Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Deutsche Nebenwerte

powered by




Magazine aktuell


#gabb aktuell



21.11.2022, 6737 Zeichen

Wie geht es heute dem Deutsche Nebenwerte-Sektor?

Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 9:33 Uhr die Rheinmetall-Aktie am besten: 1,43% Plus. Dahinter Bilfinger mit +1,12% , BayWa mit +0,63% , Drägerwerk mit +0,47% , Aixtron mit +0,38% , Aareal Bank mit +0,06% und BB Biotech mit -0% Suess Microtec mit -0,07% , DMG Mori Seiki mit -0,12% , Hochtief mit -0,2% , ProSiebenSat1 mit -0,48% , Fraport mit -0,5% , Pfeiffer Vacuum mit -0,63% , SMA Solar mit -0,67% , Lufthansa mit -1,02% , Carl Zeiss Meditec mit -1,06% , Klöckner mit -1,08% , Rhoen-Klinikum mit -1,12% , Deutsche Wohnen mit -1,17% , MorphoSys mit -1,24% , Wacker Chemie mit -1,61% , Salzgitter mit -1,82% , Fielmann mit -2,24% , Stratec Biomedical mit -2,36% , Evonik mit -2,4% , Bechtle mit -2,81% und Aurubis mit -3,7% .

Interessiert an folgenden Aktien und dazugehörigen strukturierten Produkten? Hier informieren!
Rheinmetall Bilfinger
Drägerwerk Aixtron
Aareal Bank BB Biotech
Dialog Semiconductor Fuchs Petrolub
  Suess Microtec
DMG Mori Seiki Hochtief
ProSiebenSat1 Fraport
Pfeiffer Vacuum SMA Solar
Lufthansa Carl Zeiss Meditec
Klöckner Rhoen-Klinikum
Deutsche Wohnen MorphoSys
Wacker Chemie Salzgitter
Fielmann Stratec Biomedical
Evonik Bechtle
Aurubis

Weitere Highlights: Wacker Chemie ist nun 3 Tage im Plus (4,86% Zuwachs von 144,95 auf 152), ebenso Pfeiffer Vacuum 3 Tage im Minus (8,42% Verlust von 154,4 auf 141,4), Stratec Biomedical 3 Tage im Minus (3,16% Verlust von 91,9 auf 89).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Rheinmetall 117,37% (Vorjahr: -4,07 Prozent) im Plus. Dahinter Aixtron 63,46% (Vorjahr: 25,27 Prozent) und SMA Solar 60,51% (Vorjahr: -33,19 Prozent). MorphoSys -53,54% (Vorjahr: -64,45 Prozent) im Minus. Dahinter Bechtle -41,74% (Vorjahr: -64,72 Prozent) und Deutsche Wohnen -40,91% (Vorjahr: -15,36 Prozent).

In der Monatssicht ist vorne: SMA Solar 45,49% vor Suess Microtec 35% , Fielmann 27,82% , ProSiebenSat1 26,63% , Klöckner 25,56% , Salzgitter 24,93% , Aurubis 24,71% , Pfeiffer Vacuum 24,36% , Rheinmetall 18,05% , BayWa 15,67% , Fraport 14,87% , Wacker Chemie 14,57% , Deutsche Wohnen 13,98% , Stratec Biomedical 11,39% , Aixtron 10,81% , Lufthansa 10,12% , Carl Zeiss Meditec 8,86% , Hochtief 8,51% , Rhoen-Klinikum 7,96% , Fuchs Petrolub 7,24% , Drägerwerk 6,66% , Evonik 6,08% , BB Biotech 4,55% , Bechtle 4,38% , Dialog Semiconductor 3,63% , DMG Mori Seiki 1,22% , Bilfinger 1,21% , Aareal Bank 0,12% , MorphoSys -30,27% und

