Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



21.10.2023, 7743 Zeichen

In der Wochensicht ist vorne: Credit Suisse 0,86% vor Commerzbank 0,55%, Oberbank AG Stamm 0,32%, Aareal Bank 0%, JP Morgan Chase -0,36%, Erste Group -0,71%, American Express -1,1%, Banco Santander -1,59%, RBI -2,45%, Goldman Sachs -3,44%, Fintech Group -3,44%, BNP Paribas -3,61%, Societe Generale -3,78%, UBS -4,18%, Deutsche Bank -4,34%, HSBC Holdings -6,29% und Sberbank -67,53%.

In der Monatssicht ist vorne: Credit Suisse 6,8% vor Commerzbank 3,28% , Oberbank AG Stamm 3,25% , Aareal Bank 0,45% , RBI 0,08% , Banco Santander -0,2% , Erste Group -1,82% , JP Morgan Chase -2,57% , HSBC Holdings -2,95% , Deutsche Bank -5,21% , Fintech Group -5,28% , American Express -6,27% , BNP Paribas -9,08% , Societe Generale -9,31% , UBS -9,79% , Goldman Sachs -12,85% und Sberbank -64,45% . Weitere Highlights: JP Morgan Chase ist nun 4 Tage im Minus (1,83% Verlust von 148 auf 145,29), ebenso Commerzbank 4 Tage im Minus (4,08% Verlust von 10,54 auf 10,12), Deutsche Bank 4 Tage im Minus (5,96% Verlust von 10,13 auf 9,53), Societe Generale 4 Tage im Minus (4,42% Verlust von 21,95 auf 20,98), Banco Santander 4 Tage im Minus (3,33% Verlust von 3,58 auf 3,46), BNP Paribas 4 Tage im Minus (3,93% Verlust von 57,83 auf 55,56), Goldman Sachs 3 Tage im Minus (4,83% Verlust von 314,39 auf 299,19), Erste Group 3 Tage im Minus (2,89% Verlust von 33,26 auf 32,3), RBI 3 Tage im Minus (2,74% Verlust von 13,5 auf 13,13), UBS 3 Tage im Minus (6,43% Verlust von 22,56 auf 21,11).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Banco Santander 23,33% (Vorjahr: -4,69 Prozent) im Plus. Dahinter UBS 22,7% (Vorjahr: 4,78 Prozent) und HSBC Holdings 22,53% (Vorjahr: 9,4 Prozent). Sberbank -72,73% (Vorjahr: 15,5 Prozent) im Minus. Dahinter Credit Suisse -70,44% (Vorjahr: -68,85 Prozent) und Oberbank AG Stamm -37,95% (Vorjahr: 12,14 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: UBS 7,79%, JP Morgan Chase 2,48% und HSBC Holdings 1,82%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Fintech Group -100%, Sberbank -73,96% und Credit Suisse -69,39%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 8:30 Uhr die Fintech Group-Aktie am besten: 41,89% Plus. Dahinter Oberbank AG Stamm mit +2,99% , UBS mit +0,63% , Deutsche Bank mit +0,3% , BNP Paribas mit +0,1% , Societe Generale mit +0,1% , Aareal Bank mit +0,08% , Credit Suisse mit +0,02% , RBI mit -0,15% , HSBC Holdings mit -0,23% , Banco Santander mit -0,26% , Erste Group mit -0,33% , Commerzbank mit -0,4% , Goldman Sachs mit -1,05% , JP Morgan Chase mit -1,71% , American Express mit -5,43% und Sberbank mit -28% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Banken ist -7,28% und reiht sich damit auf Platz 23 ein:

