Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



18.01.2024, 3081 Zeichen

    SK last day   L&S- Indikation
Klondike Gold LBDP 0.06   (17.01.)
0.06/ 0.07
 
19.30%
11:00:18
Fabasoft FAA 19.05   (17.01.)
19.95/ 20.10
 
5.12%
10:59:40
Nikola NKLA 0.56   (17.01.)
0.59/ 0.59
 
4.95%
11:00:52
GVC Holdings GVC 10.52   (17.01.)
10.71/ 11.16
 
3.97%
11:01:22
Generali Assicuraz. G 19.68   (17.01.)
20.37/ 20.38
 
3.53%
11:02:56
 
Cargotec CGCBV 53.00   (17.01.)
51.15/ 51.25
 
-3.40%
11:01:38
Callaway Golf ELY 12.80   (17.01.)
12.30/ 12.40
 
-3.52%
10:18:23
Verbio VBK 19.67   (17.01.)
18.83/ 18.89
 
-4.12%
11:01:16
Ballard Power Systems BLDP 2.95   (17.01.)
2.81/ 2.82
 
-4.60%
11:02:43
Ahlers AAH 0.02   (17.01.)
0.01/ 0.02
 
-10.00%
11:00:27
 
Verbio
16.01 10:10
Silberpfeil60 | MOBIL
eMobility
Der Biokraftstoffhersteller Verbio hat seine Prognose angepasst. Für das Geschäftsjahr 2023/24 wird nun ein Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) von 120 bis 150 Mio. EUR in Aussicht gestellt. Zuvor hatte das Unternehmen 200 bis 250 Mio. EUR angepeilt. Die Nettofinanzverschuldung wird jetzt bei 145 bis 175 Mio. EUR erwartet, nach zuvor 110 bis 150 Mio. EUR.
16.01 07:16
ThomasHuppMBA | 4DVER
4D Aktien lebenswerte Zukunft
LEIPZIG (dpa-AFX) - Der Biokraftstoff-Hersteller Verbio streicht seine Erwartungen für das laufende Geschäftsjahr zusammen. Die Quotenpreise für Ethanol und Treibhausgasminderung (THG) blieben unter Druck, teilte das Unternehmen am Montag überraschend in Leipzig mit. In der Folge erwartet das Management nun eine höhere Nettoverschuldung und weniger operativen Gewinn als zuletzt. Die Aktie ging mit einem deutlichen Kursverlust aus dem Handel. Nach Bekanntwerden der Neuigkeiten verlor die Verbio-Aktie deutlich. Zum Handelsschluss stand ein Minus von mehr als acht Prozent zu Buche. Damit war das Papier Schlusslicht im Kleinwerteindex SDax . Der seit August anhaltende Abwärtstrend setzt sich für die Verbio-Aktie damit fort. Das im April 2022 erreichte Kursniveau ist ohnehin in weiter Ferne: Die Aktie hat seitdem rund drei Viertel an Wert verloren.
16.01 07:16
ThomasHuppMBA | 4DASSETO
4D-Asset-Oszillator
LEIPZIG (dpa-AFX) - Der Biokraftstoff-Hersteller Verbio streicht seine Erwartungen für das laufende Geschäftsjahr zusammen. Die Quotenpreise für Ethanol und Treibhausgasminderung (THG) blieben unter Druck, teilte das Unternehmen am Montag überraschend in Leipzig mit. In der Folge erwartet das Management nun eine höhere Nettoverschuldung und weniger operativen Gewinn als zuletzt. Die Aktie ging mit einem deutlichen Kursverlust aus dem Handel. Nach Bekanntwerden der Neuigkeiten verlor die Verbio-Aktie deutlich. Zum Handelsschluss stand ein Minus von mehr als acht Prozent zu Buche. Damit war das Papier Schlusslicht im Kleinwerteindex SDax . Der seit August anhaltende Abwärtstrend setzt sich für die Verbio-Aktie damit fort. Das im April 2022 erreichte Kursniveau ist ohnehin in weiter Ferne: Die Aktie hat seitdem rund drei Viertel an Wert verloren.