In der Wochensicht ist vorne: Rheinmetall 9,36% vor SMA Solar 8,99%, Aixtron 3,25%, BayWa 3,17%, ProSiebenSat1 2,86%, Suess Microtec 2,39%, Rhoen-Klinikum 2,3%, Pfeiffer Vacuum 1,87%, Bilfinger 1,21%, Fielmann 1,05%, DMG Mori Seiki 0,73%, Fuchs Petrolub 0,55%, Wacker Chemie 0,52%, Hochtief 0,52%, Lufthansa 0,08%, Evonik 0%, Dialog Semiconductor 0%, Aareal Bank -0,06%, Carl Zeiss Meditec -1,04%, Bechtle -1,35%, BB Biotech -2,21%, Deutsche Wohnen -2,63%, Klöckner -2,69%, Stratec Biomedical -3,05%, Aurubis -3,28%, Fraport -3,85%, Salzgitter -4,64%, Drägerwerk -5,14%, MorphoSys -25,86% und

Am weitesten über dem MA200: SMA Solar 35,76%, Aixtron 24,07% und Pfeiffer Vacuum 13,56%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: MorphoSys -26,69%, Deutsche Wohnen -14,05% und Evonik -12,55%.

Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Deutsche Nebenwerte ist -5,39% und reiht sich damit auf Platz 7 ein:

1. Ölindustrie: 22,29% Show latest Report (19.11.2022)
2. Solar: 18,02% Show latest Report (19.11.2022)
3. Rohstoffaktien: 12,01% Show latest Report (19.11.2022)
4. MSCI World Biggest 10: 6,34% Show latest Report (19.11.2022)
5. Big Greeks: 3,12% Show latest Report (19.11.2022)
6. Versicherer: -1,2% Show latest Report (19.11.2022)
7. Deutsche Nebenwerte: -5,57% Show latest Report (19.11.2022)
8. Konsumgüter: -6,73% Show latest Report (19.11.2022)
9. Luftfahrt & Reise: -7,62% Show latest Report (19.11.2022)
10. Aluminium: -9,15%
11. Crane: -9,27% Show latest Report (19.11.2022)
12. IT, Elektronik, 3D: -9,92% Show latest Report (19.11.2022)
13. Banken: -12,81% Show latest Report (19.11.2022)
14. Energie: -12,85% Show latest Report (19.11.2022)
15. Media: -13,25% Show latest Report (19.11.2022)
16. Telekom: -14,82% Show latest Report (19.11.2022)
17. Gaming: -15,05% Show latest Report (19.11.2022)
18. Bau & Baustoffe: -15,16% Show latest Report (19.11.2022)
19. Zykliker Österreich: -15,21% Show latest Report (19.11.2022)
20. Sport: -15,54% Show latest Report (19.11.2022)
21. Licht und Beleuchtung: -17,94% Show latest Report (19.11.2022)
22. Stahl: -18,53% Show latest Report (19.11.2022)
23. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -19,6% Show latest Report (19.11.2022)
24. Post: -21,32% Show latest Report (19.11.2022)
25. Global Innovation 1000: -22,98% Show latest Report (19.11.2022)
26. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): -23,2% Show latest Report (19.11.2022)
27. OÖ10 Members: -24,34% Show latest Report (19.11.2022)
28. Auto, Motor und Zulieferer: -28,18% Show latest Report (19.11.2022)
29. Immobilien: -28,69% Show latest Report (19.11.2022)
30. Börseneulinge 2019: -28,93% Show latest Report (19.11.2022)
31. Runplugged Running Stocks: -30,05%
32. Computer, Software & Internet : -39,93% Show latest Report (19.11.2022)

Social Trading Kommentare

collectmoney
zu GBF (18.11.)

