Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







APA-OTS-Meldungen aus dem Finanzsektor in der "BSN Extended Version"
Wichtige Originaltextaussendungen aus der Branche. Wir ergänzen vollautomatisch Bilder aus dem Fundus von photaq.com und Aktieninformationen aus dem Börse Social Network. Wer eine Korrektur zu den Beiträgen wünscht: mailto:office@boerse-social.com . Wir wiederum übernehmen keinerlei Haftung für Augenerkrankungen aufgrund von geballtem Grossbuchstabeneinsatz der Aussender. Wir meinen: Firmennamen, die länger als drei Buchstaben sind, schreibt man nicht durchgängig in Grossbuchstaben (Versalien).

Magazine aktuell


#gabb aktuell



23.11.2020
Information zur Hauptversammlung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.
23.11.2020
STRABAG SE Villach ERGÄNZUNG DER DIVIDENDENBEKANNTMACHUNG zur Dividende für das Geschäftsjahr 2019 ISIN: AT000000STR1
1. Ursprüngliche Dividendenbekanntmachung
In der am 19.6.2020 abgehaltenen 16. Ordentlichen Hauptversammlung der STRABAG SE wurde im Sinne des Vorschlags des Vorstands der Gesellschaft für das Geschäftsjahr 2019 die Ausschüttung einer Dividende von EUR 0,90 je Stückaktie unter der nachfolgenden Bedingung beschlossen:
"Der Anspruch auf die Dividende und die Auszahlung stehen unter der aufschiebenden Bedingung, dass die Gesamtsumme der liquiden Mittel der Gesellschaft sowie aller von ihr gemäß den anwendbaren Internationalen Rechnungslegungsstandards (IFRS/IAS) vollkonsolidierten Unternehmen zuzüglich vertraglich zugesagter, aber nicht ausgenutzter Kredite zum Stichtag 31.10.2020 auch bei Auszahlung der Dividende den Betrag von EUR 1 Mrd. nicht unterschreitet. Als liquide Mittel gelten Wertpapiere, Kassenbestand, Guthaben bei Kreditinstituten gemäß IFRS/IAS.
Die Gesellschaft wird bis zum 25.11.2020 eine Bestätigung der KPMG Austria GmbH Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft, Linz, zur Gesamtsumme der liquiden Mittel zuzüglich vertraglich zugesagter, aber nicht ausgenutzter Kredite zum Stichtag 31.10.2020 einholen und bekanntgeben, ob die oben angeführte Bedingung erfüllt ist (ergänzende Dividendenbekanntmachung).
Bei Eintritt der aufschiebenden Bedingung ist der 30.11.2020 der Dividenden- Zahltag und der 26.11.2020 der Dividenden-Extag. Die Gesellschaft wird die technischen Modalitäten einer Dividendenauszahlung in der ergänzenden Dividendenbekanntmachung bei Eintritt der aufschiebenden Bedingung mitteilen."
2. Bestätigung über den Eintritt der aufschiebenden Bedingung
Der Vorstand der STRABAG SE gibt bekannt, dass die Gesamtsumme der liquiden Mittel der STRABAG SE sowie der von ihr gemäß den anwendbaren IFRS vollkonsolidierten Unternehmen zuzüglich vertraglich zugesagter, aber nicht ausgenutzter Kredite zum 31.10.2020 auch bei Auszahlung der Dividende für das Geschäftsjahr 2019 den Betrag von EUR 1 Mrd. nicht unterschreitet. Dies wurde von der KPMG Austria GmbH Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft, Linz mit Schreiben vom 17.11.2020 bestätigt.
Die aufschiebende Bedingung für den Anspruch und die Auszahlung der Dividende für das Geschäftsjahr 2019 ist somit erfüllt.
3. Modalitäten der Dividendenauszahlung
Die Aktien der STRABAG SE werden ab Donnerstag, 26.11.2020, ex Dividende 2019 gehandelt. Der Nachweisstichtag für die Dividende ("Record Date") ist Freitag, der 27.11.2020.
Die Auszahlung der Dividende erfolgt ab Montag, dem 30.11.2020. Als Zahlstelle fungiert die Raiffeisen Centrobank AG, 1010 Wien, Tegetthoffstraße 1. Die Auszahlung der Dividende über die Zahlstelle erfolgt ausschließlich abzüglich 27,5 % Kapitalertragsteuer (KESt).
Villach, im November 2020 Der Vorstand

