Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



30.12.2023, 9835 Zeichen

In der Wochensicht ist vorne: Wirecard 5% vor Nvidia 2,71%, United Internet 2,67%, Nintendo 2,67%, Rocket Internet 2,47%, Meta 2,45%, Twitter 2,4%, GoPro 2,34%, SAP 1,5%, Alphabet 1,27%, Microsoft 0,93%, Dropbox 0,91%, LinkedIn 0,82%, Amazon 0,8%, Altaba 0,41%, Xing 0%, Pinterest -0,16%, Alibaba Group Holding -0,2%, Fabasoft -1,33%, Snapchat -1,63%, RIB Software -5,99% und Zalando -8,03%.

In der Monatssicht ist vorne: Snapchat 33,68% vor Twitter 29,34% , Pinterest 16,27% , United Internet 12,71% , LinkedIn 7,86% , Nintendo 7,11% , Meta 5,79% , Dropbox 5,36% , Amazon 4,5% , Nvidia 3,43% , Alphabet 2,33% , Xing 0% , Wirecard 0% , Microsoft -0,89% , Rocket Internet -1,19% , SAP -1,38% , Alibaba Group Holding -1,83% , GoPro -3,05% , RIB Software -5,99% , Zalando -6,69% , Fabasoft -14,12% und Altaba -71,75% . Weitere Highlights: Twitter ist nun 4 Tage im Plus (7,64% Zuwachs von 49,89 auf 53,7), ebenso Zalando 5 Tage im Minus (9,03% Verlust von 23,15 auf 21,06), Amazon 3 Tage im Minus (0,33% Verlust von 153,84 auf 153,34).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Nvidia 238,15% (Vorjahr: -50,61 Prozent) im Plus. Dahinter Meta 197,35% (Vorjahr: -65,05 Prozent) und Snapchat 89,39% (Vorjahr: -81,37 Prozent). Zalando -36,39% (Vorjahr: -53,46 Prozent) im Minus. Dahinter GoPro -29,72% (Vorjahr: -52,48 Prozent) und Rocket Internet -21,7% (Vorjahr: -33,87 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Snapchat 55,97%, United Internet 36,21% und Pinterest 34,62%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: LinkedIn -100%, Altaba -100% und Zalando -22,69%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 8:31 Uhr die Wirecard-Aktie am besten: 178,57% Plus. Dahinter Rocket Internet mit +12,14% , RIB Software mit +6,37% , Fabasoft mit +3,1% , Zalando mit +2,59% , Nintendo mit +2,36% , GoPro mit +1,15% , Snapchat mit +0,39% , Nvidia mit +0,39% , Microsoft mit +0,1% und Alibaba Group Holding mit -0% LinkedIn mit -0% Meta mit -0,06% , SAP mit -0,09% , Alphabet mit -0,31% , United Internet mit -0,43% , Amazon mit -0,62% und Dropbox mit -1,26% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Computer, Software & Internet ist 39,12% und reiht sich damit auf Platz 1 ein:

1. Computer, Software & Internet : 39,12% Show latest Report (23.12.2023)
2. Bau & Baustoffe: 37,61% Show latest Report (30.12.2023)
3. Big Greeks: 27,23% Show latest Report (30.12.2023)
4. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 23,13% Show latest Report (23.12.2023)
5. Börseneulinge 2019: 21,6% Show latest Report (30.12.2023)
6. IT, Elektronik, 3D: 19,43% Show latest Report (23.12.2023)
7. Crane: 18,02% Show latest Report (23.12.2023)
8. Versicherer: 16,37% Show latest Report (23.12.2023)
9. Deutsche Nebenwerte: 15,11% Show latest Report (23.12.2023)
10. Luftfahrt & Reise: 12,98% Show latest Report (23.12.2023)
11. MSCI World Biggest 10: 11,17% Show latest Report (23.12.2023)
12. Immobilien: 11,09% Show latest Report (23.12.2023)
13. Post: 7,94% Show latest Report (23.12.2023)
14. Global Innovation 1000: 6,48% Show latest Report (23.12.2023)
15. Runplugged Running Stocks: 6,41%
16. Stahl: 6,17% Show latest Report (23.12.2023)
17. Banken: 5,79% Show latest Report (30.12.2023)
18. Auto, Motor und Zulieferer: 5,54% Show latest Report (30.12.2023)
19. Telekom: 5,01% Show latest Report (23.12.2023)
20. Konsumgüter: 4,9% Show latest Report (23.12.2023)
21. Zykliker Österreich: 2,09% Show latest Report (23.12.2023)
22. Energie: 1,29% Show latest Report (23.12.2023)
23. Media: -0,34% Show latest Report (23.12.2023)
24. Sport: -3,03% Show latest Report (23.12.2023)
25. Ölindustrie: -3,63% Show latest Report (23.12.2023)
26. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -6,21% Show latest Report (23.12.2023)
27. Rohstoffaktien: -8,75% Show latest Report (23.12.2023)
28. Gaming: -11,26% Show latest Report (23.12.2023)
29. Aluminium: -11,53%
30. Solar: -12,2% Show latest Report (23.12.2023)
31. OÖ10 Members: -15,77% Show latest Report (23.12.2023)
32. Licht und Beleuchtung: -16,21% Show latest Report (23.12.2023)

