Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Im News-Teil: Immofinanz, VIG, dazu Research zu ams, A1 Telekom Austria und UBM (Christine Petzwinkler)

Anleihe: Die Immofinanz hat die angekündigte festverzinsliche, unbesicherte, nicht nachrangige Anleihe mit einem Volumen von 500 Mio. Euro, einer Laufzeit von sieben Jahren und einem fixen Kupon von 2,50 Prozent platziert. Die Emission war rund zweifach überzeichnet, die Nachfrage kam laut Immofinanz von mehr als 110 Investoren. S&P Global Ratings bewertet die Anleihe mit dem Emissions-Rating 'BBB-'. Der Nettoerlös wird für die Refinanzierung von bestehenden Verbindlichkeiten, zur Nutzung von wertschöpfenden Wachstumschancen und für allgemeine Unternehmenszwecke verwendet, so das Unternehmen. “Mit dieser, unserer mittlerweile zweiten Benchmark-Transaktion mit Investment-Grade Rating erhöhen wir unsere finanzielle Flexibilität und setzen die Optimierung unserer Kapitalstruktur fort. Unsere Finanzierungsstruktur wird stärker diversifiziert, auch erhöht sich die durchschnittliche Restlaufzeit unserer Finanzverbindlichkeiten. Weiters ist damit gewährleistet, dass die Immofinanz in der Covid-19-Krise aus einer Position der Stärke handeln und danach rasch wieder einen profitablen Wachstumskurs einschlagen kann”, kommentiert CFO Stefan Schönauer.
Immofinanz ( Akt. Indikation:  13,78 /13,85, 1,36%)

Aktienkauf: Der VIG-Aktionär Wiener Städtische Wechselseitiger Versicherungsverein hat auch am 8. Oktober VIG-Aktien gekauft, und zwar 17.000 Stück zu je 19,79 Euro. Die vergangenen Tage wurden immer wieder Käufe gemeldet.
VIG ( Akt. Indikation:  19,94 /20,10, 0,30%)

Research: Die Analysten von Barclays bleiben für A1 Telekom Austria auf "Equalweight" und erhöhen das Kursziel von 6,3 auf 6,4 Euro. Die RCB stuft UBM von "Hold" auf "Buy" hoch, nimmt das Kursziel aber von 43,0 auf 39,0 Euro zurück.
Telekom Austria ( Akt. Indikation:  6,08 /6,14, -0,97%)
UBM ( Akt. Indikation:  29,20 /29,70, 0,51%)

(Der Input von Christine Petzwinkler für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 09.10.)

(09.10.2020)



 

Bildnachweis

1. mind the #gabb

Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, Porr, Wienerberger, Zumtobel, FACC, S Immo, Addiko Bank, Erste Group, Verbund, Telekom Austria, Cleen Energy, Rosgix, UBM, Agrana, Oberbank AG Stamm, Kapsch TrafficCom, CA Immo.


Random Partner

Corum
Corum Investments ist Teil von Corum Asset Management, eine im Jahr 2011 gegründete französische Vermögensverwaltungsgesellschaft, die mehr als 2 Milliarden Euro verwaltet. Das Unternehmen bietet verschiedene Investment-Lösungen: Corum Origin und Corum XL (zwei Immobilien-Investmentlösungen) sowie Corum Eco (einen Anleihen-Fonds). Seit Februar 2019 können nun auch österreichische Investoren Anteile von Corum Origin, dem preisgekrönten französischen Marktführer, erwerben.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


 Latest Blogs

» 5er in 19:42 (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

» BSN Spitout AUT: Post übernimmt wieder die Führung in der ytd-Wertung

» Österreich-Depots: Wolftank Adisa als Hot Bet (Depot Kommentar)

» Börsegeschichte 12.5. (2): Erinnerung an Sanochemia und Gerhard Randa, E...

» Ort des Tages: Mercedes-Benz Österreich GmbH Headquarter (Kaya Hempel)

» PIR-News: UBM, Wienerberger, Post, Verbund, Knaus Tabbert, Polytec, Lenz...

» Erste Group nun wieder erster Verfolger der OMV bzw. "Hallo, OMV?" (Chri...

» Addiko Bank präsentiert als 12. Unternehmen in der Austrian Visual ...

» Windy (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

» ATX TR zu Mittag schwächer: UBM, Post und Verbund gesucht


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2LTK2
AT0000A296Q2
AT0000A2J512
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: Wienerberger 1.04%, Rutsch der Stunde: Warimpex -1.1%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: S&T(2), FACC(1)
    Star der Stunde: Wienerberger 1.28%, Rutsch der Stunde: Verbund -0.7%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: OMV(1), Österreichische Post(1), Immofinanz(1), Semperit(1), RBI(1), Verbund(1), S&T(1), DO&CO(1)
    Österreich-Depots: Wolftank Adisa als Hot Bet (Depot Kommentar)
    BSN MA-Event Delivery Hero
    Star der Stunde: Verbund 0.91%, Rutsch der Stunde: UBM -0.46%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Strabag(1), S&T(1)
    Star der Stunde: Bawag 1.17%, Rutsch der Stunde: Flughafen Wien -1.22%

