Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



02.06.2022, 3130 Zeichen

BAER SW - Julius Bär verkauft Genfer Fransad Gestion an das Management

OERL SW - Oerlikon verkauft Russland-Geschäft an lokalen Betreiber

ENG SM - ENEGAS/SNAM - Spanien rückt mit einem neuen Pipelineprojekt in den Fokus der europäischen Energiepolitik. Um Gas ins Ausland zu transportieren, ist eine neue Unterwasser-Leitung geplant, die von Barcelona durch das Mittelmeer nach Norditalien verläuft. Entsprechende Pläne bestätigte der Chef des spanischen Gasnetzbetreibers Enagas, Arturo Gonzalo, vor Auslandskorrespondenten in Madrid. Enagás und der italienische Betreiber SNAM lassen derzeit in einer Machbarkeitsstudie die technischen Details prüfen, in drei Monaten sollen die Ergebnisse für das Projekt vorliegen, das rund 2,5 bis drei Milliarden Euro kosten soll. (Handelsblatt)

EVK - - Trotz der wirtschaftlichen Turbulenzen durch den Ukrainekrieg sieht sich die RAG-Stiftung in der Lage, die Altlasten des Kohlebergbaus auch weiterhin aus eigener Kraft zu stemmen. "Wir konnten uns in den vergangenen Jahren ein solides finanzielles Polster zulegen, das uns jetzt die nötige Sicherheit gibt", sagte der Vorstandsvorsitzende Bernd Tönjes auf der Jahrespressekonferenz. Aus ihren Beteiligungen und Finanzanlagen, darunter die Mehrheit am Chemiekonzern Evonik, hat die Bergbaustiftung im vorigen Jahr Einnahmen von 975 Millionen Euro erzielt. Darin enthalten sind 310 Millionen Euro aus dem Verkauf von Evonik-Aktien. Dem standen Ausgaben von 264 Millionen Euro für das Abpumpen von Grubenwasser, die Beseitigung von Bergschäden und anderen "Ewigkeitslasten" gegenüber. (Frankfurter Allgemeine Zeitung)

RWE/UNIPER - Die Energiekonzerne RWE und Uniper haben ihre im Mai fälligen Rechnungen für russisches Gas in Euro bezahlt. Ein Uniper- Sprecher sagte dem Handelsblatt: "Wir haben - wie andere deutsche und europäische Unternehmen vor uns - den Zahlungsweg für Gaslieferungen aus Russland umgestellt. Die erste dieser Zahlungen ist Ende Mai erfolgt." Auch RWE bestätigte dem Handelsblatt, dass das Unternehmen den Betrag in Euro auf ein Konto bei der Gazprombank überwiesen habe. (Handelsblatt)

FRANKFURTER BANKENGESELLSCHAFT - Die Frankfurter Bankgesellschaft Gruppe verlagert ihren Hauptsitz bis 2024 von Zürich nach Frankfurt, wo eine neu zu schaffende Beteiligungsholding die dann vier operativen Tochtergesellschaften steuern soll. Die Aufbauorganisation werde an das Wachstum der Bankgesellschaft angepasst, kündigte der Vorsitzende der Geschäftsleitung der Gruppe, Holger Mai, am Mittwoch im Jahrespressegespräch an. (Börsen-Zeitung)

Guten Morgen wünscht: ICF BANK AG Wertpapierhandelsbank Kaiserstrasse 1 60311 Frankfurt . Neben den Presseauszügen kann dieses Dokument Informationen enthalten, die durch die ICF BANK AG Wertpapierhandelsbank erarbeitet wurden. Obwohl wir sämtliche Angaben für verläßlich halten, kann für deren Richtigkeit keine Haftung übernommen werden. Dieses Dokument dient lediglich zur Information. Keinesfalls enthält diese Veröffentlichung Aufforderungen oder Empfehlungen zum Kauf und Verkauf von Wertpapieren oder anderen Anlageinstrumenten. Die Informationen stellen keine Anlageberatung dar.



BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Alsercast #3: AnrainerInnen-Brief zum Julius Tandler Platz, Parkpickerl-Input für alle und wie wohl fühlt sich die ÖNB in 1090?




