Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



09.12.2023, 5007 Zeichen

In der Wochensicht ist vorne: BT Group 5,44% vor Telekom Austria 3,39%, Tele Columbus 3,08%, Deutsche Telekom 1,66%, AT&T 0,95%, O2 0,09%, Alcatel-Lucent 0%, Swisscom -0,31%, Telecom Italia -1,12%, Orange -2,53%, Vodafone -3,32%, Drillisch -3,97% und

In der Monatssicht ist vorne: Tele Columbus 17,54% vor Telekom Austria 12,56% , BT Group 7,64% , AT&T 6,82% , Deutsche Telekom 6,52% , Telecom Italia 5,6% , Orange 1,09% , Alcatel-Lucent 0% , O2 -0,13% , Swisscom -0,47% , Drillisch -3,52% , Vodafone -10,62% und Weitere Highlights: Telekom Austria ist nun 4 Tage im Plus (3,39% Zuwachs von 7,37 auf 7,62), ebenso Telecom Italia 3 Tage im Minus (1,49% Verlust von 0,27 auf 0,26).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Drillisch 41,9% (Vorjahr: -51,71 Prozent) im Plus. Dahinter Telekom Austria 31,83% (Vorjahr: -24,15 Prozent) und Deutsche Telekom 21,34% (Vorjahr: 14,34 Prozent). Tele Columbus -73,2% (Vorjahr: -20,89 Prozent) im Minus. Dahinter Vodafone -14,73% (Vorjahr: -28,85 Prozent) und AT&T -8,09% (Vorjahr: -25,71 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Drillisch 30,26%, Telekom Austria 10,38% und Deutsche Telekom 9,37%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Alcatel-Lucent -100%, Tele Columbus -38,31% und Vodafone -11,77%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 8:41 Uhr die Tele Columbus-Aktie am besten: 398,88% Plus. Dahinter Swisscom mit +0,54% , Telecom Italia mit +0,49% , AT&T mit +0,46% , Vodafone mit +0,4% und Telekom Austria mit +0,13% BT Group mit -0% , Drillisch mit -0% , Deutsche Telekom mit -0,03% , Orange mit -0,1% , O2 mit -0,23% und Alcatel-Lucent mit -4,91% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Telekom ist 4,67% und reiht sich damit auf Platz 15 ein:

1. Computer, Software & Internet : 34,93% Show latest Report (09.12.2023)
2. Bau & Baustoffe: 32,32% Show latest Report (09.12.2023)
3. Big Greeks: 28,83% Show latest Report (09.12.2023)
4. Börseneulinge 2019: 19,41% Show latest Report (09.12.2023)
5. Versicherer: 19,05% Show latest Report (02.12.2023)
6. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 14,64% Show latest Report (09.12.2023)
7. Luftfahrt & Reise: 14,32% Show latest Report (09.12.2023)
8. IT, Elektronik, 3D: 11,78% Show latest Report (09.12.2023)
9. Deutsche Nebenwerte: 10,41% Show latest Report (09.12.2023)
10. Post: 9,72% Show latest Report (09.12.2023)
11. MSCI World Biggest 10: 9,24% Show latest Report (09.12.2023)
12. Crane: 9,21% Show latest Report (09.12.2023)
13. Runplugged Running Stocks: 8,36%
14. Immobilien: 8,07% Show latest Report (09.12.2023)
15. Telekom: 5,06% Show latest Report (02.12.2023)
16. Stahl: 3,56% Show latest Report (09.12.2023)
17. Konsumgüter: 3,49% Show latest Report (09.12.2023)
18. Global Innovation 1000: 3,19% Show latest Report (09.12.2023)
19. Banken: 2,59% Show latest Report (09.12.2023)
20. Auto, Motor und Zulieferer: 1,92% Show latest Report (09.12.2023)
21. Energie: 1,46% Show latest Report (09.12.2023)
22. Media: -1,3% Show latest Report (09.12.2023)
23. Sport: -1,61% Show latest Report (09.12.2023)
24. Zykliker Österreich: -3,31% Show latest Report (02.12.2023)
25. Ölindustrie: -4,48% Show latest Report (09.12.2023)
26. Aluminium: -11,67%
27. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -11,7% Show latest Report (09.12.2023)
28. Rohstoffaktien: -12,26% Show latest Report (09.12.2023)
29. Gaming: -14,05% Show latest Report (09.12.2023)
30. OÖ10 Members: -15,31% Show latest Report (09.12.2023)
31. Solar: -16,26% Show latest Report (09.12.2023)
32. Licht und Beleuchtung: -18,56% Show latest Report (09.12.2023)

Social Trading Kommentare

Jovido
zu FTE (06.12.)

Verkauf! Gewinnmitnahme! +4,67%   Ausgeführt       05.12.2023 / 13:05h Kurs                   11,126 EUR Stück                 1.000 Wert                   11.126,000 EUR Gewinn              +4,67%

TheseusX
zu FTE (04.12.)

