Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







06.12.2019

Nvidia 
0.18%

Ertragreich (FINDER): NVIDIA CORP. ......scheint bald die alte Höchstmarke wieder zu erklimmen ....bisher eine wirkliche erstaunliche Wiedererstarkung des Spezialisten .... (06.12. 12:56)

>> mehr comments zu Nvidia: www.boerse-social.com/launch/aktie/nvidia

RIB Software 
0.16%

Ertragreich (MACHER01): RIB SOFTWARE ....zeigt schon lange enorme Stabilität ..... weiterhin eine feste Größe bei der Firma ...... (06.12. 12:52)

>> mehr comments zu RIB Software: www.boerse-social.com/launch/aktie/rib_software

Vestas 
0.26%

Vagabund (PLANET): Vestas hat von einem ungenannten Kunden einen Turbinenauftrag in Höhe von 137 MW für einen nicht offenbarten Windpark in den USA erhalten. Die Vereinbarung umfasst V110-2.0MW und 2.2MW Hardware, sagte der dänische Hersteller. Vestas fügte hinzu, dass der Vertrag die Lieferung und Inbetriebnahme der Turbinen sowie einen 10-jährigen Servicevertrag umfasst. Der Servicevertrag ist so konzipiert, dass eine optimale Leistung während der gesamten Projektlaufzeit gewährleistet ist, so das Unternehmen. Die Lieferung der Turbinen wird im dritten Quartal 2020 beginnen.Die Inbetriebnahme ist für das vierte Quartal des gleichen Jahres geplant.   (06.12. 12:43)

Gazprom 
0.77%

Martin76 (DRIP10): The price of Gazprom has fallen back to 6,90 Euro. Since the weighting in European Dividend RIP10-portfolio is at the maximum of 10%, I will not be buying more, although tempting. The newly disclosed 2Q2019 IFRS Results can be downloaded from https://www.gazprom.com/investors/presentations/2019/ Especially the 12th Slide is very interesting for my Dividend Growth Wikifolio. The official statement that their dividends will grow to 50% of Net Income by 2022 is mentioned, which means a roughly 100% Increase from current levels (27%). At the current dividend yield of 6,5%, that means this will increase to ca. 12% Dividend Yield p.a. in the coming 3 years, based on stable net Income. I expect net Income to increase as well, supported  by reducing the amount of Capex, which peaked in 2018/2019 due to the new Pipelines. This will mean even more upside for dividend increases. The political insecurity and volatility will present plenty buying-opportunities going forward, this is my high-convinction position.   (06.12. 12:43)

>> mehr comments zu Gazprom: www.boerse-social.com/launch/aktie/gazprom

Verizon 
1.02%

gerihouse (BRANDZ10): Der im Dow-Jones-Index gelistete Telekommunikationskonzern Verizon Communications (ISIN: US92343V1044, NYSE: VZ) wird eine vierteljährliche Dividende in Höhe von 61,50 US-Cents je Aktie ausbezahlen, wie am Donnerstag berichtet wurde. Die Dividende wird am 3. Februar 2020 an die Aktionäre ausgeschüttet (Record date: 10. Januar 2020). Insgesamt zahlt Verizon auf das Jahr hochgerechnet 2,46 US-Dollar aus. Beim derzeitigen Aktienkurs in Höhe von 60,82 US-Dollar (Stand: 5. Dezember 2019) entspricht dies einer aktuellen Dividendenrendite von 4,04 Prozent. In den letzten 13 Jahren wurde die Dividende jedes Jahr erhöht. Im dritten Quartal des Fiskaljahres 2019 lag der Umsatz bei 32,9 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 32,61 Mrd. US-Dollar). Der Nettogewinn betrug 5,34 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 5,06 Mrd. US-Dollar). Im Fiskaljahr 2018 erzielte das Unternehmen einen operativen Umsatz von 130,86 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 126,03 Mrd. US-Dollar). Verizon wurde im Jahr 2000 aus einer Fusion zwischen Bell Atlantic Corporation und GTE Corporation gegründet. Der Firmensitz befindet sich in New York City. Im Mai 2015 kaufte das Unternehmen den amerikanischen Internet-Konzern AOL. Die aktuelle Marktkapitalisierung beträgt 251,5 Mrd. US-Dollar. Seit Jahresanfang 2019 liegt die Aktie an der Wall Street mit 8,35 Prozent im Plus (Stand: 5. Dezember 2019). Saskia Haaker, Redaktion MyDividends.de (06.12. 12:37)