Anhänge zur Meldung: ---------------------------------------------- http://resources.euroadhoc.com/documents/2246/12/10615978/0/E...
Emittent: STRABAG SE Donau-City-Straße 9 A-1220 Wien Telefon: +43 1 22422 -0 FAX: +43 1 22422 - 1177 Email: investor.relations@strabag.com WWW: www.strabag.com ISIN: AT000000STR1, AT0000A05HY9 Indizes: SATX, ATX, WBI Börsen: Wien Sprache: Deutsch


Strabag
Akt. Indikation:  35.65 / 35.90
Uhrzeit:  16:03:46
Veränderung zu letztem SK:  0.49%
Letzter SK:  35.60 ( 0.14%)



 

Bildnachweis

1. Strabag realisiert erstmals Krankenhausausbau in Polen mit BIM 5D®, im Bild: BIM 5D-Modell des Krankenhauses; Bildnachweis: Strabag , (© Aussender)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Strabag, Porr, Uniqa, CA Immo, S Immo, Warimpex, Agrana, Frequentis, EVN, AMS, Mayr-Melnhof, Rosenbauer, UBM, Telekom Austria, Oberbank AG Stamm, Kapsch TrafficCom, Deutsche Boerse, Delivery Hero, Fresenius Medical Care, Deutsche Wohnen, Allianz, Siemens Energy, Südzucker, Deutsche Post, E.ON , Linde, Fresenius, Infineon, Vonovia SE, GameStop.


Random Partner

Marinomed
Erforscht und entwickelt völlig neuartige Technologieplattformen, die innovative Therapien gegen Atemwegs- und Augenerkrankungen ermöglichen. Aus wissenschaftlichen Ideen werden so neue Patente, Marken und Produkte geschaffen.

>> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER

Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2MMK5
AT0000A2PBA2
AT0000A2J4E7
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: Erste Group 1.9%, Rutsch der Stunde: Semperit -2.27%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: S&T(4), AMS(2), Porr(1), Verbund(1), Flughafen Wien(1)
    Österreich-Depots: Weekend-Update (Depot Kommentar)
    Star der Stunde: Verbund 0.73%, Rutsch der Stunde: Erste Group -1.51%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: S&T(3), AT&S(1)
    Star der Stunde: Frequentis 1.64%, Rutsch der Stunde: Polytec Group -0.74%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: RBI(2), AMS(1), Verbund(1), S&T(1), Semperit(1), EVN(1)
    Star der Stunde: Strabag 1.13%, Rutsch der Stunde: Addiko Bank -0.93%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: RBI(1), Andritz(1), Palfinger(1), S&T(1), Flughafen Wien(1), AT&S(1)

    Featured Partner Video

    Mega-Schlagzeilen

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 27. April 2021

    EANS-Hauptversammlung: STRABAG SE / Ergebnisse zur Hauptversammlung


    23.11.2020
    Information zur Hauptversammlung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.
    23.11.2020
    STRABAG SE Villach ERGÄNZUNG DER DIVIDENDENBEKANNTMACHUNG zur Dividende für das Geschäftsjahr 2019 ISIN: AT000000STR1
    1. Ursprüngliche Dividendenbekanntmachung
    In der am 19.6.2020 abgehaltenen 16. Ordentlichen Hauptversammlung der STRABAG SE wurde im Sinne des Vorschlags des Vorstands der Gesellschaft für das Geschäftsjahr 2019 die Ausschüttung einer Dividende von EUR 0,90 je Stückaktie unter der nachfolgenden Bedingung beschlossen:
    "Der Anspruch auf die Dividende und die Auszahlung stehen unter der aufschiebenden Bedingung, dass die Gesamtsumme der liquiden Mittel der Gesellschaft sowie aller von ihr gemäß den anwendbaren Internationalen Rechnungslegungsstandards (IFRS/IAS) vollkonsolidierten Unternehmen zuzüglich vertraglich zugesagter, aber nicht ausgenutzter Kredite zum Stichtag 31.10.2020 auch bei Auszahlung der Dividende den Betrag von EUR 1 Mrd. nicht unterschreitet. Als liquide Mittel gelten Wertpapiere, Kassenbestand, Guthaben bei Kreditinstituten gemäß IFRS/IAS.
    Die Gesellschaft wird bis zum 25.11.2020 eine Bestätigung der KPMG Austria GmbH Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft, Linz, zur Gesamtsumme der liquiden Mittel zuzüglich vertraglich zugesagter, aber nicht ausgenutzter Kredite zum Stichtag 31.10.2020 einholen und bekanntgeben, ob die oben angeführte Bedingung erfüllt ist (ergänzende Dividendenbekanntmachung).
    Bei Eintritt der aufschiebenden Bedingung ist der 30.11.2020 der Dividenden- Zahltag und der 26.11.2020 der Dividenden-Extag. Die Gesellschaft wird die technischen Modalitäten einer Dividendenauszahlung in der ergänzenden Dividendenbekanntmachung bei Eintritt der aufschiebenden Bedingung mitteilen."
    2. Bestätigung über den Eintritt der aufschiebenden Bedingung
    Der Vorstand der STRABAG SE gibt bekannt, dass die Gesamtsumme der liquiden Mittel der STRABAG SE sowie der von ihr gemäß den anwendbaren IFRS vollkonsolidierten Unternehmen zuzüglich vertraglich zugesagter, aber nicht ausgenutzter Kredite zum 31.10.2020 auch bei Auszahlung der Dividende für das Geschäftsjahr 2019 den Betrag von EUR 1 Mrd. nicht unterschreitet. Dies wurde von der KPMG Austria GmbH Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft, Linz mit Schreiben vom 17.11.2020 bestätigt.
    Die aufschiebende Bedingung für den Anspruch und die Auszahlung der Dividende für das Geschäftsjahr 2019 ist somit erfüllt.
    3. Modalitäten der Dividendenauszahlung
    Die Aktien der STRABAG SE werden ab Donnerstag, 26.11.2020, ex Dividende 2019 gehandelt. Der Nachweisstichtag für die Dividende ("Record Date") ist Freitag, der 27.11.2020.
    Die Auszahlung der Dividende erfolgt ab Montag, dem 30.11.2020. Als Zahlstelle fungiert die Raiffeisen Centrobank AG, 1010 Wien, Tegetthoffstraße 1. Die Auszahlung der Dividende über die Zahlstelle erfolgt ausschließlich abzüglich 27,5 % Kapitalertragsteuer (KESt).
    Villach, im November 2020 Der Vorstand

