Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Kapitalerhöhung bei Eyemaxx

17.02.2020

Die in Wien und Frankfurt gelistete Eyemaxx Real Estate AG erhöht das Kapital. Insgesamt sollen bis zu 880.000 neue, auf den Inhaber lautende Stückaktien zu je 9,00 Euro ausgegeben werden. Der Mittelzufluss aus der Kapitalerhöhung soll für die Umsetzung von Immobilienprojekten und den Ausbau des Bestandsportfolios eingesetzt werden. So sollen ausgewählte selbstentwickelte Objekte in den Bestand übernommen und Projektentwicklungen vornehmlich erst nach Fertigstellung und nicht im Rahmen von Forward Sales veräußert werden, so die Gesellschaft.

Die neuen Aktien werden den Aktionären der Eyemaxx Real Estate AG im Rahmen eines mittelbaren Bezugsrechts zum Bezug angeboten. Dabei wird das Bezugsangebot in Form eines prospektfreien Angebots in Deutschland durchgeführt. Innerhalb der Bezugsfrist vom 20.02.2020 bis zum 04.03.2020 können die Aktionäre die neuen Aktien im Verhältnis 6:1 (d.h. sechs alte Aktien berechtigen zum Bezug von einer neuen Aktie) zum Bezugspreis von 9,00 Euro je Aktie mittelbar beziehen. Die Bezugsrechte werden vom 24.02.2020 bis 02.03.2020 (einschließlich) an der Frankfurter Wertpapierbörse handelbar sein.

Die im Rahmen des Bezugsangebots nicht gezeichneten neuen Aktien werden institutionellen Investoren im Rahmen einer Privatplatzierung am 05.03.2020 und privaten Investoren im Rahmen des öffentlichen Angebots über die Zeichnungsfunktionalität "DirectPlace" der Deutsche Börse AG vom 25.02.2020 bis zum 05.03.2020 zu einem mindestens dem Bezugspreis entsprechenden Preis zum Kauf angeboten.




Eyemaxx Real Estate Letzter SK:  0.00 ( 3.30%)


 

Bildnachweis

1. Trading Kurse TeleTrader   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar: Semperit , Addiko Bank , Palfinger , Warimpex , FACC , Zumtobel , Amag , Pierer Mobility AG , voestalpine , Flughafen Wien , Erste Group , Immofinanz , UBM , Bawag , Rosgix , AMS , Athos Immobilien , AT&S , Fabasoft , Frequentis , Josef Manner & Comp. AG , Verbund , VIG , Wienerberger , Wolford , Wirecard , Vonovia SE , Deutsche Boerse , Fresenius , Agrana , EVN.


Random Partner

UBM
Die UBM fokussiert sich auf Immobilienentwicklung und deckt die gesamte Wertschöpfungskette von Umwidmung und Baugenehmigung über Planung, Marketing und Bauabwicklung bis zum Verkauf ab. Der Fokus liegt dabei auf den Märkten Österreich, Deutschland und Polen sowie auf den Asset-Klassen Wohnen, Hotel und Büro.

>> Besuchen Sie 54 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Trading Kurse TeleTrader


Autor
Christine Petzwinkler
Börse Social Network/Magazine


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr

Finanzmap-Suchen

S Immo Marriott Hotel Wien

Covid 19 lookups




Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN Vola-Event Porr
    Star der Stunde: RBI 7.73%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -1.36%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: S&T(8), AMS(8), OMV(5), AT&S(3), Strabag(2), S Immo(1), Fabasoft(1), Österreichische Post(1)
    BSN MA-Event Frequentis
    BSN Vola-Event Frequentis
    BSN Vola-Event Verbund
    BSN Vola-Event Kapsch TrafficCom
    BSN Vola-Event VIG
    BSN Vola-Event Palfinger

    Featured Partner Video

    Frag Richy Spezial: Wir sagen Tschüss! | Börse Stuttgart

    Die Invest 2020 wird leider verschoben. Hier gibt's den neuen Termin und Antworten auf alle Fragen zu gekauften Tickets & mehr: https://bit.ly/2x25g0e ► Mit diesen kostenlosen Tools & Angeb...

