Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Inbox: Aussichten für globale Aktienindizes sind gut


S&P 500
Akt. Indikation:  3149.00 / 3149.00
Uhrzeit:  10:28:44
Veränderung zu letztem SK:  0.23%
Letzter SK:  3141.63 ( 0.29%)

01.12.2019

Zugemailt von / gefunden bei: Erste Group Research (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Aus dem Equity Weekly der Erste Group : Der Aufschwung des globalen Aktienmarktindex geht weiter. Der Weltaktienindex legte im Wochenvergleich in EUR um +2% zu. Die Performance seit Jahresbeginn beträgt in EUR aktuell +25,4%. Der S&P 500 erzielte letzte Woche in EUR einen Anstieg um +2,2%, der Stoxx 600 stieg um +1,9%. Der globale Schwellenländerindex notierte in EUR um +1,3% höher. Der Emerging Market Index legte seit Jahresbeginn um +13% zu. Dessen Performance ist in EUR nur circa halb so groß (+13%) wie der Ertrag des Weltaktienindex der entwickelten Märkte.

Der Aufwärtstrend der Aktienmärkte wird einerseits unterstützt von der starken Liquiditätsausweitung der globalen Notenbanken, den niedrigen Renditen und auch von den voraussichtlich weiter ansteigenden Gewinnen der Unternehmen. Das vom Konsensus für 2020 erwartete globale Gewinnwachstum beträgt ca. +7%.

Für den US-amerikanischen Aktienmarkt wird für 2020 ein Anstieg der Gewinne um +6,8% erwartet. Der nachstehende Chart zeigt den Verlauf der Gewinnschätzungen für das kommende Fiskaljahr für die USA und für einige ausgewählte Sektoren. Daraus ist unter anderem ersichtlich, dass für den Technologiesektor, dem nach Marktkapitalisierung größten globalen Sektor, die Gewinnschätzungen stetig nach oben revidiert werden.

Ausblick. Die Aussichten für die weitere Entwicklung der globalen Aktienindizes sind gut. Die voraussichtlich positive Gewinnentwicklung der Unternehmen sollte diese positive Tendenz unterstützen. Wir erwarten in der nächsten Woche moderate Zugewinne der globalen Leitindizes.


Company im Artikel
S&P 500
Trading, Buy, Sell, Preis - https://de.depositphotos.com/32435379/stock-photo-stock-exchange-finance-graph.html © https://depositphotos.com


Aktien auf dem Radar: Zumtobel , Bawag , Warimpex , Addiko Bank , Marinomed Biotech , Uniqa , Verbund , Österreichische Post , UBM , Rosenbauer , DO&CO , OMV , FACC , Flughafen Wien , SW Umwelttechnik , Wiener Privatbank , EVN , Vonovia SE , Fresenius , Wirecard , SAP , Münchener Rück , Evotec , Porr , S Immo .

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

BNP Paribas
BNP Paribas ist eine führende europäische Bank mit internationaler Reichweite. Sie ist mit mehr als 190.000 Mitarbeitern in 74 Ländern vertreten, davon über 146.000 in Europa. BNP Paribas ist in vielen Bereichen Marktführer oder besetzt Schlüsselpositionen am Markt und gehört weltweit zu den kapitalstärksten Banken.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Meistgelesen
>> mehr


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: Wienerberger 3.760%, Rutsch der Stunde: Amag -1.410%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: OMV(1), Flughafen Wien(1)
    Unser Robot findet: Fresenius, SAP, Evotec und 3 weitere Aktien auffällig
    Wien nach einer Viertelstunde
    Star der Stunde: Valneva 1.180%, Rutsch der Stunde: Zumtobel -1.470%

    Featured Partner Video

    Lars Beggerow, VP Geoscience & Expl. von Ascot Res. (WKN: 906170)

    ACHTUNG: Interessenkonflikt - Ich besitze die Aktie! - Wie kommt ein deutscher Geologe nach Kanada zu einem Explorations- bzw. Entwicklungsunternehmen? - Was hat dich zu Ascot Res. gebracht? - Wie ...