Noratis 
0.00%

InvestAG (AGBIK): Trotz erfreulicher Zahlen und positiver Analysten-Kommentaren wie diesem: Noratis: Hohe Dividendenrendite und ein attraktives Kurspotenzial 10.10.19, 13:02 SMC-Research Nach Angaben von SMC-Research habe die https://www.onvista.de/aktien/NORATIS-AG-Aktie-DE000A2E4MK4 AG im ersten Halbjahr ihren Gewinn fast verdoppelt, was die Analysten aber vor allem auf die im Vorjahresvergleich verschobene Saisonalität zurückführen. Doch auch unabhängig von diesen Effekten sieht der SMC-Analyst Adam Jakubowski das Unternehmen auf einen guten Weg und konstatiert eine attraktive Bewertung, die sich nicht nur in einem hohen Kursziel, sondern auch in einer Dividendenrendite von geschätzt fast 6 Prozent niederschlage. Für das erste Halbjahr habe Noratis starke Zahlen präsentiert. Gegenüber dem schwachen Vorjahres-zeitraum habe der Umsatz um fast 130 Prozent auf 47,7 Mio. Euro zugelegt, woraus in Kombination mit wieder normalisierten Margen ein fast verdoppelter Halbjahresüberschuss in Höhe von 5,0 Mio. Euro erzielt worden sei. Der steile Anstieg spiegele laut SMC-Research vor allem die im Vorjahresvergleich umgekehrte unterjährige Verteilung der Verkaufsaktivitäten wider. Die Abhängigkeit der Erlöse und Erträge von einigen wenigen Blockverkäufen sorge so für eine starke Volatilität der Zahlen und schränke deren unterjährige Aussagekraft spürbar ein. Dementsprechend sehe sich Noratis ungeachtet der starken Halbjahreszahlen „lediglich“ im Plan, um die eigene Prognose für 2019 zu erreichen, die von höheren Umsätzen und von einem Ergebnis auf dem Niveau der letzten beiden Jahre ausgehe. Die Analysten von SMC-Research haben ihre Schätzungen hingegen angehoben, wobei die Änderung bezüglich des Umsatzes deutlich stärker ausgefallen sei als beim Ergebnis, dessen diesjährige Entwicklung von einer Normalisierung der in 2018 sehr hohen Margen gedämpft werde. Insgesamt aber sehen sich die Analysten in ihrer Einschätzung sowie in der Erwartung eines fortgesetzten Expansionskurses weiter bestätigt. Für das Letztere spreche vor allem der starke Ausbau des Vorratsvermögens, der nach den Zukäufen in den Sommermonaten 2019 über den bisherigen Erwartungen von SMC-Research ausfallen dürfte und eine starke Basis für künftige Miet- und Veräußerungserträge schaffe. Die Abbildung dieses fortgesetzten Wachstums resultiere in dem Bewertungsmodell in einem fairen Wert von 34,10 Euro je Aktie, womit SMC-Research für Noratis ein Kurspotenzial von rund zwei Dritteln sieht. Auch die hohe Dividendenrendite von schätzungsweise knapp 6 Prozent signalisiere eine attraktive Bewertung des Unternehmens, das derzeit sogar spürbar unter seinem NAV gehandelt werde. Das Researchhaus bezeichnet dies als eine vielversprechende Chance-Risiko-Konstellation und bestätigt das Urteil „Buy“. (Quelle: Aktien-Global-Researchguide, 10.10.19, 11:10 Uhr) hat sich die Aktie in diesem Jahr eher unterdurchschnittlich entwickelt. (06.12. 12:15)