Neueinstieg / Tausch heute zum Kaufkurs von 26,73 Euro in einen Bilfinger Discount mit 26 Tagen Restlaufzeit bei gleichzeitigem Verkauf der Aktie zum Kurs von 27,26 Euro, sodass ich hier 0,53 Euro / 2 Prozent pro Stück Prämie dem Cashbestand des Wikifolios zuschreiben kann und trotzdem noch an der Kursbewegung der Aktie teilnehme. Kein KO-Risiko, denn es gibt in 26 Tagen den Gegenwert einer Aktie zurück (maximal 28,00 Euro, was den günstigen Kaufpreis für den Discounter begründet). Da die Bilfinger Aktie sich nach den Quartalszahlen in der letzten Woche im Moment etwas schwer tut, rechne ich jetzt aber auch nicht mit einer Outperformance der Atie gegenüber dem neuen Discountzertifikat. Ausgehend vom Kaufpreis von 26,73 Euro sind hier maximal gut 4,7 Prozent in knapp einem Monat Gewinn geplant.

TraderCoach
zu AIXA (18.11.)

Outoerformer nach Seitwärtskorrektur mit halber Positionsgröße.

GutVerdienen
zu AIXA (18.11.)

https://www.onvista.de/news/2022/11-18-hidden-champions-diese-3-deutschen-aktien-sind-jetzt-interessant-11-26066679

GutVerdienen
zu AIXA (18.11.)

https://www.onvista.de/news/2022/11-18-hidden-champions-diese-3-deutschen-aktien-sind-jetzt-interessant-11-26066679

SIGAVEST
zu S92 (18.11.)

SMA steigt heute in die Nähe des August-Hochs. Wird der Bereich um 60 Euro überwunden, dann locken weitere Ziele bei rund 70 Euro vom Januar 2021. Das Momentum ist stark genug, um das zu erreichen.



BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Austrian Stocks in English: ATX TR in week 5 unchanged at high levels, but RHI Magnesita changes the Index Picture




 

Bildnachweis

1. BSN Group Deutsche Nebenwerte Performancevergleich YTD, Stand: 21.11.2022

Aktien auf dem Radar:AT&S, RBI, Polytec Group, Warimpex, RHI Magnesita, Kapsch TrafficCom, EVN, Österreichische Post, Telekom Austria, voestalpine, Cleen Energy, Mayr-Melnhof, Palfinger, Bawag, Marinomed Biotech, OMV, Kostad, Porr, Stadlauer Malzfabrik AG, AMS, Agrana, Flughafen Wien, Oberbank AG Stamm, Frequentis, S Immo, Amag, FACC, Immofinanz, Strabag, Verbund, Zumtobel.


Random Partner

BNP Paribas
BNP Paribas ist eine führende europäische Bank mit internationaler Reichweite. Sie ist mit mehr als 190.000 Mitarbeitern in 74 Ländern vertreten, davon über 146.000 in Europa. BNP Paribas ist in vielen Bereichen Marktführer oder besetzt Schlüsselpositionen am Markt und gehört weltweit zu den kapitalstärksten Banken.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2ZXL2
AT0000A284P0
AT0000A2YNS1


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    #gabb #1279

    Featured Partner Video

    Wiener Börse Plausch S3/102: AT&S - darf man eine Aktie lieben? RHI-Gamechanger in ATX-Beoliste, Peter Lennkh News

    Die Wiener Börse Pläusche sind ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Bör...

    Books josefchladek.com

    Lars Borges & Luzie Kurth
    We Share the Meal
    2022
    Kehrer Verlag

    Masahisa Fukase
    Yugi (Homo Ludence) (深瀬 昌久 遊戯 映像の現代4)
    1971
    Chuo-koron-sha

    Dimitra Dede
    Metaphors
    2022
    Void

    Janne Riikonen
    Personalia
    2019
    Kult Books

    Regina Anzenberger
    Roots & Bonds (2nd ed. + extra booklet)
    2022
    AnzenbergerEdition

    Aurubis, Bechtle am schwächsten (Peer Group Watch Deutsche Nebenwerte powered by Erste Group)


    21.11.2022, 6737 Zeichen

    Wie geht es heute dem Deutsche Nebenwerte-Sektor?

