Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Verbund-Kraftwerk Limberg 3: Rippenwelle angeliefert

Magazine aktuell


#gabb aktuell



09.10.2023, 1187 Zeichen

Verbund errichtet derzeit, neben den bereits bestehenden Kraftwerken der "Oberstufe Kaprun" (Limberg 1 und 2), eine dritte Trafo- und Kraftwerkskaverne (Limberg 3). Dafür wurde nun ein wichtiges Element geliefert, nämlich die Rippenwelle des Generators. Die 91 Tonnen schwere Rippenwelle wird liegend transportiert, muss aber aufgerichtet und in die passende Kippvorrichtung eingeführt werden. Die Generatorrippenwelle ist der „Rohling“ des rotierenden Teils des Motorgenerators. Die Drehbewegung macht aus Wasserkraft elektrischen Strom- im Ausmaß von 240 Megawatt (MW) Leistung. Das entspricht der Kraft von etwa 50 großen Windrädern.

Die Anlieferung der Rippenwelle bedeutet für den strategischen Zeitplan einen großen Fortschritt. Während bei der Maschine 2 noch Betonierarbeiten laufen, kann die Montage und die Endfertigung der übrigen Komponenten bei der Maschine 1 bereits begonnen werden. Ziel des ehrgeizigen Zeitplanes ist es, bis 2025 in Betrieb zu gehen.

Laut Verbund wird Limberg 3 nach der Fertigstellung ein Kraftwerk, das speziell auf die zukünftigen Bedürfnisse der Energiewende zugeschnitten ist und auf den Bedarf an Ausgleichs- und Regelenergie im Netz reagieren kann.



BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Börsepeople im Podcast S11/18: Dominik Hojas




 

Bildnachweis

1. 91 Tonnen schwer und 10 Meter lang ist die Welle, mit der die Kraft des Wassers auf die Turbinen von Limberg 3 übertragen werden. Der gigantische Stahlstift wurde zentimeterweise mit den Hallenkränen eingehoben. Fingerspitzengefühl, Nervenstärke und gute Abstimmung des Personals sind entscheidend. Die Rippenwelle beim Einkippen in den Turbinenschacht / VERBUND , (© Aussender)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Porr, Flughafen Wien, UBM, Warimpex, Amag, RHI Magnesita, ams-Osram, Verbund, Österreichische Post, EuroTeleSites AG, FACC, AT&S, Strabag, Cleen Energy, Lenzing, S Immo, BKS Bank Stamm, Zumtobel, Agrana, Addiko Bank, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger, BMW, Porsche Automobil Holding, Deutsche Boerse.


Random Partner

AMAG Austria Metall AG
Die AMAG Austria Metall AG produziert Primäraluminium und Premium-Guss- und Walzprodukte. Im integrierten Werk in Ranshofen, Österreich werden die Kernkompetenzen im Recycling, Gießen, Walzen, Wärmebehandeln und Oberflächenveredeln kombiniert.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


91 Tonnen schwer und 10 Meter lang ist die Welle, mit der die Kraft des Wassers auf die Turbinen von Limberg 3 übertragen werden. Der gigantische Stahlstift wurde zentimeterweise mit den Hallenkränen eingehoben. Fingerspitzengefühl, Nervenstärke und gute Abstimmung des Personals sind entscheidend. Die Rippenwelle beim Einkippen in den Turbinenschacht / VERBUND, (© Aussender)


Autor
Christine Petzwinkler
Börse Social Network/Magazine


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2TVZ9
AT0000A2APC0
AT0000A2TLL0
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    #gabb #1548

    Featured Partner Video

    Börsenradio Live-Blick, Do. 08.02.24: Diese 12 DAX-Titel im Trader-Focus (v.a. Sartorius, Commerzbank), in Wien UBM mit Genehmigung

    Christian Drastil mit dem Live-Blick aus dem Studio des Börsenradio-Partners audio-cd.at in Wien wieder intraday mit Kurslisten, Statistiken und News aus Frankurt und Wien. Es ist Donnerstag, der 8...