Bruttodividende von 0,30 Euro pro Aktie erhalten...




BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Austrian Stocks in English: Same picture as last week - ATX in week 9 down, while DAX shows five new highs




 

Bildnachweis

1. BSN Group Telekom Performancevergleich YTD, Stand: 09.12.2023

2. Handy, Telekommunikation   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Frequentis, RHI Magnesita, Semperit, Amag, Pierer Mobility, Marinomed Biotech, Bawag, Rosgix, Rosenbauer, ams-Osram, RBI, S Immo, Oberbank AG Stamm, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Flughafen Wien, Immofinanz, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, UBM, Uniqa, VIG, Wienerberger, Warimpex, DAIMLER TRUCK HLD..., BMW.


Random Partner

Erste Asset Management
Die Erste Asset Management versteht sich als internationaler Vermögensverwalter und Asset Manager mit einer starken Position in Zentral- und Osteuropa. Hinter der Erste Asset Management steht die Finanzkraft der Erste Group Bank AG. Den Kunden wird ein breit gefächertes Spektrum an Investmentfonds und Vermögensverwaltungslösungen geboten.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2VYD6
AT0000A2TLL0
AT0000A2VKV7
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event Warimpex
    BSN MA-Event Warimpex
    BSN MA-Event Palfinger
    BSN MA-Event Palfinger
    BSN MA-Event Warimpex
    BSN MA-Event Warimpex
    BSN Vola-Event DAIMLER TRUCK HLD...
    #gabb #1551

    Featured Partner Video

    Wiener Börse Party #581: Bawag und Valneva gesucht, wo Gregor Rosinger investiert und was Sigrid Maurer nicht erwähnt

    Die Wiener Börse Party (556 Folgen lang hiess es Wiener Börse Plausch) ist ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm... Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Dra...

    Books josefchladek.com

    Victor Staaf
    This city is yours!
    2022
    Self published

    Kurama
    erotiCANA
    2023
    in)(between gallery

    Nobuyoshi Araki
    Sentimental Journey 2016 reprint (Senchimentaru na Tabi, 荒木経惟 センチメンタルな旅)
    2016
    Kawade Shobo Shinsha

    Sebastián Bruno
    Ta-ra
    2023
    ediciones anómalas

    Ray Mortenson
    Meadowland
    1983
    Lustrum Press

    BT Group und Telekom Austria vs. Drillisch und Vodafone – kommentierter KW 49 Peer Group Watch Telekom


    09.12.2023, 5007 Zeichen

    In der Wochensicht ist vorne: BT Group 5,44% vor Telekom Austria 3,39%, Tele Columbus 3,08%, Deutsche Telekom 1,66%, AT&T 0,95%, O2 0,09%, Alcatel-Lucent 0%, Swisscom -0,31%, Telecom Italia -1,12%, Orange -2,53%, Vodafone -3,32%, Drillisch -3,97% und

    In der Monatssicht ist vorne: Tele Columbus 17,54% vor Telekom Austria 12,56% , BT Group 7,64% , AT&T 6,82% , Deutsche Telekom 6,52% , Telecom Italia 5,6% , Orange 1,09% , Alcatel-Lucent 0% , O2 -0,13% , Swisscom -0,47% , Drillisch -3,52% , Vodafone -10,62% und Weitere Highlights: Telekom Austria ist nun 4 Tage im Plus (3,39% Zuwachs von 7,37 auf 7,62), ebenso Telecom Italia 3 Tage im Minus (1,49% Verlust von 0,27 auf 0,26).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Drillisch 41,9% (Vorjahr: -51,71 Prozent) im Plus. Dahinter Telekom Austria 31,83% (Vorjahr: -24,15 Prozent) und Deutsche Telekom 21,34% (Vorjahr: 14,34 Prozent). Tele Columbus -73,2% (Vorjahr: -20,89 Prozent) im Minus. Dahinter Vodafone -14,73% (Vorjahr: -28,85 Prozent) und AT&T -8,09% (Vorjahr: -25,71 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: Drillisch 30,26%, Telekom Austria 10,38% und Deutsche Telekom 9,37%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Alcatel-Lucent -100%, Tele Columbus -38,31% und Vodafone -11,77%.
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 8:41 Uhr die Tele Columbus-Aktie am besten: 398,88% Plus. Dahinter Swisscom mit +0,54% , Telecom Italia mit +0,49% , AT&T mit +0,46% , Vodafone mit +0,4% und Telekom Austria mit +0,13% BT Group mit -0% , Drillisch mit -0% , Deutsche Telekom mit -0,03% , Orange mit -0,1% , O2 mit -0,23% und Alcatel-Lucent mit -4,91% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Telekom ist 4,67% und reiht sich damit auf Platz 15 ein:

    1. Computer, Software & Internet : 34,93% Show latest Report (09.12.2023)
    2. Bau & Baustoffe: 32,32% Show latest Report (09.12.2023)
    3. Big Greeks: 28,83% Show latest Report (09.12.2023)
    4. Börseneulinge 2019: 19,41% Show latest Report (09.12.2023)
    5. Versicherer: 19,05% Show latest Report (02.12.2023)
    6. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 14,64% Show latest Report (09.12.2023)
    7. Luftfahrt & Reise: 14,32% Show latest Report (09.12.2023)
    8. IT, Elektronik, 3D: 11,78% Show latest Report (09.12.2023)
    9. Deutsche Nebenwerte: 10,41% Show latest Report (09.12.2023)
    10. Post: 9,72% Show latest Report (09.12.2023)
    11. MSCI World Biggest 10: 9,24% Show latest Report (09.12.2023)
    12. Crane: 9,21% Show latest Report (09.12.2023)
    13. Runplugged Running Stocks: 8,36%
    14. Immobilien: 8,07% Show latest Report (09.12.2023)
    15. Telekom: 5,06% Show latest Report (02.12.2023)
    16. Stahl: 3,56% Show latest Report (09.12.2023)
    17. Konsumgüter: 3,49% Show latest Report (09.12.2023)
    18. Global Innovation 1000: 3,19% Show latest Report (09.12.2023)
    19. Banken: 2,59% Show latest Report (09.12.2023)
    20. Auto, Motor und Zulieferer: 1,92% Show latest Report (09.12.2023)
    21. Energie: 1,46% Show latest Report (09.12.2023)
    22. Media: -1,3% Show latest Report (09.12.2023)
    23. Sport: -1,61% Show latest Report (09.12.2023)
    24. Zykliker Österreich: -3,31% Show latest Report (02.12.2023)
    25. Ölindustrie: -4,48% Show latest Report (09.12.2023)
    26. Aluminium: -11,67%
    27. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -11,7% Show latest Report (09.12.2023)
    28. Rohstoffaktien: -12,26% Show latest Report (09.12.2023)
    29. Gaming: -14,05% Show latest Report (09.12.2023)
    30. OÖ10 Members: -15,31% Show latest Report (09.12.2023)
    31. Solar: -16,26% Show latest Report (09.12.2023)
    32. Licht und Beleuchtung: -18,56% Show latest Report (09.12.2023)

    Social Trading Kommentare

    Jovido
    zu FTE (06.12.)

    Verkauf! Gewinnmitnahme! +4,67%   Ausgeführt       05.12.2023 / 13:05h Kurs                   11,126 EUR Stück                 1.000 Wert                   11.126,000 EUR Gewinn              +4,67%

    TheseusX
    zu FTE (04.12.)

    Bruttodividende von 0,30 Euro pro Aktie erhalten...




    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Austrian Stocks in English: Same picture as last week - ATX in week 9 down, while DAX shows five new highs




     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Telekom Performancevergleich YTD, Stand: 09.12.2023

    2. Handy, Telekommunikation   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Frequentis, RHI Magnesita, Semperit, Amag, Pierer Mobility, Marinomed Biotech, Bawag, Rosgix, Rosenbauer, ams-Osram, RBI, S Immo, Oberbank AG Stamm, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Flughafen Wien, Immofinanz, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, UBM, Uniqa, VIG, Wienerberger, Warimpex, DAIMLER TRUCK HLD..., BMW.


    Random Partner

    Erste Asset Management
    Die Erste Asset Management versteht sich als internationaler Vermögensverwalter und Asset Manager mit einer starken Position in Zentral- und Osteuropa. Hinter der Erste Asset Management steht die Finanzkraft der Erste Group Bank AG. Den Kunden wird ein breit gefächertes Spektrum an Investmentfonds und Vermögensverwaltungslösungen geboten.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2VYD6
    AT0000A2TLL0
    AT0000A2VKV7
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event Warimpex
      BSN MA-Event Warimpex
      BSN MA-Event Palfinger
      BSN MA-Event Palfinger
      BSN MA-Event Warimpex
      BSN MA-Event Warimpex
      BSN Vola-Event DAIMLER TRUCK HLD...
      #gabb #1551

      Featured Partner Video

      Wiener Börse Party #581: Bawag und Valneva gesucht, wo Gregor Rosinger investiert und was Sigrid Maurer nicht erwähnt

      Die Wiener Börse Party (556 Folgen lang hiess es Wiener Börse Plausch) ist ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm... Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Dra...

      Books josefchladek.com

      Kazumi Kurigami
      操上 和美
      2002
      Switch Publishing Co Ltd

      Vladyslav Krasnoshchok
      Bolnichka (Владислава Краснощока
      2023
      Moksop

      Horst Pannwitz
      Berlin. Symphonie einer Weltstadt
      1959
      Ernst Staneck Verlag

      Nobuyoshi Araki
      Sentimental Journey 2016 reprint (Senchimentaru na Tabi, 荒木経惟 センチメンタルな旅)
      2016
      Kawade Shobo Shinsha

      Daido Moriyama
      Hysteric No. 6, 1994 (ヒステリック 森山大道)
      1994
      Hysteric Glamour / Nobuhiko Kitamura