    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 9:33 Uhr die Rheinmetall-Aktie am besten: 1,43% Plus. Dahinter Bilfinger mit +1,12% , BayWa mit +0,63% , Drägerwerk mit +0,47% , Aixtron mit +0,38% , Aareal Bank mit +0,06% und BB Biotech mit -0% Suess Microtec mit -0,07% , DMG Mori Seiki mit -0,12% , Hochtief mit -0,2% , ProSiebenSat1 mit -0,48% , Fraport mit -0,5% , Pfeiffer Vacuum mit -0,63% , SMA Solar mit -0,67% , Lufthansa mit -1,02% , Carl Zeiss Meditec mit -1,06% , Klöckner mit -1,08% , Rhoen-Klinikum mit -1,12% , Deutsche Wohnen mit -1,17% , MorphoSys mit -1,24% , Wacker Chemie mit -1,61% , Salzgitter mit -1,82% , Fielmann mit -2,24% , Stratec Biomedical mit -2,36% , Evonik mit -2,4% , Bechtle mit -2,81% und Aurubis mit -3,7% .

    Interessiert an folgenden Aktien und dazugehörigen strukturierten Produkten? Hier informieren!
    Rheinmetall Bilfinger
    Drägerwerk Aixtron
    Aareal Bank BB Biotech
    Dialog Semiconductor Fuchs Petrolub
      Suess Microtec
    DMG Mori Seiki Hochtief
    ProSiebenSat1 Fraport
    Pfeiffer Vacuum SMA Solar
    Lufthansa Carl Zeiss Meditec
    Klöckner Rhoen-Klinikum
    Deutsche Wohnen MorphoSys
    Wacker Chemie Salzgitter
    Fielmann Stratec Biomedical
    Evonik Bechtle
    Aurubis

    Weitere Highlights: Wacker Chemie ist nun 3 Tage im Plus (4,86% Zuwachs von 144,95 auf 152), ebenso Pfeiffer Vacuum 3 Tage im Minus (8,42% Verlust von 154,4 auf 141,4), Stratec Biomedical 3 Tage im Minus (3,16% Verlust von 91,9 auf 89).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Rheinmetall 117,37% (Vorjahr: -4,07 Prozent) im Plus. Dahinter Aixtron 63,46% (Vorjahr: 25,27 Prozent) und SMA Solar 60,51% (Vorjahr: -33,19 Prozent). MorphoSys -53,54% (Vorjahr: -64,45 Prozent) im Minus. Dahinter Bechtle -41,74% (Vorjahr: -64,72 Prozent) und Deutsche Wohnen -40,91% (Vorjahr: -15,36 Prozent).

    In der Monatssicht ist vorne: SMA Solar 45,49% vor Suess Microtec 35% , Fielmann 27,82% , ProSiebenSat1 26,63% , Klöckner 25,56% , Salzgitter 24,93% , Aurubis 24,71% , Pfeiffer Vacuum 24,36% , Rheinmetall 18,05% , BayWa 15,67% , Fraport 14,87% , Wacker Chemie 14,57% , Deutsche Wohnen 13,98% , Stratec Biomedical 11,39% , Aixtron 10,81% , Lufthansa 10,12% , Carl Zeiss Meditec 8,86% , Hochtief 8,51% , Rhoen-Klinikum 7,96% , Fuchs Petrolub 7,24% , Drägerwerk 6,66% , Evonik 6,08% , BB Biotech 4,55% , Bechtle 4,38% , Dialog Semiconductor 3,63% , DMG Mori Seiki 1,22% , Bilfinger 1,21% , Aareal Bank 0,12% , MorphoSys -30,27% und