Social Trading Kommentare

Silberpfeil60
zu NVDA (28.12.)

Der Grafik- und KI-Chip-Hersteller Nvidia hat mit dem GeForce RTX 4090 D GPU einen neuen Chip für den chinesischen Markt vorgestellt. Das Produkt biete einen „Quantensprung in der Leistungseffizienz (und) bei KI-gesteuerten Grafiken“. Es basiert auf der Ada Lovelace-Architektur und verfügt über 24 GB G6X-Videospeicher. Die USA hatten unlängst ihre Exportbeschränkungen fortschrittlicher Halbleitertechnologie nach China verschärft.

Silberpfeil60
zu NVDA (28.12.)

Der Grafik- und KI-Chip-Hersteller Nvidia hat mit dem GeForce RTX 4090 D GPU einen neuen Chip für den chinesischen Markt vorgestellt. Das Produkt biete einen „Quantensprung in der Leistungseffizienz (und) bei KI-gesteuerten Grafiken“. Es basiert auf der Ada Lovelace-Architektur und verfügt über 24 GB G6X-Videospeicher. Die USA hatten unlängst ihre Exportbeschränkungen fortschrittlicher Halbleitertechnologie nach China verschärft.

JoshTh17
zu MSFT (27.12.)

https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/schadenersatzforderungen-nasdaq-titel-microsoft-aktie-verliert-new-york-times-reicht-klage-gegen-openai-und-microsoft-wegen-chatgpt-ein-13141228

Celovec
zu FB2A (28.12.)

Gewinnmitnahme. Meta bleibt ein Basiswert mit einem Zielanteil im Portfolio von 2-4%. Über Meta schimpfen viele, ich meine es ist ein Innovator wie die anderen FAANG companies.  Ich bleib optimistisch.

Silberpfeil60
zu SAP (29.12.)

Mit SAP und Siemens sind Ende 2023 zwei deutsche Unternehmen unter den 100 teuersten börsennotierten Konzerne der Welt vertreten, wie aus einer Aufstellung des Beratungsunternehmens EY hervorgeht. Zum Stichtag 27. Dezember kam SAP mit einem Börsenwert von rund 181 Mrd. USD auf Rang 61 und Siemens mit 148 Mrd. USD auf Rang 88. Ende 2022 hatte es kein deutsches Unternehmen in die Top Ten geschafft. US-Konzerne haben ihre Dominanz verteidigt, so haben 62 der 100 teuersten Unternehmen ihren Sitz in den USA. Unter den 10 wertvollsten Unternehmen befinden sich sogar 9 US-Konzerne. Spitzenreiter in diesem Jahr war erneut Apple. Auf Rang zwei und drei landeten Microsoft und der saudi-arabische Ölkonzern Saudi Aramco.

peteschne
zu GOOG (28.12.)