    Inbox: Aussichten für globale Aktienindizes sind gut


    01.12.2019

    01.12.2019

    Zugemailt von / gefunden bei: Erste Group Research (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

    Aus dem Equity Weekly der Erste Group : Der Aufschwung des globalen Aktienmarktindex geht weiter. Der Weltaktienindex legte im Wochenvergleich in EUR um +2% zu. Die Performance seit Jahresbeginn beträgt in EUR aktuell +25,4%. Der S&P 500 erzielte letzte Woche in EUR einen Anstieg um +2,2%, der Stoxx 600 stieg um +1,9%. Der globale Schwellenländerindex notierte in EUR um +1,3% höher. Der Emerging Market Index legte seit Jahresbeginn um +13% zu. Dessen Performance ist in EUR nur circa halb so groß (+13%) wie der Ertrag des Weltaktienindex der entwickelten Märkte.

    Der Aufwärtstrend der Aktienmärkte wird einerseits unterstützt von der starken Liquiditätsausweitung der globalen Notenbanken, den niedrigen Renditen und auch von den voraussichtlich weiter ansteigenden Gewinnen der Unternehmen. Das vom Konsensus für 2020 erwartete globale Gewinnwachstum beträgt ca. +7%.

    Für den US-amerikanischen Aktienmarkt wird für 2020 ein Anstieg der Gewinne um +6,8% erwartet. Der nachstehende Chart zeigt den Verlauf der Gewinnschätzungen für das kommende Fiskaljahr für die USA und für einige ausgewählte Sektoren. Daraus ist unter anderem ersichtlich, dass für den Technologiesektor, dem nach Marktkapitalisierung größten globalen Sektor, die Gewinnschätzungen stetig nach oben revidiert werden.

    Ausblick. Die Aussichten für die weitere Entwicklung der globalen Aktienindizes sind gut. Die voraussichtlich positive Gewinnentwicklung der Unternehmen sollte diese positive Tendenz unterstützen. Wir erwarten in der nächsten Woche moderate Zugewinne der globalen Leitindizes.


    Company im Artikel
    S&P 500
    Trading, Buy, Sell, Preis - https://de.depositphotos.com/32435379/stock-photo-stock-exchange-finance-graph.html © https://depositphotos.com






    S&P 500
    Akt. Indikation:  3149.00 / 3149.00
    Uhrzeit:  10:28:44
    Veränderung zu letztem SK:  0.23%
    Letzter SK:  3141.63 ( 0.29%)



     

    Bildnachweis

    1. Trading, Buy, Sell, Preis - https://de.depositphotos.com/32435379/stock-photo-stock-exc... -   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar: Zumtobel , Bawag , Warimpex , Addiko Bank , Marinomed Biotech , Uniqa , Verbund , Österreichische Post , UBM , Rosenbauer , DO&CO , OMV , FACC , Flughafen Wien , SW Umwelttechnik , Wiener Privatbank , EVN , Vonovia SE , Fresenius , Wirecard , SAP , Münchener Rück , Evotec , Porr , S Immo .


    Random Partner

    BNP Paribas
    BNP Paribas ist eine führende europäische Bank mit internationaler Reichweite. Sie ist mit mehr als 190.000 Mitarbeitern in 74 Ländern vertreten, davon über 146.000 in Europa. BNP Paribas ist in vielen Bereichen Marktführer oder besetzt Schlüsselpositionen am Markt und gehört weltweit zu den kapitalstärksten Banken.

    >> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Trading, Buy, Sell, Preis - https://de.depositphotos.com/32435379/stock-photo-stock-exchange-finance-graph.html, (© https://depositphotos.com)


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten



    Meistgelesen
    >> mehr


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Star der Stunde: Wienerberger 3.760%, Rutsch der Stunde: Amag -1.410%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: OMV(1), Flughafen Wien(1)
      Unser Robot findet: Fresenius, SAP, Evotec und 3 weitere Aktien auffällig
      Wien nach einer Viertelstunde
      Star der Stunde: Valneva 1.180%, Rutsch der Stunde: Zumtobel -1.470%

      Featured Partner Video

      Lars Beggerow, VP Geoscience & Expl. von Ascot Res. (WKN: 906170)

      ACHTUNG: Interessenkonflikt - Ich besitze die Aktie! - Wie kommt ein deutscher Geologe nach Kanada zu einem Explorations- bzw. Entwicklungsunternehmen? - Was hat dich zu Ascot Res. gebracht? - Wie ...