About: boerse-social.com liefert auf Basis der L&S-Indikationen die Gewinner und Verlierer intraday oder ausserhalb der Handelszeiten. Ergänzt durch Trader-Kommentare aus dem wikifolio-Universum und die bekannten Übersichtsgrafiken aus dem Börse Social Network.


Klondike Gold : 19.30%
Fabasoft : 5.12%
Nikola : 4.95%
GVC Holdings : 3.97%
Generali Assicuraz. : 3.53%
Cargotec : -3.40%
Callaway Golf : -3.52%
Ballard Power Systems : -4.60%
Verbio : -4.12%
Ahlers : -10.00%

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #630: Zu Mittag kündigt sich zweitschwächster Handelstag 2024 an, Hoffnung bei Polytec und Marinomed




 

Bildnachweis

1. Klondike Gold : 19.30%

2. Fabasoft : 5.12%

3. Nikola : 4.95%

4. GVC Holdings : 3.97%

5. Generali Assicuraz. : 3.53%

6. Cargotec : -3.40%

7. Callaway Golf : -3.52%

8. Ballard Power Systems : -4.60%

9. Verbio : -4.12%

10. Ahlers : -10.00%

Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, SBO, Polytec Group, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, Flughafen Wien, EVN, Telekom Austria, Immofinanz, VIG, Bawag, Erste Group, Marinomed Biotech, Uniqa, Cleen Energy, Kostad, Lenzing, Porr, voestalpine, Warimpex, Oberbank AG Stamm, Amag, Pierer Mobility, Palfinger, Agrana, CA Immo, Kapsch TrafficCom, Österreichische Post, Strabag, Wienerberger.


Random Partner

Do&Co
Als Österreichisches, börsennotiertes Unternehmen mit den drei Geschäftsbereichen Airline Catering, internationales Event Catering und Restaurants, Lounges & Hotel bieten wir Gourmet Entertainment auf der ganzen Welt. Wir betreiben 32 Locations in 12 Ländern auf 3 Kontinenten, um die höchsten Standards im Produkt- sowie Service-Bereich umsetzen zu können.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A38NH3
AT0000A2TVZ9
AT0000A2U2W8
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN Vola-Event Warimpex
    Star der Stunde: Semperit 1.35%, Rutsch der Stunde: EuroTeleSites AG -1.42%
    Star der Stunde: Polytec Group 0.76%, Rutsch der Stunde: Warimpex -1.03%
    Star der Stunde: Marinomed Biotech 2%, Rutsch der Stunde: Lenzing -1.56%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Lenzing(2)
    Star der Stunde: Polytec Group 1.37%, Rutsch der Stunde: Porr -0.64%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: Uniqa(1)
    BSN MA-Event EVN
    Star der Stunde: Warimpex 2.86%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -2.47%

    Featured Partner Video

    Wiener Börse Party #624: Nummer 1 Alarm bei Bawag, Porr, FACC und bank99, Spoiler zu Heiko Thieme

    Die Wiener Börse Party ist ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm.. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Börse....

    Books josefchladek.com

    Stefania Rössl & Massimo Sordi (eds.)
    Index Naturae
    2023
    Skinnerboox

    Igor Chekachkov
    NA4JOPM8
    2021
    ist publishing

    Kazumi Kurigami
    操上 和美
    2002
    Switch Publishing Co Ltd

    Dominic Turner
    False friends
    2023
    Self published

    Kristina Syrchikova
    The Burial Dress
    2022
    Self published

    Vormittags-Mover: Klondike Gold, Ahlers, Fabasoft, Nikola, Ballard Power Systems, Verbio, GVC Holdings, Generali Assicuraz., Callaway Golf und Cargotec