    Books josefchladek.com

    Rudolf J.Boeck
    Städtisches Strandbad "Gänsehäufel"
    1954
    Stadtbauamt der Stadt Wien

    Elena Helfrecht
    Plexus
    2023
    Void

    Peter Bialobrzeski
    Give my Regards to Elizabeth
    2020
    Hartmann Projects

    Shomei Tomatsu
    I am king
    1972
    Shashin Hyoronsha

    Todd Hido
    House Hunting
    2019
    Nazraeli

    Verbund-Kraftwerk Limberg 3: Rippenwelle angeliefert


    09.10.2023, 1187 Zeichen

    Verbund errichtet derzeit, neben den bereits bestehenden Kraftwerken der "Oberstufe Kaprun" (Limberg 1 und 2), eine dritte Trafo- und Kraftwerkskaverne (Limberg 3). Dafür wurde nun ein wichtiges Element geliefert, nämlich die Rippenwelle des Generators. Die 91 Tonnen schwere Rippenwelle wird liegend transportiert, muss aber aufgerichtet und in die passende Kippvorrichtung eingeführt werden. Die Generatorrippenwelle ist der „Rohling“ des rotierenden Teils des Motorgenerators. Die Drehbewegung macht aus Wasserkraft elektrischen Strom- im Ausmaß von 240 Megawatt (MW) Leistung. Das entspricht der Kraft von etwa 50 großen Windrädern.

    Die Anlieferung der Rippenwelle bedeutet für den strategischen Zeitplan einen großen Fortschritt. Während bei der Maschine 2 noch Betonierarbeiten laufen, kann die Montage und die Endfertigung der übrigen Komponenten bei der Maschine 1 bereits begonnen werden. Ziel des ehrgeizigen Zeitplanes ist es, bis 2025 in Betrieb zu gehen.

    Laut Verbund wird Limberg 3 nach der Fertigstellung ein Kraftwerk, das speziell auf die zukünftigen Bedürfnisse der Energiewende zugeschnitten ist und auf den Bedarf an Ausgleichs- und Regelenergie im Netz reagieren kann.



    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Börsepeople im Podcast S11/18: Dominik Hojas




     

    Bildnachweis

    1. 91 Tonnen schwer und 10 Meter lang ist die Welle, mit der die Kraft des Wassers auf die Turbinen von Limberg 3 übertragen werden. Der gigantische Stahlstift wurde zentimeterweise mit den Hallenkränen eingehoben. Fingerspitzengefühl, Nervenstärke und gute Abstimmung des Personals sind entscheidend. Die Rippenwelle beim Einkippen in den Turbinenschacht / VERBUND , (© Aussender)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Porr, Flughafen Wien, UBM, Warimpex, Amag, RHI Magnesita, ams-Osram, Verbund, Österreichische Post, EuroTeleSites AG, FACC, AT&S, Strabag, Cleen Energy, Lenzing, S Immo, BKS Bank Stamm, Zumtobel, Agrana, Addiko Bank, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger, BMW, Porsche Automobil Holding, Deutsche Boerse.


    Random Partner

    AMAG Austria Metall AG
    Die AMAG Austria Metall AG produziert Primäraluminium und Premium-Guss- und Walzprodukte. Im integrierten Werk in Ranshofen, Österreich werden die Kernkompetenzen im Recycling, Gießen, Walzen, Wärmebehandeln und Oberflächenveredeln kombiniert.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    91 Tonnen schwer und 10 Meter lang ist die Welle, mit der die Kraft des Wassers auf die Turbinen von Limberg 3 übertragen werden. Der gigantische Stahlstift wurde zentimeterweise mit den Hallenkränen eingehoben. Fingerspitzengefühl, Nervenstärke und gute Abstimmung des Personals sind entscheidend. Die Rippenwelle beim Einkippen in den Turbinenschacht / VERBUND, (© Aussender)


    Autor
    Christine Petzwinkler
    Börse Social Network/Magazine


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2TVZ9
    AT0000A2APC0
    AT0000A2TLL0
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      #gabb #1548

      Featured Partner Video

      Börsenradio Live-Blick, Do. 08.02.24: Diese 12 DAX-Titel im Trader-Focus (v.a. Sartorius, Commerzbank), in Wien UBM mit Genehmigung

      Christian Drastil mit dem Live-Blick aus dem Studio des Börsenradio-Partners audio-cd.at in Wien wieder intraday mit Kurslisten, Statistiken und News aus Frankurt und Wien. Es ist Donnerstag, der 8...

      Books josefchladek.com

      Carlos Alba
      I’ll Bet the Devil My Head
      2023
      Void

      Robert Frank
      The Americans (fifth American edition)
      1978
      Aperture

      Rudolf J.Boeck
      Städtisches Strandbad "Gänsehäufel"
      1954
      Stadtbauamt der Stadt Wien

      Frank Rodick
      The Moons of Saturn
      2023
      Self published

      Sebastián Bruno
      Duelos y Quebrantos
      2018
      ediciones anómalas