1. Computer, Software & Internet : 23,36% Show latest Report (14.10.2023)
2. Big Greeks: 21,94% Show latest Report (14.10.2023)
3. Bau & Baustoffe: 16,85% Show latest Report (14.10.2023)
4. Versicherer: 10,99% Show latest Report (14.10.2023)
5. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 6,33% Show latest Report (14.10.2023)
6. MSCI World Biggest 10: 6,32% Show latest Report (14.10.2023)
7. Post: 6,25% Show latest Report (14.10.2023)
8. Luftfahrt & Reise: 5,14% Show latest Report (14.10.2023)
9. Börseneulinge 2019: 4,16% Show latest Report (14.10.2023)
10. IT, Elektronik, 3D: 3,14% Show latest Report (14.10.2023)
11. Deutsche Nebenwerte: 2,57% Show latest Report (14.10.2023)
12. Ölindustrie: 0,27% Show latest Report (14.10.2023)
13. Immobilien: -0,36% Show latest Report (14.10.2023)
14. Global Innovation 1000: -0,43% Show latest Report (14.10.2023)
15. Telekom: -1,73% Show latest Report (14.10.2023)
16. Crane: -2,29% Show latest Report (14.10.2023)
17. Konsumgüter: -2,7% Show latest Report (14.10.2023)
18. Runplugged Running Stocks: -3,02%
19. Stahl: -3,38% Show latest Report (14.10.2023)
20. Auto, Motor und Zulieferer: -4,37% Show latest Report (21.10.2023)
21. Sport: -4,4% Show latest Report (14.10.2023)
22. Media: -5,17% Show latest Report (14.10.2023)
23. Banken: -7,28% Show latest Report (14.10.2023)
24. Energie: -7,39% Show latest Report (14.10.2023)
25. Rohstoffaktien: -8,83% Show latest Report (14.10.2023)
26. Aluminium: -8,94%
27. Gaming: -9,66% Show latest Report (14.10.2023)
28. Zykliker Österreich: -10,92% Show latest Report (14.10.2023)
29. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -12,14% Show latest Report (14.10.2023)
30. Solar: -12,8% Show latest Report (14.10.2023)
31. OÖ10 Members: -15,49% Show latest Report (14.10.2023)
32. Licht und Beleuchtung: -20,99% Show latest Report (14.10.2023)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

wiesger
zu DBK (19.10.)

Weiterer Kauf der Deutschen Bank. Ich nutze das niedrige Kursniveau.

Smeilinho
zu RBI (20.10.)

#wienerboerseplausch #xxl im #audiocdpodcast heute: In Folge #509 geht es um einen ATXPrime, der am Vormittag alle 42 Titel im Minus sieht, um News zu https://www.linkedin.com/in/lucia%2Dwieder#, https://www.linkedin.com/in/lucia%2Dwieder# Bank https://www.linkedin.com/in/lucia%2Dwieder# , Research zu https://www.linkedin.com/in/lucia%2Dwieder#, https://www.linkedin.com/in/lucia%2Dwieder#. Und dann die Kür von der https://www.linkedin.com/in/lucia%2Dwieder# durch https://www.linkedin.com/in/lucia%2Dwieder# und https://www.linkedin.com/in/lucia%2Dwieder#: Börsenchef https://www.linkedin.com/in/lucia%2Dwieder# macht den Anfang, dann der oberste Ziegelhersteller https://www.linkedin.com/in/lucia%2Dwieder# von https://www.linkedin.com/in/lucia%2Dwieder#, https://www.linkedin.com/in/lucia%2Dwieder#, Finanzchef der https://www.linkedin.com/in/lucia%2Dwieder#, https://www.linkedin.com/in/lucia%2Dwieder# von https://www.linkedin.com/in/lucia%2Dwieder# - er klopft auf Holz, https://www.linkedin.com/in/lucia%2Dwieder# ist CEO von https://www.linkedin.com/in/lucia%2Dwieder#, https://www.linkedin.com/in/lucia%2Dwieder# mit CFO https://www.linkedin.com/in/lucia%2Dwieder#, https://www.linkedin.com/in/lucia%2Dwieder# kommt mit CEO Andreas Brandstetter an unser Mikrofon. Dann haben wir noch unser Flugspecial mit dem https://www.linkedin.com/in/lucia%2Dwieder#, https://www.linkedin.com/in/lucia%2Dwieder# und https://www.linkedin.com/in/lucia%2Dwieder#. Bei dieser Gelegenheit erzähle ich auch nochmal, wie die Arbeitsteilung zwischen Peter, Andreas und mir beim länderübergreifenden Radioprojekt ist. https://boerse-social.com/2023/10/20/wiener_borse_plausch_509_42fache_verlust-messe_am_verfall_heute_dafur_viel_gewinn-messe_live_mit_o-ton




BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #634: AT&S gesucht, Airbus mag Amag, MMK jubiliert und wer Buy the Dip bei Varta macht




 

Bildnachweis

1. BSN Group Banken Performancevergleich YTD, Stand: 21.10.2023

2. Bank, Sparbuch, sparen, http://www.shutterstock.com/de/pic-165159902/stock-photo-book-bank.html   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Addiko Bank, Immofinanz, Palfinger, Flughafen Wien, S Immo, Frequentis, EVN, Erste Group, Mayr-Melnhof, Pierer Mobility, UBM, AT&S, Cleen Energy, Lenzing, Rosenbauer, RWT AG, Warimpex, Oberbank AG Stamm, SW Umwelttechnik, Athos Immobilien, Kapsch TrafficCom, Agrana, Amag, CA Immo, OMV, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger.