    18.01.2024, 3081 Zeichen

        SK last day   L&S- Indikation
    Klondike Gold LBDP 0.06   (17.01.)
    0.06/ 0.07
     
    19.30%
    11:00:18
    Fabasoft FAA 19.05   (17.01.)
    19.95/ 20.10
     
    5.12%
    10:59:40
    Nikola NKLA 0.56   (17.01.)
    0.59/ 0.59
     
    4.95%
    11:00:52
    GVC Holdings GVC 10.52   (17.01.)
    10.71/ 11.16
     
    3.97%
    11:01:22
    Generali Assicuraz. G 19.68   (17.01.)
    20.37/ 20.38
     
    3.53%
    11:02:56
     
    Cargotec CGCBV 53.00   (17.01.)
    51.15/ 51.25
     
    -3.40%
    11:01:38
    Callaway Golf ELY 12.80   (17.01.)
    12.30/ 12.40
     
    -3.52%
    10:18:23
    Verbio VBK 19.67   (17.01.)
    18.83/ 18.89
     
    -4.12%
    11:01:16
    Ballard Power Systems BLDP 2.95   (17.01.)
    2.81/ 2.82
     
    -4.60%
    11:02:43
    Ahlers AAH 0.02   (17.01.)
    0.01/ 0.02
     
    -10.00%
    11:00:27
     
    Verbio
    16.01 10:10
    Silberpfeil60 | MOBIL
    eMobility
    Der Biokraftstoffhersteller Verbio hat seine Prognose angepasst. Für das Geschäftsjahr 2023/24 wird nun ein Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) von 120 bis 150 Mio. EUR in Aussicht gestellt. Zuvor hatte das Unternehmen 200 bis 250 Mio. EUR angepeilt. Die Nettofinanzverschuldung wird jetzt bei 145 bis 175 Mio. EUR erwartet, nach zuvor 110 bis 150 Mio. EUR.
    16.01 07:16
    ThomasHuppMBA | 4DVER
    4D Aktien lebenswerte Zukunft
    LEIPZIG (dpa-AFX) - Der Biokraftstoff-Hersteller Verbio streicht seine Erwartungen für das laufende Geschäftsjahr zusammen. Die Quotenpreise für Ethanol und Treibhausgasminderung (THG) blieben unter Druck, teilte das Unternehmen am Montag überraschend in Leipzig mit. In der Folge erwartet das Management nun eine höhere Nettoverschuldung und weniger operativen Gewinn als zuletzt. Die Aktie ging mit einem deutlichen Kursverlust aus dem Handel. Nach Bekanntwerden der Neuigkeiten verlor die Verbio-Aktie deutlich. Zum Handelsschluss stand ein Minus von mehr als acht Prozent zu Buche. Damit war das Papier Schlusslicht im Kleinwerteindex SDax . Der seit August anhaltende Abwärtstrend setzt sich für die Verbio-Aktie damit fort. Das im April 2022 erreichte Kursniveau ist ohnehin in weiter Ferne: Die Aktie hat seitdem rund drei Viertel an Wert verloren.
    16.01 07:16
    ThomasHuppMBA | 4DASSETO
    4D-Asset-Oszillator
    LEIPZIG (dpa-AFX) - Der Biokraftstoff-Hersteller Verbio streicht seine Erwartungen für das laufende Geschäftsjahr zusammen. Die Quotenpreise für Ethanol und Treibhausgasminderung (THG) blieben unter Druck, teilte das Unternehmen am Montag überraschend in Leipzig mit. In der Folge erwartet das Management nun eine höhere Nettoverschuldung und weniger operativen Gewinn als zuletzt. Die Aktie ging mit einem deutlichen Kursverlust aus dem Handel. Nach Bekanntwerden der Neuigkeiten verlor die Verbio-Aktie deutlich. Zum Handelsschluss stand ein Minus von mehr als acht Prozent zu Buche. Damit war das Papier Schlusslicht im Kleinwerteindex SDax . Der seit August anhaltende Abwärtstrend setzt sich für die Verbio-Aktie damit fort. Das im April 2022 erreichte Kursniveau ist ohnehin in weiter Ferne: Die Aktie hat seitdem rund drei Viertel an Wert verloren.

