Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





ATX-Trends: voestalpine, Uniqa, UBM, Bawag, Post, Amag, Warimpex ...

In Wien endete eine volatile Sitzung letztendlich mit einem Zuwachs, der ATX startete mit einem Plus von 0,7% in die neue Woche. Unternehmensseitig rückte voestalpine in den Fokus, der Stahlkonzern, der als Zulieferer massiv unter der Flaute auf dem Automarkt leidet, hat nun seine Bahnsparte weiter gestärkt, unter anderem mit einem Zukauf in Frankreich sowie einer neuen Produktionsstätte und einer Beteiligung in China, und durfte sich über ein Tagesplus von 2,2% freuen. Uniqa will zur teilweisen Finanzierung des geplanten Erwerbs des AXA-Geschäfts in Polen, Tschechien und der Slowakei zwei Anleihen begeben, eine nicht nachrangige über 600 Millionen Euro und eine nachrangige über 200 Millionen Euro, der Versicherungskonzern erzielte einen Zugewinn von 0,7%. Die Erste Group reduzierte das Kursziel für den Immobilienentwickler UBM Development von 56,0 Euro auf 40,0 Euro, stufte aber gleichzeitig die Bewertung von „Accumulate“ auf „Buy“ hoch, für die Aktie bedeutete das ein Minus von 2,2%. Die Banken hatten einen gemischten Tag, die Erste Group durfte sich über einen Zuwachs von 2,3% freuen, bei der Bawag gab es ein Plus von 1,0%, die Raiffeisen musste hingegen 1,0% abgeben. Gut nachgefragt wurde gestern Strabag, der Baukonzern konnte um 2,2% vorrücken, auch die Österreichische Post war gesucht und erreichte eine Verbesserung um 2,1%. Ebenfalls einen guten Tag hatte der Verbund mit einer 1,8% höheren Schlussnotierung sowie die s Immo, die sich ebenfalls um 1,8% befestigen konnte. Verlierer des Tages war die Amag, für den Aluminiumkonzern brachte der Handel einen Rückgang von 4,9%, auch Warimpex war wenig beliebt und musste 3,1% abgeben. Porr zählte ebenfalls zu den schwächeren Titeln, für den Baukonzern ging es um 2,9% nach unten.

Aus den Wiener Privatbank Morning News

(30.06.2020)



 

Bildnachweis

1.

Aktien auf dem Radar:Semperit, Marinomed Biotech, Immofinanz, Warimpex, Palfinger, Telekom Austria, Rosgix, S Immo, Andritz, Addiko Bank, Österreichische Post, Mayr-Melnhof, voestalpine, AMS, Erste Group, FACC, MTU Aero Engines.


Random Partner

Polytec
Die Polytec Group ist ein Entwickler und Hersteller von hochwertigen Kunststoffteilen und ist mit 26 Standorten und über 4.500 Mitarbeitern weltweit aktiv. Das österreichische Unternehmen zählt renommierte Weltmarken der Automobilindustrie zu seinen Kunden.

>> Besuchen Sie 55 weitere Partner auf boerse-social.com/partner




 Latest Blogs

» 12 + 7 + Eagles (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

» Peter Herzog siegt mit österreichischem 5-km-Straßenlaufrekord in Berlin...

» Co-Diagnostics (CODX): Aktie mit idealem Rücksetzer zum 20er-EMA. (Achim...

» Tesla-Lenker Elon Musk ist reicher als Warren Buffett (Tim Schäfer)

» Schöne 12,5 (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

» Ein 5,02er vor 52 Seiten stadtteilmagazin (Christian Drastil via Runplug...

» BSN Spitout AUT: Andritz unter den MA100 gefallen, Pierer Mobility dreht...

» Börse Social Depot Trading Kommentar (Depot Kommentar)

» Ort des Tages: Herba Chemosan Apotheker-AG Headquarter (Leya Hempel)

» News zu OMV, ams, AT&S, CA Immo, S&T, Polytec, Semperit und Andritz (Chr...


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr

Finanzmap-Suchen

Agrana Zuckerfabrik Leopoldsdorf

Covid 19 lookups





Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event MTU Aero Engines
    BSN MA-Event MTU Aero Engines
    BSN Vola-Event HeidelbergCement
    #gabb #626

    Featured Partner Video

    Christoph Boschan bei #NeuDenkenHeisst der RBI: Die Pandemie und die Börse - Teil 2

    Teil 2 des Interviews mit Markus Hengstschläger zu #neudenkenheisst der RBI. Dieses Mal zum Thema „Auswirkungen auf die Wirtschaft“ und den Beitrag der Kapitalmärkte zur Krise...