Random Partner

stock3
Der Münchner FinTech-Vorreiter wurde im Jahr 2000 gegründet und bietet Privat- und Geschäftskunden IT-Lösungen und redaktionelle Inhalte. Bekannt ist die BörseGo AG für GodmodeTrader und Guidants. Das Portal GodmodeTrader bietet Web-Lösungen für Trading, Technische Analyse und Anlagestrategien. Guidants ist eine Finanzmarktanalyse- und Multi-Brokerage-Plattform.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2VYD6
AT0000A2STY8
AT0000A2U2W8
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Kontron(2)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Bawag(1), Kontron(1), Strabag(1)
    Star der Stunde: RHI Magnesita 1.71%, Rutsch der Stunde: Warimpex -5.25%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Flughafen Wien(1)
    Star der Stunde: RBI 1.32%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -3.63%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Kontron(1), AT&S(1), S Immo(1)
    Star der Stunde: EVN 0.46%, Rutsch der Stunde: UBM -0.79%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: ams-Osram(1)
    Star der Stunde: Addiko Bank 2.85%, Rutsch der Stunde: Porr -0.84%

    Featured Partner Video

    Börsenradio Live-Blick, Fr. 12.4.24: DAX, ATX und vor allem Gold mit extrem bullisher Eröffnung

    Christian Drastil mit dem Live-Blick aus dem Studio des Börsenradio-Partners audio-cd.at in Wien wieder intraday mit Kurslisten, Statistiken und News aus Frankfurt und Wien. Es ist der Podcast, der...

    Books josefchladek.com

    François Jonquet
    Forage
    2023
    Void

    Horst Pannwitz
    Berlin. Symphonie einer Weltstadt
    1959
    Ernst Staneck Verlag

    Sebastián Bruno
    Duelos y Quebrantos
    2018
    ediciones anómalas

    Helen Levitt
    A Way of Seeing
    1965
    The Viking Press

    Martin Frey & Philipp Graf
    Spurensuche 2023
    2023
    Self published

    Credit Suisse und Commerzbank vs. Sberbank und HSBC Holdings – kommentierter KW 42 Peer Group Watch Banken


    21.10.2023, 7743 Zeichen

    In der Wochensicht ist vorne: Credit Suisse 0,86% vor Commerzbank 0,55%, Oberbank AG Stamm 0,32%, Aareal Bank 0%, JP Morgan Chase -0,36%, Erste Group -0,71%, American Express -1,1%, Banco Santander -1,59%, RBI -2,45%, Goldman Sachs -3,44%, Fintech Group -3,44%, BNP Paribas -3,61%, Societe Generale -3,78%, UBS -4,18%, Deutsche Bank -4,34%, HSBC Holdings -6,29% und Sberbank -67,53%.

    In der Monatssicht ist vorne: Credit Suisse 6,8% vor Commerzbank 3,28% , Oberbank AG Stamm 3,25% , Aareal Bank 0,45% , RBI 0,08% , Banco Santander -0,2% , Erste Group -1,82% , JP Morgan Chase -2,57% , HSBC Holdings -2,95% , Deutsche Bank -5,21% , Fintech Group -5,28% , American Express -6,27% , BNP Paribas -9,08% , Societe Generale -9,31% , UBS -9,79% , Goldman Sachs -12,85% und Sberbank -64,45% . Weitere Highlights: JP Morgan Chase ist nun 4 Tage im Minus (1,83% Verlust von 148 auf 145,29), ebenso Commerzbank 4 Tage im Minus (4,08% Verlust von 10,54 auf 10,12), Deutsche Bank 4 Tage im Minus (5,96% Verlust von 10,13 auf 9,53), Societe Generale 4 Tage im Minus (4,42% Verlust von 21,95 auf 20,98), Banco Santander 4 Tage im Minus (3,33% Verlust von 3,58 auf 3,46), BNP Paribas 4 Tage im Minus (3,93% Verlust von 57,83 auf 55,56), Goldman Sachs 3 Tage im Minus (4,83% Verlust von 314,39 auf 299,19), Erste Group 3 Tage im Minus (2,89% Verlust von 33,26 auf 32,3), RBI 3 Tage im Minus (2,74% Verlust von 13,5 auf 13,13), UBS 3 Tage im Minus (6,43% Verlust von 22,56 auf 21,11).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Banco Santander 23,33% (Vorjahr: -4,69 Prozent) im Plus. Dahinter UBS 22,7% (Vorjahr: 4,78 Prozent) und HSBC Holdings 22,53% (Vorjahr: 9,4 Prozent). Sberbank -72,73% (Vorjahr: 15,5 Prozent) im Minus. Dahinter Credit Suisse -70,44% (Vorjahr: -68,85 Prozent) und Oberbank AG Stamm -37,95% (Vorjahr: 12,14 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: UBS 7,79%, JP Morgan Chase 2,48% und HSBC Holdings 1,82%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Fintech Group -100%, Sberbank -73,96% und Credit Suisse -69,39%.
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 8:30 Uhr die Fintech Group-Aktie am besten: 41,89% Plus. Dahinter Oberbank AG Stamm mit +2,99% , UBS mit +0,63% , Deutsche Bank mit +0,3% , BNP Paribas mit +0,1% , Societe Generale mit +0,1% , Aareal Bank mit +0,08% , Credit Suisse mit +0,02% , RBI mit -0,15% , HSBC Holdings mit -0,23% , Banco Santander mit -0,26% , Erste Group mit -0,33% , Commerzbank mit -0,4% , Goldman Sachs mit -1,05% , JP Morgan Chase mit -1,71% , American Express mit -5,43% und Sberbank mit -28% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Banken ist -7,28% und reiht sich damit auf Platz 23 ein:

    1. Computer, Software & Internet : 23,36% Show latest Report (14.10.2023)
    2. Big Greeks: 21,94% Show latest Report (14.10.2023)
    3. Bau & Baustoffe: 16,85% Show latest Report (14.10.2023)
    4. Versicherer: 10,99% Show latest Report (14.10.2023)
    5. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 6,33% Show latest Report (14.10.2023)
    6. MSCI World Biggest 10: 6,32% Show latest Report (14.10.2023)
    7. Post: 6,25% Show latest Report (14.10.2023)
    8. Luftfahrt & Reise: 5,14% Show latest Report (14.10.2023)
    9. Börseneulinge 2019: 4,16% Show latest Report (14.10.2023)
    10. IT, Elektronik, 3D: 3,14% Show latest Report (14.10.2023)
    11. Deutsche Nebenwerte: 2,57% Show latest Report (14.10.2023)
    12. Ölindustrie: 0,27% Show latest Report (14.10.2023)
    13. Immobilien: -0,36% Show latest Report (14.10.2023)
    14. Global Innovation 1000: -0,43% Show latest Report (14.10.2023)
    15. Telekom: -1,73% Show latest Report (14.10.2023)
    16. Crane: -2,29% Show latest Report (14.10.2023)
    17. Konsumgüter: -2,7% Show latest Report (14.10.2023)
    18. Runplugged Running Stocks: -3,02%
    19. Stahl: -3,38% Show latest Report (14.10.2023)
    20. Auto, Motor und Zulieferer: -4,37% Show latest Report (21.10.2023)
    21. Sport: -4,4% Show latest Report (14.10.2023)
    22. Media: -5,17% Show latest Report (14.10.2023)
    23. Banken: -7,28% Show latest Report (14.10.2023)
    24. Energie: -7,39% Show latest Report (14.10.2023)
    25. Rohstoffaktien: -8,83% Show latest Report (14.10.2023)
    26. Aluminium: -8,94%
    27. Gaming: -9,66% Show latest Report (14.10.2023)
    28. Zykliker Österreich: -10,92% Show latest Report (14.10.2023)
    29. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -12,14% Show latest Report (14.10.2023)
    30. Solar: -12,8% Show latest Report (14.10.2023)
    31. OÖ10 Members: -15,49% Show latest Report (14.10.2023)
    32. Licht und Beleuchtung: -20,99% Show latest Report (14.10.2023)

    Aktuelles zu den Companies (168h)
    Social Trading Kommentare

    wiesger
    zu DBK (19.10.)

    Weiterer Kauf der Deutschen Bank. Ich nutze das niedrige Kursniveau.

    Smeilinho
    zu RBI (20.10.)