    Anhänge zur Meldung: ---------------------------------------------- http://resources.euroadhoc.com/documents/2246/12/10615978/0/E...
    Emittent: STRABAG SE Donau-City-Straße 9 A-1220 Wien Telefon: +43 1 22422 -0 FAX: +43 1 22422 - 1177 Email: investor.relations@strabag.com WWW: www.strabag.com ISIN: AT000000STR1, AT0000A05HY9 Indizes: SATX, ATX, WBI Börsen: Wien Sprache: Deutsch


    Strabag
    Akt. Indikation:  35.65 / 35.90
    Uhrzeit:  16:03:46
    Veränderung zu letztem SK:  0.49%
    Letzter SK:  35.60 ( 0.14%)



     

    Bildnachweis

    1. Strabag realisiert erstmals Krankenhausausbau in Polen mit BIM 5D®, im Bild: BIM 5D-Modell des Krankenhauses; Bildnachweis: Strabag , (© Aussender)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Strabag, Porr, Uniqa, CA Immo, S Immo, Warimpex, Agrana, Frequentis, EVN, AMS, Mayr-Melnhof, Rosenbauer, UBM, Telekom Austria, Oberbank AG Stamm, Kapsch TrafficCom, Deutsche Boerse, Delivery Hero, Fresenius Medical Care, Deutsche Wohnen, Allianz, Siemens Energy, Südzucker, Deutsche Post, E.ON , Linde, Fresenius, Infineon, Vonovia SE, GameStop.


    Random Partner

    Marinomed
    Erforscht und entwickelt völlig neuartige Technologieplattformen, die innovative Therapien gegen Atemwegs- und Augenerkrankungen ermöglichen. Aus wissenschaftlichen Ideen werden so neue Patente, Marken und Produkte geschaffen.

    >> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER

    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2MMK5
    AT0000A2PBA2
    AT0000A2J4E7
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Star der Stunde: Erste Group 1.9%, Rutsch der Stunde: Semperit -2.27%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: S&T(4), AMS(2), Porr(1), Verbund(1), Flughafen Wien(1)
      Österreich-Depots: Weekend-Update (Depot Kommentar)
      Star der Stunde: Verbund 0.73%, Rutsch der Stunde: Erste Group -1.51%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: S&T(3), AT&S(1)
      Star der Stunde: Frequentis 1.64%, Rutsch der Stunde: Polytec Group -0.74%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: RBI(2), AMS(1), Verbund(1), S&T(1), Semperit(1), EVN(1)
      Star der Stunde: Strabag 1.13%, Rutsch der Stunde: Addiko Bank -0.93%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: RBI(1), Andritz(1), Palfinger(1), S&T(1), Flughafen Wien(1), AT&S(1)

      Featured Partner Video

      Mega-Schlagzeilen

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 27. April 2021