>> mehr comments zu Noratis: www.boerse-social.com/launch/aktie/noratis

Walt Disney 
0.10%

lagom (HUONPINE): Zum Reinvestieren der Dividende von 0,88 $ (ca. 0,793 €) wird Disney in https://www.wikifolio.com/de/de/w/wfhuonpine heute verkauft und anschließend ex-dividend zurückgekauft. Das jahresübergreifende https://klug-investieren.jimdo.com/portfolios/dividendenwachstum/ beträgt damit ca. 4,8 %.  (06.12. 12:07)

Aumann 
7.36%

Streisand (57STRSND): Den Reboundtrade habe ich mit kleinem Gewinn geschlossen. Nachdem die Aktie für meinen Geschmack sehr seitwärts lief, suchte ich mir einen günstigen Ausstiegszeitpunkt. Heute zeigt der Wert endlich stärke, leider zu spät. (06.12. 12:02)

>> mehr comments zu Aumann: www.boerse-social.com/launch/aktie/aumann

NetEase 
1.39%

lagom (TJIKKOOO): In https://www.wikifolio.com/de/de/w/wftjikkooo wird von der https://klug-investieren.jimdo.com/portfolios/wachstumsaktien/ Netease eine Cash-Dividende von 5,827 € erwartet.  (06.12. 11:54)

>> mehr comments zu NetEase: www.boerse-social.com/launch/aktie/netease

UnitedHealth 
1.32%

lagom (AAANGELS): Zum Reinvestieren der Dividende von 1,08 $ (ca. 0,973 €) wird United Health in https://www.wikifolio.com/de/de/w/wfaaangels, dem wikifolio mit dem Fokus https://klug-investieren.jimdo.com/portfolios/aktienr%C3%BCckk%C3%A4ufe/, heute verkauft und anschließend ex-dividend zurückgekauft. (06.12. 11:48)





 

Bildnachweis

1. wikifolio, Credit: beigestellt , (© Aussendung)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Semperit, DO&CO, Wienerberger, Warimpex, Rosenbauer, Zumtobel, Addiko Bank, FACC, Bawag, EVN, Kapsch TrafficCom, Lenzing, Österreichische Post, Signature AG.


Random Partner

Baader Bank
Die Baader Bank ist eine der führenden familiengeführten Investmentbanken im deutschsprachigen Raum. Die beiden Säulen des Baader Bank Geschäftsmodells sind Market Making und Investment Banking. Als Spezialist an den Börsenplätzen Deutschland, Österreich und der Schweiz handelt die Baader Bank über 800.000 Finanzinstrumente.

>> Besuchen Sie 56 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Andritz(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Porr(1)
    Star der Stunde: Amag 2.24%, Rutsch der Stunde: Verbund -1.18%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Frequentis(2), S&T(1), OMV(1), S Immo(1), Lenzing(1)
    Star der Stunde: Mayr-Melnhof 1.39%, Rutsch der Stunde: Lenzing -0.49%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Frequentis(2), Österreichische Post(2), OMV(1), S&T(1)
    Star der Stunde: Bawag 1.13%, Rutsch der Stunde: Kapsch TrafficCom -1.87%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Bawag(1)
    Star der Stunde: FACC 2.98%, Rutsch der Stunde: Addiko Bank -1.41%

    Featured Partner Video

    Sporttagebuch: großer Sport, großes Geld, große Zukunft

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 16. Juli 2020

    wikifolio whispers p.m. zu Nvidia, RIB Software, Vestas, Gazprom, Verizon, Noratis, Walt Disney, Aumann, NetEase und UnitedHealth