    In der Wochensicht ist vorne: Rheinmetall 9,36% vor SMA Solar 8,99%, Aixtron 3,25%, BayWa 3,17%, ProSiebenSat1 2,86%, Suess Microtec 2,39%, Rhoen-Klinikum 2,3%, Pfeiffer Vacuum 1,87%, Bilfinger 1,21%, Fielmann 1,05%, DMG Mori Seiki 0,73%, Fuchs Petrolub 0,55%, Wacker Chemie 0,52%, Hochtief 0,52%, Lufthansa 0,08%, Evonik 0%, Dialog Semiconductor 0%, Aareal Bank -0,06%, Carl Zeiss Meditec -1,04%, Bechtle -1,35%, BB Biotech -2,21%, Deutsche Wohnen -2,63%, Klöckner -2,69%, Stratec Biomedical -3,05%, Aurubis -3,28%, Fraport -3,85%, Salzgitter -4,64%, Drägerwerk -5,14%, MorphoSys -25,86% und

    Am weitesten über dem MA200: SMA Solar 35,76%, Aixtron 24,07% und Pfeiffer Vacuum 13,56%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: MorphoSys -26,69%, Deutsche Wohnen -14,05% und Evonik -12,55%.

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Deutsche Nebenwerte ist -5,39% und reiht sich damit auf Platz 7 ein:

    1. Ölindustrie: 22,29% Show latest Report (19.11.2022)
    2. Solar: 18,02% Show latest Report (19.11.2022)
    3. Rohstoffaktien: 12,01% Show latest Report (19.11.2022)
    4. MSCI World Biggest 10: 6,34% Show latest Report (19.11.2022)
    5. Big Greeks: 3,12% Show latest Report (19.11.2022)
    6. Versicherer: -1,2% Show latest Report (19.11.2022)
    7. Deutsche Nebenwerte: -5,57% Show latest Report (19.11.2022)
    8. Konsumgüter: -6,73% Show latest Report (19.11.2022)
    9. Luftfahrt & Reise: -7,62% Show latest Report (19.11.2022)
    10. Aluminium: -9,15%
    11. Crane: -9,27% Show latest Report (19.11.2022)
    12. IT, Elektronik, 3D: -9,92% Show latest Report (19.11.2022)
    13. Banken: -12,81% Show latest Report (19.11.2022)
    14. Energie: -12,85% Show latest Report (19.11.2022)
    15. Media: -13,25% Show latest Report (19.11.2022)
    16. Telekom: -14,82% Show latest Report (19.11.2022)
    17. Gaming: -15,05% Show latest Report (19.11.2022)
    18. Bau & Baustoffe: -15,16% Show latest Report (19.11.2022)
    19. Zykliker Österreich: -15,21% Show latest Report (19.11.2022)
    20. Sport: -15,54% Show latest Report (19.11.2022)
    21. Licht und Beleuchtung: -17,94% Show latest Report (19.11.2022)
    22. Stahl: -18,53% Show latest Report (19.11.2022)
    23. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -19,6% Show latest Report (19.11.2022)
    24. Post: -21,32% Show latest Report (19.11.2022)
    25. Global Innovation 1000: -22,98% Show latest Report (19.11.2022)
    26. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): -23,2% Show latest Report (19.11.2022)
    27. OÖ10 Members: -24,34% Show latest Report (19.11.2022)
    28. Auto, Motor und Zulieferer: -28,18% Show latest Report (19.11.2022)
    29. Immobilien: -28,69% Show latest Report (19.11.2022)
    30. Börseneulinge 2019: -28,93% Show latest Report (19.11.2022)
    31. Runplugged Running Stocks: -30,05%
    32. Computer, Software & Internet : -39,93% Show latest Report (19.11.2022)

    Social Trading Kommentare

    collectmoney
    zu GBF (18.11.)