 

Bildnachweis

1. Frühstück, Österreich, Ei, food, http://www.shutterstock.com/de/pic-127156400/stock-photo-continental-breakfast-with-coffee-cheese-jelly-bread-rolls.html , (© www.shutterstock.com)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Frequentis, RHI Magnesita, Semperit, Amag, Pierer Mobility, Marinomed Biotech, Bawag, Rosgix, Rosenbauer, ams-Osram, RBI, S Immo, Oberbank AG Stamm, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Flughafen Wien, Immofinanz, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, UBM, Uniqa, VIG, Wienerberger, Warimpex, DAIMLER TRUCK HLD..., BMW.


Random Partner

BNP Paribas
BNP Paribas ist eine führende europäische Bank mit internationaler Reichweite. Sie ist mit mehr als 190.000 Mitarbeitern in 74 Ländern vertreten, davon über 146.000 in Europa. BNP Paribas ist in vielen Bereichen Marktführer oder besetzt Schlüsselpositionen am Markt und gehört weltweit zu den kapitalstärksten Banken.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Mehr zum Thema

Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A37GE6
AT0000A2VKV7
AT0000A2VYD6
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event Warimpex
    BSN MA-Event Warimpex
    BSN MA-Event Palfinger
    BSN MA-Event Palfinger
    BSN MA-Event Warimpex
    BSN MA-Event Warimpex
    BSN Vola-Event DAIMLER TRUCK HLD...
    #gabb #1551

    Featured Partner Video

    Börsenradio Live-Blick, Fr.16.2.24: DAX-Rekordjagd + Verfallstag = Bären heute unter Druck, Treasury-Festspiele Siemens, guter Porr-Move

    Christian Drastil mit dem Live-Blick aus dem Studio des Börsenradio-Partners audio-cd.at in Wien wieder intraday mit Kurslisten, Statistiken und News aus Frankurt und Wien. Es ist der Podcast, der ...

    Books josefchladek.com

    Tommaso Protti
    Terra Vermelha
    2023
    Void

    Kurama
    Koumori
    2023
    in)(between gallery

    Maria Sturm
    You Don't Look Native to Me
    2023
    Void

    Carlos Alba
    I’ll Bet the Devil My Head
    2023
    Void

    Masahisa Fukase Yohko / 深瀬 昌久 洋子

    1978
    Asahi Sonorama

    Guten Morgen mit Oerlikon, Evonik, RWE ...


    02.06.2022, 3130 Zeichen

    BAER SW - Julius Bär verkauft Genfer Fransad Gestion an das Management

    OERL SW - Oerlikon verkauft Russland-Geschäft an lokalen Betreiber

    ENG SM - ENEGAS/SNAM - Spanien rückt mit einem neuen Pipelineprojekt in den Fokus der europäischen Energiepolitik. Um Gas ins Ausland zu transportieren, ist eine neue Unterwasser-Leitung geplant, die von Barcelona durch das Mittelmeer nach Norditalien verläuft. Entsprechende Pläne bestätigte der Chef des spanischen Gasnetzbetreibers Enagas, Arturo Gonzalo, vor Auslandskorrespondenten in Madrid. Enagás und der italienische Betreiber SNAM lassen derzeit in einer Machbarkeitsstudie die technischen Details prüfen, in drei Monaten sollen die Ergebnisse für das Projekt vorliegen, das rund 2,5 bis drei Milliarden Euro kosten soll. (Handelsblatt)

    EVK - - Trotz der wirtschaftlichen Turbulenzen durch den Ukrainekrieg sieht sich die RAG-Stiftung in der Lage, die Altlasten des Kohlebergbaus auch weiterhin aus eigener Kraft zu stemmen. "Wir konnten uns in den vergangenen Jahren ein solides finanzielles Polster zulegen, das uns jetzt die nötige Sicherheit gibt", sagte der Vorstandsvorsitzende Bernd Tönjes auf der Jahrespressekonferenz. Aus ihren Beteiligungen und Finanzanlagen, darunter die Mehrheit am Chemiekonzern Evonik, hat die Bergbaustiftung im vorigen Jahr Einnahmen von 975 Millionen Euro erzielt. Darin enthalten sind 310 Millionen Euro aus dem Verkauf von Evonik-Aktien. Dem standen Ausgaben von 264 Millionen Euro für das Abpumpen von Grubenwasser, die Beseitigung von Bergschäden und anderen "Ewigkeitslasten" gegenüber. (Frankfurter Allgemeine Zeitung)