    ATX-Trends: voestalpine, Uniqa, UBM, Bawag, Post, Amag, Warimpex ...


    In Wien endete eine volatile Sitzung letztendlich mit einem Zuwachs, der ATX startete mit einem Plus von 0,7% in die neue Woche. Unternehmensseitig rückte voestalpine in den Fokus, der Stahlkonzern, der als Zulieferer massiv unter der Flaute auf dem Automarkt leidet, hat nun seine Bahnsparte weiter gestärkt, unter anderem mit einem Zukauf in Frankreich sowie einer neuen Produktionsstätte und einer Beteiligung in China, und durfte sich über ein Tagesplus von 2,2% freuen. Uniqa will zur teilweisen Finanzierung des geplanten Erwerbs des AXA-Geschäfts in Polen, Tschechien und der Slowakei zwei Anleihen begeben, eine nicht nachrangige über 600 Millionen Euro und eine nachrangige über 200 Millionen Euro, der Versicherungskonzern erzielte einen Zugewinn von 0,7%. Die Erste Group reduzierte das Kursziel für den Immobilienentwickler UBM Development von 56,0 Euro auf 40,0 Euro, stufte aber gleichzeitig die Bewertung von „Accumulate“ auf „Buy“ hoch, für die Aktie bedeutete das ein Minus von 2,2%. Die Banken hatten einen gemischten Tag, die Erste Group durfte sich über einen Zuwachs von 2,3% freuen, bei der Bawag gab es ein Plus von 1,0%, die Raiffeisen musste hingegen 1,0% abgeben. Gut nachgefragt wurde gestern Strabag, der Baukonzern konnte um 2,2% vorrücken, auch die Österreichische Post war gesucht und erreichte eine Verbesserung um 2,1%. Ebenfalls einen guten Tag hatte der Verbund mit einer 1,8% höheren Schlussnotierung sowie die s Immo, die sich ebenfalls um 1,8% befestigen konnte. Verlierer des Tages war die Amag, für den Aluminiumkonzern brachte der Handel einen Rückgang von 4,9%, auch Warimpex war wenig beliebt und musste 3,1% abgeben. Porr zählte ebenfalls zu den schwächeren Titeln, für den Baukonzern ging es um 2,9% nach unten.

    Aus den Wiener Privatbank Morning News

    (30.06.2020)



     

    Bildnachweis

    1.

    Aktien auf dem Radar:Semperit, Marinomed Biotech, Immofinanz, Warimpex, Palfinger, Telekom Austria, Rosgix, S Immo, Andritz, Addiko Bank, Österreichische Post, Mayr-Melnhof, voestalpine, AMS, Erste Group, FACC, MTU Aero Engines.


    Random Partner

    Polytec
    Die Polytec Group ist ein Entwickler und Hersteller von hochwertigen Kunststoffteilen und ist mit 26 Standorten und über 4.500 Mitarbeitern weltweit aktiv. Das österreichische Unternehmen zählt renommierte Weltmarken der Automobilindustrie zu seinen Kunden.

    >> Besuchen Sie 55 weitere Partner auf boerse-social.com/partner




     Latest Blogs

    » 12 + 7 + Eagles (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

    » Peter Herzog siegt mit österreichischem 5-km-Straßenlaufrekord in Berlin...

    » Co-Diagnostics (CODX): Aktie mit idealem Rücksetzer zum 20er-EMA. (Achim...

    » Tesla-Lenker Elon Musk ist reicher als Warren Buffett (Tim Schäfer)

    » Schöne 12,5 (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

    » Ein 5,02er vor 52 Seiten stadtteilmagazin (Christian Drastil via Runplug...

    » BSN Spitout AUT: Andritz unter den MA100 gefallen, Pierer Mobility dreht...

    » Börse Social Depot Trading Kommentar (Depot Kommentar)

    » Ort des Tages: Herba Chemosan Apotheker-AG Headquarter (Leya Hempel)

    » News zu OMV, ams, AT&S, CA Immo, S&T, Polytec, Semperit und Andritz (Chr...


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr

    Finanzmap-Suchen

    Agrana Zuckerfabrik Leopoldsdorf

    Covid 19 lookups





    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event MTU Aero Engines
      BSN MA-Event MTU Aero Engines
      BSN Vola-Event HeidelbergCement
      #gabb #626

      Featured Partner Video

      Christoph Boschan bei #NeuDenkenHeisst der RBI: Die Pandemie und die Börse - Teil 2

      Teil 2 des Interviews mit Markus Hengstschläger zu #neudenkenheisst der RBI. Dieses Mal zum Thema „Auswirkungen auf die Wirtschaft“ und den Beitrag der Kapitalmärkte zur Krise...