Nächster Wert im Portfolio: Alphabet Inc. Ich glaube zu dem Konzern muss man nicht mehr viel erzählen, jeder kennt ihn und nutzt die Produkte (Google Search, YouTube, Android, etc.) täglich. Wer es doch etwas genauer wissen will, kann hier bei Wikipedia nachlesen: https://de.wikipedia.org/wiki/Alphabet_Inc. Das Unternehmen ist ein wahrer Tech-Gigant und gehört zu den Big Five der größten IT-Unternehmen der Welt. Einschätzung: Seit der Gründung des Unternehmens (Google) wachsen die Umsätze als auch die Gewinne Jahr für Jahr, bis auf 2022, hier gab es einen kleinen Gewinnrückgang. Sie sind seit Jahren hochprofitabel und investieren viel Geld in die Entwicklung neuer Produkte und Erschließung neuer Märkte. Zudem sind sie weiterhin in einem wachsenden Umfeld unterwegs (Cloud, Digitalisierung, Autonomes Fahren, KI, etc.). Die Produkte des Unternehmens sind so fest in unseren Alltag integriert, dass ein Leben ohne sie für uns schwer vorstellbar ist.     Fakten: Aus 1.000,00 $ wurden seit 2004 = 55.960,42 $ Ø Performance letzte 10 Jahre = 17,62 % Aktueller Börsenwert =  1,770 Bio $ KGV 2023 = 24,86 Gewinn pro Aktie = 5,21 EUR   Fazit: Das Unternehmen befindet sich in einem langfristigen Aufwärtstrend und ist dabei das Allzeithoch von Nov. 2021 zu übertreffen. Wachstum für die nächsten Jahre ist gegeben und Profite sprudeln. Für mich ist Alphabet ein Basisinvestment und daher bleibe ich hier investiert und werde bei Rücksetzern nachlegen.

Potenzialfinder
zu AMZ (27.12.)

Amazon hat sich als Branchenriese etabliert, indem es erfolgreich Kundenwert in verschiedenen Sektoren liefert. Die Fähigkeit des Unternehmens, sich an unterschiedliche Branchen anzupassen, beruht auf effektivem Datenmanagement, innovativen Technologien und einem kundenorientierten Ansatz.




BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #698: Was hat Porsche mit Varta vor? Valneva top, was Thomas Arnoldner und ich bei Die Seer machten




 

Bildnachweis

1. BSN Group Computer, Software & Internet Performancevergleich YTD, Stand: 30.12.2023

2. Virus, Alert, warning, malicious, internet, http://www.shutterstock.com/de/pic-127762841/stock-photo-closeup-of-virus-alert-sign-in-internet-browser-on-lcd-screen.html   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Warimpex, CA Immo, Bawag, Austriacard Holdings AG, Lenzing, Amag, Telekom Austria, DO&CO, Rosenbauer, Cleen Energy, S Immo, Wiener Privatbank, Oberbank AG Stamm, Marinomed Biotech, Agrana, Erste Group, EVN, Flughafen Wien, Immofinanz, Mayr-Melnhof, Österreichische Post, Uniqa, VIG, Wienerberger.


Random Partner

iMaps Capital
iMaps Capital ist ein Wertpapier- und Investmentunternehmen mit Schwerpunkt auf aktiv verwaltete Exchange Traded Instruments (ETI). iMaps, mit Sitz auf Malta und Cayman Islands, positioniert sich als Private Label Anbieter und fungiert als Service Provider für Asset Manager und Privatbanken, welche  ETIs zur raschen und kosteneffizienten Emission eines börsegehandelten Investment Produktes nutzen wollen.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2WCB4
AT0000A3CT80
AT0000A3BPU8
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: Austriacard Holdings AG 0.95%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -2.2%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Kontron(1), RBI(1), Rosenbauer(1)
    Star der Stunde: OMV 0.66%, Rutsch der Stunde: RHI Magnesita -0.7%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Fabasoft(1)
    Star der Stunde: AT&S 0.76%, Rutsch der Stunde: Pierer Mobility -0.98%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Fabasoft(1)
    Star der Stunde: Pierer Mobility 1.82%, Rutsch der Stunde: Wienerberger -0.52%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: Verbund(1)
    Star der Stunde: Andritz 0.85%, Rutsch der Stunde: Verbund -0.86%

    Featured Partner Video

    Viel los auf den Courts

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 24. Juni 2024 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 24. ...