    RWE/UNIPER - Die Energiekonzerne RWE und Uniper haben ihre im Mai fälligen Rechnungen für russisches Gas in Euro bezahlt. Ein Uniper- Sprecher sagte dem Handelsblatt: "Wir haben - wie andere deutsche und europäische Unternehmen vor uns - den Zahlungsweg für Gaslieferungen aus Russland umgestellt. Die erste dieser Zahlungen ist Ende Mai erfolgt." Auch RWE bestätigte dem Handelsblatt, dass das Unternehmen den Betrag in Euro auf ein Konto bei der Gazprombank überwiesen habe. (Handelsblatt)

    FRANKFURTER BANKENGESELLSCHAFT - Die Frankfurter Bankgesellschaft Gruppe verlagert ihren Hauptsitz bis 2024 von Zürich nach Frankfurt, wo eine neu zu schaffende Beteiligungsholding die dann vier operativen Tochtergesellschaften steuern soll. Die Aufbauorganisation werde an das Wachstum der Bankgesellschaft angepasst, kündigte der Vorsitzende der Geschäftsleitung der Gruppe, Holger Mai, am Mittwoch im Jahrespressegespräch an. (Börsen-Zeitung)

    Guten Morgen wünscht: ICF BANK AG Wertpapierhandelsbank Kaiserstrasse 1 60311 Frankfurt . Neben den Presseauszügen kann dieses Dokument Informationen enthalten, die durch die ICF BANK AG Wertpapierhandelsbank erarbeitet wurden. Obwohl wir sämtliche Angaben für verläßlich halten, kann für deren Richtigkeit keine Haftung übernommen werden. Dieses Dokument dient lediglich zur Information. Keinesfalls enthält diese Veröffentlichung Aufforderungen oder Empfehlungen zum Kauf und Verkauf von Wertpapieren oder anderen Anlageinstrumenten. Die Informationen stellen keine Anlageberatung dar.



    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Alsercast #3: AnrainerInnen-Brief zum Julius Tandler Platz, Parkpickerl-Input für alle und wie wohl fühlt sich die ÖNB in 1090?




     

    Bildnachweis

    1. Frühstück, Österreich, Ei, food, http://www.shutterstock.com/de/pic-127156400/stock-photo-continental-breakfast-with-coffee-cheese-jelly-bread-rolls.html , (© www.shutterstock.com)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Frequentis, RHI Magnesita, Semperit, Amag, Pierer Mobility, Marinomed Biotech, Bawag, Rosgix, Rosenbauer, ams-Osram, RBI, S Immo, Oberbank AG Stamm, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Flughafen Wien, Immofinanz, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, UBM, Uniqa, VIG, Wienerberger, Warimpex, DAIMLER TRUCK HLD..., BMW.


    Random Partner

    BNP Paribas
    BNP Paribas ist eine führende europäische Bank mit internationaler Reichweite. Sie ist mit mehr als 190.000 Mitarbeitern in 74 Ländern vertreten, davon über 146.000 in Europa. BNP Paribas ist in vielen Bereichen Marktführer oder besetzt Schlüsselpositionen am Markt und gehört weltweit zu den kapitalstärksten Banken.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Mehr zum Thema

    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A37GE6
    AT0000A2VKV7
    AT0000A2VYD6
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event Warimpex
      BSN MA-Event Warimpex
      BSN MA-Event Palfinger
      BSN MA-Event Palfinger
      BSN MA-Event Warimpex
      BSN MA-Event Warimpex
      BSN Vola-Event DAIMLER TRUCK HLD...
      #gabb #1551

      Featured Partner Video

      Börsenradio Live-Blick, Fr.16.2.24: DAX-Rekordjagd + Verfallstag = Bären heute unter Druck, Treasury-Festspiele Siemens, guter Porr-Move

      Christian Drastil mit dem Live-Blick aus dem Studio des Börsenradio-Partners audio-cd.at in Wien wieder intraday mit Kurslisten, Statistiken und News aus Frankurt und Wien. Es ist der Podcast, der ...

      Books josefchladek.com

      Robert Frank
      The Americans (fifth American edition)
      1978
      Aperture

      Andreas H. Bitesnich
      dots on paper
      2023
      teNeues Verlag GmbH

      Tommaso Protti
      Terra Vermelha
      2023
      Void

      Nobuyoshi Araki
      Sentimental Journey 2016 reprint (Senchimentaru na Tabi, 荒木経惟 センチメンタルな旅)
      2016
      Kawade Shobo Shinsha

      Ray Mortenson
      Meadowland
      1983
      Lustrum Press