    Featured Partner Video

    Die richtige Formel

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 1. Mai 2021


    Anleihe: Die Immofinanz hat die angekündigte festverzinsliche, unbesicherte, nicht nachrangige Anleihe mit einem Volumen von 500 Mio. Euro, einer Laufzeit von sieben Jahren und einem fixen Kupon von 2,50 Prozent platziert. Die Emission war rund zweifach überzeichnet, die Nachfrage kam laut Immofinanz von mehr als 110 Investoren. S&P Global Ratings bewertet die Anleihe mit dem Emissions-Rating 'BBB-'. Der Nettoerlös wird für die Refinanzierung von bestehenden Verbindlichkeiten, zur Nutzung von wertschöpfenden Wachstumschancen und für allgemeine Unternehmenszwecke verwendet, so das Unternehmen. “Mit dieser, unserer mittlerweile zweiten Benchmark-Transaktion mit Investment-Grade Rating erhöhen wir unsere finanzielle Flexibilität und setzen die Optimierung unserer Kapitalstruktur fort. Unsere Finanzierungsstruktur wird stärker diversifiziert, auch erhöht sich die durchschnittliche Restlaufzeit unserer Finanzverbindlichkeiten. Weiters ist damit gewährleistet, dass die Immofinanz in der Covid-19-Krise aus einer Position der Stärke handeln und danach rasch wieder einen profitablen Wachstumskurs einschlagen kann”, kommentiert CFO Stefan Schönauer.
    Immofinanz ( Akt. Indikation:  13,78 /13,85, 1,36%)

    Aktienkauf: Der VIG-Aktionär Wiener Städtische Wechselseitiger Versicherungsverein hat auch am 8. Oktober VIG-Aktien gekauft, und zwar 17.000 Stück zu je 19,79 Euro. Die vergangenen Tage wurden immer wieder Käufe gemeldet.
    VIG ( Akt. Indikation:  19,94 /20,10, 0,30%)

    Research: Die Analysten von Barclays bleiben für A1 Telekom Austria auf "Equalweight" und erhöhen das Kursziel von 6,3 auf 6,4 Euro. Die RCB stuft UBM von "Hold" auf "Buy" hoch, nimmt das Kursziel aber von 43,0 auf 39,0 Euro zurück.
    Telekom Austria ( Akt. Indikation:  6,08 /6,14, -0,97%)
    UBM ( Akt. Indikation:  29,20 /29,70, 0,51%)

    (Der Input von Christine Petzwinkler für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 09.10.)

    (09.10.2020)



     

    Bildnachweis

    1. mind the #gabb

    Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, Porr, Wienerberger, Zumtobel, FACC, S Immo, Addiko Bank, Erste Group, Verbund, Telekom Austria, Cleen Energy, Rosgix, UBM, Agrana, Oberbank AG Stamm, Kapsch TrafficCom, CA Immo.


    Random Partner

    Corum
    Corum Investments ist Teil von Corum Asset Management, eine im Jahr 2011 gegründete französische Vermögensverwaltungsgesellschaft, die mehr als 2 Milliarden Euro verwaltet. Das Unternehmen bietet verschiedene Investment-Lösungen: Corum Origin und Corum XL (zwei Immobilien-Investmentlösungen) sowie Corum Eco (einen Anleihen-Fonds). Seit Februar 2019 können nun auch österreichische Investoren Anteile von Corum Origin, dem preisgekrönten französischen Marktführer, erwerben.

    >> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


     Latest Blogs

    » 5er in 19:42 (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

    » BSN Spitout AUT: Post übernimmt wieder die Führung in der ytd-Wertung

    » Österreich-Depots: Wolftank Adisa als Hot Bet (Depot Kommentar)

    » Börsegeschichte 12.5. (2): Erinnerung an Sanochemia und Gerhard Randa, E...

    » Ort des Tages: Mercedes-Benz Österreich GmbH Headquarter (Kaya Hempel)

    » PIR-News: UBM, Wienerberger, Post, Verbund, Knaus Tabbert, Polytec, Lenz...

    » Erste Group nun wieder erster Verfolger der OMV bzw. "Hallo, OMV?" (Chri...

    » Addiko Bank präsentiert als 12. Unternehmen in der Austrian Visual ...

    » Windy (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

    » ATX TR zu Mittag schwächer: UBM, Post und Verbund gesucht


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2LTK2
    AT0000A296Q2
    AT0000A2J512
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Star der Stunde: Wienerberger 1.04%, Rutsch der Stunde: Warimpex -1.1%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: S&T(2), FACC(1)
      Star der Stunde: Wienerberger 1.28%, Rutsch der Stunde: Verbund -0.7%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: OMV(1), Österreichische Post(1), Immofinanz(1), Semperit(1), RBI(1), Verbund(1), S&T(1), DO&CO(1)
      Österreich-Depots: Wolftank Adisa als Hot Bet (Depot Kommentar)
      BSN MA-Event Delivery Hero
      Star der Stunde: Verbund 0.91%, Rutsch der Stunde: UBM -0.46%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Strabag(1), S&T(1)
      Star der Stunde: Bawag 1.17%, Rutsch der Stunde: Flughafen Wien -1.22%

      Featured Partner Video

      Die richtige Formel

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 1. Mai 2021