024)
    20. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): -5,76% Show latest Report (24.02.2024)
    21. Runplugged Running Stocks: -6,33%
    22. Luftfahrt & Reise: -7,26% Show latest Report (24.02.2024)
    23. Banken: -7,75% Show latest Report (24.02.2024)
    24. Rohstoffaktien: -7,94% Show latest Report (17.02.2024)
    25. Stahl: -13,82% Show latest Report (17.02.2024)
    26. Energie: -19,75% Show latest Report (24.02.2024)

    Social Trading Kommentare

    TomTrades
    zu ABR (22.02.)

    Diese Woche habe ich einen Anteil am Gold verkauft, um mehr Barrick Gold zu kaufen... Meiner Meinung nach, sind Goldminen Aktien momentan die billigste Anlageklasse der Welt.  Das Upside, wenn Gold ausbricht ist enorm, trotzdem sind dire KGVs niedrig, die Dividenden hoch und die Verschuldung gering.  Mit einem langen Atem kann man hier hoffentlich sehr viel Geld verdienen. 

    MartinMichael
    zu RIO (22.02.)

    Rio Tinto - warum ein Kauf? Rohstoffe, britisch-australische Bergbaugesellschaft: Eisenerz, Aluminium, Kupfer, Energie, Diamanten & Minerale. 1J -13%, 5J 22%. KGV 9. Dividende 7%. Plus: Cashflow-Margen 30-40%, jedoch schwankend. Umsatz langfristig steigend, jedoch in Sprüngen. 50% Eigenkapital.  Minus: schwankende Entwicklung am Rohstoffmarkt. Keine enormen Kurssteigerungen zu erwarten. Fazit: Kleine Position ins Depot, wegen der Dividende und zur Diversifizierung. 




    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Börsenradio Live-Blick, Mo. 27.5.24: DAX rauf, schon wieder Siemens Energy, Umsätze schwach, Hut ab Immofinanz / S Immo




     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Rohstoffaktien Performancevergleich YTD, Stand: 24.02.2024

    2. Raps, http://www.shutterstock.com/de/pic-79813090/stock-photo-rape-field-canola-crops-on-blue-sky.html , (© (www.shutterstock.com))   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Marinomed Biotech, SBO, Rosenbauer, Austriacard Holdings AG, Flughafen Wien, Warimpex, Bawag, Erste Group, Lenzing, Cleen Energy, Gurktaler AG Stamm, Linz Textil Holding, S Immo, Stadlauer Malzfabrik AG, Verbund, Wolford, Wolftank-Adisa, Wiener Privatbank, Agrana, Amag, CA Immo, EVN, Immofinanz, OMV, Österreichische Post, Semperit, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger, Frequentis.


    Random Partner

    Wiener Privatbank
    Die Wiener Privatbank ist eine unabhängige Privatbank mit Sitz in Wien, deren Anspruch darin liegt, die besten Investmentchancen am globalen Markt für ihre Kunden zu identifizieren. Zu den Kunden zählen Family Offices, Privatinvestoren, Institutionen sowie Stiftungen im In- und Ausland.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Star der Stunde: SBO 1.59%, Rutsch der Stunde: Polytec Group -0.56%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: Lenzing(3), SBO(2), EVN(1), Uniqa(1)
      Star der Stunde: S Immo 6.13%, Rutsch der Stunde: Warimpex -6.12%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: SBO(4), S Immo(2), Kontron(2)
      BSN Vola-Event S Immo
      Star der Stunde: OMV 1.18%, Rutsch der Stunde: Warimpex -6.12%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 8-9: Erste Group(1), Kontron(1), Andritz(1)
      IhrDepot zu SBO
      Scheid zu Kontron

      Featured Partner Video

      Börsenradio Live-Blick, Mo. 13.5.24: DAX unchanged, Bayer Charterfolg, Siemens Energy Verdoppler, Bitte an die Börse Frankfurt

      Christian Drastil mit dem Live-Blick aus dem Studio des Börsenradio-Partners audio-cd.at in Wien wieder intraday mit Kurslisten, Statistiken und News aus Frankfurt und Wien. Es ist der Podcast, der...

      Books josefchladek.com

      Jerker Andersson
      Found Diary
      2024
      Self published

      Sergio Castañeira
      Limbo
      2023
      ediciones anómalas

      Eron Rauch
      The Eternal Garden
      2023
      Self published

      Martin Frey & Philipp Graf
      Spurensuche 2023
      2023
      Self published

      Emil Schulthess & Hans Ulrich Meier
      27000 Kilometer im Auto durch die USA
      1953
      Conzett & Huber