    Neueinstieg / Tausch heute zum Kaufkurs von 26,73 Euro in einen Bilfinger Discount mit 26 Tagen Restlaufzeit bei gleichzeitigem Verkauf der Aktie zum Kurs von 27,26 Euro, sodass ich hier 0,53 Euro / 2 Prozent pro Stück Prämie dem Cashbestand des Wikifolios zuschreiben kann und trotzdem noch an der Kursbewegung der Aktie teilnehme. Kein KO-Risiko, denn es gibt in 26 Tagen den Gegenwert einer Aktie zurück (maximal 28,00 Euro, was den günstigen Kaufpreis für den Discounter begründet). Da die Bilfinger Aktie sich nach den Quartalszahlen in der letzten Woche im Moment etwas schwer tut, rechne ich jetzt aber auch nicht mit einer Outperformance der Atie gegenüber dem neuen Discountzertifikat. Ausgehend vom Kaufpreis von 26,73 Euro sind hier maximal gut 4,7 Prozent in knapp einem Monat Gewinn geplant.

    TraderCoach
    zu AIXA (18.11.)

    Outoerformer nach Seitwärtskorrektur mit halber Positionsgröße.

    GutVerdienen
    zu AIXA (18.11.)

    https://www.onvista.de/news/2022/11-18-hidden-champions-diese-3-deutschen-aktien-sind-jetzt-interessant-11-26066679

    GutVerdienen
    zu AIXA (18.11.)

    https://www.onvista.de/news/2022/11-18-hidden-champions-diese-3-deutschen-aktien-sind-jetzt-interessant-11-26066679

    SIGAVEST
    zu S92 (18.11.)

    SMA steigt heute in die Nähe des August-Hochs. Wird der Bereich um 60 Euro überwunden, dann locken weitere Ziele bei rund 70 Euro vom Januar 2021. Das Momentum ist stark genug, um das zu erreichen.



    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Austrian Stocks in English: ATX TR in week 5 unchanged at high levels, but RHI Magnesita changes the Index Picture




     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Deutsche Nebenwerte Performancevergleich YTD, Stand: 21.11.2022

    Aktien auf dem Radar:AT&S, RBI, Polytec Group, Warimpex, RHI Magnesita, Kapsch TrafficCom, EVN, Österreichische Post, Telekom Austria, voestalpine, Cleen Energy, Mayr-Melnhof, Palfinger, Bawag, Marinomed Biotech, OMV, Kostad, Porr, Stadlauer Malzfabrik AG, AMS, Agrana, Flughafen Wien, Oberbank AG Stamm, Frequentis, S Immo, Amag, FACC, Immofinanz, Strabag, Verbund, Zumtobel.


    Random Partner

    BNP Paribas
    BNP Paribas ist eine führende europäische Bank mit internationaler Reichweite. Sie ist mit mehr als 190.000 Mitarbeitern in 74 Ländern vertreten, davon über 146.000 in Europa. BNP Paribas ist in vielen Bereichen Marktführer oder besetzt Schlüsselpositionen am Markt und gehört weltweit zu den kapitalstärksten Banken.

    >> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2ZXL2
    AT0000A284P0
    AT0000A2YNS1


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      #gabb #1279

      Featured Partner Video

      Wiener Börse Plausch S3/102: AT&S - darf man eine Aktie lieben? RHI-Gamechanger in ATX-Beoliste, Peter Lennkh News

      Die Wiener Börse Pläusche sind ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Bör...

      Books josefchladek.com

      Janne Riikonen
      Personalia
      2019
      Kult Books

      Grasso’s Machinefabrieken NV
      100 jaar Grasso / 100 années Grasso / 100 Jahre Grasso
      1958
      Grasso’s Machinefabrieken NV

      George Appletree
      The Portuguese
      2022
      Self published

      Joze Suhadolnik
      Cirkus
      2022
      Rostfreipublishing

      Nik Erik Neubauer
      Ko greš na jug, vedno jokaš dvakrat (You Always Cry Twice When You Go to the South)
      2021
      Self published