    06.12.2019

    Nvidia 
    0.18%

    Ertragreich (FINDER): NVIDIA CORP. ......scheint bald die alte Höchstmarke wieder zu erklimmen ....bisher eine wirkliche erstaunliche Wiedererstarkung des Spezialisten .... (06.12. 12:56)

    >> mehr comments zu Nvidia: www.boerse-social.com/launch/aktie/nvidia

    RIB Software 
    0.16%

    Ertragreich (MACHER01): RIB SOFTWARE ....zeigt schon lange enorme Stabilität ..... weiterhin eine feste Größe bei der Firma ...... (06.12. 12:52)

    >> mehr comments zu RIB Software: www.boerse-social.com/launch/aktie/rib_software

    Vestas 
    0.26%

    Vagabund (PLANET): Vestas hat von einem ungenannten Kunden einen Turbinenauftrag in Höhe von 137 MW für einen nicht offenbarten Windpark in den USA erhalten. Die Vereinbarung umfasst V110-2.0MW und 2.2MW Hardware, sagte der dänische Hersteller. Vestas fügte hinzu, dass der Vertrag die Lieferung und Inbetriebnahme der Turbinen sowie einen 10-jährigen Servicevertrag umfasst. Der Servicevertrag ist so konzipiert, dass eine optimale Leistung während der gesamten Projektlaufzeit gewährleistet ist, so das Unternehmen. Die Lieferung der Turbinen wird im dritten Quartal 2020 beginnen.Die Inbetriebnahme ist für das vierte Quartal des gleichen Jahres geplant.   (06.12. 12:43)

    Gazprom 
    0.77%

    Martin76 (DRIP10): The price of Gazprom has fallen back to 6,90 Euro. Since the weighting in European Dividend RIP10-portfolio is at the maximum of 10%, I will not be buying more, although tempting. The newly disclosed 2Q2019 IFRS Results can be downloaded from https://www.gazprom.com/investors/presentations/2019/ Especially the 12th Slide is very interesting for my Dividend Growth Wikifolio. The official statement that their dividends will grow to 50% of Net Income by 2022 is mentioned, which means a roughly 100% Increase from current levels (27%). At the current dividend yield of 6,5%, that means this will increase to ca. 12% Dividend Yield p.a. in the coming 3 years, based on stable net Income. I expect net Income to increase as well, supported  by reducing the amount of Capex, which peaked in 2018/2019 due to the new Pipelines. This will mean even more upside for dividend increases. The political insecurity and volatility will present plenty buying-opportunities going forward, this is my high-convinction position.   (06.12. 12:43)

    >> mehr comments zu Gazprom: www.boerse-social.com/launch/aktie/gazprom

    Verizon 
    1.02%

    gerihouse (BRANDZ10): Der im Dow-Jones-Index gelistete Telekommunikationskonzern Verizon Communications (ISIN: US92343V1044, NYSE: VZ) wird eine vierteljährliche Dividende in Höhe von 61,50 US-Cents je Aktie ausbezahlen, wie am Donnerstag berichtet wurde. Die Dividende wird am 3. Februar 2020 an die Aktionäre ausgeschüttet (Record date: 10. Januar 2020). Insgesamt zahlt Verizon auf das Jahr hochgerechnet 2,46 US-Dollar aus. Beim derzeitigen Aktienkurs in Höhe von 60,82 US-Dollar (Stand: 5. Dezember 2019) entspricht dies einer aktuellen Dividendenrendite von 4,04 Prozent. In den letzten 13 Jahren wurde die Dividende jedes Jahr erhöht. Im dritten Quartal des Fiskaljahres 2019 lag der Umsatz bei 32,9 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 32,61 Mrd. US-Dollar). Der Nettogewinn betrug 5,34 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 5,06 Mrd. US-Dollar). Im Fiskaljahr 2018 erzielte das Unternehmen einen operativen Umsatz von 130,86 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 126,03 Mrd. US-Dollar). Verizon wurde im Jahr 2000 aus einer Fusion zwischen Bell Atlantic Corporation und GTE Corporation gegründet. Der Firmensitz befindet sich in New York City. Im Mai 2015 kaufte das Unternehmen den amerikanischen Internet-Konzern AOL. Die aktuelle Marktkapitalisierung beträgt 251,5 Mrd. US-Dollar. Seit Jahresanfang 2019 liegt die Aktie an der Wall Street mit 8,35 Prozent im Plus (Stand: 5. Dezember 2019). Saskia Haaker, Redaktion MyDividends.de (06.12. 12:37)