    #wienerboerseplausch #xxl im #audiocdpodcast heute: In Folge #509 geht es um einen ATXPrime, der am Vormittag alle 42 Titel im Minus sieht, um News zu https://www.linkedin.com/in/lucia%2Dwieder#, https://www.linkedin.com/in/lucia%2Dwieder# Bank https://www.linkedin.com/in/lucia%2Dwieder# , Research zu https://www.linkedin.com/in/lucia%2Dwieder#, https://www.linkedin.com/in/lucia%2Dwieder#. Und dann die Kür von der https://www.linkedin.com/in/lucia%2Dwieder# durch https://www.linkedin.com/in/lucia%2Dwieder# und https://www.linkedin.com/in/lucia%2Dwieder#: Börsenchef https://www.linkedin.com/in/lucia%2Dwieder# macht den Anfang, dann der oberste Ziegelhersteller https://www.linkedin.com/in/lucia%2Dwieder# von https://www.linkedin.com/in/lucia%2Dwieder#, https://www.linkedin.com/in/lucia%2Dwieder#, Finanzchef der https://www.linkedin.com/in/lucia%2Dwieder#, https://www.linkedin.com/in/lucia%2Dwieder# von https://www.linkedin.com/in/lucia%2Dwieder# - er klopft auf Holz, https://www.linkedin.com/in/lucia%2Dwieder# ist CEO von https://www.linkedin.com/in/lucia%2Dwieder#, https://www.linkedin.com/in/lucia%2Dwieder# mit CFO https://www.linkedin.com/in/lucia%2Dwieder#, https://www.linkedin.com/in/lucia%2Dwieder# kommt mit CEO Andreas Brandstetter an unser Mikrofon. Dann haben wir noch unser Flugspecial mit dem https://www.linkedin.com/in/lucia%2Dwieder#, https://www.linkedin.com/in/lucia%2Dwieder# und https://www.linkedin.com/in/lucia%2Dwieder#. Bei dieser Gelegenheit erzähle ich auch nochmal, wie die Arbeitsteilung zwischen Peter, Andreas und mir beim länderübergreifenden Radioprojekt ist. https://boerse-social.com/2023/10/20/wiener_borse_plausch_509_42fache_verlust-messe_am_verfall_heute_dafur_viel_gewinn-messe_live_mit_o-ton




    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Party #634: AT&S gesucht, Airbus mag Amag, MMK jubiliert und wer Buy the Dip bei Varta macht




     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Banken Performancevergleich YTD, Stand: 21.10.2023

    2. Bank, Sparbuch, sparen, http://www.shutterstock.com/de/pic-165159902/stock-photo-book-bank.html   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Addiko Bank, Immofinanz, Palfinger, Flughafen Wien, S Immo, Frequentis, EVN, Erste Group, Mayr-Melnhof, Pierer Mobility, UBM, AT&S, Cleen Energy, Lenzing, Rosenbauer, RWT AG, Warimpex, Oberbank AG Stamm, SW Umwelttechnik, Athos Immobilien, Kapsch TrafficCom, Agrana, Amag, CA Immo, OMV, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger.


    Random Partner

    stock3
    Der Münchner FinTech-Vorreiter wurde im Jahr 2000 gegründet und bietet Privat- und Geschäftskunden IT-Lösungen und redaktionelle Inhalte. Bekannt ist die BörseGo AG für GodmodeTrader und Guidants. Das Portal GodmodeTrader bietet Web-Lösungen für Trading, Technische Analyse und Anlagestrategien. Guidants ist eine Finanzmarktanalyse- und Multi-Brokerage-Plattform.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2VYD6
    AT0000A2STY8
    AT0000A2U2W8
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Kontron(2)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Bawag(1), Kontron(1), Strabag(1)
      Star der Stunde: RHI Magnesita 1.71%, Rutsch der Stunde: Warimpex -5.25%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Flughafen Wien(1)
      Star der Stunde: RBI 1.32%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -3.63%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Kontron(1), AT&S(1), S Immo(1)
      Star der Stunde: EVN 0.46%, Rutsch der Stunde: UBM -0.79%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: ams-Osram(1)
      Star der Stunde: Addiko Bank 2.85%, Rutsch der Stunde: Porr -0.84%

      Featured Partner Video

      Börsenradio Live-Blick, Fr. 12.4.24: DAX, ATX und vor allem Gold mit extrem bullisher Eröffnung

      Christian Drastil mit dem Live-Blick aus dem Studio des Börsenradio-Partners audio-cd.at in Wien wieder intraday mit Kurslisten, Statistiken und News aus Frankfurt und Wien. Es ist der Podcast, der...

      Books josefchladek.com

      François Jonquet
      Forage
      2023
      Void

      Helen Levitt
      A Way of Seeing
      1965
      The Viking Press

      Naotaka Hirota
      La Scène de la Locomotive à Vapeur
      1975
      Yomiuri Shimbun

      Christian Reister
      Driftwood 15 | New York
      2023
      Self published

      Sebastián Bruno
      Ta-ra
      2023
      ediciones anómalas