    Kapitalerhöhung bei Eyemaxx


    17.02.2020

    Die in Wien und Frankfurt gelistete Eyemaxx Real Estate AG erhöht das Kapital. Insgesamt sollen bis zu 880.000 neue, auf den Inhaber lautende Stückaktien zu je 9,00 Euro ausgegeben werden. Der Mittelzufluss aus der Kapitalerhöhung soll für die Umsetzung von Immobilienprojekten und den Ausbau des Bestandsportfolios eingesetzt werden. So sollen ausgewählte selbstentwickelte Objekte in den Bestand übernommen und Projektentwicklungen vornehmlich erst nach Fertigstellung und nicht im Rahmen von Forward Sales veräußert werden, so die Gesellschaft.

    Die neuen Aktien werden den Aktionären der Eyemaxx Real Estate AG im Rahmen eines mittelbaren Bezugsrechts zum Bezug angeboten. Dabei wird das Bezugsangebot in Form eines prospektfreien Angebots in Deutschland durchgeführt. Innerhalb der Bezugsfrist vom 20.02.2020 bis zum 04.03.2020 können die Aktionäre die neuen Aktien im Verhältnis 6:1 (d.h. sechs alte Aktien berechtigen zum Bezug von einer neuen Aktie) zum Bezugspreis von 9,00 Euro je Aktie mittelbar beziehen. Die Bezugsrechte werden vom 24.02.2020 bis 02.03.2020 (einschließlich) an der Frankfurter Wertpapierbörse handelbar sein.

    Die im Rahmen des Bezugsangebots nicht gezeichneten neuen Aktien werden institutionellen Investoren im Rahmen einer Privatplatzierung am 05.03.2020 und privaten Investoren im Rahmen des öffentlichen Angebots über die Zeichnungsfunktionalität "DirectPlace" der Deutsche Börse AG vom 25.02.2020 bis zum 05.03.2020 zu einem mindestens dem Bezugspreis entsprechenden Preis zum Kauf angeboten.




    Eyemaxx Real Estate Letzter SK:  0.00 ( 3.30%)


     

    Bildnachweis

    1. Trading Kurse TeleTrader   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar: Semperit , Addiko Bank , Palfinger , Warimpex , FACC , Zumtobel , Amag , Pierer Mobility AG , voestalpine , Flughafen Wien , Erste Group , Immofinanz , UBM , Bawag , Rosgix , AMS , Athos Immobilien , AT&S , Fabasoft , Frequentis , Josef Manner & Comp. AG , Verbund , VIG , Wienerberger , Wolford , Wirecard , Vonovia SE , Deutsche Boerse , Fresenius , Agrana , EVN.


    Random Partner

    UBM
    Die UBM fokussiert sich auf Immobilienentwicklung und deckt die gesamte Wertschöpfungskette von Umwidmung und Baugenehmigung über Planung, Marketing und Bauabwicklung bis zum Verkauf ab. Der Fokus liegt dabei auf den Märkten Österreich, Deutschland und Polen sowie auf den Asset-Klassen Wohnen, Hotel und Büro.

    >> Besuchen Sie 54 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Trading Kurse TeleTrader


    Autor
    Christine Petzwinkler
    Börse Social Network/Magazine


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten



    Meistgelesen
    >> mehr

    Finanzmap-Suchen

    S Immo Marriott Hotel Wien

    Covid 19 lookups




    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN Vola-Event Porr
      Star der Stunde: RBI 7.73%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -1.36%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: S&T(8), AMS(8), OMV(5), AT&S(3), Strabag(2), S Immo(1), Fabasoft(1), Österreichische Post(1)
      BSN MA-Event Frequentis
      BSN Vola-Event Frequentis
      BSN Vola-Event Verbund
      BSN Vola-Event Kapsch TrafficCom
      BSN Vola-Event VIG
      BSN Vola-Event Palfinger

      Featured Partner Video

      Frag Richy Spezial: Wir sagen Tschüss! | Börse Stuttgart

      Die Invest 2020 wird leider verschoben. Hier gibt's den neuen Termin und Antworten auf alle Fragen zu gekauften Tickets & mehr: https://bit.ly/2x25g0e ► Mit diesen kostenlosen Tools & Angeb...