    Noratis 
    0.00%

    InvestAG (AGBIK): Trotz erfreulicher Zahlen und positiver Analysten-Kommentaren wie diesem: Noratis: Hohe Dividendenrendite und ein attraktives Kurspotenzial 10.10.19, 13:02 SMC-Research Nach Angaben von SMC-Research habe die https://www.onvista.de/aktien/NORATIS-AG-Aktie-DE000A2E4MK4 AG im ersten Halbjahr ihren Gewinn fast verdoppelt, was die Analysten aber vor allem auf die im Vorjahresvergleich verschobene Saisonalität zurückführen. Doch auch unabhängig von diesen Effekten sieht der SMC-Analyst Adam Jakubowski das Unternehmen auf einen guten Weg und konstatiert eine attraktive Bewertung, die sich nicht nur in einem hohen Kursziel, sondern auch in einer Dividendenrendite von geschätzt fast 6 Prozent niederschlage. Für das erste Halbjahr habe Noratis starke Zahlen präsentiert. Gegenüber dem schwachen Vorjahres-zeitraum habe der Umsatz um fast 130 Prozent auf 47,7 Mio. Euro zugelegt, woraus in Kombination mit wieder normalisierten Margen ein fast verdoppelter Halbjahresüberschuss in Höhe von 5,0 Mio. Euro erzielt worden sei. Der steile Anstieg spiegele laut SMC-Research vor allem die im Vorjahresvergleich umgekehrte unterjährige Verteilung der Verkaufsaktivitäten wider. Die Abhängigkeit der Erlöse und Erträge von einigen wenigen Blockverkäufen sorge so für eine starke Volatilität der Zahlen und schränke deren unterjährige Aussagekraft spürbar ein. Dementsprechend sehe sich Noratis ungeachtet der starken Halbjahreszahlen „lediglich“ im Plan, um die eigene Prognose für 2019 zu erreichen, die von höheren Umsätzen und von einem Ergebnis auf dem Niveau der letzten beiden Jahre ausgehe. Die Analysten von SMC-Research haben ihre Schätzungen hingegen angehoben, wobei die Änderung bezüglich des Umsatzes deutlich stärker ausgefallen sei als beim Ergebnis, dessen diesjährige Entwicklung von einer Normalisierung der in 2018 sehr hohen Margen gedämpft werde. Insgesamt aber sehen sich die Analysten in ihrer Einschätzung sowie in der Erwartung eines fortgesetzten Expansionskurses weiter bestätigt. Für das Letztere spreche vor allem der starke Ausbau des Vorratsvermögens, der nach den Zukäufen in den Sommermonaten 2019 über den bisherigen Erwartungen von SMC-Research ausfallen dürfte und eine starke Basis für künftige Miet- und Veräußerungserträge schaffe. Die Abbildung dieses fortgesetzten Wachstums resultiere in dem Bewertungsmodell in einem fairen Wert von 34,10 Euro je Aktie, womit SMC-Research für Noratis ein Kurspotenzial von rund zwei Dritteln sieht. Auch die hohe Dividendenrendite von schätzungsweise knapp 6 Prozent signalisiere eine attraktive Bewertung des Unternehmens, das derzeit sogar spürbar unter seinem NAV gehandelt werde. Das Researchhaus bezeichnet dies als eine vielversprechende Chance-Risiko-Konstellation und bestätigt das Urteil „Buy“. (Quelle: Aktien-Global-Researchguide, 10.10.19, 11:10 Uhr) hat sich die Aktie in diesem Jahr eher unterdurchschnittlich entwickelt. (06.12. 12:15)