    Books josefchladek.com

    Regina Anzenberger
    Imperfections
    2024
    AnzenbergerEdition

    Erik Hinz
    Twenty-one Years in One Second
    2015
    Peperoni Books

    Martin Frey & Philipp Graf
    Spurensuche 2023
    2023
    Self published

    Gregor Radonjič
    Misplacements
    2023
    Self published

    Futures
    On the Verge
    2023
    Void

    Wirecard und Nvidia vs. Zalando und RIB Software – kommentierter KW 52 Peer Group Watch Computer, Software & Internet


    30.12.2023, 9835 Zeichen

    In der Wochensicht ist vorne: Wirecard 5% vor Nvidia 2,71%, United Internet 2,67%, Nintendo 2,67%, Rocket Internet 2,47%, Meta 2,45%, Twitter 2,4%, GoPro 2,34%, SAP 1,5%, Alphabet 1,27%, Microsoft 0,93%, Dropbox 0,91%, LinkedIn 0,82%, Amazon 0,8%, Altaba 0,41%, Xing 0%, Pinterest -0,16%, Alibaba Group Holding -0,2%, Fabasoft -1,33%, Snapchat -1,63%, RIB Software -5,99% und Zalando -8,03%.

    In der Monatssicht ist vorne: Snapchat 33,68% vor Twitter 29,34% , Pinterest 16,27% , United Internet 12,71% , LinkedIn 7,86% , Nintendo 7,11% , Meta 5,79% , Dropbox 5,36% , Amazon 4,5% , Nvidia 3,43% , Alphabet 2,33% , Xing 0% , Wirecard 0% , Microsoft -0,89% , Rocket Internet -1,19% , SAP -1,38% , Alibaba Group Holding -1,83% , GoPro -3,05% , RIB Software -5,99% , Zalando -6,69% , Fabasoft -14,12% und Altaba -71,75% . Weitere Highlights: Twitter ist nun 4 Tage im Plus (7,64% Zuwachs von 49,89 auf 53,7), ebenso Zalando 5 Tage im Minus (9,03% Verlust von 23,15 auf 21,06), Amazon 3 Tage im Minus (0,33% Verlust von 153,84 auf 153,34).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Nvidia 238,15% (Vorjahr: -50,61 Prozent) im Plus. Dahinter Meta 197,35% (Vorjahr: -65,05 Prozent) und Snapchat 89,39% (Vorjahr: -81,37 Prozent). Zalando -36,39% (Vorjahr: -53,46 Prozent) im Minus. Dahinter GoPro -29,72% (Vorjahr: -52,48 Prozent) und Rocket Internet -21,7% (Vorjahr: -33,87 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: Snapchat 55,97%, United Internet 36,21% und Pinterest 34,62%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: LinkedIn -100%, Altaba -100% und Zalando -22,69%.
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 8:31 Uhr die Wirecard-Aktie am besten: 178,57% Plus. Dahinter Rocket Internet mit +12,14% , RIB Software mit +6,37% , Fabasoft mit +3,1% , Zalando mit +2,59% , Nintendo mit +2,36% , GoPro mit +1,15% , Snapchat mit +0,39% , Nvidia mit +0,39% , Microsoft mit +0,1% und Alibaba Group Holding mit -0% LinkedIn mit -0% Meta mit -0,06% , SAP mit -0,09% , Alphabet mit -0,31% , United Internet mit -0,43% , Amazon mit -0,62% und Dropbox mit -1,26% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Computer, Software & Internet ist 39,12% und reiht sich damit auf Platz 1 ein:

    1. Computer, Software & Internet : 39,12% Show latest Report (23.12.2023)
    2. Bau & Baustoffe: 37,61% Show latest Report (30.12.2023)
    3. Big Greeks: 27,23% Show latest Report (30.12.2023)
    4. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 23,13% Show latest Report (23.12.2023)
    5. Börseneulinge 2019: 21,6% Show latest Report (30.12.2023)
    6. IT, Elektronik, 3D: 19,43% Show latest Report (23.12.2023)
    7. Crane: 18,02% Show latest Report (23.12.2023)
    8. Versicherer: 16,37% Show latest Report (23.12.2023)
    9. Deutsche Nebenwerte: 15,11% Show latest Report (23.12.2023)
    10. Luftfahrt & Reise: 12,98% Show latest Report (23.12.2023)
    11. MSCI World Biggest 10: 11,17% Show latest Report (23.12.2023)
    12. Immobilien: 11,09% Show latest Report (23.12.2023)
    13. Post: 7,94% Show latest Report (23.12.2023)
    14. Global Innovation 1000: 6,48% Show latest Report (23.12.2023)
    15. Runplugged Running Stocks: 6,41%
    16. Stahl: 6,17% Show latest Report (23.12.2023)
    17. Banken: 5,79% Show latest Report (30.12.2023)
    18. Auto, Motor und Zulieferer: 5,54% Show latest Report (30.12.2023)
    19. Telekom: 5,01% Show latest Report (23.12.2023)
    20. Konsumgüter: 4,9% Show latest Report (23.12.2023)
    21. Zykliker Österreich: 2,09% Show latest Report (23.12.2023)
    22. Energie: 1,29% Show latest Report (23.12.2023)
    23. Media: -0,34% Show latest Report (23.12.2023)
    24. Sport: -3,03% Show latest Report (23.12.2023)
    25. Ölindustrie: -3,63% Show latest Report (23.12.2023)
    26. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -6,21% Show latest Report (23.12.2023)
    27. Rohstoffaktien: -8,75% Show latest Report (23.12.2023)
    28. Gaming: -11,26% Show latest Report (23.12.2023)
    29. Aluminium: -11,53%
    30. Solar: -12,2% Show latest Report (23.12.2023)
    31. OÖ10 Members: -15,77% Show latest Report (23.12.2023)
    32. Licht und Beleuchtung: -16,21% Show latest Report (23.12.2023)

