Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Baader-Analysten mittelfristig weiter zuversichtlich für Polytec - Aktie bleibt Top-Pick

Magazine aktuell


#gabb aktuell



03.08.2021

Die Analysten der Baader Bank haben keinen Zweifel, dass Polytec, neben negativen Auswirkungen auf Produktabrufe der OEMs aufgrund der Halbleiterknappheit, derzeit auch mit Gegenwind durch Lieferengpässe (u.a. Polypropylen und Glasfaser) sowie entsprechend starken Materialpreissteigerungen konfrontiert ist. Sie erwarten daher mit einem EBIT von 4,8 Mio. Euro im 2. Quartal (Zahlenvorlage am 12. August) einen schwächeren Wert als im 1. Quartal (6,7 Mio.).

Nach Meinung der Analysten könnte es schwierig werden, die ambitionierte Guidance von einem EBIT in Höhe von rund 35 Mio. Euro vollständig zu erreichen. Um auf der konservativen Seite zu sein haben die Baader-Analysten ihre EBIT-Prognose für 2021 von 34,7 Mio. Euro auf 31 Mio. Euro reduziert. Hinsichtlich der mittelfristigen Perspektiven sind sie weiterhin sehr zuversichtlich. Sobald sich die Materiallage normalisiert und/oder Polytec höhere Kosten an seine Kunden weitergeben könne, werden sich die Margen deutlich verbessern, so die Analysten.

Sie bekräftigen ihre Kaufempfehlung für Polytec und das Kursziel von 16,00 Euro. Die Bewertung ist laut Analysten sehr attraktiv und bietet einen hohen Abschlag gegenüber dem europäischen Automobilzulieferer-Universum. Polytec bleibt einer der Baader Top Picks.




 

Bildnachweis

1. Polytec Headquarter (Bild: Polytec)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Wienerberger, Erste Group, Verbund, Addiko Bank, Marinomed Biotech, Frequentis, Cleen Energy, FACC, Kapsch TrafficCom, ATX Prime, AMS, Semperit, EVN, Rosenbauer, Flughafen Wien, Strabag, Zumtobel, Oberbank AG Stamm, RHI Magnesita, Amag, Porr, Deutsche Boerse, Manz, Fresenius, Borussia Dortmund, United Internet, Palantir, GameStop, Bawag, HelloFresh, Siemens Healthineers.


Random Partner

Fabasoft
Fabasoft ist ein europäischer Softwarehersteller und Cloud-Anbieter. Das Unternehmen digitalisiert und beschleunigt Geschäftsprozesse, sowohl im Wege informeller Zusammenarbeit als auch durch strukturierte Workflows und über Organisations- und Ländergrenzen hinweg. Der Konzern ist mit Gesellschaften in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Großbritannien und den USA vertreten.

>> Besuchen Sie 65 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Polytec Headquarter (Bild: Polytec)


Autor
Christine Petzwinkler
Börse Social Network/Magazine


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2PJN8
AT0000A2NXY1
AT0000A2RA44
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event Uniqa
    BSN MA-Event Airbus Group
    BSN MA-Event Airbus Group
    BSN MA-Event Porsche Automobil Holding
    BSN MA-Event Puma
    BSN MA-Event Puma
    BSN MA-Event HelloFresh
    BSN MA-Event HelloFresh
    BSN MA-Event Siemens Healthineers

    Featured Partner Video

    Warum Sie Aktien treu bleiben sollten - Einschätzung von Analyst Rober Halver

    Robert Halver, Leiter der Kapitalmarktanalyse der Baader Bank AG, gibt in diesem Video eine Einschätzung zu den internationalen Aktienmärkten USA, Europa und Asien für das restliche ...

    Baader-Analysten mittelfristig weiter zuversichtlich für Polytec - Aktie bleibt Top-Pick


    03.08.2021

    Die Analysten der Baader Bank haben keinen Zweifel, dass Polytec, neben negativen Auswirkungen auf Produktabrufe der OEMs aufgrund der Halbleiterknappheit, derzeit auch mit Gegenwind durch Lieferengpässe (u.a. Polypropylen und Glasfaser) sowie entsprechend starken Materialpreissteigerungen konfrontiert ist. Sie erwarten daher mit einem EBIT von 4,8 Mio. Euro im 2. Quartal (Zahlenvorlage am 12. August) einen schwächeren Wert als im 1. Quartal (6,7 Mio.).

    Nach Meinung der Analysten könnte es schwierig werden, die ambitionierte Guidance von einem EBIT in Höhe von rund 35 Mio. Euro vollständig zu erreichen. Um auf der konservativen Seite zu sein haben die Baader-Analysten ihre EBIT-Prognose für 2021 von 34,7 Mio. Euro auf 31 Mio. Euro reduziert. Hinsichtlich der mittelfristigen Perspektiven sind sie weiterhin sehr zuversichtlich. Sobald sich die Materiallage normalisiert und/oder Polytec höhere Kosten an seine Kunden weitergeben könne, werden sich die Margen deutlich verbessern, so die Analysten.

    Sie bekräftigen ihre Kaufempfehlung für Polytec und das Kursziel von 16,00 Euro. Die Bewertung ist laut Analysten sehr attraktiv und bietet einen hohen Abschlag gegenüber dem europäischen Automobilzulieferer-Universum. Polytec bleibt einer der Baader Top Picks.




     

    Bildnachweis

    1. Polytec Headquarter (Bild: Polytec)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Wienerberger, Erste Group, Verbund, Addiko Bank, Marinomed Biotech, Frequentis, Cleen Energy, FACC, Kapsch TrafficCom, ATX Prime, AMS, Semperit, EVN, Rosenbauer, Flughafen Wien, Strabag, Zumtobel, Oberbank AG Stamm, RHI Magnesita, Amag, Porr, Deutsche Boerse, Manz, Fresenius, Borussia Dortmund, United Internet, Palantir, GameStop, Bawag, HelloFresh, Siemens Healthineers.


    Random Partner

    Fabasoft
    Fabasoft ist ein europäischer Softwarehersteller und Cloud-Anbieter. Das Unternehmen digitalisiert und beschleunigt Geschäftsprozesse, sowohl im Wege informeller Zusammenarbeit als auch durch strukturierte Workflows und über Organisations- und Ländergrenzen hinweg. Der Konzern ist mit Gesellschaften in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Großbritannien und den USA vertreten.

    >> Besuchen Sie 65 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Polytec Headquarter (Bild: Polytec)


    Autor
    Christine Petzwinkler
    Börse Social Network/Magazine


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2PJN8
    AT0000A2NXY1
    AT0000A2RA44
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event Uniqa
      BSN MA-Event Airbus Group
      BSN MA-Event Airbus Group
      BSN MA-Event Porsche Automobil Holding
      BSN MA-Event Puma
      BSN MA-Event Puma
      BSN MA-Event HelloFresh
      BSN MA-Event HelloFresh
      BSN MA-Event Siemens Healthineers

      Featured Partner Video

      Warum Sie Aktien treu bleiben sollten - Einschätzung von Analyst Rober Halver

      Robert Halver, Leiter der Kapitalmarktanalyse der Baader Bank AG, gibt in diesem Video eine Einschätzung zu den internationalen Aktienmärkten USA, Europa und Asien für das restliche ...