    About: boerse-social.com liefert auf Basis der L&S-Indikationen die Gewinner und Verlierer intraday oder ausserhalb der Handelszeiten. Ergänzt durch Trader-Kommentare aus dem wikifolio-Universum und die bekannten Übersichtsgrafiken aus dem Börse Social Network.


    Klondike Gold : 19.30%
    Fabasoft : 5.12%
    Nikola : 4.95%
    GVC Holdings : 3.97%
    Generali Assicuraz. : 3.53%
    Cargotec : -3.40%
    Callaway Golf : -3.52%
    Ballard Power Systems : -4.60%
    Verbio : -4.12%
    Ahlers : -10.00%

    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Party #630: Zu Mittag kündigt sich zweitschwächster Handelstag 2024 an, Hoffnung bei Polytec und Marinomed




     

    Bildnachweis

    1. Klondike Gold : 19.30%

    2. Fabasoft : 5.12%

    3. Nikola : 4.95%

    4. GVC Holdings : 3.97%

    5. Generali Assicuraz. : 3.53%

    6. Cargotec : -3.40%

    7. Callaway Golf : -3.52%

    8. Ballard Power Systems : -4.60%

    9. Verbio : -4.12%

    10. Ahlers : -10.00%

    Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, SBO, Polytec Group, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, Flughafen Wien, EVN, Telekom Austria, Immofinanz, VIG, Bawag, Erste Group, Marinomed Biotech, Uniqa, Cleen Energy, Kostad, Lenzing, Porr, voestalpine, Warimpex, Oberbank AG Stamm, Amag, Pierer Mobility, Palfinger, Agrana, CA Immo, Kapsch TrafficCom, Österreichische Post, Strabag, Wienerberger.


    Random Partner

    Do&Co
    Als Österreichisches, börsennotiertes Unternehmen mit den drei Geschäftsbereichen Airline Catering, internationales Event Catering und Restaurants, Lounges & Hotel bieten wir Gourmet Entertainment auf der ganzen Welt. Wir betreiben 32 Locations in 12 Ländern auf 3 Kontinenten, um die höchsten Standards im Produkt- sowie Service-Bereich umsetzen zu können.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A38NH3
    AT0000A2TVZ9
    AT0000A2U2W8
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN Vola-Event Warimpex
      Star der Stunde: Semperit 1.35%, Rutsch der Stunde: EuroTeleSites AG -1.42%
      Star der Stunde: Polytec Group 0.76%, Rutsch der Stunde: Warimpex -1.03%
      Star der Stunde: Marinomed Biotech 2%, Rutsch der Stunde: Lenzing -1.56%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Lenzing(2)
      Star der Stunde: Polytec Group 1.37%, Rutsch der Stunde: Porr -0.64%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: Uniqa(1)
      BSN MA-Event EVN
      Star der Stunde: Warimpex 2.86%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -2.47%

      Featured Partner Video

      Wiener Börse Party #624: Nummer 1 Alarm bei Bawag, Porr, FACC und bank99, Spoiler zu Heiko Thieme

      Die Wiener Börse Party ist ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm.. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Börse....

      Books josefchladek.com

      Federico Renzaglia
      Bonifica
      2024
      Self published

      Futures
      On the Verge
      2023
      Void

      Vladyslav Krasnoshchok
      Bolnichka (Владислава Краснощока
      2023
      Moksop

      Tommaso Protti
      Terra Vermelha
      2023
      Void

      Sergio Castañeira
      Limbo
      2023
      ediciones anómalas