    Social Trading Kommentare

    Silberpfeil60
    zu NVDA (28.12.)

    Der Grafik- und KI-Chip-Hersteller Nvidia hat mit dem GeForce RTX 4090 D GPU einen neuen Chip für den chinesischen Markt vorgestellt. Das Produkt biete einen „Quantensprung in der Leistungseffizienz (und) bei KI-gesteuerten Grafiken“. Es basiert auf der Ada Lovelace-Architektur und verfügt über 24 GB G6X-Videospeicher. Die USA hatten unlängst ihre Exportbeschränkungen fortschrittlicher Halbleitertechnologie nach China verschärft.

    Silberpfeil60
    zu NVDA (28.12.)

    Der Grafik- und KI-Chip-Hersteller Nvidia hat mit dem GeForce RTX 4090 D GPU einen neuen Chip für den chinesischen Markt vorgestellt. Das Produkt biete einen „Quantensprung in der Leistungseffizienz (und) bei KI-gesteuerten Grafiken“. Es basiert auf der Ada Lovelace-Architektur und verfügt über 24 GB G6X-Videospeicher. Die USA hatten unlängst ihre Exportbeschränkungen fortschrittlicher Halbleitertechnologie nach China verschärft.

    JoshTh17
    zu MSFT (27.12.)

    https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/schadenersatzforderungen-nasdaq-titel-microsoft-aktie-verliert-new-york-times-reicht-klage-gegen-openai-und-microsoft-wegen-chatgpt-ein-13141228

    Celovec
    zu FB2A (28.12.)

    Gewinnmitnahme. Meta bleibt ein Basiswert mit einem Zielanteil im Portfolio von 2-4%. Über Meta schimpfen viele, ich meine es ist ein Innovator wie die anderen FAANG companies.  Ich bleib optimistisch.

    Silberpfeil60
    zu SAP (29.12.)

    Mit SAP und Siemens sind Ende 2023 zwei deutsche Unternehmen unter den 100 teuersten börsennotierten Konzerne der Welt vertreten, wie aus einer Aufstellung des Beratungsunternehmens EY hervorgeht. Zum Stichtag 27. Dezember kam SAP mit einem Börsenwert von rund 181 Mrd. USD auf Rang 61 und Siemens mit 148 Mrd. USD auf Rang 88. Ende 2022 hatte es kein deutsches Unternehmen in die Top Ten geschafft. US-Konzerne haben ihre Dominanz verteidigt, so haben 62 der 100 teuersten Unternehmen ihren Sitz in den USA. Unter den 10 wertvollsten Unternehmen befinden sich sogar 9 US-Konzerne. Spitzenreiter in diesem Jahr war erneut Apple. Auf Rang zwei und drei landeten Microsoft und der saudi-arabische Ölkonzern Saudi Aramco.

    peteschne
    zu GOOG (28.12.)