    >> mehr comments zu Noratis: www.boerse-social.com/launch/aktie/noratis

    Walt Disney 
    0.10%

    lagom (HUONPINE): Zum Reinvestieren der Dividende von 0,88 $ (ca. 0,793 €) wird Disney in https://www.wikifolio.com/de/de/w/wfhuonpine heute verkauft und anschließend ex-dividend zurückgekauft. Das jahresübergreifende https://klug-investieren.jimdo.com/portfolios/dividendenwachstum/ beträgt damit ca. 4,8 %.  (06.12. 12:07)

    Aumann 
    7.36%

    Streisand (57STRSND): Den Reboundtrade habe ich mit kleinem Gewinn geschlossen. Nachdem die Aktie für meinen Geschmack sehr seitwärts lief, suchte ich mir einen günstigen Ausstiegszeitpunkt. Heute zeigt der Wert endlich stärke, leider zu spät. (06.12. 12:02)

    >> mehr comments zu Aumann: www.boerse-social.com/launch/aktie/aumann

    NetEase 
    1.39%

    lagom (TJIKKOOO): In https://www.wikifolio.com/de/de/w/wftjikkooo wird von der https://klug-investieren.jimdo.com/portfolios/wachstumsaktien/ Netease eine Cash-Dividende von 5,827 € erwartet.  (06.12. 11:54)

    >> mehr comments zu NetEase: www.boerse-social.com/launch/aktie/netease

    UnitedHealth 
    1.32%

    lagom (AAANGELS): Zum Reinvestieren der Dividende von 1,08 $ (ca. 0,973 €) wird United Health in https://www.wikifolio.com/de/de/w/wfaaangels, dem wikifolio mit dem Fokus https://klug-investieren.jimdo.com/portfolios/aktienr%C3%BCckk%C3%A4ufe/, heute verkauft und anschließend ex-dividend zurückgekauft. (06.12. 11:48)





     

    Bildnachweis

    1. wikifolio, Credit: beigestellt , (© Aussendung)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Semperit, DO&CO, Wienerberger, Warimpex, Rosenbauer, Zumtobel, Addiko Bank, FACC, Bawag, EVN, Kapsch TrafficCom, Lenzing, Österreichische Post, Signature AG.


    Random Partner

    Baader Bank
    Die Baader Bank ist eine der führenden familiengeführten Investmentbanken im deutschsprachigen Raum. Die beiden Säulen des Baader Bank Geschäftsmodells sind Market Making und Investment Banking. Als Spezialist an den Börsenplätzen Deutschland, Österreich und der Schweiz handelt die Baader Bank über 800.000 Finanzinstrumente.

    >> Besuchen Sie 56 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Andritz(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Porr(1)
      Star der Stunde: Amag 2.24%, Rutsch der Stunde: Verbund -1.18%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Frequentis(2), S&T(1), OMV(1), S Immo(1), Lenzing(1)
      Star der Stunde: Mayr-Melnhof 1.39%, Rutsch der Stunde: Lenzing -0.49%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Frequentis(2), Österreichische Post(2), OMV(1), S&T(1)
      Star der Stunde: Bawag 1.13%, Rutsch der Stunde: Kapsch TrafficCom -1.87%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Bawag(1)
      Star der Stunde: FACC 2.98%, Rutsch der Stunde: Addiko Bank -1.41%

      Featured Partner Video

      Sporttagebuch: großer Sport, großes Geld, große Zukunft

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 16. Juli 2020