    Nächster Wert im Portfolio: Alphabet Inc. Ich glaube zu dem Konzern muss man nicht mehr viel erzählen, jeder kennt ihn und nutzt die Produkte (Google Search, YouTube, Android, etc.) täglich. Wer es doch etwas genauer wissen will, kann hier bei Wikipedia nachlesen: https://de.wikipedia.org/wiki/Alphabet_Inc. Das Unternehmen ist ein wahrer Tech-Gigant und gehört zu den Big Five der größten IT-Unternehmen der Welt. Einschätzung: Seit der Gründung des Unternehmens (Google) wachsen die Umsätze als auch die Gewinne Jahr für Jahr, bis auf 2022, hier gab es einen kleinen Gewinnrückgang. Sie sind seit Jahren hochprofitabel und investieren viel Geld in die Entwicklung neuer Produkte und Erschließung neuer Märkte. Zudem sind sie weiterhin in einem wachsenden Umfeld unterwegs (Cloud, Digitalisierung, Autonomes Fahren, KI, etc.). Die Produkte des Unternehmens sind so fest in unseren Alltag integriert, dass ein Leben ohne sie für uns schwer vorstellbar ist.     Fakten: Aus 1.000,00 $ wurden seit 2004 = 55.960,42 $ Ø Performance letzte 10 Jahre = 17,62 % Aktueller Börsenwert =  1,770 Bio $ KGV 2023 = 24,86 Gewinn pro Aktie = 5,21 EUR   Fazit: Das Unternehmen befindet sich in einem langfristigen Aufwärtstrend und ist dabei das Allzeithoch von Nov. 2021 zu übertreffen. Wachstum für die nächsten Jahre ist gegeben und Profite sprudeln. Für mich ist Alphabet ein Basisinvestment und daher bleibe ich hier investiert und werde bei Rücksetzern nachlegen.

    Potenzialfinder
    zu AMZ (27.12.)

    Amazon hat sich als Branchenriese etabliert, indem es erfolgreich Kundenwert in verschiedenen Sektoren liefert. Die Fähigkeit des Unternehmens, sich an unterschiedliche Branchen anzupassen, beruht auf effektivem Datenmanagement, innovativen Technologien und einem kundenorientierten Ansatz.




    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Party #698: Was hat Porsche mit Varta vor? Valneva top, was Thomas Arnoldner und ich bei Die Seer machten




     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Computer, Software & Internet Performancevergleich YTD, Stand: 30.12.2023

    2. Virus, Alert, warning, malicious, internet, http://www.shutterstock.com/de/pic-127762841/stock-photo-closeup-of-virus-alert-sign-in-internet-browser-on-lcd-screen.html   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Warimpex, CA Immo, Bawag, Austriacard Holdings AG, Lenzing, Amag, Telekom Austria, DO&CO, Rosenbauer, Cleen Energy, S Immo, Wiener Privatbank, Oberbank AG Stamm, Marinomed Biotech, Agrana, Erste Group, EVN, Flughafen Wien, Immofinanz, Mayr-Melnhof, Österreichische Post, Uniqa, VIG, Wienerberger.


    Random Partner

    iMaps Capital
    iMaps Capital ist ein Wertpapier- und Investmentunternehmen mit Schwerpunkt auf aktiv verwaltete Exchange Traded Instruments (ETI). iMaps, mit Sitz auf Malta und Cayman Islands, positioniert sich als Private Label Anbieter und fungiert als Service Provider für Asset Manager und Privatbanken, welche  ETIs zur raschen und kosteneffizienten Emission eines börsegehandelten Investment Produktes nutzen wollen.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2WCB4
    AT0000A3CT80
    AT0000A3BPU8
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Star der Stunde: Austriacard Holdings AG 0.95%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -2.2%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Kontron(1), RBI(1), Rosenbauer(1)
      Star der Stunde: OMV 0.66%, Rutsch der Stunde: RHI Magnesita -0.7%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Fabasoft(1)
      Star der Stunde: AT&S 0.76%, Rutsch der Stunde: Pierer Mobility -0.98%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Fabasoft(1)
      Star der Stunde: Pierer Mobility 1.82%, Rutsch der Stunde: Wienerberger -0.52%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: Verbund(1)
      Star der Stunde: Andritz 0.85%, Rutsch der Stunde: Verbund -0.86%

      Featured Partner Video

      Viel los auf den Courts

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 24. Juni 2024 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 24. ...

      Books josefchladek.com

      Adolf Čejchan
      Ústí nad Labem
      1965
      Severočeské krajské nakladatelství

      Shinkichi Tajiri
      De Muur
      2002
      Fotokabinetten Gemeentemuseum Den Haag

      Eron Rauch
      Heartland
      2023
      Self published

      Regina Anzenberger
      Imperfections
      2024
      AnzenbergerEdition

      Mimi Plumb
      Landfall
      2018
      TBW Books